Forum / Liebe & Beziehung

Meine Frau will mit einer Frau schlafen

5. Oktober um 11:37 Letzte Antwort: 12. Oktober um 18:24

Hi! Ich lebe schon seit 11 Jahren mit meiner wundervollen Frau zusammen.

Unsere Kinder sind schon größer und wir leben unser Sexleben zusammen aus und probieren ganz neue Sachen zusammen. 
Wir erweitern unsere Horizonte.

Unsere Beziehung ist seit jeher so geprägt, das wir zusammen sind, ohne den anderen einzuengen. Wir kennen unsere Gefühle und unsere Grenzen und vertrauen aufeinander. Das macht diese Beziehung so wertvoll. Wir führen eine monogame Beziehung. 

Im Rahmen unserer Erweiterung unseres Horizonts kam ihre Lust auf andere Frauen auf. Sie sagte, sie könne sich keine Beziehung mitbeiner Frau vorstellen und ist definitiv nicht lesbisch. Dennoch steht sie wahnsinnig auf Lesbenpornos  (mit Stil natürlich) und stellt sich immer häufiger vor mit einer Frau zu schlafen. Ich sagte ihr, dass ich es heiß finde und ich es verstehe, wenn sie es einmal ausprobieren will. Ich selber habe ja schließlich auch mal meine bisexuellen Gefühle ausprobiert, mit dem Ergebnis, dass es doch nichts für mich ist.
Das war vor der Ehe und sie weiß davon...

Sie will es, mit mir als Zuschauer einmal ausprobieren, wenn die Zeit reif ist. Sie will es nicht heimlich alleine machen, da es Fremdgehen wäre.

Sie nicht mein Eigentum und ich finde es toll dass sie alles mit mir teilt. Unsere Beziehung ist geprägt von der unerschütterlichen Liebe zueinander, auch für sie. Daher würde ich schon gerne ihren Wunsch erfüllen, da ich ihr glaube dass es nur körperlich ist. 

Na klar hab ich Ängste, dass sie es doch toller findet und mehr will, ohne mich. Aber mein Herz sagt mir, dass es nicht so wäre.

Meine Frage ans Forum:
Habt ihr Erfahrungen mit so etwas?

Gibt es eine Ehefrau unter euch, die auch ab und an mit einer Frau schläft und trotzdem ihren Mann weiter liebt und weiter sexuell anreizend findet?

Wenn ihr Erfahrungen habt, bleibt es wirklich rein sexuell? 

Ich freue mich sehr auf eure Antworten.

LG 

Mehr lesen

12. Oktober um 2:41

Ich habe keine Erfahrung damit, aber ich finde es gut dass deine Frau dich dabei haben möchte. Sie braucht dich beim Sex mit ihr als männliche Part, und möchte nicht ohne dich diese Erfahrung machen. Nach meiner Meinung nach brauchst du keine Gedanken machen. Eure Beziehung und Bindung zueinander scheint sehr stark zu sein. Wenn ich als Hetero-Frau eine solche Erfahrung machen möchte, würde ich es nur als eine Ergänzung zu dem Sex mit meinem Partner sehen, und wie ihr das toll macht; eine Erweiterung des Horizont, gemeinsam. Viel Freude auf euren Wegen zu neuen Erfahrungen! 

Gefällt mir

12. Oktober um 9:52

Hallo Hans,

Ihr sprecht offen über eure Sexualität, das ist schon mal gut. Ob sich deine Frau nach 11 gemeinsam verlebten Jahren wegends einer anderen Frau oder einem anderen Mann von dir trennt, dürfte unerheblich sein.

Alles Gute weiterhin und freundliche Grüße, Christoph

1 LikesGefällt mir

12. Oktober um 18:24

Mir ging es ebenso. Ich habe oft von Sex mit einer Frau geträumt. Mein Mann hatte nichts dagegen. Das war vor einigen Jahren. Im Swingerclub durfte ich es erleben.
Seither habe ich eine feste Freundin, mit der ich oft Sex habe. Wir genießen diese Situation und binden mein Mann auch gerne mit ein.
Ich möchte dasalles nicht mehr missen.
LG

1 LikesGefällt mir