Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine erste Beziehung..

Meine erste Beziehung..

28. Juli 2011 um 10:28

Hallo, zu Beginn wollte ich mich erstmal vorstellen ich bin eine deutsch-Türkin(in Deutschland geboren und aufgewachsen) und lebe in NRW, mache mein Abitur (13. klasse) ... und seit neusten bin ich in einer Beziehung was eig. auch sehr schön ist nur es manifestieren sich so langsam Gedanken in mir die ich nicht unterdrücken kann.. ich bin 18 mein Freund 21 ( selbst auch Türke) und wie ihr vielleicht wisst ist bei uns S.. vor der Ehe tabu .. was mich eig. auch nicht stört da ich das Gefühl nicht Kenne sodass ich auch kein Verlangen danach habe ( jaa ich will in seiner nähe sein und seine Wärme spüren aber ich hoffe ihr versteht was ich meine) .. mein Freund aber hatte schon (typisch bei den männern ist es ok bei frauen eine todsünde ) und ich kann mir nicht vorstellen dass ein Mann der schon auf den Geschmack gekommen ist jetzt plötzlich komplett enthaltsam wird. Immer wenn ich ihn darauf anspreche wechselt er das Thema mit dem Satz :,, Du bist was anderes bei dir geht es nicht nur eine Nacht sondern ein Leben lang . Bitte versteht mich nicht Falsch ich bin eine der Mädels die dem Mann die Tür zeigen wenn es um Fremdgehen (schlagen sowieso) etc. geht. Aber bei ihm ist das so erdrückend ich will nicht ohne ihn obwohl meine Mutter selbst sehr Modern-westlich eingestellt ist kann ich mit ihr nicht darüber reden einfach nur aus Scharm sie selbst hat sich von meinem Vater aus diesem Grund getrennt. In türkischen Foren hör ich immer das gleiche .. ,, sobald ihr verheiratet seit wird es anders er ist ein MANN aber wer gibt mir die Garantie das er es dann nicht mehr tut das er dann nur noch zu mir gehört? Ich will einen Mann erst richtig Kennenlernen bevor ich ihn heirate.. aber welcher Mann wartet 4 o. 5 Jahre oder länger? Versucht euch bitte in meine Situation zu versetzten macht das eig. Sinn mit ihm oder soll ich weiterziehen? Danke im Vorraus

Mehr lesen

28. Juli 2011 um 10:49

Hey
Laila, ich verstehe deine Frage leider nicht so ganz? Geht es dir rein um den G. Verkehr oder was genau stört dich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 12:28

Ich bin auch Türkin..
..und schon etwas älter als du.

Zunächst einmal, nein, er wird nicht ohne Sex 4-5 Jahre warten. Das zu glauben wäre sehr naiv. Ich hab so einige türkische und tunesische Mädels kennengelernt, die mit einem Landsmann zusammen waren..auch schon über Jahre, die keinen Sex hatten und wirklich glaubten, ihr Freund würde treu bleiben. Das waren alles sehr nette Mädels, aber leider auch sehr sehr naiv. Ich habe einige dieser besagten Freunde in diversen Clubs etc. gesehen - selbstverständlich mit deutschen Frauen. Es kommen die selben scheinheiligen Argumente : Das ist doch nur für ne Nacht, ich liebe meine Freundin und deswegen schlaf ich nicht mit ihr..bla bla..
Und oft geht das nach der Heirat auch weiter..das türkische Mädchen ist Jungfrau, ist selbstverständlich unerfahren, kann dem Mann sexuell nicht das geben, was er vielleicht will..auf der anderen Seite sagen die Männer ihren Frauen aber auch nicht was sie wollen..denn ihre Frauen sind ja schließlich keine Schlampen. Mit denen macht man nicht das, was man mit anderen Frauen macht..Fazit: Es wird langweilig, man holt sich das was man braucht draußen. Die Frau ist frustiert und sitzt daheim.

So muss es natürlich nicht immer laufen..aber das ist das was ich persönlich erfahren habe.

Und merk dir eines, Sex vor der Ehe ist keine Todessünde, auch nicht für Frauen! Auch ohne aktiven Sex hat man eine Libido, du kannst also das Verlangen nicht wirklich unterdrücken.
Naja und wenn du aufjedenfall Jungfrau bleiben willst..dann macht doch einfach was anderes..Oralverkehr zB.

Mach ja nicht den Fehler, diesen Jungen zu heiraten, NUR DESWEGEN! Das tun so viele..und alle, ohne Ausnahme (in meinem Bekanntenkreis), waren nach 2-3 Jahren geschieden..mit gerade mal 23, 24 Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 12:37

Semiramis
Das was du im Allgemeinen geschrieben hast ist schon richtig, jedoch darf man nicht ganzen Türkischen-Männerwelt in einen Topf stecken. Du musst wissen, jeder erzieht sich selber. Ich bin auch Türkin, hatte auch genug Türkische Freunde, die wirklich Jahrelang gewartet haben! Du wirst es mir vllt nicht glauben, aber das gibt es wirklich.
Aber sonst kann ich dir da auch zustimmen, dass wir dann meistens unerfahren sind und der Mann sich das Spaß woanders sucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram