Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine erste Beziehung- negative Gefühle- Verzweiflung

Meine erste Beziehung- negative Gefühle- Verzweiflung

21. November 2016 um 14:28 Letzte Antwort: 22. November 2016 um 11:33

Hallo ihr Lieben, Meine Geschichte ist lang, ich freue mich trotzdem auf viele verschiedene Meinungen.

Vor 3 Jahren habe ich mich bei einem fitnessverein angemeldet. Nach ca. 4 Monaten hat mich der Inhaber über Facebook ziemlich seltsam angeschrieben. Er hat mich gefragt ob wir uns treffen wollen, ich wollte nicht. Ausserdem war seine Freundin auch als Trainerin bei ihm angestellt.
Er hat nicht locker gelassen und sich jeden Tag gemeldet, er hat sich plötzlich ganz anders benommen.... war sehr tiefgründig, emotional, sagte mir seine freundin wäre furchtbar zu ihm und er sei nur noch mit ihr zusammen weil er eine neue trainerin bräuchte. Dooferweise hab ich mich dann verliebt.. seine aktuelle Freundin hat er mehrmals mit Absicht gedemütigt und er fand es so lustig. Ein Beispiel : an ihrem Geburtstag sind sie mit ihren Freunden in die Disco und er tanzte vor ihr und ihren freundinen eine fremde andere Frau mit seinem Geschlechtsteil in Richtung ihrem Po an.....Nachdem er eine neue Trainerin hatte, trennte er sich von ihr und ich war erstmal so glücklich. Er wollte mich leider weiterhin verheimlichen, vermutlich weil er 45 unf ich 19 war...
Nach ein paar Monaten merkte ich, dass er mich immer mehr so behandelte wie seine ex freundin.
Andauernd flirtete er vor mir mit anderen, machte sich vor anderen über mich lustig, sagte mir ich sei zu dick und überhaupt dies und jenes sei an mir schei....

Alles was ich gemacht habe war dumm und falsch.. Meine Stimme hat ihn genervt, mein Kleidungsstil hat ihn genervt ( ich seh ihm zu jung aus...)....oft kamen dann sachen wie " nicht jeder kann 24 Stunden wie du am Handy sitzen" .. naja ich war vollzeit arbeiten und am wochenende im Studium..ich glaub ich hatte genug zutun. Er hingegen lag täglich bis 9 im Bett und ist dann erstmal in die Badewanne... Ich bin morgens um 5 los und dann hab ich noch die Schuld bekommen, dass er wegen mir so unmotiviert ist und so lang schläft... Wenn er dann aber mal angerufen hat, und ich war grad im Bad und hab 5 min später zurückgerufen war sein Handy aus weil er sauer war..... und irgendwann bekam ich dann eine Nachricht " Du wolltest ja nicht, jetzt hab ich auch kein bock mehr ".. Ich musste mir andauernd anhören, welche Dinge ich ähnlich wie eine seiner Ex Freundinen mache und wenn ich das weiter tue, muss er sich trennen..... Auch so hab ich mich dauernd unter Druck gesetzt gefühlt, als er beispielweise meinte ab 21 würden frauenkörper eklig werden und ich soll mal abnehmen... Er hat mich sogar öfter gefragt, wie es mit einem 3 er mit einer meiner Freundinen oder meiner Mutter wäre.. Natürlich grinste er dabei, aber ich glaube nicht dass es Spaß war.. 
Er hat mir andauernd ein schlechtes Gewissen gemacht, wenn ich arbeiten gehen musste, das ich ihn ja alleine lasse und er hat doch gerade so Bauchweh.. Aber wenn ich dann mal zeit hatte , wollte er lieber was mit seinem Kumpel machen....Ich wurde den ganzen tag nur angemotzt und erpresst.. Einmal war ich mit einer Freundin unterwegs dann meinte er , wenn ich keine Zeit für ihn hätte dann ist er dazu gezwungen mit einer anderen ins Kino zu gehen... Danach war sein Handy aus. Wenn ich das Thema dann nochmal angesprochen habe ist er ausgerastet.

Das ging von anfang an los... Da hat er angefangen über seine ex freundinen herzuziehen.. Die eine war zu langweilig, die andere hohl, die nächste nervig.. Was kann er denn dann dafür , dass er alle betrügt? Über seine neue sagte er mir schon nach 3 Monaten " die nervt " und er liebt sie nicht wirklich... 
Einmal meinte er zb seine Arbeitskollegen haben gesagt ich sei hässlich. Ich fragte ihn dann weshalb er mir das jetzt sagt? Dann hat er nur dumm gegrinst...Er hat mich dann von heute auf morgen für eine 30 jährige verlassen, die nach 3 Monaten bei ihm eingezogen ist und ihren job aufgegeben hat.
Für mich erschien es als ob dort jetzt alles perfekt wäre. Er hat sich trotzdem alle 2 wochen bei mir gemeldet, irgendwann wurde er richtig offensiv und schrieb mir sachen wie " ich vermisse dich, ich muss immer nur an dich denken bla bla"
Zwischendurch hat er mir aber immer wieder klar gemacht das sie ja so viel toller als ich wäre. Vorallem musste er immer wieder betonen das sie gemachte Brüste hat und so einen tollen Körper, wenn ich den sehen würde...
Er sagte mir auch immer mal wieder durch die Blume das mich sowieso niemand wollen würde weil ich so anstrengend sei, nur er...

Nach1 Jahr hat diese Frau sich dann aus dem Staub gemacht und ich war so doof und hab ihm nochmal einr Chance gegeben. Nach ein paar Monaten hat er das allerselbe SPiel abgezogen wie damals.
Natürlich sagte er da das selbe : er sei jetzt treu weil diese frau sooo viel besser passt, immerhin ist sie in seinem alter etc...
Mit dieser Frau war er im Urlaub , obwohl er zu der Zeit noch mit mir zusammen war.
Er hat mir erzählt er sei mit seiner tochter weg und mich die ganze Woche über in whatsapp blockiert gehabt.
Seine entschuldigung " sei doch realistisch, sie passt virl eher zu mir " 
Danach versuchte er mich noch zu erpressen, weil er unbedingt eine freundschaft wollte.
Ich hab ihn ignoriert und es waren jetzt 3 Monate funkstille. Gestern hatte ich ein tief und hab ihm geschrieben, er hat mir mitgeteilt er sei immer noch glücklich vergeben und bei ihr wäre alles anders und er sei jetzt treu. Aber wir könnten gerne mal einen Kaffe trinken gehen, mehr will er aber nicht.

Noch ein paar infos sonst die ich jetzt nur kurz aufführe :
Seit über 30 Jahren
- hat fast jedes Jahr eine neue Frau, weil alle nerven, langweilig sind, doof sind, zickig sind,...
- Er hat 2 Kinder von 2 verschiedenen Frauen, von beiden hat er sich gleich nach der Geburt für eine neue Frau getrennt ( Schon 20 Jahre her)
- Er kümmert sich nur um 1 kind davon, das letzte ist ihm zu anstrengend
-Alle Leute sagen, er wäre schon immer eine männliche " Sch..." gewesen
-Er findet jüngere Mädels " heiß" ( zwischen 16-30)
- Er sagt, er kann mit einer Frau in seinem Alter nichts anfangen, und fände diese " eklig" , trotzdem hat er eine Partnerin in seinem Alter. ( Hatte bisher aber meistens junge)
- Er hat gesagt fremdgehen ist normal, mittlerweile sagt er plötzlich er hätte sich geändert
- Er hat alle Frauen bisher betrogen, nicht einmal, sondern hatte nebenher jahrelang Geliebte- die längste Geliebte hatte er 10 Jahre neben einer 7 jährigen Beziehung
-Er hat immer warm gewechselt und war nie single
- Die Frauen ziehen nach 3 Monaten bei ihm ein und geben MEISTENS ihren Job auf um bei ihm mitzuarbeiten
- Am Anfang ist er lieb, gegen Ende der Beziehung lästert er überall über die Partnerin und macht sich auf die Suche nach einer neuen
- Er betrügt auf ziemlich miese Weise: Ruft davor die Frau an und sagt das er sie vermisst, danach schläft er mit seiner Affäre auf deren Sofa
- Er hat keine lust auf Probleme
- Er sagt er war seit 30 Jahren nicht mehr verliebt

usw.

Kann sich so ein Mann ändern?
Kann man die " richtige" sein und glücklich mit ihm werden?
Mich beschäftigt das alles so..ob es wirklich meine Schuld war..ob er sich wirklich verändert hat für sie....


 

Mehr lesen

22. November 2016 um 9:49

Hallo,
beweise gibt es natürlich nicht.

Aber er hatt mich ja schon öfters als Affäre benutzt und mri das gesagt was ich hören wollte.
Es hat ihn nie interessiert, was ich denke, ob ich weiß das er ein fremdgeher ist...ob ich weiß das es schlecht läuft. in diesem Punkt war er immer " ehrlich".
Ich verstehe halt eben deswegen nicht, wieso er lügen sollte?
Auf der anderen Seite kann ich nicht glauben, dass sich so ein Mensch nochmal ändert...
 

Gefällt mir
22. November 2016 um 10:17

Brrr, was für ein A......! Nein der ändert sich nicht, der spielt dir jetzt was vor, damit du glaubst er hätte sich geändert. Warum auch immer, vielleicht um dir noch mehr weh tun. Allein bei der Ausage mit dem Körper einer U21 jährigen würden bei mir alle Alarmglocken klingeln. Tiefer gehts kaum noch. Lösch seine Nummer, alles was du von ihm hast und blockier ihn. Lass dich nie wieder so behandeln und vor allem nicht als Affaire benutzen! Sei stark!

Gefällt mir
22. November 2016 um 10:55

Meine beste Freundin sagt mir auch andauernd " Ja vielleicht hat er sich wirklich geändert" und das macht mich noch verrückter, weil sie doch als aussenstehende deutlich sehen müsste das er sich nicht ändern wird.
Ich bin vernebelt durch die Brille, aber würde mir eine Freundin sowas erzählen, wär ich mir zu 99,9% sicher das der Mann so bleibt, weil es seine Persönlichkeit ist andere zu manipulieren und psychospiele zu spielen UND fremdzugehen ( was da ja fast schon das " kleinste" Problem ist)

Als ich ihn damals kennengelernt habe und er sich dann von seiner ex getrennt hat, hat er nach 3 Monaten mal gemeint " Guck mal, dieses Bild mit der Tussi von der Veranstaltung lade ich jetzt hoch, dann wird meine Ex sooo ausrasten."
Ich " HÄ? Was interessiert dich deine ex wenn du mit mir zusammen bist? Und wieso willst du ihr mit Absicht weh tun? Lass sie doch in Ruhe"
Er fand es totaaaal witzigo, obwohl es längst vorbei war.

Und warscheinlich ist es bei mir auch so oder?
Das er zuhause sitzt und sich denkt "bestimmt dreht sie jetzt durch weil ich treu geworden bin."

 

Gefällt mir
22. November 2016 um 10:59
In Antwort auf yente_12448596

Hallo ihr Lieben, Meine Geschichte ist lang, ich freue mich trotzdem auf viele verschiedene Meinungen.

Vor 3 Jahren habe ich mich bei einem fitnessverein angemeldet. Nach ca. 4 Monaten hat mich der Inhaber über Facebook ziemlich seltsam angeschrieben. Er hat mich gefragt ob wir uns treffen wollen, ich wollte nicht. Ausserdem war seine Freundin auch als Trainerin bei ihm angestellt.
Er hat nicht locker gelassen und sich jeden Tag gemeldet, er hat sich plötzlich ganz anders benommen.... war sehr tiefgründig, emotional, sagte mir seine freundin wäre furchtbar zu ihm und er sei nur noch mit ihr zusammen weil er eine neue trainerin bräuchte. Dooferweise hab ich mich dann verliebt.. seine aktuelle Freundin hat er mehrmals mit Absicht gedemütigt und er fand es so lustig. Ein Beispiel : an ihrem Geburtstag sind sie mit ihren Freunden in die Disco und er tanzte vor ihr und ihren freundinen eine fremde andere Frau mit seinem Geschlechtsteil in Richtung ihrem Po an.....Nachdem er eine neue Trainerin hatte, trennte er sich von ihr und ich war erstmal so glücklich. Er wollte mich leider weiterhin verheimlichen, vermutlich weil er 45 unf ich 19 war...
Nach ein paar Monaten merkte ich, dass er mich immer mehr so behandelte wie seine ex freundin.
Andauernd flirtete er vor mir mit anderen, machte sich vor anderen über mich lustig, sagte mir ich sei zu dick und überhaupt dies und jenes sei an mir schei....

Alles was ich gemacht habe war dumm und falsch.. Meine Stimme hat ihn genervt, mein Kleidungsstil hat ihn genervt ( ich seh ihm zu jung aus...)....oft kamen dann sachen wie " nicht jeder kann 24 Stunden wie du am Handy sitzen" .. naja ich war vollzeit arbeiten und am wochenende im Studium..ich glaub ich hatte genug zutun. Er hingegen lag täglich bis 9 im Bett und ist dann erstmal in die Badewanne... Ich bin morgens um 5 los und dann hab ich noch die Schuld bekommen, dass er wegen mir so unmotiviert ist und so lang schläft... Wenn er dann aber mal angerufen hat, und ich war grad im Bad und hab 5 min später zurückgerufen war sein Handy aus weil er sauer war..... und irgendwann bekam ich dann eine Nachricht " Du wolltest ja nicht, jetzt hab ich auch kein bock mehr ".. Ich musste mir andauernd anhören, welche Dinge ich ähnlich wie eine seiner Ex Freundinen mache und wenn ich das weiter tue, muss er sich trennen..... Auch so hab ich mich dauernd unter Druck gesetzt gefühlt, als er beispielweise meinte ab 21 würden frauenkörper eklig werden und ich soll mal abnehmen... Er hat mich sogar öfter gefragt, wie es mit einem 3 er mit einer meiner Freundinen oder meiner Mutter wäre.. Natürlich grinste er dabei, aber ich glaube nicht dass es Spaß war.. 
Er hat mir andauernd ein schlechtes Gewissen gemacht, wenn ich arbeiten gehen musste, das ich ihn ja alleine lasse und er hat doch gerade so Bauchweh.. Aber wenn ich dann mal zeit hatte , wollte er lieber was mit seinem Kumpel machen....Ich wurde den ganzen tag nur angemotzt und erpresst.. Einmal war ich mit einer Freundin unterwegs dann meinte er , wenn ich keine Zeit für ihn hätte dann ist er dazu gezwungen mit einer anderen ins Kino zu gehen... Danach war sein Handy aus. Wenn ich das Thema dann nochmal angesprochen habe ist er ausgerastet.

Das ging von anfang an los... Da hat er angefangen über seine ex freundinen herzuziehen.. Die eine war zu langweilig, die andere hohl, die nächste nervig.. Was kann er denn dann dafür , dass er alle betrügt? Über seine neue sagte er mir schon nach 3 Monaten " die nervt " und er liebt sie nicht wirklich... 
Einmal meinte er zb seine Arbeitskollegen haben gesagt ich sei hässlich. Ich fragte ihn dann weshalb er mir das jetzt sagt? Dann hat er nur dumm gegrinst...Er hat mich dann von heute auf morgen für eine 30 jährige verlassen, die nach 3 Monaten bei ihm eingezogen ist und ihren job aufgegeben hat.
Für mich erschien es als ob dort jetzt alles perfekt wäre. Er hat sich trotzdem alle 2 wochen bei mir gemeldet, irgendwann wurde er richtig offensiv und schrieb mir sachen wie " ich vermisse dich, ich muss immer nur an dich denken bla bla"
Zwischendurch hat er mir aber immer wieder klar gemacht das sie ja so viel toller als ich wäre. Vorallem musste er immer wieder betonen das sie gemachte Brüste hat und so einen tollen Körper, wenn ich den sehen würde...
Er sagte mir auch immer mal wieder durch die Blume das mich sowieso niemand wollen würde weil ich so anstrengend sei, nur er...

Nach1 Jahr hat diese Frau sich dann aus dem Staub gemacht und ich war so doof und hab ihm nochmal einr Chance gegeben. Nach ein paar Monaten hat er das allerselbe SPiel abgezogen wie damals.
Natürlich sagte er da das selbe : er sei jetzt treu weil diese frau sooo viel besser passt, immerhin ist sie in seinem alter etc...
Mit dieser Frau war er im Urlaub , obwohl er zu der Zeit noch mit mir zusammen war.
Er hat mir erzählt er sei mit seiner tochter weg und mich die ganze Woche über in whatsapp blockiert gehabt.
Seine entschuldigung " sei doch realistisch, sie passt virl eher zu mir " 
Danach versuchte er mich noch zu erpressen, weil er unbedingt eine freundschaft wollte.
Ich hab ihn ignoriert und es waren jetzt 3 Monate funkstille. Gestern hatte ich ein tief und hab ihm geschrieben, er hat mir mitgeteilt er sei immer noch glücklich vergeben und bei ihr wäre alles anders und er sei jetzt treu. Aber wir könnten gerne mal einen Kaffe trinken gehen, mehr will er aber nicht.

Noch ein paar infos sonst die ich jetzt nur kurz aufführe :
Seit über 30 Jahren
- hat fast jedes Jahr eine neue Frau, weil alle nerven, langweilig sind, doof sind, zickig sind,...
- Er hat 2 Kinder von 2 verschiedenen Frauen, von beiden hat er sich gleich nach der Geburt für eine neue Frau getrennt ( Schon 20 Jahre her)
- Er kümmert sich nur um 1 kind davon, das letzte ist ihm zu anstrengend
-Alle Leute sagen, er wäre schon immer eine männliche " Sch..." gewesen
-Er findet jüngere Mädels " heiß" ( zwischen 16-30)
- Er sagt, er kann mit einer Frau in seinem Alter nichts anfangen, und fände diese " eklig" , trotzdem hat er eine Partnerin in seinem Alter. ( Hatte bisher aber meistens junge)
- Er hat gesagt fremdgehen ist normal, mittlerweile sagt er plötzlich er hätte sich geändert
- Er hat alle Frauen bisher betrogen, nicht einmal, sondern hatte nebenher jahrelang Geliebte- die längste Geliebte hatte er 10 Jahre neben einer 7 jährigen Beziehung
-Er hat immer warm gewechselt und war nie single
- Die Frauen ziehen nach 3 Monaten bei ihm ein und geben MEISTENS ihren Job auf um bei ihm mitzuarbeiten
- Am Anfang ist er lieb, gegen Ende der Beziehung lästert er überall über die Partnerin und macht sich auf die Suche nach einer neuen
- Er betrügt auf ziemlich miese Weise: Ruft davor die Frau an und sagt das er sie vermisst, danach schläft er mit seiner Affäre auf deren Sofa
- Er hat keine lust auf Probleme
- Er sagt er war seit 30 Jahren nicht mehr verliebt

usw.

Kann sich so ein Mann ändern?
Kann man die " richtige" sein und glücklich mit ihm werden?
Mich beschäftigt das alles so..ob es wirklich meine Schuld war..ob er sich wirklich verändert hat für sie....


 

Ich würde dir raten, das Verhalten deines nächsten Freundes seiner Ex-Freundin gegenüber kritisch unter die Lupe zu nehmen. Denn dass es mit diesem Typen keine Zukunft hat, wird dir hoffentlich bald klar.

Es gibt zum Beispiel solche, die können nicht alleine sein und fangen grundsätzlich eine neue Beziehung an ohne die alte zu beenden. Der neuen Freundin erzählen sie dann, wie toll sie ist, und dass sie sich von der alten Freundin terrorisiert oder sonst wie unter Druck gesetzt fühlen. Und die neue Freundin fühlt sich geschmeichelt, denkt, dass sie alles besser machen wird und wird am Ende genauso abserviert.

Also, das nächste Mal suchst du dir jemanden, der nicht mehr in einer Beziehung ist und der nicht versucht, seine Ex schlecht zu machen. Ein gutes Arschlochindiz ist auch, wenn der Mann sehr oft sehr viel jüngere Freundinnen hat. Dann sucht er vor allem jemanden, der ihm nicht widerspricht und ausserdem optisch was hermacht. Wie du dich fühlst, ist dem komplett egal. 

Gefällt mir
22. November 2016 um 11:04

Ja das stimmt.
Und die Indizien waren wirklich da, ich war allerdings unerfahren und naiv und dumm.
Aber jetzt hat er ja eine in seinem Alter.
Könnte das ein Indiz dafür sein, dass er sich geändert hat und jetzt was ernstes will?

Gefällt mir
22. November 2016 um 11:11

Also 30 und 45 ist jetzt genau genommen auch nicht wirklich  "in seinem Alter" die ist ja immer noch 15 Jahre jünger. Glaub mir, der ändert sich nicht, die betrügt er genauso, nur sagt er es dir nicht. Dem Ar.....kannst du nichts glauben, auch nicht, das er jetzt treu ist. Wie gesagt, kein Kontakt mehr, Finger weg und hör auf zu grübeln!

1 LikesGefällt mir
22. November 2016 um 11:33
In Antwort auf yente_12448596

Ja das stimmt.
Und die Indizien waren wirklich da, ich war allerdings unerfahren und naiv und dumm.
Aber jetzt hat er ja eine in seinem Alter.
Könnte das ein Indiz dafür sein, dass er sich geändert hat und jetzt was ernstes will?

Nö. Und vor allem, warum interessiert dich das?

Buch es als Erfahrung und pass beim nächsten Typen besser auf. Gegen einen Griff ins Klo, ist niemand gefeiht. Pass nur auf, dass du aufgrund der Komplexe, die du durch ihn hast, dir beim nächsten Mal nicht auch wieder so einen Idioten suchst.

1 LikesGefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen