Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine eltern sind kontrollsüchtig

Meine eltern sind kontrollsüchtig

28. März um 13:52

Hallo!
ich bin 18 Jahre alt und habe jetzt seit 6 Monaten einen Freund.
Mein Vater hat ihn bereits kennengelernt und mag ihn auch sehr. Meine Mutter will kein Wort mit ihm wechseln bis wir verlobt sind, und ich weiß auch das sie sich hofft das wir Schluss machen damit ich einen Araber heirate (Christen). Meine Mama ist sehr oberflächlich!!!!
folgendes ist mein Problem: meine eltern wollen nicht bzw verbieten mir komplett zu ihm nachhause zu gehen (auch nur für mein paar Stunden) und übernachten ist komplett Tabu. Er darf natürlich auch nicht zu mir. D.h ich muss ständig und immer wieder meine eltern anlügen weil so eine vernünftige Beziehung nicht funktioniert.
kann ich irgendwas dagegen tun oder soll ich einfach weiter lügen?
ebenso erwartet mein Vater von mir sobald ich das Haus verlasse einen Standort in 30 minütigen Abständen und selbst das Fake ich mittlerweile.. das ständige lpgen belastet mich..

Mehr lesen

28. März um 14:49

Ausziehen geht nicht? du bist ja immerhin volljährig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 15:09
In Antwort auf bienchen91

Ausziehen geht nicht? du bist ja immerhin volljährig.

Ich habe Abitur..von einem 450 Euro job  kann ich nicht alleine leben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 15:15

Ja aber wenn du abi hast gehst du dann arbeiten oder nicht, oder bist du beim Abi machen gerade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 15:29
In Antwort auf bienchen91

Ja aber wenn du abi hast gehst du dann arbeiten oder nicht, oder bist du beim Abi machen gerade

Tut mir leid 🤣 ich meine natürlich ich MACHE gerade mein Abitur und arbeite nebenbei auf 450 Euro Basis 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 15:38

Ja dann, entweder mit de Eltern reden und zwar Klartext. Du lebst nicht für sie und es ist dein Leben und wen du liebst haben sie nicht zu entscheiden. Oder du machst so weiter.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 17:26
In Antwort auf haalmo

Hallo!
ich bin 18 Jahre alt und  habe jetzt seit 6 Monaten einen Freund.
Mein Vater hat ihn bereits kennengelernt und mag ihn auch sehr. Meine Mutter will kein Wort mit ihm wechseln bis wir verlobt sind, und ich weiß auch das sie sich hofft das wir Schluss machen damit ich einen Araber heirate (Christen). Meine Mama ist sehr oberflächlich!!!!
folgendes ist mein Problem: meine eltern wollen nicht bzw verbieten mir komplett zu ihm nachhause zu gehen (auch nur für mein paar Stunden) und übernachten ist komplett Tabu. Er darf natürlich auch nicht zu mir. D.h ich muss ständig und immer wieder meine eltern anlügen weil so eine vernünftige Beziehung nicht funktioniert. 
kann ich irgendwas dagegen tun oder soll ich einfach weiter lügen?
ebenso erwartet mein Vater von mir sobald ich das Haus verlasse  einen Standort in 30 minütigen Abständen und selbst das Fake ich mittlerweile.. das ständige lpgen belastet mich..
 

Dann zieh aus zum Studieren. Problem gelöst. Bafög

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 22:43

Ich bin christliche Araberin und er christlicher Spanier 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen