Forum / Liebe & Beziehung

Meine Ex macht mich krank

Letzte Nachricht: 24. Januar 2010 um 2:18
S
shaw_12938085
23.01.10 um 17:43

schon seit über 3 Monaten quäle ich mich und vegetiere förmlich dahin..
Ich bin 20 Jahre alt und mit meiner Ex Freundin ist seit gut 3 Monaten Schluss. Sie hat unsere 1,5 Jahre lange Beziehung beendet.
Jedoch nicht so, wie man es hätte tun sollen,
vielmehr hat sie mich einfach nur ignoriert und hingehalten.
Ich habe immer alles für sie getan, da ich sie vom ganzen Herzen geliebt habe,obwohl ich nie ich das Gefühl hatte, dass sie genauso viel empfindet.
Naja..so kam es halt dazu , dass ich ihr die ganzen monate hinterher gelaufen bin.
Seit dieser Zeit ruft sie trotz allem, ab und zu, an und anfangs habe ich noch abgenommen.
Jedesmal hatte ich Hoffnung , dass sie mich wieder haben will und vielleicht alles einsieht und bereut.
Jedesmal war es jedoch so, dass ich zu ihr meinte, dass ich sie sehen will und mit ihr persönlich reden will.
Dann meinte sie immer wieder sie will weiterhin ihre zeit um darüber nach zu denken und letztendlich kam es wieder zu einem Punkt, an dem sie sagt, dass es mit mir ja eh kein sinn hat und sie werde auch nie wieder anrufen.
Jedes mal ist es für mich ein erneutes Schluß machen und ich bin total enttäuscht.
mittlerweile nehme ich nicht mehr ab , wenn sie anruft, aber es ist total schwer.
Ich kann nicht mal mehr meinem Studium nachgehen,
fühl mich ziemlich wertlos und krieg nichts mehr auf die Reihe.

Würd mich freuen, wenn ihr mir weiter helfen könntet

Mehr lesen

R
riikka_12952477
23.01.10 um 17:54

Den ersten Schritt hast du schon gemacht,
du gehst nicht mehr ans Telefon. Weißt du, auch wenn ich 25 Jahre älter bin, als du, kann ich schon verstehen, wie es dich quält, der Unterschied ist nur, dass mit zunehmendem Alter natülich solche Gefühle irgendwann nicht mehr unbekannt sind und man gelernt hat, einigermaßen damit umzugehen. Weniger weh tut eine Trennung mit 45 deswegen also nicht.

So wie ich das hier lese, biste da, wo du von Verstand her schon akzeptierst, dass das nix mehr wird und bereits spürst, dass du dich wieder selber "mögen" musst. Dein Gefühl quält dich jedoch noch. Das ist aber ganz normal in einer Trennung. Mir ist sogar schon passiert, dass ich von dem Menschen geträumt habe, als ich bereits dachte, es wäre alles durchgestanden - und schwupp gings mir dann ein paar Tage dreckig. Auch das geht vorbei, glaub mir.

Du wirst eines Tages vielleicht sogar denken, wie gut, dass die Geschichte vorbei ist, sonst hätte ich nie "Miss Right" kennenglernt.

Also versuch dich mit Freunden abzulenken, es wird besser werden und es gibt ne Menge Mädels, da draußen die dir noch nicht übern Weg gelaufen sind und bestimmt auch einige, die viel besser zu dir passen. Kopf hoch!

Gefällt mir

I
idith_12492326
23.01.10 um 17:56

Hallo Neswanji,
auweia da hast du ja ein kleines "Biest" an der Backe.
Erstmal ist es sehr unfair von ihr, dich ständig anzurufen, obwohl sie sicher weiß das du noch Gefühle hast oder?
Wie wäre es denn, dir eine neue Nummer zuzulegen oder die Dame zu sperren? Bei manchen Telefonen funktioniert das. (Sony z.B.)
Vielleich hilf das ja.
Sge ihr noch mal mit aller Deutlichkeit das du keinerlei Kontakt mehr zu ihr haben möchtest.
Ansonsten kommst du nie darüber hinweg.

Ich wünsch dir alles Gute und Kopf hoch Irgendwann kommt die richtige...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
shaw_12938085
24.01.10 um 2:18
In Antwort auf idith_12492326

Hallo Neswanji,
auweia da hast du ja ein kleines "Biest" an der Backe.
Erstmal ist es sehr unfair von ihr, dich ständig anzurufen, obwohl sie sicher weiß das du noch Gefühle hast oder?
Wie wäre es denn, dir eine neue Nummer zuzulegen oder die Dame zu sperren? Bei manchen Telefonen funktioniert das. (Sony z.B.)
Vielleich hilf das ja.
Sge ihr noch mal mit aller Deutlichkeit das du keinerlei Kontakt mehr zu ihr haben möchtest.
Ansonsten kommst du nie darüber hinweg.

Ich wünsch dir alles Gute und Kopf hoch Irgendwann kommt die richtige...

Hm..
ja sie weiß , dass ich gefühle habe und gibt sogar zu sich " mir absichtlich in erinnerung zu rufen"
Ich verstehe das nicht..warum macht sie das , wenn sie eh nichts mehr von mir will
ich habe ihr nicht mal was getan, ganz im gegenteil, sie weiß, dass ich es ernst gemeint habe immer.
Naja, von mal zu mal nehme ich mehr abstand von der sache...
sie hat mich nur an diesen punkt immer wieder gebracht, wo ich wie ein hund alles für sie getan habe.
mittlerweile ist mein selbstgefühl echt am boden...
naja...


danke für eure bisherigen posts

Gefällt mir