Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht... Warum ?

Meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht... Warum ?

27. Oktober 2013 um 21:41 Letzte Antwort: 28. Oktober 2013 um 15:32

Hallo an alle...

Ich muss heute mal was loswerden. Meine Freundin 33 hat mich 41 nach 9 Jahren Beziehung mit Kind 8 Jahre und Haus unsere Beziehung beendet. Ich schreibe mal einfach drauf los. Seit Anfang diesen Jahres arbeitet sie von zu Hause aus und war seitdem auch oft nicht gut drauf besonders wenn das Wetter schlecht war. Seitdem ist sie auch den ganzen Tag in whatsapp am schreiben. Wir konnten abends keinen Film mehr gemeinsam schauen ohne das sie nicht am schreiben war . Darauf angesprochen sagte sie immer , stimmt doch garnicht. Kurze Zeit später wieder das Handy in der Hand . Es war schon so schlimm das sie einen dermaßen Aufstand gemacht hat als sie das Teil mal Dei einem bekannten im Auto vergessen hat das sie mitten in der Nacht Himmel und Hölle in Bewegung setzte um ihr Handy wiederzubekommen. Ich glaube sie hat sich in Whatsapp ihre eigene Welt aufgebaut. Der whatsapp Status wird zig mal am Tag geändert. Alles was sie gerade empfindet oder Macht wird im Status gepostet!!! Und das zweite ist eine bekannte Schlagersängerin ( H F ) deren Musik sie jeden Tag hört... Jeden Tag !!! Ich glaube das sie sich von den Texten beeinflussen lsst ... so komisch das auch klingt. Ich denke das sie gerade garnicht in der Realität lebt sondern ihre eigene Welt lebt...! Sie hat mit mir Schluss gemacht und kann mir keinen Grund sagen. Sie sagte immer ich bin der perfekte Mann ...?!
Sie meint sie liebt mich nicht mehr , hinterfragt aber gleichzeitig Was ist Liebe !!!
Wir waren in unserer Beziehung immer füreinander da, haben viel unternommen, haben Probleme immer lösen können und konnten uns immer aufeinander verlassen.

Der momentane Stand ist ... Ich wohne seit 3 Wochen bei meinen Eltern und grübele darüber nach was überhaupt passiert ist... Was denkt ihr darüber ?

Über Antworten wäre ich dankbar

Liebe Grüße

Mehr lesen

27. Oktober 2013 um 23:21

Eindeutig
jmd. anders. dieser besagte jemand wird wohl die What's-App-Bekanntschaft sein, mit der sie sich schreibt.

Bleibt nur noch die Frage, wer ihr so den Kopf verdreht. Aber das kannst nur du erfragen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2013 um 23:38

Hä?
weil sie die Musik einer Frau hört ist sie lesbisch, was ist das denn für eine Begründung ?
Meine beste Freundin hatte auch eine Phase in der sie nur weibliche Sängerinnen gehört hat, aber ich weiß ganz sicher, daß sie nicht lesbisch ist.
Eine lesbische Freundin von mir hört Metal, eine andere Hardcorepunk.
Alleine die Musikwahl sagt doch schlichtweg nichts über die Sexualpräferenzen aus.

Und eine Vermutung ist eine Hypothese, die mit Tatsachen (Fakten) belegt oder widerlegt werden kann, daher ist der Satz von dir "Ist aber nur eine Vermutung, jedoch ist etwas Fakt." unsinnig. Du kannst es vermuten (ist dir ja freigestellt...) aber "etwas Fakt" ist das gleiche wie "ein bißchen schwanger"....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Oktober 2013 um 8:44

Hmm
Ich sehe es leider auch wie viele meine Vorredner ..

Sie scheint in einer anderen Welt zu leben .. aber mit einem anderen mann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Oktober 2013 um 15:32

Bitte sie, die Karten auf den Tisch zu legen
Hallo,

was du beschreibst klingt für mich so, als wäre ein anderer im Spiel. Durch die ständigen Statusänderungen will sie nicht ihre ganzen Freunde informieren, wie es ihr geht und was sie gerade fühlt sondern vor allem 1 bestimmte Person daran teilhaben lassen.

Kenne das von meinem früheren Bekanntenkreis, als ich in der Pubertät war. Die Leute konnten es nicht lassen, sich ständig über ihre Gefühlswelt (damals noch in MSN) auszulassen - vor allem bei unglücklicher Verliebtheit.
Ich kenne die Texte von dieser Frau nicht, jedoch hört man bestimmte Lieder sehr gerne, die genau auf die jetzige Gefühlswelt und Situation passt und alles widerspiegelt.

Ihr solltet ein Treffen ausmachen, wo sie die Karten auf den Tisch legt und ganz offen über ihr Techtel-Mechtel spricht. Sei nicht böse mit ihr - sei ganz nüchtern und mach dich auf alles gefasst. Sag ihr, dass du findest, du hättest als Ehemann das Recht darauf zu wissen, wie es ihr wirklich mit dir geht und sie ganz offen über den anderen Mann sprechen kann, ganz ohne Schuldzuweisungen und Vorwürfe.

Solche "Abenteuer" kommen hin und wieder auch in harmonischen Ehen vor, so wie ich das hier oft lese und mitbekomme.

Halte uns doch bitte auf den Laufenden. Alles Gute

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
2 Antworten 2
|
28. Oktober 2013 um 15:30
6 Antworten 6
|
28. Oktober 2013 um 11:39
2 Antworten 2
|
28. Oktober 2013 um 11:33
Von: peder_12684664
26 Antworten 26
|
28. Oktober 2013 um 10:34
1 Antworten 1
|
28. Oktober 2013 um 10:15
Noch mehr Inspiration?
pinterest