Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Eltern wollen nicht das ich einen Türkischen Freund habe

Meine Eltern wollen nicht das ich einen Türkischen Freund habe

10. Juli 2011 um 9:23 Letzte Antwort: 25. Juli 2011 um 23:46

hallo erstmal bin im Moment überglücklich bin zum ersten richtig verliebt, früher war ich einfach nur mit Leuten zusammen weil die nett waren und eig. hübsch aber dieses mal empfinde ich so ein starkes Gefühl für jemanden, es ist eig. so gut wie perfekt.
Er hatte mich sogar schon gefragt ob wir zusammen seien wollen, ich hatte gesagt ich überleg es mir :S ich hätte Ja sagen sollen, bin ich blöd ( wir haben uns auch schon geküsst)

Aber er ist Türke ich habe überhaupt kein Problem damit, aber meine Eltern haben mir schon als kleines Kind gesagt komm nie mit ein Türken nach Hause sonst kannst du ins Jugenheim etc. Was soll ich machen ?
soll ich es ihnen sagen ? Ich glaub nicht das die das ernst meinen, aber die werden mich hassen. Die sagen mir täglich hoffentlich verliebst du dich in jemanden der blond ist :S

Mehr lesen

10. Juli 2011 um 9:27

Wie alt bist du denn?
wenn du ü18 bist, können deine eltern dir gar nicht verbieten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 9:31
In Antwort auf ayla_12843766

Wie alt bist du denn?
wenn du ü18 bist, können deine eltern dir gar nicht verbieten.

Mein alter
bin leider erst 15

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 9:42

Stell ihn den Eltern vor
das wäre vielleicht das beste. Ich hatte auch mal einen türkischen Freund, und meine Eltern waren sehr besorgt. Also habe ich ihn mitgebracht und vorgestellt, und meine Eltern waren schlichtweg begeistert. Wenn er wirklich an dir interessiert ist, sollte es kein Problem sein, dass er zu dir nach hause kommt.
Anders herum könnte es problematischer werden, daber das kommt wirklich darauf an, wie seine Familie tickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 9:45
In Antwort auf ryana_12773469

Mein alter
bin leider erst 15

Dann
würde ich mir das an deiner stelle auch nochmal überlegen. mit 15 ist man noch sehr jung und vermutlich wollen deine eltern dir auch nichts böses, aber ich weiß aus eigener erfahrung, daß ein türkischer freund, auch wenn er am anfang noch so lieb und nett ist, sich sehr wandeln kann (verbote aussprechen usw.).

das ist wirklich eine ganz andere kultur und du sollest auch mal mit deinen eltern sprechen und sie fragen, was genau sie befürchten. noch bist du minderjährig und da kann ich sie auch verstehen, dass sie das nicht wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 9:48
In Antwort auf ayla_12843766

Dann
würde ich mir das an deiner stelle auch nochmal überlegen. mit 15 ist man noch sehr jung und vermutlich wollen deine eltern dir auch nichts böses, aber ich weiß aus eigener erfahrung, daß ein türkischer freund, auch wenn er am anfang noch so lieb und nett ist, sich sehr wandeln kann (verbote aussprechen usw.).

das ist wirklich eine ganz andere kultur und du sollest auch mal mit deinen eltern sprechen und sie fragen, was genau sie befürchten. noch bist du minderjährig und da kann ich sie auch verstehen, dass sie das nicht wollen.

Sehe ich anderes :S
was der macht so etwas doch nicht ! der macht abi gerade will später studieren, raucht nicht, trinkt nicht obwohl er es könnte..
er hatte sich selber 2 instrumente beigebracht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 9:53
In Antwort auf ryana_12773469

Sehe ich anderes :S
was der macht so etwas doch nicht ! der macht abi gerade will später studieren, raucht nicht, trinkt nicht obwohl er es könnte..
er hatte sich selber 2 instrumente beigebracht


woher willst du das denn bitte wissen?

das ist sehr, sehr naiv gedacht von dir. entschuldige bitte wenn ich mal jetzt so einen schlimmen vergleich bringe, aber der eine pilot der in das wtc center geflogen ist, hatte auch abitur und war vollkommen integriert in den deutschen kulturkreis.

du kennst den islam nicht und weißt auch nicht, wie es in seiner familie aussschaut. lerne das erstmal richtig kennen und hinterfrage die dinge.

nur weil einer nicht raucht, nicht trinkt, abi macht und studieren will, heisst das nicht, daß er dir nichts verbieten wird.
man mekrt dir leider deine naivität durch dein alter an. das ist echt nicht böse gemeint, aber du hast echt keine ahnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 9:55
In Antwort auf ayla_12843766


woher willst du das denn bitte wissen?

das ist sehr, sehr naiv gedacht von dir. entschuldige bitte wenn ich mal jetzt so einen schlimmen vergleich bringe, aber der eine pilot der in das wtc center geflogen ist, hatte auch abitur und war vollkommen integriert in den deutschen kulturkreis.

du kennst den islam nicht und weißt auch nicht, wie es in seiner familie aussschaut. lerne das erstmal richtig kennen und hinterfrage die dinge.

nur weil einer nicht raucht, nicht trinkt, abi macht und studieren will, heisst das nicht, daß er dir nichts verbieten wird.
man mekrt dir leider deine naivität durch dein alter an. das ist echt nicht böse gemeint, aber du hast echt keine ahnung.

..
seine eltern kenne ich doch schon und die sind nett, die arbeiten beide und seine mutter und schwester trägt kein kopftuch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 9:57
In Antwort auf ryana_12773469

..
seine eltern kenne ich doch schon und die sind nett, die arbeiten beide und seine mutter und schwester trägt kein kopftuch

Selbst wenn
die frauen der familie kein kopftuch tragen, heisst das nichts.

mach was du für richtig hälst, aber jemmere nicht rum, wenn er dir irgendwann mal verbietet, alleine weg zu gehn oder dich weiblich zu kleiden. und das wird kommen, da kann ich dir brief und siegel drauf geben, gerade deshalb, weil er auch noch sehr jung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 9:59
In Antwort auf ayla_12843766

Selbst wenn
die frauen der familie kein kopftuch tragen, heisst das nichts.

mach was du für richtig hälst, aber jemmere nicht rum, wenn er dir irgendwann mal verbietet, alleine weg zu gehn oder dich weiblich zu kleiden. und das wird kommen, da kann ich dir brief und siegel drauf geben, gerade deshalb, weil er auch noch sehr jung ist.

...
was ? der sagte der hat nichts dagegen wenn ich kleider anziehe der sagte der findet das sogar schön :/

wollte eig. nur wissen wie ich meinen eltern sagen könnte das ic hein türkischen freund habe falls es so weit ist ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 10:00
In Antwort auf ryana_12773469

...
was ? der sagte der hat nichts dagegen wenn ich kleider anziehe der sagte der findet das sogar schön :/

wollte eig. nur wissen wie ich meinen eltern sagen könnte das ic hein türkischen freund habe falls es so weit ist ?

Dann sag es ihnen
so wie es ist. fertig.
wenn du genau weißt, das sie dagenen sind, weißt du ja schon, wie sie reagieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2011 um 10:08

Tja..Liebe kann man nicht an Nationalität
fest machen, die ist da oder auch nicht.

Faiererweise muss man allerdings dazu sagen, es kommt immer auf den Menschen und seine ERziehung an. Ist er westlich erzogen, dann ist es kein Thema, es wird funktionieren.

Es gibt viele Dinge die man beachten sollte, bevor man vor lauter Verliebtheit in eine heikle Situation kommt. Sprich ihn doch mal an, wie er sich eine Frau an seiner Seite vorstellt? Frag doch einfach mal konkret ob er nicht schon an eine Frau in der Heimat gebunden wurde etc?

Eltern meinen es immer nur gut mit den Kindern, auch wenn sie dumme Sprüche ablassen. Allerdings muss Dir klar sein, es kann eskalieren, dann wenn beide Elternhäuser das nicht akzeptieren. Kläre doch erst einmal ab, wie das drumm und dran so läuft.

Wenn Du Dir klar darüber bist, dass es nur funktioniert, wenn ihr beide evtl. keinen Kontakt mehr mit der Familie haben könntet und er das auch annehmen kann, dann kann es echt glücklich werden.

Prüfe alle Fakten - versuche Dir mal vorzustellen, eine südländische Mentalität muss ohne Familie leben? Das geht nicht!

Viel Glück und berichte mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2011 um 23:46

Beziehungen mit Moslems
hattne bisher 3 Beziehungen mit Moslems und hatte dabei einiges mit Familie, Religion, Behandlung von Frauen und Schwestern, Verkorxten Meinungen und Einengung erleben dürfen.
Für mich NIE WIEDER
Das ist keine Welt für FRauen. Definitiv nicht.
Aber das muss ja bei ihm und Dir nicht so sein. Sicher gibt es auch welche die in dieser WELT angekommen sind.
Bei mir wars leider nicht so.
Seit ich die 3. negative Erfahrung gemacht habe mit einem Araber habe ich absolut ein Problem mit moslimischen Männern, sorry aber deren Welt war absolut Frauenfeindlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook