Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine frau liebt mich nicht mehr

Meine frau liebt mich nicht mehr

30. Januar 2012 um 9:58

hallo alle zusammen
habe ein dickes problem.bin seit 24 jahren mit meiner frau zusammen und verheiratet.haben 2 kinder und ansonsten soweit alles was man zum leben braucht.von heute auf morgen sagte mir meine frau das sie mich nicht mehr liebt.ich bin am ende.wir haben viel durchgemacht.sehr viel krankheiten die ich hatte und auch noch habe,sie stand immer hinter mir und half mir.allein hätte ich das nicht geschaft.ich schreib ziemlich durch einander,weil ich mich auch so fühle.sie sagte schon seit längeren das die gefühle in ihr weggehen würden und das immer mehr.ich war wie immer nur mit mir selbst beschäftigt (krankheit).das weiss ich nun und ich kann es leider nicht mehr rückgängig machen.ich habe schon versucht ab jetzt netter zu sein,mehr für ihr da zu sein,ihr zu zeigen das ich sie liebe und brauche.aber sie sagt nur ich stosse sie ab,sie will ruhe,ich soll gehen.das kann ich aber nicht da ich angst habe sie noch mehr zu verlieren.ich bin nur am weinen wie so ein baby.ich weiss nicht weiter.ich habe so viel falsch gemacht und kann es nicht mehr ändern.wie kann man das herz einer frau wieder bekommen ???? sich ändern ist dermassen schwer und man weiss nicht genau was man tun soll,da es immer wieder falsch ist.ich werde nur abgelehnt von ihr.was war ist folgendes,als meine frau ihr erstes kind bekam hatte sie kaum noch zeit für mich das war sehr hart und ich war auch eifersüchtig auf das kind.beim zweiten kind wurde es noch schlimmer,sie war nur noch für die kinder da.zudem zeitpunkt ging mir alles aufn sack,ich wollte freier sein,wieder leben und tat es auch zum teil.das ganze lief so ca 18 jahre lang,da mein ältester nun 18 ist.in der ganzen zeit kamen noch wie gesagt zich krankheiten auf mich zu.das war alles noch härter für mich und für ihr.sie war für die kinder und für mich immer dagewesen.in der zeit,letzten 5 jahre sagte sie dann schon öfters,ich fühl mich so alleine,du bist nie für mich da.o.k ich war durch die kinder auf mich allein gestellt in den jahren,da ich sie ja teilen musste.nun habe ich es eingesehen,dass ich sie allein liess die jahre und bin nun so eingestellt wie sie es immer wollte.aber: nun fährt sie auf der schiene auf der ich fuhr.sie will frei sein und das leben geniessen.ich hoffe ihr könnt in mein durcheinander die storry einigermassen verstehen.also in kurzform: ich bin der gefühlsvolle mann geworden der nun auch an seine frau denkt und sie sehr liebt und sie ist gefühlslos zu mir geworden und die frau die frei sein will und das leben geniessen will.
nun meine frage an euch !!!
gibt es hoffnung für unsere (meine) liebe ????? wird sie mich je wieder lieben wie damals ?? geht sowas überhaubt ??????
Was soll ich tun ??? egal was ich tue es ist immer falsch bei ihr !!!
mit einer partnerberatung brauch ich erst garnicht ankommen bei ihr,dass will sie nicht !
ich bin fertig mit der welt,ich will diese frau nicht verlieren.bitte gebt mir tipps wenn es geht.hat einer von euch schon sone erfahrung gemacht und wenn kam alles wieder in lot oder ging es bergab ??
achja ich bin 44 !!
danke schonmal an euch !!
p.s ich kann nur noch weinen von morgens bis nachts !!
wär ich nur anders gewesen zu ihr !!

Mehr lesen

30. Januar 2012 um 11:10

Antwort
was du schreibst mit dem du musst los lassen hört sich Leider zu echt an,du hast recht wohl mit deiner aussage !
ich kann aber nicht,ich liebe sie zu sehr und das habe ich erst jetzt bemerkt !!!! leider !!!!
gibt es nicht einen anderen weg ???
ich bete zu gott jeden tag aber er hört mich nicht.

Gefällt mir

18. September 2014 um 8:50

Verzfeifelte ehe mann
hallo.wier leben seit juli getrent weil meine frau da drauf bestanden hat ich soll mier wohnung suchen.anfang habe ich immer nur ja ja gesag bis der tag kamm wieder such dir eine wohnung( die meisten konflikte wegen stifson,ich darfnichts sagen nicht mein kind)sontag die zeizung aufgeschlagen kuli falen lassen auf eine nr.angerufen geklapt bekomen.unsere bezihung geht weiter wir sind am 19.11 10 jahre ver.ich kan zwei bis drei mal die woche vorbei fahren nach absprache sex wieder zu meine wohnungdarf nicht ohne absprache vorbei fahren schmeist sie mich raussie ist stendig ininternet bei fac.oder whats.umferschidenen zeiten haber drauf angesprochen - gehe mich nichts an .frage:wie sol ich das verstehen wen ich da binalles ok,zertlichkeit,sex und bin weg keine andwort auf sms oder lase mich in ruhe was ist mit meine frau lus

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen