Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Eltern lassen mich (14 Jahre) nicht zu meinem Freund (15 Jahre) nachhause!

Meine Eltern lassen mich (14 Jahre) nicht zu meinem Freund (15 Jahre) nachhause!

24. Februar 2012 um 16:21

Hallo, ich bin 14 Jahre und seit 3 Wochen mit meinem 15 jährigen Freund zusammen. Meine Eltern wissen über unsere Beziehung Bescheid, haben ihn aber noch nicht vorgestellt bekommen. Nun will ich wenn ich mich mit ihm treffe nicht immer nur draußen in der Stadt sein,sondern auch mal zu ihm nachhause gehen. Aber das wollen meine Eltern nicht. Sie denken,dass ich dann gleich Sex mit ihm haben würde oder sonst was! Ich weiß nicht wie ich sie überreden könnte,bitte antwortet schnell! Dankee im vorraus :-*

Mehr lesen

24. Februar 2012 um 16:26

....
Hätte ich eine Tochter in dem Alter würde ich genauso Angst haben. Gerade um Mädchen muß man sich eher Sorgen machen als bei Jungs, denke ich.

Stelle den Jungen deinen Eltern vor und frage ob es dann möglich wäre, wenn er wenigstens dann immer mit zu dir kommen würde und führe ein ehrliches, vertrautes Gespräch mit deiner Mutter über Verhütung. Such DU das Gespräch, damit deine Eltern merken sie können dir vertrauen und dass du verantwortungsbewußt mit dem Thema Intimität umgehst.

Gefällt mir

24. Februar 2012 um 16:31


Er kann ja zu dir kommen, dann brauchen deine Eltern keine große Angst haben, weil sie ja "vor Ort" sind und ihn dann kennenlernen können und eines Tages kannst du auch zu ihm, weil sie keine Sorgen sich machen werden, da sie ihn kennen und wissen, dass er gut mit dir umgeht!

Gefällt mir

24. Februar 2012 um 16:49

Nein,nicht übernachten!
Nein,ich meine nicht übernachten! Nur am Tag,nach der Schule oder am Wochenende so am nachmittag zu ihm. Wenn sie mir das übernachten verbieten würden könnte ich es verstehen, aber mal tagsüber zu ihm zu gehen,abends wieder nachhause fahren ist ja nicht so schlimm! Ich werde ihn ihnen auch vorstellen,aber ich hab ein bisschen angst weil er etwas sagen könnte was ihnen nicht passt oder so!

Gefällt mir

24. Februar 2012 um 16:54
In Antwort auf babydoll713

Nein,nicht übernachten!
Nein,ich meine nicht übernachten! Nur am Tag,nach der Schule oder am Wochenende so am nachmittag zu ihm. Wenn sie mir das übernachten verbieten würden könnte ich es verstehen, aber mal tagsüber zu ihm zu gehen,abends wieder nachhause fahren ist ja nicht so schlimm! Ich werde ihn ihnen auch vorstellen,aber ich hab ein bisschen angst weil er etwas sagen könnte was ihnen nicht passt oder so!

.....
Angst dass er was sagt, was Ihnen nicht passt???????????

Was soll denn darunter fallen?

Also ich denke das Risiko wirste du auch haben wenn du 18 wärst und der Mann 22 oder so.

Also ich weiß, dass meine Eltern noch nie etwas gegen die Wahl meiner Männer hatten und ich habe mir nie Gedanken drüber gemacht, dass mein Partner was sagen könnte was den Eltern nicht gefällt.

Allerdings lege ich auch viel Wert darauf, dass ein evtl. Partner in meine Familie passt, also ähnlich tickt wie wir alle. Wenn er da anders ist, dann würde es irgendwann halt nicht mehr so gut passen!

Gefällt mir

24. Februar 2012 um 16:57

Hm
Ich find es einfach ziemlich übertrieben von ihnen mit der Besorgnis,weil ich mit ihnen darüber auch geredet habe, dass ich noch nicht mit ihm schlafen würde. Und darum geht es ihnen eigentlich.

Gefällt mir

24. Februar 2012 um 17:04

Also
Es ist halt so,dass meine Eltern sehr viel Wert darauf legen,in welcher Schule der junge ist. Ich bin auf einem Gymnasium und er momentan "nur" auf einer Realschule plus. Ich weiß nicht warum er dort ist,er ist ja nicht dumm. Aber sie denken halt, wenn ich einen Freund habe muss derjenige mit mir auf einer Wellenlänge sein sozusagen. Und es kommt dazu,dass seine Eltern getrennt sind,darauf legen meine Eltern auch Wert. Aber es ist ja nicht so,dass ich ihn gleich heiraten werde.. Das mit dem was falsches sagen meine ich,dass er so spricht,wie er manchmal mit seinen Freunden spricht,aber das könnte ich ihm nochmal sagen..

1 LikesGefällt mir

24. Februar 2012 um 17:15

Jaa
Sie würden ihn am liebsten jetzt schon kennenlernen,aber er hat auch ein wenig Angst davor.. Ich werde mal schauen wann ich ihnen ihn vorstelle,aber demnächst das gute an der Sache ist,dass sie ihn für ganz süß halten,weil er nicht besonders groß und ganz lieb aussieht

1 LikesGefällt mir

24. Februar 2012 um 17:18
In Antwort auf babydoll713

Jaa
Sie würden ihn am liebsten jetzt schon kennenlernen,aber er hat auch ein wenig Angst davor.. Ich werde mal schauen wann ich ihnen ihn vorstelle,aber demnächst das gute an der Sache ist,dass sie ihn für ganz süß halten,weil er nicht besonders groß und ganz lieb aussieht

....
gibt euch allen doch einfach die Chance und warte ab was nach dem Kennenlernen ist und wie die Sachlage dann aussieht.

Jemanden abzulehnen, weil er auf eine Realschule geht , nebnebei: was ist denn ne Realschule Plus?, finde ich merkwürdig.

Vor allem REALSCHULE? Was bitte ist daran so schlimm? Muß man heutzutage unbedingt auf ein Gymnasium gehen um bestehen zu können?

Lieber Sehr gute Noten auf der Realschule als schlechte auf dem Gymnasium, oder?

Gefällt mir

24. Februar 2012 um 17:25
In Antwort auf angellaney

....
gibt euch allen doch einfach die Chance und warte ab was nach dem Kennenlernen ist und wie die Sachlage dann aussieht.

Jemanden abzulehnen, weil er auf eine Realschule geht , nebnebei: was ist denn ne Realschule Plus?, finde ich merkwürdig.

Vor allem REALSCHULE? Was bitte ist daran so schlimm? Muß man heutzutage unbedingt auf ein Gymnasium gehen um bestehen zu können?

Lieber Sehr gute Noten auf der Realschule als schlechte auf dem Gymnasium, oder?

Also
Die Realschule plus ist eine Hauptschule. Dort kann man auch ab der 10 realschulabschluss machen,aber die meisten bleiben auf dem Niveau. Aber das Sage ich meinen Eltern auch dauernd,sie meinen sie hätten mich nicht umsonst auf eine Privatschule geschickt damit ich dann,wie sie es nennen "abrutschen",also mit Hauptschülern zusammen bin. Ich werde jetzt auch erstmal abwarten,wir kennen uns auch erst seit Dezember..

Gefällt mir

24. Februar 2012 um 17:31
In Antwort auf babydoll713

Also
Die Realschule plus ist eine Hauptschule. Dort kann man auch ab der 10 realschulabschluss machen,aber die meisten bleiben auf dem Niveau. Aber das Sage ich meinen Eltern auch dauernd,sie meinen sie hätten mich nicht umsonst auf eine Privatschule geschickt damit ich dann,wie sie es nennen "abrutschen",also mit Hauptschülern zusammen bin. Ich werde jetzt auch erstmal abwarten,wir kennen uns auch erst seit Dezember..

.....
AHA und Realschule ist dann das neue Gymnasium Minus, oder wie? Sachen gibts.....

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 10:21
In Antwort auf babydoll713

Also
Es ist halt so,dass meine Eltern sehr viel Wert darauf legen,in welcher Schule der junge ist. Ich bin auf einem Gymnasium und er momentan "nur" auf einer Realschule plus. Ich weiß nicht warum er dort ist,er ist ja nicht dumm. Aber sie denken halt, wenn ich einen Freund habe muss derjenige mit mir auf einer Wellenlänge sein sozusagen. Und es kommt dazu,dass seine Eltern getrennt sind,darauf legen meine Eltern auch Wert. Aber es ist ja nicht so,dass ich ihn gleich heiraten werde.. Das mit dem was falsches sagen meine ich,dass er so spricht,wie er manchmal mit seinen Freunden spricht,aber das könnte ich ihm nochmal sagen..


du befürchtest, dass dein Freund mit deinen Eltern genauso spricht wie mit seinen freunden?!
Also entschuldigung, aber dann fehlt ihm doch irgendwo der "Anstand" vor Erwachsenen, was deine Eltern unter Bildung und gute Erziehung (familiäre Lage) verstehen.

Momentan bist du 14 und aufm gymnasium, auch da sprechen die Leute "assi- Deutsch". Aber man muss immer wissen, mit wem man spricht.

Ich hoffe ja, da du ja deinen Freund für "nicht dumm" hälst, dass deine Befürchtung unbegründet ist. Sollte beim Kennenlernen dies jedoch doch der Fall sein, solltest du dich vllt doch fragen, ob deine Eltern irgendwo doch recht haben könnten....

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 10:25


na aber man sollte doch trotzdem auf dem Boden der tatsachen bleiben.

Hauptschulabschluss ist Hauptschulabschluss und Realschulabschluss ist Realschulabschluss!

Aber sagen dann die Realschüler, dass sie Abitur minus haben? und die Abiturienten, dass die Hochschulabschluss minus haben?

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 12:43

Ja
Das sag ich ihnen auch immer aber sie bestehen darauf,dass ich meine Sicht noch ändern müsste,zu mir würde einfach kein Haupt- oder Realschüler passen. Das mit dem googeln hab ich ihnen auch gesagt aber sie sagen nur darauf,dass sie sich nicht nach anderen richten,sie machen das so wie sie es für richtig halten. Zu anderen Freunden darf ich auch nachhause gehen, aber nicht zu meinem festen Freund. Momentan halt.

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 13:55

Hm..
Sie wissen ja,dass er erst 15 ist weil sie ihn schon gesehen haben aber noch nicht dazu kamen mit ihm weiter sich zu unterhalten. Ich versuche das mit dem Schultyp ihnen klarzumachen, dass er intelligent nur immer ziemlich faul früher war,sich jetzt aber mehr anstrengt,aber sie meinen er sei ja nicht um sonst auf einer Hauptschule. Das mit dem bekanntmachen ist im Moment nicht so passend,weil ich sowieso mit ihnen nicht so klar komme,weil sie sich durchsetzten wollen in ihren Erziehungsmethoden...

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 15:19

Also
Das mit den Noten... Ich habe in den arbeiten und Tests immer nur 1en, in der Mitarbeit bin ich auch gut aber ich rede zu viel im Unterricht. Und damit lenke ich manche auch ab und das sagen so gut wie alle Lehrer. Aber solange meine Ergebnisse gleichbleibend gut sind,könnten sie ja garnichts dran aussetzen.
Nur bei meinen Eltern kann ich garnichts erreichen wenn ich nicht alles versuche, sonst dürfte ich garnichts..

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 15:25

Hm
Also sie haben schon öfters gesagt,dass sie stolz wären nicht so wie die anderen ihre Kinder "verwahrlosen" zu lassen,also würden sie auch bei ihrer Sichtweise bleiben. Aber im Moment wollen sie sich einfach durchsetzten und zeigen,dass wenn sie wollen, mir den Kontakt zu sämtlichen Personen verbieten, die sie als keinen guten Umgang für mich bezeichnen. Langsam find ich es schon richtig krank von ihnen,man muss es ja nicht übertreiben und ich kann selbst entscheiden wer für mich der richtige Umgang ist solange sie mich nicht zu Alkohol oder Drogen führen. Aber danke für die netten Antworten!)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen