Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine FReundin 14 und ihr Freund 26? Was sagt ihr`?

Meine FReundin 14 und ihr Freund 26? Was sagt ihr`?

23. November 2008 um 20:22 Letzte Antwort: 4. Oktober 2009 um 20:18

Ist das denn noch normal????

Mehr lesen

25. November 2008 um 20:25

Eindeutig
ungesetzlich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2009 um 10:56


also ruf doch mal die polizei an. die nehmen den direkt mit. das ist ja wirklich hart

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2009 um 13:44

Re
ich kannte auch mal ein Pärchen da war sie 14 und er 26. Es hat ein Jahr gehalten. Aber sie war auch ein frühreifes Früchtchen...

Ich finde es absolut inakzeptabel. Mit 14 befindet man sich mitten in der Entwicklungsphase, körperlich wie geistig.
Er hätte, als der erwachsene Part, das nicht zulassen dürfen, auch wenn er sich in sie verliebt hat.
Schon allein aus Vernunft. ich meine, das könnte sich negativ aufs ganze Leben auswirken, für sie und auch für ihn. Ich stelle mir nur gerade vor, wenn an seiner Arbeitsstelle die Leute das rausfänden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2009 um 11:50

Andere Minung
Naja, ich bin da mal gany anderer Meinung, ich bin selber 14, mein Freund is 18. Kein soo riesiger Altersunterschied, aber rein gesetzlich auch nicht erlaubt. Und es muss auch nich sein das man mitten in einer Phase des Reifens ist. Ich selber hab meine Periode seit ich 8 bin und werde selber immer auf 17-18 geschaetzt.

Und ich war auch schonmal mit einem 28 Jaehrigen zusammen.
Klar mag es fuer die Aelteren spannend sein, soetwas junges zu haben.
Nur man kann auch ne laengere schoene Beziehung fuehren, auch wenn die Freundin noch ein Kind ist. Denke ich mal.
Vorallem hatte ich NUR Beziehungen mit Aelteren, es kommt eben auf die Reife an.
Wenn sie genauso drauf ist,wie ich, und er gut mit ihr umgeht. Finde ich, dass es da keine Probleme, oder Diskussionen geben sollte.
Wenn sie sich noch wie ein Kind verhaelt, versteh ich eure Meinungen vollkommen. Aber man darf eben nich einfach so ueber die Situation reden, weil man sie nicht kennt.

Und, also bitte, wegen dem ungesetzlich, natuerlich, aber faehrst du auf der Strasse immer nach Tempoangabe? Denke nicht. Das ich naemlich auch ungesetzlich.

Liebe gruesse

Aline

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2009 um 19:45

Auch anderer Meinung
Bei mir ist es auch ein großer altersunterscheid (er 20 und ich 14), aber bei uns ist es eigentlich der gleiche reife-stand.
Jedes Mädchen tickt anders oder ist reifer. Ich finde es okay wenn Mädels auch einen Beziehung mit älteren Männern haben solange sie sich nicht irgendwie unter druck gesetzt fühlen.
Gestern z.B. habe ich mich mit einem unterhalten der 27 war und mit ihm könnte ich mir auch eine beziehung vorstellen weil er wirklich viel jünger wirkt und wir auf der selben reife sind.
Es kommt ganz auf die Beiden an.
Lg Lucy

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2009 um 1:04

Sich durch ignoranz nicht entmutigen lassen
es ist nichts falsches daran.
in unserer durch das christentum geprägten gesellschaft
haben sich die werte und normen in einen perversen zustand entwickelt, der erst in neuerer zeit angefangen hat sich zu normalisieren.
so ist es bei den einwohnern der andamanen etwas ganz normales eine mutter im alter von 14 jahren mit ihrem 50 jahre älteren mann zu sehen.
früher hätte man diese leute als wilde affenmenschen ohne moral beschimpft. aber dank helden wie martin luther king und alice schwarzer hat sich das grundlegend verändert.
toi toi toi, die liebe zwischen diesen zwei wunderbaren menschen soll hell erstrahlen über der dunstglocke aus ignoranz und unwissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2009 um 15:43

Absolutes No-Go
Ich war 16, mein damaliger Freund 25. Damals hielt ich es für ok, heute weiß ich es besser. Abgesehen davon, dass es gesetzlich nicht erlaubt ist bin ich auch der Meinung, Mädchen in dem Alter besitzen einfach noch nicht die geistige Reife und die Lebenserfahrung wie die einer Zwanzigjährigen. Außerdem sind sie noch zu leicht zu manipulieren. Ich will niemanden angreifen, spreche halt nur aus eigener Erfahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2009 um 20:42

Hallo!!
huhu...

also ich muss dazu mal sagen das das vielleicht ein bisschen krass ist ne 14 jährige und ein 26jähriger, das sie wirklich noch in der entwicklungsphase steckt, aber es gibt leider auch ausnahmen, die sehr schnell und früh reif sind und ob man es glaubt oder nicht es gibt auch auch erwachsene (vom alter) die völlig beschrenkt sind und kein plan vom leben haben!

aber ich wünsche den beiden trotzdem alles gute und eine schöne zeit miteinander ich kann darüber leider nichts negatives sagen, da mein freund 33 jahre älter ist als ich! und ich würde ihn auch lieben wenn ich erst 14 wäre und dann wäre er allerdings 47 und keine 26:-P
also leute jeder so sein ding klar ein bisschen sollte man sich schon anpassen 18 sollte jemand schon sein, damit man evt auhc eine zukunft planen kann!!!

lieben gruß

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2009 um 23:46

Ich finde es in ordnung
ich hab mich auch mit 14 in einen 20-30 jährigen verliebt
wenn es um liebe geht gibt es nunmal keine grenzen
aber natürlich sollte man darauf achten dass der mann es auch wirklich ernst nimmt

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2009 um 19:16

Kommt ganz drauf an
Ich bin auch 14 und mein Freund 26.
Wir sind seit rund 2 Monaten zusammen.
Ob das normal ist? ich glaube nicht.
Aber ich denke auch nicht, dass es schlimm ist.
Als ich ihm gesagt hab wie alt ich bin hat er schon erstmal ein bisschen entsetzt geschaut, aber dann meinte er nur wenn es mich nicht stört, hat er kein Problem damit. Ich denke nicht das er nur mit mir ins Bett will (im Gegenteil er hat sich geweigert mit mir ins Bett zu gehen, bevor ich sechzehn werde). Doch bei aller Begeisterung weiß ich auch, dass solche Beziehungen mit Vorsicht zu genießen sind. Meine Eltern wissen auch von ihm und haben es (misstrauisch und mit Vorbehalten) auch gebilligt.

Ich finde, du soltest mal bei ihr vorfühlen, ob sie sich der Risiken bewusst ist und auch die Möglichkeit in Betracht zieht er könnte es nicht ernst mit ihr meinen.
Und auch ihre Eltern sollten Bescheid wissen. Aber solange sie nichts tut was sie später bereut gibt es, denke ich, keine weiteren Hindernisse für eine glückliche Beziehung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2009 um 20:18

...
Das biologische Alter hat oft nichts mit der Reife zu tun!..
Natürlich ist es etwas merkwürdig mit einem Ältern Mann zusammen zu sein, weil es nicht so oft vorkommt.. aber das ist nicht unnormal.. Früher hat man da doch auch keinen Stress gemacht, da sind Manche Mädchen von teilweise echt schon Opas verheiratet worden.. und in der heutigen Zeit werden Mädchen eben schon früher reif.. Und es gibt auch Männer, dien sich selbst noch mit 26 ziemlich kindisch benhemen.. Rechtlich ist es auch nicht verboten.. Nur darf er hald nicht mit ihr schlafen.. aber mal ehrlich wer kontrolliert das schon?...
Ich find des absolut lächerlich das man da so ein Drama draus macht.. is echt schade, man kann sichs doch nich aussuchen in wen man sich verliebt.. !

'Wo die Liebe hinfällt!' mehr kann ich dazu nicht sagen..
Liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club