Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine erste Freundin...wie weit darf ich gehen

Meine erste Freundin...wie weit darf ich gehen

29. November 2009 um 10:06

Heeeey ,
Ich lese hier schon länger mit , und habe mich jetzt dazu entschieden hier mal mitzuschreiben

Also es geht um folgendes , ich (14) habe seit längerer Zeit meine erste Freundin.
Das ansich ist ja kein Problem , dass eigentliche Problem ist , dass ich nicht weiß wie weit ich gehen darf!
mhmmhm Küssen geht ja aufjedenfall klar auch kuscheln , aber ich habe lust auf mehr , möchte sie dabei aber nicht überrumpeln.
Was denkt ihr?
was wäre okay?
Worauf muss ich achten?!
Das klingt jetzt vielleicht total dumm , aber das ist komplettes neuland für mich!!!

Wäre cool wenn ihr mir helfen könntet
LG Felix

Mehr lesen

29. November 2009 um 10:23


Wie alt ist sie denn?? Frag sie doch einfach mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 15:16

Probieren geht über Studieren ...
wenn ihr etwas nicht gefällt oder sie noch nicht so weit ist weiter zu gehen, wird sie das schon äußern, also probier es einfach aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 18:31
In Antwort auf venkat_12855616


Wie alt ist sie denn?? Frag sie doch einfach mal

Das hört sich...
... jetzt vielleicht ziemlich oberlehrerhaft an, aber an Sex mit Deiner Freundin solltest Du erst denken, wenn ihr zum einen BEIDE bereit dafür seid und zum anderen auch wirklich wirklich aufgeklärt und über die Vorgänge in euren Körpern bestens Bescheid wisst! Ich sage das, weil es erschreckend ist, wie viel Jugendliche in eurem Alter NICHT wissen. Das fängt damit an, dass Mädels zwar ihre Periode kriegen, aber keine Ahnung haben, dass sie auch beim ersten Mal schon schwanger werden können, dass sie keine Ahnung haben, wann und wieso ein Eisprung stattfindet etc. und hört damit auf, dass Jungs nicht in der Lage sind, ein Kondom richtig zu benutzen bzw. aus Unvorsichtigkeit einfach mal keins benutzen - nach dem Motto: Wird schon nix passieren... Ich meine, es gibt schon genug Erwachsene, die unvorsichtig sind und ungewollte Kinder in die Welt setzen bzw. sich Krankheiten holen, die nicht hätten sein müssen.

Ich will Dir damit nicht unterstellen, dass Du nicht Bescheid weißt, sondern einfach nur mal einen Anschubser geben, dass Deine Freundin und Du euch nochmal vorsichtshalber informiert, bevor "es" losgeht. Wenn ihr mit Eltern oder anderen Bezugspersonen nicht drüber reden könnt - dann beim Frauenarzt, bei Profamilia, wo auch immer - dort freut man sich, wenn Jugendliche so verantwortungsbewusst sind und dort ihre Fragen stellen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 18:33

Es gibt da ein uraltes Lied
"... bist du sauer, wenn ich zu dir sag, ich würde gern mit dir schlafen"...

Spiel ihr das doch mal vor und vor allem: Kauf dir ordentliche Kondome.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper