Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Frau verweigert sich mir gegenüber

Meine Frau verweigert sich mir gegenüber

18. Dezember 2017 um 12:39

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Ich bin seit 5 jahren mit meiner frau verheiratet und kennen tun wir uns 15 jahre.
Wir haben eine fast 3 Jährige süsse tochter die ich über alles liebe.
seit nun mehr als 2 jahren stimmt aber was nicht. Meine frau tut sich mir gegenüber verschließen. Wss ich damit meine der sex bleibt fast aus. 6 mal im jahr und mehr nicht.
äußerungen wie " du bist so anhänglich " bekomme ich zu hören. Ich habe meine frau nie bedrängt was den sex angeht.
um so mehr verstehe ich es nicht, jetzt sowas von ihr zu hören.
Ich habe schon mehrfach versucht das thema anzusprechen, beiße jedoch da auf granit.
man bekommt nur dinge zu hören wie" du willst immer nur das eine kuscheln geht nicht", entschuldigen wenn nach 4 -6 wochen nix gelaufen ist das ich da dann doch mal nähe suche.
ich hatte am anfang gedacht es liegt an ihrer arbeit oder am kind. Aber das ost es nicht. Sie hat sich im privaten bereich auch sehr viel an land geangelt was arbeit angeht. Sie ist oft deswegen unterwegs also hat sie auch als genug freiraum. Was mich an der sache aufregt ist das sie dort jemanden kennt und auch sehr oft mit ihm was zu tun hat. Wenn ich ihr das sage das es mich stört wie sie mit ihm umgeht bekomme ich nur zu hören " ich weiß das du eifersüchtig bist"
ich weiß nicht mehr was ich tun soll.
Auch ihre freunde haben mitbekommen das sie sich verändert hat. An erste stelle steht bei ihr die private arbeit. Dann kommt ihre eigentliche arbeit dann unser kind und irgendwann komm ich. Ich hoffe ich konnte es irgendwie verständlich schreiben. Bitte um Rat!!

Mehr lesen

18. Dezember 2017 um 12:45

Was unternehmt ihr als Paar?
Nehmt ihr ab und an mal einen Babysitter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 13:40
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was unternehmt ihr als Paar?
Nehmt ihr ab und an mal einen Babysitter?

Gelegentlich unternehmen wir etwas. Leider für mein geschmack zuwenig. Wenn ein babystter einbezogen wird dann nur weil sie weg wollte und ich nicjt konnte. Ansonsten spiele ich den babysier und sie geht weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 13:47
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was unternehmt ihr als Paar?
Nehmt ihr ab und an mal einen Babysitter?

Och hatte ja direkt darauf angesprochen wieso sie keine lustverspürt. Sie hatte nur darauf geantwortet....sie weiß es nicht warum....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 13:52
In Antwort auf verzweifelt113

Gelegentlich unternehmen wir etwas. Leider für mein geschmack zuwenig. Wenn ein babystter einbezogen wird dann nur weil sie weg wollte und ich nicjt konnte. Ansonsten spiele ich den babysier und sie geht weg

Ich finde den fehlenden Sex fast schon das geringste Problem.
Der käme wieder, wenn ihr eine glückliche Paarbeziehung hättet.

Es hört sich für mich danach an, dass Du Dir ziemlich auf dem Kopf rumtanzen lässt.
Stell Dir mal bitte die Frage, ob Dich Deine Frau respektiert.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 14:02
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ich finde den fehlenden Sex fast schon das geringste Problem.
Der käme wieder, wenn ihr eine glückliche Paarbeziehung hättet.

Es hört sich für mich danach an, dass Du Dir ziemlich auf dem Kopf rumtanzen lässt.
Stell Dir mal bitte die Frage, ob Dich Deine Frau respektiert.

Das schwierige für mich ist den richtigen zeitpunkt zu finden mit ihr nochmal darüber zu sprechen. Jetzt kürz vor den feiertagen möchte ich nicht wirklich das es zum streit kommt da meine kleine davon nix mitbekommen soll. Wenn die kleine im bett ist kommt von ihr auch nix. Sie lenkt sich gleich mit anderen sachen ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 14:19
In Antwort auf verzweifelt113

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Ich bin seit 5 jahren mit meiner frau verheiratet und kennen tun wir uns 15 jahre.
Wir haben eine fast 3 Jährige süsse tochter die ich über alles liebe. 
seit nun mehr als 2 jahren stimmt aber was nicht. Meine frau tut sich mir gegenüber verschließen.  Wss ich damit meine der sex bleibt fast aus. 6 mal im jahr und mehr nicht.
äußerungen wie " du bist so anhänglich " bekomme ich zu hören. Ich habe meine frau nie bedrängt was den sex angeht.
um so mehr verstehe ich es nicht, jetzt sowas von ihr zu hören.
Ich habe schon mehrfach versucht das thema anzusprechen, beiße jedoch da auf granit.
man bekommt nur dinge zu hören wie" du willst immer nur das eine kuscheln geht nicht", entschuldigen wenn nach 4 -6 wochen nix gelaufen ist das ich da dann doch mal nähe suche. 
ich hatte am anfang gedacht es liegt an ihrer arbeit oder am kind. Aber das ost es nicht. Sie hat sich im privaten bereich auch sehr viel an land geangelt was arbeit angeht. Sie ist oft deswegen unterwegs also hat sie auch als genug freiraum. Was mich an der sache aufregt ist das sie dort jemanden kennt und auch sehr oft mit ihm was zu tun hat. Wenn ich ihr das sage das es mich stört wie sie mit ihm umgeht bekomme ich nur zu hören " ich weiß das du eifersüchtig bist"
ich weiß nicht mehr was ich tun soll.
Auch ihre freunde haben mitbekommen das sie sich verändert hat. An erste stelle steht bei ihr die private arbeit. Dann kommt ihre eigentliche arbeit dann unser kind und irgendwann komm ich. Ich hoffe ich konnte es irgendwie verständlich schreiben. Bitte um Rat!!

Sie hat sich im privaten bereich auch sehr viel an land geangelt was arbeit angeht. Sie ist oft deswegen unterwegs also hat sie auch als genug freiraum. Was mich an der sache aufregt ist das sie dort jemanden kennt und auch sehr oft mit ihm was zu tun hat.

Kannst du das genauer erklären? Um welche Arbeit handelt es sich.
Ich glaube auch dass deine Frau eine handfeste Affäre hat. Da sie den anderen aber nicht betrügen will mit dir kommst du eben zu kurz beim Sex.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 14:23
In Antwort auf shamane65

Sie hat sich im privaten bereich auch sehr viel an land geangelt was arbeit angeht. Sie ist oft deswegen unterwegs also hat sie auch als genug freiraum. Was mich an der sache aufregt ist das sie dort jemanden kennt und auch sehr oft mit ihm was zu tun hat.

Kannst du das genauer erklären? Um welche Arbeit handelt es sich.
Ich glaube auch dass deine Frau eine handfeste Affäre hat. Da sie den anderen aber nicht betrügen will mit dir kommst du eben zu kurz beim Sex.

Sie ist in einem verein. Der viel zeit in anspruch nimmt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 14:28

Vereinstätigkeiten mal am tage aber mehr abends.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 14:28

Ost schlecht wenn man die köeine im bett hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 14:37
In Antwort auf verzweifelt113

Ost schlecht wenn man die köeine im bett hat.

Dann organisierst du dir mal, ohne es ihr zu sagen, einen Babysitter und besuchst sie mal ganz unverhofft bei ihrer "Arbeit" im Verein.
Ich hätte meiner Frau schon längst gesagt dass sie sich entscheiden muss: entweder Aufgabe von der Arbeit im Verein oder Scheidung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 14:58
In Antwort auf verzweifelt113

Das schwierige für mich ist den richtigen zeitpunkt zu finden mit ihr nochmal darüber zu sprechen. Jetzt kürz vor den feiertagen möchte ich nicht wirklich das es zum streit kommt da meine kleine davon nix mitbekommen soll. Wenn die kleine im bett ist kommt von ihr auch nix. Sie lenkt sich gleich mit anderen sachen ab.

"Sie lenkt sich gleich mit anderen sachen ab."

Dann lass sie nicht so leicht aus der Nummer raus.

Ein Hobby ist wichtig, aber wenn dabei die Beziehung deutlich leidet, läuft etwas eindeutig falsch.

Wenn sie nicht reden will, dann schreib ihr mal einen Brief.

Und hör bitte auf, dass Kind als Argument zu nehmen, einem Konflikt aus dem Weg zu gehen. Du hast schon viel zu lange gewartet. Nach Weihnachten ist Silvester, dann hat der Hamster Geburtstatg usw. Einen Grund, es nicht anzusprechen, wirst Du immer finden.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 15:02
In Antwort auf verzweifelt113

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Ich bin seit 5 jahren mit meiner frau verheiratet und kennen tun wir uns 15 jahre.
Wir haben eine fast 3 Jährige süsse tochter die ich über alles liebe. 
seit nun mehr als 2 jahren stimmt aber was nicht. Meine frau tut sich mir gegenüber verschließen.  Wss ich damit meine der sex bleibt fast aus. 6 mal im jahr und mehr nicht.
äußerungen wie " du bist so anhänglich " bekomme ich zu hören. Ich habe meine frau nie bedrängt was den sex angeht.
um so mehr verstehe ich es nicht, jetzt sowas von ihr zu hören.
Ich habe schon mehrfach versucht das thema anzusprechen, beiße jedoch da auf granit.
man bekommt nur dinge zu hören wie" du willst immer nur das eine kuscheln geht nicht", entschuldigen wenn nach 4 -6 wochen nix gelaufen ist das ich da dann doch mal nähe suche. 
ich hatte am anfang gedacht es liegt an ihrer arbeit oder am kind. Aber das ost es nicht. Sie hat sich im privaten bereich auch sehr viel an land geangelt was arbeit angeht. Sie ist oft deswegen unterwegs also hat sie auch als genug freiraum. Was mich an der sache aufregt ist das sie dort jemanden kennt und auch sehr oft mit ihm was zu tun hat. Wenn ich ihr das sage das es mich stört wie sie mit ihm umgeht bekomme ich nur zu hören " ich weiß das du eifersüchtig bist"
ich weiß nicht mehr was ich tun soll.
Auch ihre freunde haben mitbekommen das sie sich verändert hat. An erste stelle steht bei ihr die private arbeit. Dann kommt ihre eigentliche arbeit dann unser kind und irgendwann komm ich. Ich hoffe ich konnte es irgendwie verständlich schreiben. Bitte um Rat!!

Schnapp dir deine kleine und Lauf weg... Wenn ich schon höre das die Arbeit wichtiger ist als das Kind, Lauf so weit du kannst.. Ich würde nichts und niemanden vor meine Tochter und meinen Partner stellen, keine Arbeit und kein Verein, wenn ich wüsste das es dadurch zuhause nicht mehr läuft. Eure Tochter ist erst 3, da sollte man liebend gerne nachhause kommen und übrige Zeit mit der Familie verbringen, die kleinen werden so schnell groß.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 15:20

Danke erstmal an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2017 um 15:32
In Antwort auf verzweifelt113

Danke erstmal an alle

Immer gerne, aber Du musst jetzt handeln!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2018 um 12:01

Egal wie wenig gegenseitige Anziehung in dieser Ehe herrscht: kein Mensch hat es verdient, dass der Partner sich bei Nacht und Nebel mit dem Kind davon macht. Was sind denn das für Ratschläge hier bitte...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebt er mich oder will er nur Sex
Von: kuschelmaus03
neu
1. Januar 2018 um 2:38
Ich brauche eure Hilfe
Von: mbfan2
neu
31. Dezember 2017 um 22:43
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen