Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine ,,Ex" macht mich krank :S

Meine ,,Ex" macht mich krank :S

2. März 2012 um 22:42

Hallo liebe Leute ,

ich habe mich extra dafür hier angemeldet da ich finde das meine engen Bekannten das nicht wissen müssen was bei mir abgeht daher hoffe ich hier Hilfe zu finden.

Ich schilder euch mein arges Problem :

Zu mir ich bin jetzt 20 geworden vor ein paar Tagen (Sie 19).
Unsere Zeit in einer Beziehung betrag bisher 4 Jahre die wir fest zusammen waren.
Seit Anfang der Beziehung hat sie viel gelogen , unwichtige Dinge weshalb man nicht lügen muss aber jede Lüge prägt sich halt ein , sie ist nach dem ersten Jahr extrem eifersüchtig geworden , mein ganzer Freundeskreis hatte sich entfernt , sie hat meine Leute auf deren Handy belästigt sie sollen mich in ruhe lassen (das habe ich erst jetzt erfahren). Ich sollte keine weiblichen Menschen mehr kennenlernen denn ich würde mich ja sowieso sofort verlieben und wäre ja ein notorischer Fremdgänger was ganz das Gegenteil ist ich war immer sehr Treu und viel zu nachsichtig was Eifersucht , Lügen etc angeht , ihr Misstrauen wuchs immer mehr. Seit einem Jahr führen wir eine Fernbeziehung welche um es auf den Punkt zu bringen mehr Tiefen erlebt hat als Höhen , die schönen Momente bleiben aus jedes Wochenende muss ich mir erstmal anhören ob ich fremdgehe oder ob ich mich verliebt hätte , sie kontrolliert heimlich mein Handy wenn ich schlafe , meinen Laptop einfach alles was sie in die Finger kriegt , einmal habe ich sie erwischt als sie meine Jacke durchsuchen wollte , klaut Nummern von mir und ruft an in der Hoffnung es geht ne Frau ran .. hallo gehts noch?
Sie hat bisher immer alles versucht mit psychischem Druck durchzusetzen in dem sie Psychoterror gemacht hat mit dauerheulen , Drohungen usw.
Nun kam alles von einem aufs andere , sie hat sich äusserlich stark verändert in den letzten 2 Jahren , hat bewusst gut zugenommen was mir lange nicht mehr gefällt und ihr war es egal es kamen immer nur Texte wie ja ich nehme wieder ab etc pp. Alles nur hinhalterei.
Die Eifersucht hängt mir zum Hals hinaus , ich lasse mir nichts mehr verbieten , ich baue meinen Freundeskreis in der neuen Stadt wieder erfolgreich auf und das lasse ich mir nicht Kaputt machen.
Ich mache derzeit eine Ausbildung und soll nächsten Monat auf eine Fortbildung , sie meinte mir zu unterstellen das stimmte nicht und hat eiskalt nachts um 3 meinem Chef eine hinterf.... Email geschrieben ob dies denn alles so stimme , darauf hätte ich beinahe meinen Job verloren da mein Chef auf sowas garnicht gut zu sprechen ist und mir hing es nur noch zum Hals hinaus!!!

Das passierte diese Woche , darauf hin habe ich wutentbrannt mit gutem Gewissen aber die Beziehung sofort beendet denn ich sehe nicht ein meine Arbeit aufs Spiel zu setzen für eine kranke Freundin die Paranoia schiebt und mir das Leben zur Hölle macht.

Das eigentliche Problem kommt jetzt : Sie hat denke ich starke selbstwahrnehmungsstörungen , Komplexe was weiß ich . Sie stand einfach 5 Stunden bei Eiseskälte in meiner Stadt und hat Terroranrufe/sms gemacht , sie will für immer abhauen niemand wird sie mehr finden , vllt will sie sich umbringen , blaaa ob sie nicht eine Nacht freundschaftlich bei mir schlafen kann . Ich habe darauf hin eine gute Freundin gebeten sie aufzulesen und sie nach Hause zu bringen , denn den Stress wollte ich mir nicht antun.
Sie will nicht begreifen das ich es ernst meine , nicht mich nicht für voll und sieht nicht ein mich in Ruhe zu lassen ich bin die 160 Anrufe in Abwesenheit satt am liebsten würde ich wegziehen und mein Handy in den nächst besten Müllsack schmeißen.
Das ganze beschäftigt mich nun sehr stark da mir ja im Grunde auch was an ihr liegt aber das ist reine Gewöhnungssache denke ich mal nach 4 Jahren kann man nicht sofort alles herunterfahren , nun will ich endlich wissen wie werde ich diesen Menschen los das diese Psychopatin mich nicht mehr stalkt und ich in Ruhe weiter leben kann.

Um jeden Rat bin ich dankbar!!!

LG.

Mehr lesen

4. März 2012 um 1:48

Auf jeden fall jeglichen Kontakt vermeiden
Hai =)
Hört sich seeehr unschön an was dir hier wiederfahren ist. DIes meine ich nun nicht als angriff oder solches, aber in Prinzip ist es so, *das sich eine Frau vernachlässigt/betrogen ect. fühlt, wenn sie sich von einem Mann nicht WIRKLICH geliebt fühlt.* denkst du, sie hat das? Dennoch war es die Richtige Entscheidung, dich zu trennen. Ich kann verstehen das es sehr hart sein muss so von seiner Freundin behandelt zu werden. Und da ihr Verhalten in dem Sinne nicht gerechtfertigt ist, da du ihr treu geblieben bist, muss es einen Grund geben, dass sie sich "betrogen" fühlt.
Nun keine angst es sind noch lange nicht alle so
Sicherlich würde ich zushen JEGLICH MÖGLICHEN Kontakt zu vermeidern. In Chatprogrammen, facebook ect. natürlich überall blocken+löschen. Neue Handynummer ect. Das mit dem Wohnort ist natürlich eine weitere sache da sie diesen kennt. Am wichtigsten ist es, ihr aus dem weg zu gehen, das scheint mir die beste Methode. Wenn sie von dir hört oder dich trifft ect. bekommt sie sicherlich wieder "hoffnung" oder ähnliches. Würde ich auf jedenfall vermeiden.
Eine Frau die sich geliebt fühlt, und du ihr treu bleibst und sie das weiss, würde nicht misstrauisch werden, und die wirst du sicherlich finden =)
Nach solchen Beziehungen steht man sicherlich ein wenig "Hemmungen" vor neuen Beziehungen, aber "die richtige" wird auf jedenfall noch kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 5:56

Du hast viel zu lange
viel zu viel mit dir machen lassen. Aber du kannst das im Rückblick nicht ändern. Unterbinde jeglichen Kontakt , das ist Stalking und das ist ein Straftatbestand. Du kannst sie anzeigen und solltest es auch tun. Denn diese Frau gehört behandelt , wobei solchen Menschen meistens die Einsicht fehlt. Aber dein konsequentes Handeln, wäre als letzter "Liebesdienst" ihre Chance. Du mußt auf jeden Fall von dieser STalkerin Abstand halten, solltest evtl auch Handynummer wechseln und darauf achten, dass dein Freundeskreis dich unterstützt. Du hast ja zwischenzeitlich gemerkt, dass du deinen Job riskierst und das geht nicht.
Wenn du mit so jemand zusammen bleibst, wirft das letztendlich ein schlechtes Licht auf dich.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen