Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine EX Freundin hat mich geküsst

Meine EX Freundin hat mich geküsst

19. März um 14:38

Meine Ex Freundin hat mich geküsst und Gefühle mir gegenüber geäußert obwohl sie einen Freund hat.
Wichtig zu wissen ist natürlich das wir schon seit 2 1/2 nicht mehr zusammen sind. Wir hatten damals eine wunderschöne Zeit die uns auch keiner nehmen kann. Nach unserer Trennung haben wir uns nicht mehr so oft gesehen und wenn, dann haben wir versucht uns aus dem Weg zu gehen. Sie sowohl auch ich sind wieder in einer Beziehung, wobei sie definitiv glücklich zu sein scheint. In dem letzen Jahr war es so, dass wenn wir uns auf Feiern gesehen haben auch immer miteinander geredet haben und alles schien als wären wir die besten Freunde die man sich nur vorstellen kann. Vor vier Wochen haben wir uns auf einem Geburtstag gesehen wo wir erst gemeinsam Fotos gemacht haben und später über eine Stunde uns ausgeheult haben wir schön es doch gewesen ist mit uns. Dabei habe ich ihr auch meine Gefühle ich gegenüber geäußert was sie zum weinen brachte weil ich sie noch liebe. So einen ähnlichen Moment hatten wir schon vor etwa einem halben Jahr bei einer Feier. Am vergangenen Wochenende trafen wir uns wieder auf einer Disco. Erst tanzten wir zusammen, später tranken wir zusammen und sie bat mich mit rauszukommen. Sie sagte mir das jeder in ihrer Familie mich vermissen würde und das auch jeder weiß das ich zu ihr gehöre. Sie sagte mir allerdings auch das sie ihren Freund über alles lieben würde aber als ich ihr vor vier Wochen meine Gefühle preisgab hat sie auf einmal anders darüber nachgedacht. Sie küsste mich mehrmals und sagte immer wieder das sie Gefühle für mich hat. Anschließend nahm sie mich mit zu ihr nach Hause obwohl ich es eigentlich nicht wollte. Morgens hat sie dann ihrem Freund, der auch bei ihr schlief gesagt das es einen Moment mit mir gegeben hat und dem wir uns fasst geküsst hätten. Sie hat ihm aber nicht alles gesagt da er sich sonst getrennt hätte. Gestern Abend haben wir dann nochmal telefoniert und sie sagten das es alles nur passiert sei weil sie getrunken hat und das es nichts mehr zwischen uns wird und das sie ihren Freund liebt. Aber auch da hat sie wieder geheult. Dabei sehen alle das wir glücklich zusammen sind wenn wir uns sehen und es sagt uns auch jeder der uns kennt.
 

Mehr lesen

19. März um 14:38
In Antwort auf franker123

Meine Ex Freundin hat mich geküsst und Gefühle mir gegenüber geäußert obwohl sie einen Freund hat.
Wichtig zu wissen ist natürlich das wir schon seit 2 1/2 nicht mehr zusammen sind. Wir hatten damals eine wunderschöne Zeit die uns auch keiner nehmen kann. Nach unserer Trennung haben wir uns nicht mehr so oft gesehen und wenn, dann haben wir versucht uns aus dem Weg zu gehen. Sie sowohl auch ich sind wieder in einer Beziehung, wobei sie definitiv glücklich zu sein scheint. In dem letzen Jahr war es so, dass wenn wir uns auf Feiern gesehen haben auch immer miteinander geredet haben und alles schien als wären wir die besten Freunde die man sich nur vorstellen kann. Vor vier Wochen haben wir uns auf einem Geburtstag gesehen wo wir erst gemeinsam Fotos gemacht haben und später über eine Stunde uns ausgeheult haben wir schön es doch gewesen ist mit uns. Dabei habe ich ihr auch meine Gefühle ich gegenüber geäußert was sie zum weinen brachte weil ich sie noch liebe. So einen ähnlichen Moment hatten wir schon vor etwa einem halben Jahr bei einer Feier. Am vergangenen Wochenende trafen wir uns wieder auf einer Disco. Erst tanzten wir zusammen, später tranken wir zusammen und sie bat mich mit rauszukommen. Sie sagte mir das jeder in ihrer Familie mich vermissen würde und das auch jeder weiß das ich zu ihr gehöre. Sie sagte mir allerdings auch das sie ihren Freund über alles lieben würde aber als ich ihr vor vier Wochen meine Gefühle preisgab hat sie auf einmal anders darüber nachgedacht. Sie küsste mich mehrmals und sagte immer wieder das sie Gefühle für mich hat. Anschließend nahm sie mich mit zu ihr nach Hause obwohl ich es eigentlich nicht wollte. Morgens hat sie dann ihrem Freund, der auch bei ihr schlief gesagt das es einen Moment mit mir gegeben hat und dem wir uns fasst geküsst hätten. Sie hat ihm aber nicht alles gesagt da er sich sonst getrennt hätte. Gestern Abend haben wir dann nochmal telefoniert und sie sagten das es alles nur passiert sei weil sie getrunken hat und das es nichts mehr zwischen uns wird und das sie ihren Freund liebt. Aber auch da hat sie wieder geheult. Dabei sehen alle das wir glücklich zusammen sind wenn wir uns sehen und es sagt uns auch jeder der uns kennt.
 

Was soll ich davon halten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 14:52

Was sagt uns das? Vergangenheit und Gegenwart klaffen aufeinander... Man sollte nichts machen, was den Hormonhaushalt durcheinander wirbelt. Dazu gehören Anbandlungen mit Vergebenen. 

Du hast doch auch eine Freundin, oder? Wieso denkst du, das du sie noch liebst?  Vielleicht liebst die Erinnerung und den Lebensabschnitt mit ihr.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 15:06

Weswegen habt ihr euch denn damals getrennt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 16:23
In Antwort auf sonnenwind4

Was sagt uns das? Vergangenheit und Gegenwart klaffen aufeinander... Man sollte nichts machen, was den Hormonhaushalt durcheinander wirbelt. Dazu gehören Anbandlungen mit Vergebenen. 

Du hast doch auch eine Freundin, oder? Wieso denkst du, das du sie noch liebst?  Vielleicht liebst die Erinnerung und den Lebensabschnitt mit ihr.

Ja ich habe eine Freundin jedoch weiß ich das, egal mit wem, es nie wieder das gleiche sein wird wie mit meiner Ex Freundin. Das ist jetzt meine zweite Beziehung nach ihr und die Mädels sind immer sehr nett aber halt nie so wie sie. 

Das mit der Erinnerung und dem Lebensabschnitt stimmt auch. Ich bin einfach der Meinung das ich keine mehr so lieben kann weil keine mit einem vergleichbaren Charakter gibt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 16:26
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Weswegen habt ihr euch denn damals getrennt?

Wir haben uns getrennt weil wir zwar eine unvergessliche Zeit über knapp drei Jahre durchgemacht haben, allerdings auch nur aufeinander hockten. Am Ende waren wir echt genervt. 
Jetzt würde man es anders machen weil man ja auch nicht noch jeden Tag zusammen arbeiten würde. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 16:49
In Antwort auf franker123

Ja ich habe eine Freundin jedoch weiß ich das, egal mit wem, es nie wieder das gleiche sein wird wie mit meiner Ex Freundin. Das ist jetzt meine zweite Beziehung nach ihr und die Mädels sind immer sehr nett aber halt nie so wie sie. 

Das mit der Erinnerung und dem Lebensabschnitt stimmt auch. Ich bin einfach der Meinung das ich keine mehr so lieben kann weil keine mit einem vergleichbaren Charakter gibt. 

Na ich weiß nicht; "keine ist wie sie" da gehen die Hormone mit dir durch. Aber es stimmt in gewisser Weise, da jeder Mensch individuell ist und somit einzigartig.

Der größte Fehler, den man eingeht, ist, zu erwarten das die Zukunft alle Sterne vom Himmel runterholt...nein, jede Beziehung ist anders, und der Himmel weiterhin voll Sterne...die Vergangenheit ist abgeschlossen, daher unbedrohlich, jedoch nicht besser. Sie kann dadurch trügerisch sein. Geht man nach einer Trennung mit der Illusion in die nächste Beziehung hinein, dass alles besser und unübertrefflich schöner sein wird als bisher, so fällt die Wahrnehmung im Alltags und die Konfrontation mit der Realität hart aus. -Ich glaube, du idealisiert sowohl die Vergangenheit als auch deine Exfreundin. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 17:07
In Antwort auf franker123

Wir haben uns getrennt weil wir zwar eine unvergessliche Zeit über knapp drei Jahre durchgemacht haben, allerdings auch nur aufeinander hockten. Am Ende waren wir echt genervt. 
Jetzt würde man es anders machen weil man ja auch nicht noch jeden Tag zusammen arbeiten würde. 

Also ich bin immer der Meinung, dass man sein Leben glücklich mit mehreren Personen verbringen kann. Also jetzt nicht gleichzeitig...

Wenn du mit Deiner Freundin glücklich bist, solltest Du nicht drüber nachdenken, ob das Gras woanders doch grüner sein könnte.

Ihr stellt eure ehemalige Beziehung inzwischen auf ein Podest, wo es wahrscheinlich nicht hingehört.
Denn immerhin habt ihr euch getrennt, auch wenn es ja offenbar keine Trennung im Streit war.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 23:14
In Antwort auf franker123

Wir haben uns getrennt weil wir zwar eine unvergessliche Zeit über knapp drei Jahre durchgemacht haben, allerdings auch nur aufeinander hockten. Am Ende waren wir echt genervt. 
Jetzt würde man es anders machen weil man ja auch nicht noch jeden Tag zusammen arbeiten würde. 

Lass es auf dich zu kommen. Wenn du glaubst, es kann zwischen euch wieder was werden: Warum nicht?

Wenn ihr jetzt nochmal zusammenkommt ist das Problem, deine augenblickliche Partnerin so wenig wie möglich zu verletzen.

Sollte jemand eine Lösung  kennen oder Anregungen haben: BITTE schreibt mir sofort! Auch per PN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen