Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine frau liebt mich,aber will nicht mehr mit mir zu sammen leben

Meine frau liebt mich,aber will nicht mehr mit mir zu sammen leben

17. September 2007 um 11:09

Hallo ich bin 45 Jahre und seit 12 jahren verheiratet. meine frau will mich verlassen. wir haben 2 kinder die ich über alles liebe und ich will die familie nicht auseianderbrechen sehen.glücklich sind wir beide nicht. sie schläft mit mir in einem bett aber sexuell läuft schon sehr lange nichts mehr.sie macht jetzt yogakurse und hatt ihre mitte wie sie sagt endlich gefunden. gestern spreachen wir noch über die trennung und sie sagte es viele ihr sehr schwer und sie hätte angst, aber sie glaubt nicht mehr an mich. ich habe vor 3 jahren eine firma in die insolvenz gebracht,gelogen und getrunken,alles meineFehler.Sie kann und will sish nicht mehr aus mich einlassen weil sie angst hat wieder enttäuscht zu werden. das kann ich nachvollziehen.aber es gibt auch mommente wo wir uns ganz nahe sind und man noch spürt, wie es ein band zwischen uns gibt. bei dem gedanken sie zu verlieren möchte ich mich am liebstebn auf einen anderen planeten beamen.ich hänge so sehr an meine familie,aber ich kann sie nicht mit gewalt überzeugen, dass ich es ehrlich meine. und leider kann ich auch das verstehen. weiß echt nicht mehr weiter.was soll ich denn machen wenn zwei sich eigentlich noch lieben aber wie sie sagt nicht mehr zu einander passen.ich möchte es so gern versuchen will und kann sie aber nicht zwingen. weiß jemand was ich bloß tun soll, zumal ich doch meine kinder meine frau mein zuhause so liebe und brauche,aber ich kann mich ja nicht verbiegen und nur so sein wie ich halt bin.

Mehr lesen

17. September 2007 um 11:18

Vielleicht tut euch eine räumliche
Trennung mal gut. Ihr müßt euch ja nicht gleich scheiden lassen. Wie wäre es mal mit
einer Unterstützung von Außen zum Beispiel
einer Paarberatung. Diakonie, Caritas oder
Pro-Familia wären einmal Ansprechpartner.
Ich würde weil du sie noch liebst und der
Kinder wegen nichts unversucht lassen. Hast
du ihr denn schon mal wirklich ehrlich gesagt,
wie leid es dir tut, dass du euch in diese
Situation gebracht hast. Habt ihr schon mal
ausführlich geredet, auch darüber,warum euer
Sexualleben eingeschlafen ist. Ich wünsch dir alles Gute.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 11:33
In Antwort auf melike13

Vielleicht tut euch eine räumliche
Trennung mal gut. Ihr müßt euch ja nicht gleich scheiden lassen. Wie wäre es mal mit
einer Unterstützung von Außen zum Beispiel
einer Paarberatung. Diakonie, Caritas oder
Pro-Familia wären einmal Ansprechpartner.
Ich würde weil du sie noch liebst und der
Kinder wegen nichts unversucht lassen. Hast
du ihr denn schon mal wirklich ehrlich gesagt,
wie leid es dir tut, dass du euch in diese
Situation gebracht hast. Habt ihr schon mal
ausführlich geredet, auch darüber,warum euer
Sexualleben eingeschlafen ist. Ich wünsch dir alles Gute.
Gruß Melike

Danke für deinen beitrag
sie vertraut mir nicht,macht eine psychoanalyse,ist ganz in ihrem yoga,hat ihren ehering abgenommen und sich stattdessen ein ohm zeuche aus das handgelenk tätowieren lassen,sie wäscht nicht mehr meine wäsche oder kocht,was aber nicht schlimm ist weil ich das auch selber kann aber sie will auch keine andere beziehung zu einem mann weil sie ihr Yoga und ihren buddhismus auch als emotionalen schutz benutzt. ich habe viele vorschläge gemacht uns hilfe zu holen,jedoch lehnt sie alles ab,obwohl es uns doch gut täte.ich erreiche sie nicht mehr spüre sie aber noch.und ich würde überall hingehen wenn es zur erhaltung meiner familie guttut. Ich habe ein sehr gutes verhältnis zu meinem sohn der sehr leiden wird,ich war niemals laut oder gewaltätig,habe ihre sachen unterstütz,bin aber wohl nicht der richtige oder aber was zerstörrt bei ihr, was nicht mehr zu heilen ist,und trotzdem will ich alles versuchen nur es tut so weh und manchmal bin ich wie gelähmt.fühle mich schuldig,klein und mies und bin das wohl auch,bis ich das vergessen kann wobei die frage ja noch im Raum steht:kann man liebe vergessen oder mit unerfüllter liebe ohne schaden leben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 21:33
In Antwort auf sefu_12490985

Danke für deinen beitrag
sie vertraut mir nicht,macht eine psychoanalyse,ist ganz in ihrem yoga,hat ihren ehering abgenommen und sich stattdessen ein ohm zeuche aus das handgelenk tätowieren lassen,sie wäscht nicht mehr meine wäsche oder kocht,was aber nicht schlimm ist weil ich das auch selber kann aber sie will auch keine andere beziehung zu einem mann weil sie ihr Yoga und ihren buddhismus auch als emotionalen schutz benutzt. ich habe viele vorschläge gemacht uns hilfe zu holen,jedoch lehnt sie alles ab,obwohl es uns doch gut täte.ich erreiche sie nicht mehr spüre sie aber noch.und ich würde überall hingehen wenn es zur erhaltung meiner familie guttut. Ich habe ein sehr gutes verhältnis zu meinem sohn der sehr leiden wird,ich war niemals laut oder gewaltätig,habe ihre sachen unterstütz,bin aber wohl nicht der richtige oder aber was zerstörrt bei ihr, was nicht mehr zu heilen ist,und trotzdem will ich alles versuchen nur es tut so weh und manchmal bin ich wie gelähmt.fühle mich schuldig,klein und mies und bin das wohl auch,bis ich das vergessen kann wobei die frage ja noch im Raum steht:kann man liebe vergessen oder mit unerfüllter liebe ohne schaden leben?

Wo ist dein Stolz?
Hallo!

Ich finde Du bist sehr bemüht,sie nimmt Dich nicht mehr war.Mir ist das Dieses Jahr auch passiert,allerdings bin ich nicht in den Buddhismuss sondern zu einem anderen Mann..Mein Mann hatte meine Trennung akzeptiert,ist ausgezogen und hat sich von seiner besten Seite gezeigt.Ich war zunehmens wieder gedanklich bei ihm,die veränderung war positiv.Der Hammer kam dann als er eine Frau kennenlernte.Dann fiel ich sehr tief,und kämpfte weil ich ihn nicht kriegte.Das waren Monate...Gestern ist er "zurück "gekommen,wir haben eine zweite chance.14Jahre konnten wir nicht wegdenken.Ich glaube Du bist auch so ein Mensch mit sehr grossem Herz? Lass Dich nicht zertrampeln.Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen