Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Ex hat einen neuen aber ich will sie zurück

Meine Ex hat einen neuen aber ich will sie zurück

25. Mai 2014 um 14:10

Hallo Miteinander an alle die an liebeskummer leiden oder gelitten haben.
Ich bin 24, komme aus münchen und heiße fef.

Ich habe ein Problem am Herzen da ich nichtmehr weiterwusste und mich an menschen wenden die sowas durchgemacht haben und wollte mir eine zweite Meinung holen beidem was ich mache.

Also ich hatte eine knapp 5 jährige beziehung mit der einen Frau in der aus 1 oder 2 mal auseinanderging.
In den Jahren als wir zusammen kamen war sie noch 16 und ich damals 19 wir hatten uns sehr gut verstanden. Ich errinnere mich sogar an einem Satz von ihr wo sie meinte "Ich habe die Liebe nicht gesucht aber sie gefunden". Das größte problem zu der Zeit war es das sie sehr eifersüchtig war auf meine Freundinnen mit denen ich aufgewachsen war. Ich habe sie zwar durch denen kennengelernt aber irgendwann haben Sie sich ziemlich gezofft und haben nicht mehr miteinander geredet. Ich wollte mich damals überhaupt nicht in diese angelegenheit einmischen. Und irgendwann wo sie sich noch gut verstanden haben und diese eifersucht weitergung habe ich es nicht ausgehalten und habe die notbremse gezogen für ein paar wochen. Dann haben wir es nochmal versucht und uns Versprochen davon niemanden zu erzählen das wir wiederzusammen sind bis auf ein paar ausnahmen wie mein bester freund oder ihre beste freundin. Aber die Freundinnen mit denen ich aufgewachsen war habe ich davon nichts erzählt. Aufjedenfall war es ein bischen ein hin und her aber dennoch viel Unternommen viel zeit verbracht. Nach knapp mehr als 3 Jahren war ich viel unter Druck wegen einer Arbeitsstelle und Familiäre probleme und sie auch noch mich fast schon gequält hat mit ihren anrufen und smsen wieso ich keine Zeit habe und nie anrufe was eigentlich nicht stimmt das ich dann irgendwann gemeint hab es reicht. Zu der Zeit hatte ich ein mädchen kennengelernt mit der ich mich gut verstanden habe wegen der Arbeit. Daraufhin beschloss ich mit ihr eine beziehung anzufangen kurz nach dem ich mit ihr schluss gemacht habe. Zu anfang dachte ich noch nicht das es ein Riesenfehler war sowas zu machen weil ich noch nicht mit ihr abgeschlossen hatte. Und ihre Reaktion darauf so wie ich finde ganz normal die Anrufe und smsen wurden immer mehr sie wollte mich zurück haben aber ich wollte nichts davon hören. Meine damals 3 monatige beziehung mit der neuen hatte schöne Errinnerungen sie war eigentlich viel fürsorglicher viel erwachsener als meine ex weil sie 2 jahre älter als ich war aber irgendwie sollte es nicht sein. Sie wollte sowieso ins Ausland um dort zu arbeiten und irgendwann war Sie weg. Ich stand allein aber hatte meine ex nicht vergessen. Dennoch wollte ich irgendwie nicht wieder mit ihr was anfangen. Wir standen auch in der Zeit wo ich die 2te beziehung hatte in Kontakt. Aber das war eher ein wie geht es dir und mich zurückeroberungsversuche von ihr. Sie hatte aber nicht lockergelassen dann habe ich irgendwann gemeint ok wieso nicht hast doch nichts zu verlieren. Unter bestimmten Vorraussetzungen habe ich gemeint werden wir in Kontakt stehen. 1. Das Sie nicht eifersüchtig auf die Mädls sein soll mit denen ich aufgewachsen bin und deswegen wieder ein streit anfagen soll. 2. Wir sind noch nicht zusammen mit der Zeit werden wir schon sehen was passiert. Das ging dann auch ne weile so. Ich war neu Selbständig geworden seit August 2013 hatte viel zu Arbeiten fast 12-16h am tag geackert. Zu der Zeit hatte ich auch noch das problem das ich auf Wohnungssuche war und die Probleme zwischen mein älteren Bruder und Vater nicht besser wurden und ich einfach das alles nicht mehr gepackt habe und ich mich Vorerst auf meine Arbeit konzentriert habe.
Wir haben uns aufjedenfall wenn ich paar Stunden Zeit hatte mit Ihr getroffen vllt 1-2 mal die Woche. Wir hatten meistens Sex oder sind Essen gegangen. Aber sonst nichts besonderes. Und wenn ich mal mal was mit Freunden was geplant habe habe ich auch Zeit mit denen verbracht. Aber sobald ich wieder von meinem Freunden verabschiedet hatte oder von ihr war ich wieder zurück in die Arbeit vertieft habe kaum mit jemanden gesprochen oder selten bei ihr gemeldet. Ja es kann sein das ich ihr das gefühl gegeben habe das sie mir egal sei weil wenn ich auf der Arbeit war wollte ich von niemanden was hören und wollte meine Arbeit richtig erledigen und von nichts ablenken lassen. Ab Februar 2014 ging bischen Bergauf ich wollte manches ändern. Einen Mitarbeiter einstellen damit ich mehr Freizeit habe für sie und ich habe an die Zukunft gedacht. Das tat ich auch ab März hatte ich ein Mitarbeiter der mich entlastet hat von der Arbeit ich wollte dann auch noch mehr auf Wohnungssuche gehen. Sie fragte mich öfters wenn wir uns trafen was ist das zwischen uns und ich meinte ja wir sind eigentlich zusammen aber dann auch irgendwie nicht weil ich wenig zeit habe aber diese ständigen streiterei wegen meinen Freundinnen das ich ihr das gefühl gebe sie sei mir egal. Was aber nie so war die Letzten 4 monate wusste ich vielleicht nicht was ich so richtig wollte. Weil alles mich mitgenommen hat und ich es nicht schaffen würde. Sie fragte immer öfters sind wir jetzt zusammen oder nicht ich meinte dann hab bischen gedult bitte es wird besser. Am 15. März hatten wir wieder ein streit das Thema war ich solle nicht auf die Geburtstagsparty von den Mädls. Worauf ich gemeint habe ich will und ich bin nicht der einzige junge und jeder kennt sich wir waren eine gruppe von 9-10 Personen die immer zusammen was unternahmen mit dabei waren auch mein bester freund und die Freundinnen mit denen ich aufgewachsen war. Also bestand ich darauf das ich dahin gehe. Es kam eine SMS von ihr wenn ich auf diese Geburtstagsparty gehe ist alles vorbei und ich werde Sie nie wieder sehen. Ich meinte sie solle aufhören mit sowelchen sachen ich finde sowas kindisch. Naja ich war dann auch auf der Geburtstagsparty. Sie war sauer aber hat aber nicht wie gesagt schluss gemacht oder kontakt abgebrochen. Dann 2 Wochen später kam das Geburtstag von ihrer Freundin. Sie fragte mich am ob ich mitkommen würde ich meinte nein ich habe keine Zeit weil ich Arbeite aber ich wollte zu der Geburtstagsparty aber konnte leider nicht. Dann war alles wieder ganz normal bis zum 18. April. Sie meinte sie werde für paar tage mit Ihren Eltern auf eine Hochzeit fahren und Sie will das ich mich nicht melde bei ihr weil sie gerne über manche Sachen nachdenken muss.
Ich meinte ich respektiere das und werden mich nicht melden bis sie zurück ist. Dann kam sie nach 4 Tagen zurück und wir haben Telefoniert und ich habe gefragt ob sie an mich gedacht hat. Sie meinte du bist mir nicht aus dem Kopf gegangen. Dann habe ich gemeint ob wir uns am nächsten Tag treffen können haben wir auch getan. Das war der 21. April. Sie hatte mir aber geschrieben sie möchte nichts besonderes unternehmen nur bischen reden. Wir hatten uns getroffen waren bei mein Vater der schon länger nicht in Deutschland ist dort haben wir halt geredet bischen über die letzten Tage und so irgendwann landeten wir im Bett und haben uns geküsst sie meinte aber das es mit Sex nichts wird da müsste ich noch warten. Ich meinte ich habe sie Vermisst und so hin und her nach 10 min passierte es irgendwie aber ohne richtigen zwang von mir. Wir haben dann auch ganz normal geredet und ich versuchte bischen etwas aufzubauen weil ich wirklich mehr Zeit hatte und diese mit ihr verbringen wollte in nächster Zeit. Am 26. April hatte ich sie Angerufen sie ging nicht ran hat nach 10 min eine SMS geschrieben ich solle Sie in ruhe lassen und nicht mehr Anrufen. Ich war irgendwie überrascht was passiert war habe ich mich auch danach nicht gemeldet weil ich nicht wusste was los war und ich eigentlich gearbeitet habe. Dann als ich mich paar tage später bei ihr gemeldet habe hat sie gemeint sie hat ein freund und ich solle sie in ruhe lassen. Ich habe es nicht geglaubt ich war am boden zerstört. ich war fix und fertig sie hat mir noch ein Foto geschickt zum beweis. Ich habe dann die tage nichts essen können habe ihre beste freundin angerufen und habe von Ihr erfahren das es Ihr cousa ist mit dem sie zusammen ist

Mehr lesen

25. Mai 2014 um 14:49

Sry wegen zu langem Text
sry wegen so langem Text eigentlich könnt ihr das meiste ignorieren nur ab Februar 2014 ist für mich interessant es folgt noch was musste leider kurz abbrechen

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 15:53

Also sie wollte
Dich doch die ganze Zeit, aber du wolltest dich nicht festlegen.
Jetzt hat sie sich eben entschieden. Das ist doof, aber auch nur verständlich.

Stell dir vor du liebst jemanden, sie will sich nicht auf dich festlegen.... und da kommt dann plötzlich eine, die dich unbedingt will und du magst sie auch...versetz dich mal in ihre Lage!

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 18:03

Wie meine Vorschreiber
kann ich denen leider nur zustimmen...Wenn du jemanden liebst und der will aber nur etwas offenes...was machst du dann? Richtig du machst dich vom Acker, weil es auf Dauer nichts bringt und vor allem, weil du dich selber nicht kaputt machen willst...Das hat sie nun auch gemacht und es ist sehr fragwürdig, ob sie noch einmal zurück kommt...Der Zug dürfte leider für dich abgefahren sein, so Leid es mir für dich tut.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen