Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Frau ist chronisch krank und kann keinen Sex mehr haben

Meine Frau ist chronisch krank und kann keinen Sex mehr haben

19. Oktober 2017 um 23:08 Letzte Antwort: 20. Oktober 2017 um 11:21

Meine Frau,55 Jahre Alt ist seit 32 Jahre chronisch krank(Rheuma , Pflegestufe 4) , sitzt im Rollstuhl und kann keinen Sex mehr haben. Das bedeutet, dass wir mindestens in den letzten 10 Jahren 0 mal Sex hatten. 
És gibt für sie keine Aussicht auf Besserung und Stillstand der Krankheit wäre ein Erfolg. Es wird jedoch immer schlechter. Wir haben ein gemeinsames Erwachsene Kind. Ich liebe meine Frau, mein Kind und auch mein Leben. Ich opfere mich für meine Familie auf (erledige alle Haushaltsaufgaben) und gehe ich seit 5 Jahre nicht mehr zum arbeit) und biete Ihnen ein gutes Leben. Leider merke ich jedoch, dass ich mit dem Sex Problem von Tag zu Tag weniger oder gar nicht klar komme. Ich möchte nicht Fremdgehen, mindesten bis Heute oder keine Ahnung wie jemanden finden kann,weil ich bin ein bisschen schüchtern. mir aber das Thema kommt näher und näher. Das bedeutet nicht, dass ich mich von meiner Familie trennen möchte ,Eine Trennung hätte für meine Frau Drammtische Folgen, da sie wahrscheinlich in ein Pflegeheim müsste. Außerdem liebe ich mein Leben,es fehlt mir nur und nur der Sex. 

mein Name ist Ali ,60 Jahre alt. Allerdings das wäre gut, wenn irgendwann finde ich  eine nette frau unter 50 aus Raum Leverkusen/Opladen Kennenlernen,ab und zu mit ihn zuhause Treffen unterhalten und Spaß machen

oder hier ist Richtige Forum oder nicht.

Mehr lesen

20. Oktober 2017 um 9:30

Rede doch mit Deiner Frau darüber...

Und wieso musst Du Dich noch um ein erwachsenes Kind kümmern?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2017 um 10:32

wieso ist er mies...
kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen...
den rat, unverbindlich zu !@#*!n zu gehen, finde ich gut.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2017 um 11:21

Hätte da durchaus Verständnis für wenn er sich in der Situation auswärts sexuell beschäftigt. Und wenn es die Frau interessieren würde wie es ihrem Mann nach zehn Jahren ohne Sex geht und wie man ihm helfen könnte hätte sie das schon getan. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2017 um 11:21
In Antwort auf lexie_12061390

wieso ist er mies...
kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen...
den rat, unverbindlich zu !@#*!n zu gehen, finde ich gut.
 

In dem Fall finde ich das auch.

Es ist aller Ehren wert, wie er sich um seine Frau kümmert.

Wenn ich das richtig deute, ist es ein älteres türkisches Paar, wo es oft schwierig ist, offen über Sex zu sprechen (auch wenn ich das weiter oben angeraten hatte).

Was wäre wirklich so schlimm, wenn er ab und an bezahlte Dienste (voon Frauen, die es wirklich freiwillig machen) in Anspruch nimmt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Greek Tragedy
Von: user8968
neu
|
20. Oktober 2017 um 2:37
Ständig "fremdverliebt"
Von: esistegal
neu
|
19. Oktober 2017 um 22:00
Noch mehr Inspiration?
pinterest