Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin drängt sich in die Beziehung

Meine Freundin drängt sich in die Beziehung

21. April 2016 um 10:49 Letzte Antwort: 21. April 2016 um 14:54

Hallo ihr lieben....

Ich bin mit meinem Freund seit 2 Jahren zusammen. Wir wohnen auch seit Januar 2016 zusammen. Wir sind 25 und 23.

Mein Problem:

Ich habe eine Freundin die ich schon über 10 Jahre kenne. Das heißt sie kennt mein Liebesleben und so. Wir hatten immer wieder total guten Kontakt dann mal eine zeit keinen Kontakt. Seit so einem halbe Jahr haben wir wieder Kontakt. Vor 3 Monaten haben wir dann ausgemacht wir gehen zur ihr nachhause und trinken und haben Spaß. Sie hat 2 kleine Kinder zuhause.

Ich nahm meinem Freund mit, dass sie sich kennenlernen. Sie hat sich richtig für mich gefreut endlich den richtigen gefunden zu haben. paar tagen danach fragte er mich ob er ihr in Facebook eine Freundschaft stellen darf. Für mich war es kein Problem. Sie sagte mir dann das er ihr das gemacht hat, ob sie annehmen darf ich so ja klar.

Seitdem schreiben sie jeden Tag. Von morgens bis abends. Fängt an mit Guten Morgen hört auf mit gute nacht. Seit geraumer Zeit telefoniere sie auch.

Vor einer Woche habe ich von meiner Freundin hören dürfen, dass sie immer meinen Freund verteidigt, wenn ich bisschen sauer oder traurig war. Dann kam der Schicksalschlag dazu, dass ich mein Kind verloren habe. Als ich mit meinem freund drüber sprach kam er mit, ich sollte aufhören zu weinen und damit abschließen. Sie meinte, dass es doch normals ist wie er reagiert, da ich nicht über meine Gefühle rede.

Kommt es mir nur so vor oder will sie ehrlich uns auseinander bringen und selber was von ihm??

Mehr lesen

21. April 2016 um 11:02

Vielleict möchte sie
noch ein Kind, von deinem Freund???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2016 um 11:18


Wenn ich ihn darauf anspreche ragiert er gelassen und sagt ich könnte gern rein schauen was sie schreiben er hat nichts zu verheimlichen. Er meint sie ist eben eine gute Freundin geworden.

Das kann natzürlich auch sein. Es ist jetzt 2 Monate her seit dem ich mein kind verloren habe und ja ich rede nicht gerne von gesicht zu gesicht über meine gefühle und er wünscht sich das und ich werde das auch ändern.

Wenn sein Handy bimmelt und ich frage wer schreibt sagt er ganz normal, du weist es doch.

Ich bin dabei "Beweise" zu sammeln und nicht als hysterische Freundin da zu stehen. Er meint immer wenn er wöllte, hätte er es schon längt gemacht. Der Sex bei uns ist auch noch echt gut. Also wenns nach ihm geht könnte er sehr oft am Tag, falls das was heißen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2016 um 11:19

So...
... habe ich das noch gar nicht gesehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2016 um 11:22

Das geht eindeutig zu weit
Die beiden haben sich einmal gesehen und schreiben und telefonieren jetzt permanent miteinander? Sie ergreift sogar Partei für ihn? Das geht eindeutig zu weit. Für mich ist das ein Nogo.

Es ist schwer zu sagen, ob sie wirklich was von ihm will oder euch sogar auseinander bringen möchte. Möglich wäre es, es gibt solche widerlichen Giftschlangen. Was ich definitiv für gegeben halte, ist, dass sie in ihm mehr sieht als den Partner der Freundin. Sie fühlt sich scheinbar von ihm geschmeichelt, unterhalten, amüsiert und/oder abgelenkt. Vielleicht flirten sie sich miteinander. Sie fühlt sich möglicherweise einsam, er hat ihr schöne Augen gemacht und nun sieht sie in dem Kontakt womöglich die Chance aus ihrem Loch zu kommen, zumindest ist es aufregend.

Ich würde mit beiden reden und beiden klar machen, dass dieser Kontakt definitiv zu viel und zu intensiv ist - vorallem dafür, dass sie sich eigentlich kaum kennen und sie deine Freundin ist, nicht seine. Und ich rate dir ihr nix mehr anzuvertrauen, was eure Beziehung betrifft. Könnte nach hinten losgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2016 um 11:43
In Antwort auf an0N_1276586899z

Das geht eindeutig zu weit
Die beiden haben sich einmal gesehen und schreiben und telefonieren jetzt permanent miteinander? Sie ergreift sogar Partei für ihn? Das geht eindeutig zu weit. Für mich ist das ein Nogo.

Es ist schwer zu sagen, ob sie wirklich was von ihm will oder euch sogar auseinander bringen möchte. Möglich wäre es, es gibt solche widerlichen Giftschlangen. Was ich definitiv für gegeben halte, ist, dass sie in ihm mehr sieht als den Partner der Freundin. Sie fühlt sich scheinbar von ihm geschmeichelt, unterhalten, amüsiert und/oder abgelenkt. Vielleicht flirten sie sich miteinander. Sie fühlt sich möglicherweise einsam, er hat ihr schöne Augen gemacht und nun sieht sie in dem Kontakt womöglich die Chance aus ihrem Loch zu kommen, zumindest ist es aufregend.

Ich würde mit beiden reden und beiden klar machen, dass dieser Kontakt definitiv zu viel und zu intensiv ist - vorallem dafür, dass sie sich eigentlich kaum kennen und sie deine Freundin ist, nicht seine. Und ich rate dir ihr nix mehr anzuvertrauen, was eure Beziehung betrifft. Könnte nach hinten losgehen.

Aufjeden Fall
ich habe den kontakt auch abgebrochen mit ihr. Ich werde ihr nie wieder sagen, weil egal was ich sagte sie hat es sofort an meinen Freund weitergegeben -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2016 um 13:11


Für mich klingt es so, als ob die Freundin den Freund der TE selbst interessant findet.

Finde so intensiven Kontakt definitiv nicht normal, mag es auch nicht, wenn es mit weiblichen Freundinnen so läuft.

Was die TE nun machen kann?
Gar nichts, weil ihr Freund das ja offensichtlich selbst so will.
Den Kontakt zur Freundin abbrechen, wird nicht helfen, weil ihr Freund dann heimlich mit der weiterschreibt.
Die TE kann sich jetzt nur überlegen, ob sie sein Verhalten weiter ertragen kann/will und falls nicht, sich zügig von ihm trennen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2016 um 14:54

Baoh
was hat der Kontakt mir DEINER Freundin.. Nee, das würde ich nicht akzeptieren, auf keinen Fall in diesem Ausmass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Hat jemand von euch eigentlich als Mutter mit Familie die Trennung wegen (neuverlieben) bereut?
Von: holycat
neu
|
21. April 2016 um 11:32
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram