Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Frau hatte eine Affäre

Meine Frau hatte eine Affäre

28. April 2011 um 17:33

Hi,
ich lese zwar öfters hier aber nun hab ich mich mal angemeldet und hab gleich mal ne Frage bzw ein Problem.

Ich bin mit meiner Frau schon länger verheiratet und wir haben Kinder, bis vor einiger Zeit war meine Frau mir auch treu und ich bin es noch immer.

Eigentlich habe ich selbst schuld, mit dem was ich mir eingebrockt habe. Es fing schon vor längerem an das ich keine richtige Lust mehr auf Sex hatte, aber meine Frau braucht den Sex halt oft. Warum ich keine Lust hatte kann ich nichtmal genau sagen, hatte einfach nicht wirklich lust darauf.
Naja sie hatte auch gedroht das wenn sich da nix ändert sucht sie sich jemand anderen.
Und so ist es dann auch passiert das sie ein paar Monate eine Affäre hatte. Sie hat es mir dann auch nach einiger Zeit erzählt. Ich war anfangs natürlich extrem sauer und enttäuscht, auch auf mich. Aber ich habe es dann akzeptiert. Mitlerweile hat sie die Affäre beendet er wollte wohl mehr.

Wir lieben uns noch und ich denke es hat der Beziehung auch gut getan. Ich habe ihr dann gesagt das sie auch über Nacht dort bleiben kann und ich auf die Kinder aufpasse. Sie hat es dann auch ein paarmal genutzt.
Dafür bin ich dann auch mal alleine oder mit Freunden ins Nachtleben gegangen, was ich seit langem nicht mehr gemacht hatte. Habe hier und da auch mal geflirtet und irgendwie hat mir dies auch richtig gut getan. Ich bin nicht losgegangen um irgendwelche Frauen kennenzulernen sondern einfach so um mal rauszukommen.

Meine Frau meint ich solle mir auch mal jemanden suchen und einfach mal neue erfahrungen sammeln. Naja ob ich das wirklich kann weiß ich nicht, ich liebe meine Frau ja noch.

Naja mitlerweile habe ich mich hier und da mal eingelesen wie man wieder neuen Pepp ins Liebesleben bringen kann und habe auch einiges an interesanten Sachen gefunden. Nur das Problem ist jetzt das sie momentan keine lust auf Sex hat, weil der mit ihrer Affäre scheinbar so gut war und jetzt nicht enttäuscht werden will. Ich bin jetzt irgendwie richtig scharf auf meine Frau und hab halt auch einige Ideen was man neues machen könnte. Was die beiden gemacht haben, weiß ich nicht.

Naja und sie sagt halt ich solle mal andere Frauen kennenlernen und neue Erfahrungen sammeln. Aber irgendwie weiß ich nicht wie ich die Kennenlernen soll, flirten ist das eine, aber auf jemanden zugehen ist das andere. bin halt doch etwas schüchtern.

Und ob ich eine Frau für eine Affäre/ONS finde weiß ich nicht. Aber der reiz alleine ist auch schon schön. Aber bin mir da halt nicht so sicher.

Naja eigentlich wäre ich über Tips wie wir wieder zueinander finden dankbar. Vielleicht kennt das ja jemand.

hmm, ist doch etwas mehr geworden als gedacht.

vielen dank fürs lesen und hoffe jemandem fällt etwas ein.

Gruß
S

Mehr lesen

29. April 2011 um 12:36


Ich denke das Angebot Deiner Frau Du solltest Dir auch mal jemanden suchen kommt nur daher, das Dein holdes Weib "auf den Geschmack" gekommen ist. Sie hat festgestellt wie schön das Fremdpoppen ist und möchte weitermachen. Damit Sie ihr Gewissen nicht allzusehr belastet sollst Du es ihr gleichtun.

Ach ja, es ist nicht die Frage ob Du jemanden findest sonder ob Du es möchtest ? So wie Deine Frau sich einen Liebhaber genommen hat gibt es andere Frauen die dies auch machen. Du musst nur die Augen offen und - für den Anfang - den Hosenstall geschlossen halten. Du wirst Dich wundern.

Ob ihr einander "wieder findet" ist so eine Frage. Es ghören zwei dazu. Du musst wollen und vor allem Deine Frau.

@menace87:
Mann macht vieles um seine Frau zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 14:26
In Antwort auf miquel_11855724


Ich denke das Angebot Deiner Frau Du solltest Dir auch mal jemanden suchen kommt nur daher, das Dein holdes Weib "auf den Geschmack" gekommen ist. Sie hat festgestellt wie schön das Fremdpoppen ist und möchte weitermachen. Damit Sie ihr Gewissen nicht allzusehr belastet sollst Du es ihr gleichtun.

Ach ja, es ist nicht die Frage ob Du jemanden findest sonder ob Du es möchtest ? So wie Deine Frau sich einen Liebhaber genommen hat gibt es andere Frauen die dies auch machen. Du musst nur die Augen offen und - für den Anfang - den Hosenstall geschlossen halten. Du wirst Dich wundern.

Ob ihr einander "wieder findet" ist so eine Frage. Es ghören zwei dazu. Du musst wollen und vor allem Deine Frau.

@menace87:
Mann macht vieles um seine Frau zu halten.

Hmm
Hi und schonmal danke für die Antwort.

Der reiz mal fremde Haut zu spüren ist schon da und wenn es sich vielleicht ergeben sollte ist schon ein schöner Gedanke. Ich laufe natürlich nicht mit dem Gedanken herum ich muss jetzt was finden. Aber ich merke das ich gerne flotte und dies auch gut tut. Nur das Kennenlernen fremder Frauen ist noch so ein kleines Problem, ich suche ja keine feste Beziehung.

Naja wir schauen mal was wird, haben zusammen schon ne menge Mist durchgemacht und wir verstehen uns im Alltag noch sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 14:57


hallo,

der hat hier um rat gefragt und nicht um solcche kommentare.

wenn die beiden damit klar kommen, was stört es dich? selbst keine probleme? schön!

wenigstens sind die beiden hier ehrlich zu einander, kann man hier nicht von vielen behaupten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 14:59
In Antwort auf miquel_11855724


Ich denke das Angebot Deiner Frau Du solltest Dir auch mal jemanden suchen kommt nur daher, das Dein holdes Weib "auf den Geschmack" gekommen ist. Sie hat festgestellt wie schön das Fremdpoppen ist und möchte weitermachen. Damit Sie ihr Gewissen nicht allzusehr belastet sollst Du es ihr gleichtun.

Ach ja, es ist nicht die Frage ob Du jemanden findest sonder ob Du es möchtest ? So wie Deine Frau sich einen Liebhaber genommen hat gibt es andere Frauen die dies auch machen. Du musst nur die Augen offen und - für den Anfang - den Hosenstall geschlossen halten. Du wirst Dich wundern.

Ob ihr einander "wieder findet" ist so eine Frage. Es ghören zwei dazu. Du musst wollen und vor allem Deine Frau.

@menace87:
Mann macht vieles um seine Frau zu halten.

Das ist deine meinung
und seine ist eine andere.

wenn die beiden es so handhaben, ist es deren sache. eure kommentare helfen nicht weiter.

idie frau kennst du nicht, also urteile nicht so eilig. sie war wenigstens ehrlich. und es ging da wohl nicht um fremdpoppen. sie wurde als frau nicht von ihrem angefasst, dass man irgendwann frustriert ist, ist kein wunder.

lieber S,

frag dich, was du willst. lass dich zu nichts hinreißen. was ihr da macht, ist nicht meins, aber ich finde es super, dass ihr offen und ehrlich zueinander seid und euch nicht gegenseitig verarscht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 15:29

Also..
..der Sex zwischen uns war nicht schlecht, sagt sie auch. Und ich hatte lange Zeit heftige Probleme mit nen anderem Thema was mich extrem belastet hat und ich denke das war auch der Punkt warum ich nicht mehr so viel Lust hatte.

Aber irgendwie hat sich das seit ihrer Affäre geändert, bin viel besser drauf, neugierig nach anderem hab wieder Lust und so. Denje ich wurde aus meiner Krise herausgeholt. Wir kuscheln und Küssen wieder viel mehr. Nur sie hat momentan überhaupt keine Lust auf Sex auch nicht mit anderen. Warum kann sie nicht wirklich sagen, oder noch nicht. Ich denke es könnte daran liegen das es durch das unbekannt verbotene und auch der andere Sex halt aufregend und anders war.

Und sie sagt ich soll das halt auch versuchen und neue Erfahrungen sammeln, wenn ich das denn möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 20:37
In Antwort auf sixten_12753109

Also..
..der Sex zwischen uns war nicht schlecht, sagt sie auch. Und ich hatte lange Zeit heftige Probleme mit nen anderem Thema was mich extrem belastet hat und ich denke das war auch der Punkt warum ich nicht mehr so viel Lust hatte.

Aber irgendwie hat sich das seit ihrer Affäre geändert, bin viel besser drauf, neugierig nach anderem hab wieder Lust und so. Denje ich wurde aus meiner Krise herausgeholt. Wir kuscheln und Küssen wieder viel mehr. Nur sie hat momentan überhaupt keine Lust auf Sex auch nicht mit anderen. Warum kann sie nicht wirklich sagen, oder noch nicht. Ich denke es könnte daran liegen das es durch das unbekannt verbotene und auch der andere Sex halt aufregend und anders war.

Und sie sagt ich soll das halt auch versuchen und neue Erfahrungen sammeln, wenn ich das denn möchte.

Verstehe einer die Frauen....
....ich verstehe sie nicht, gestern ist sie auf einmal über mich hergefallen, und heute am liebsten auch, hatten aber keine Zeit.....

Mal sehen wie es jetzt weitergeht, ich bin jetzt etwas verwirrt und muss mal sehen was jetzt passiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 23:07

...
Ich auch nicht, sagte ja bin auch verwirrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 0:26

Na klar
das werde ich sie auch fragen wie es jetzt weiter gehen soll. Nur ging es nicht, in ruhe reden geht erst Montag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 15:00

Liebe?
Hallo,

ich persönlich kann mir so eine Freizügigkeit in der Liebe nur sehr schwer vorstellen und das trifft anscheinend auch auf dich zu.

Wie hast du es verkraftet auf die Kinder aufzupassen während deine Frau fremdgeht? Ich finde das unvorstellbar. Ihr hattet Probleme und ihr fehlte der Sex, doch anstatt auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, dich in deinen Problemen zu unterstützen geht sie fremd.

Der Partner sollte doch gerade in schwierigen Zeiten für einen dasein. Ich finde es schon erstaunlich und sehr gut das du auch viele Fehler bei dir suchst, doch wo ist die Einsicht bzw. Unterstützung bei deiner Frau?

Ich glaube auch das sie gefallen daran gefunden hat sich mit ihrem Liebhaber zu vergnügen. Das sie dir anbietet dir ebenfalls jemand zu suchen, das hat für mich persönlich nichts mehr mit Liebe zu tun. Wieso braucht sie zur Zeit keinen Sex? Ich kann mir nicht denken das es noch Nachwirkungen hat, weil es mit ihrem Lover so toll war bzw. nicht enttäuscht werden will. Ist denn der Sex mit dem Mann den man angeblich liebt nicht der schönste?

Man kann mit Sicherheit nicht zueinander finden, indem man fremdgeht. Vielleicht solltest du deine Frau nach ihren Wünschen fragen, vielleicht zusammen verreisen ohne Kinder. Wichtig sind wieder die Gemeinsamkeiten zusammen entdecken und auch die Zweisamkeit. Erinnert euch an den Anfang eurer Liebe eventuell ergibt sich dann alles von selbst.

Viel Glück
Kleines 1968

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 17:38
In Antwort auf kleines1968

Liebe?
Hallo,

ich persönlich kann mir so eine Freizügigkeit in der Liebe nur sehr schwer vorstellen und das trifft anscheinend auch auf dich zu.

Wie hast du es verkraftet auf die Kinder aufzupassen während deine Frau fremdgeht? Ich finde das unvorstellbar. Ihr hattet Probleme und ihr fehlte der Sex, doch anstatt auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, dich in deinen Problemen zu unterstützen geht sie fremd.

Der Partner sollte doch gerade in schwierigen Zeiten für einen dasein. Ich finde es schon erstaunlich und sehr gut das du auch viele Fehler bei dir suchst, doch wo ist die Einsicht bzw. Unterstützung bei deiner Frau?

Ich glaube auch das sie gefallen daran gefunden hat sich mit ihrem Liebhaber zu vergnügen. Das sie dir anbietet dir ebenfalls jemand zu suchen, das hat für mich persönlich nichts mehr mit Liebe zu tun. Wieso braucht sie zur Zeit keinen Sex? Ich kann mir nicht denken das es noch Nachwirkungen hat, weil es mit ihrem Lover so toll war bzw. nicht enttäuscht werden will. Ist denn der Sex mit dem Mann den man angeblich liebt nicht der schönste?

Man kann mit Sicherheit nicht zueinander finden, indem man fremdgeht. Vielleicht solltest du deine Frau nach ihren Wünschen fragen, vielleicht zusammen verreisen ohne Kinder. Wichtig sind wieder die Gemeinsamkeiten zusammen entdecken und auch die Zweisamkeit. Erinnert euch an den Anfang eurer Liebe eventuell ergibt sich dann alles von selbst.

Viel Glück
Kleines 1968

Danke
Kleines, für die Worte.

sie hat mich ja bei den problemen unterstützt, so ist es ja nicht.

Naja so toll hab ich mich nicht gefühlt, wenn sie weg war. Wer ist das schon bei sowas...aber ich hatte es akzeptiert es ging dabei ja nicht um liebe, als er dann wohl mehr wollte hat sie es ja auch beendet.

Und jetzt haben wir ja auch wieder in der Geschichte zueinander gefunden, und momentan ist es wieder so wie früher. Wir versuchen jetzt auch mal neue Ideen und wünsche zu erforschen.

Ich habe keine ahnung was jetzt wäre wenn ich mich mit einer fremden Frau treffen würde, aber ich habe es ja auch nicht wirklich vor.

Aber in unserem Fall war es wohl doch so das wir durchs fremdgehen wieder zueinander gefunden haben.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen