Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin hat mich betrogen

Meine Freundin hat mich betrogen

15. September um 10:25

Hey Leute..
Ich bin 30 und vor ca. Einem Jahr hat meine Freundin mich mit einem "Kumpel" betrogen.

Alles begann etwa vor 14 Monaten. Es gab wieder Kontakt zwischen mir und einem Kumpel, der Kontakt war vorher lange Zeit eingeschlafen.

Zufällig haben wir uns bei einer Veranstaltung getroffen. Haben uns an alte Zeiten erinnert und haben unsere Nummern ausgetauscht.
In der nächsten Zeit haben wir uns öfter getroffen, meine Freundin war zum Teil auch dabei, und haben zusammen gegrillt und Bierchen getrunken. Irgendwann ist mir aufgefallen, dass er sich die ganze Zeit an meiner Freundin ranmacht, sobald ich Mal kurz weg war. Irgendwann hab ich ihn Mal drauf angesprochen, wo er zu mir meinte "ob Kumpel oder nicht, wenn ich deine Freundin f***** kann, dann mache ich es". Da habe ich natürlich sofort den Kontakt zu ihm wieder eingestellt.

Zu diesem Zeitpunkt hatten die beiden aber ihre Nummern getauscht, und er schrieb sie die ganze Zeit an und "schmierte ihr Honig im den Mund". Irgendwann haben sie sich heimlich getroffen, und da ist es dann passiert..

Kurze Zeit später hat mir meine Freundin dann erzählt dass sie den größten fehler ihres lebens gemacht hat, das sie mich betrogen hat.. und Kontakt bestehe keiner mehr zu ihm..

Was für meine Freundin spricht, das sie es mir selbst gesagt hat, und es nicht per zufall rausgekommen ist..
Nach einer zeit habe ich mich dazu entschieden ihr noch eine zweite Chance zu geben, und das ich versuchen möchte ihr zu verzeihen..

Jetzt ist das alles gut ein Jahr her, und ich habe immer noch Probleme mit dem Vertrauen.. und ich habe immer noch mega Angst dass es wieder passiert.. ich habe Angst, das die Angst nicht mehr weg geht, und weiss manchmal nicht ob es gut für einen ist mit der ständigen Angst zu leben oder ob man besser einen Schuss strich ziehen sollte..

Grüße Tommy

Mehr lesen

15. September um 10:35

Gibt sie dir denn Anlass zu Misstrauen? Wie hat sich die Beziehung in dem letzten Jahr entwickelt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 10:49
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Gibt sie dir denn Anlass zu Misstrauen? Wie hat sich die Beziehung in dem letzten Jahr entwickelt?

Nein gibt sie nicht, viele Sachen haben sich eigentlich sogar verbessert. Wir unternehmen mehr Sachen zusammen als vorher, und reden mehr über Probleme. 
Warum die Angst bzw das Misstrauen zwischendurch kommt weiß ich nicht. Ich hoffe natürlich dass es irgendwann Weg geht, ich denke Mal dass es normal ist, aber ich Frage mich wir lange sich das noch hinzieht ? Deshalb vlt gibt es ja von anderen Erfahrungswerte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 10:50

Wenn du mir nicht glaubst, oder dich das Thema nicht interessiert, dann kommentiere es doch einfach nicht 🤔

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 10:53
In Antwort auf tommy88

Wenn du mir nicht glaubst, oder dich das Thema nicht interessiert, dann kommentiere es doch einfach nicht 🤔

Es tut  mir leid aber du benimmst dich wie ein 14-Jähriger Junge, der eine Frau wie ein 10 Jähriges Mädchen behandelt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 10:55
In Antwort auf tommy88

Nein gibt sie nicht, viele Sachen haben sich eigentlich sogar verbessert. Wir unternehmen mehr Sachen zusammen als vorher, und reden mehr über Probleme. 
Warum die Angst bzw das Misstrauen zwischendurch kommt weiß ich nicht. Ich hoffe natürlich dass es irgendwann Weg geht, ich denke Mal dass es normal ist, aber ich Frage mich wir lange sich das noch hinzieht ? Deshalb vlt gibt es ja von anderen Erfahrungswerte.

Die Verarbeitung ist individuell ist unterschiedlich. Und irgendwelche Statistiken oder Erfahrungswerte würden dir auch nicht weiterhelfen, du bist derjenige, der das mit sich ausmachen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 11:01
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Die Verarbeitung ist individuell ist unterschiedlich. Und irgendwelche Statistiken oder Erfahrungswerte würden dir auch nicht weiterhelfen, du bist derjenige, der das mit sich ausmachen muss.

Das die Verarbeitung individuell ist, ist mir klar.. wäre nur"schön" zu hören dass es bei anderen  auch länger gedauert hat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 16:15
In Antwort auf tommy88

Hey Leute..
Ich bin 30 und vor ca. Einem Jahr hat meine Freundin mich mit einem "Kumpel" betrogen.

Alles begann etwa vor 14 Monaten. Es gab wieder Kontakt zwischen mir und einem Kumpel, der Kontakt war vorher lange Zeit eingeschlafen.

Zufällig haben wir uns bei einer Veranstaltung getroffen. Haben uns an alte Zeiten erinnert und haben unsere Nummern ausgetauscht. 
In der nächsten Zeit haben wir uns öfter getroffen, meine Freundin war zum Teil auch dabei, und haben zusammen gegrillt und Bierchen getrunken. Irgendwann ist mir aufgefallen, dass er sich die ganze Zeit an meiner Freundin ranmacht, sobald ich Mal kurz weg war. Irgendwann hab ich ihn Mal drauf angesprochen, wo er zu mir meinte "ob Kumpel oder nicht, wenn ich deine Freundin f***** kann, dann mache ich es".  Da habe ich natürlich sofort den Kontakt zu ihm wieder eingestellt.

Zu diesem Zeitpunkt hatten die beiden aber ihre Nummern getauscht, und er schrieb sie die ganze Zeit an und "schmierte ihr Honig im den Mund". Irgendwann haben sie sich heimlich getroffen, und da ist es dann passiert.. 

Kurze Zeit später hat mir meine Freundin dann erzählt dass sie den größten fehler ihres lebens gemacht hat, das sie mich betrogen hat.. und Kontakt bestehe keiner mehr zu ihm.. 

Was für meine Freundin spricht, das sie es mir selbst gesagt hat, und es nicht per zufall rausgekommen ist..
Nach einer zeit habe ich mich dazu entschieden ihr noch eine zweite Chance zu geben, und das ich versuchen möchte ihr zu verzeihen..

Jetzt ist das alles gut ein Jahr her, und ich habe immer noch Probleme mit dem Vertrauen.. und ich habe immer noch mega Angst dass es wieder passiert.. ich habe Angst, das die Angst nicht mehr weg geht, und weiss manchmal nicht ob es gut für einen ist mit der ständigen Angst zu leben oder ob man besser einen Schuss strich ziehen sollte..

Grüße Tommy 

1 Jahr quälst du dich damit schon rum... traurig eigentlich.   

was ein krasser VertrauensBruch... mit dem Kumpel!   
SKRUPELLOS! 

so einen Menschen könnte ich nicht in meinem leben haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 16:26
In Antwort auf jasmin7190

1 Jahr quälst du dich damit schon rum... traurig eigentlich.   

was ein krasser VertrauensBruch... mit dem Kumpel!   
SKRUPELLOS! 

so einen Menschen könnte ich nicht in meinem leben haben

Naja irgendwie komisch ja..
lange Zeit war auch alles gut, aber irgendwie kommt seit ein paar Wochen immer wieder ein komisches Gefühl in mir hoch. . Und ich weiß nicht was nun richtig ist. Anfangs hab ich halt gedacht dass jeder eine zweite Chance verdient hat.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 17:18
In Antwort auf tommy88

Naja irgendwie komisch ja..
lange Zeit war auch alles gut, aber irgendwie kommt seit ein paar Wochen immer wieder ein komisches Gefühl in mir hoch. . Und ich weiß nicht was nun richtig ist. Anfangs hab ich halt gedacht dass jeder eine zweite Chance verdient hat.. 

wenn du das so siehst...   

bei mir wäre dieses eiskalte hintergehen nicht verzeihbar

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen