Home / Forum / Liebe & Beziehung / MEINE eifersucht geht mir selber auf die Nerven...

MEINE eifersucht geht mir selber auf die Nerven...

11. Mai 2010 um 19:55

hej ihr lieben..ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir helfen.mein freund und ich sind nun seit 8 1/2 monaten zusammen und die beziehung läuft an sich sehr harmonisch und schön.anfangs hatte er sehr viel kontakt zu weiblichen freunden die er auch mit kosenamen wie mausi,hasi,schnuffi und so anschrieb.ich machte ihn schnell klar das sich das meiner meinung nach nicht gehört in einer beziehung.er sagte mir das er dieses lassen würde ich glaubte ihn das natürlich.außerdem hatte er kontakt zu einem mädchen welches uns die ganze zeit versuche außeinander zu bringen.ich sagte es ihm und er sagte er würde sie ,,aufgeben'' weil er mit solchen leuten keinen kontakt haben will.ich vertraute ihm zu 100% (obwohl ich nie verlangte das er sie aufgibt fand ich es trotzdem toll das er es von sich aus machen wollte) nunja wir sind dann schon nach 3 monaten zusammengezogen(jaja sehr früh ich weiß...aber wir waren uns einfach so sicher da wir uns schon jahrelang kennen,vor der beziehung waren wir super freunde).alles lief bestens(keine eifersucht,kein streit...) als er dann arbeiten war und sein internet nebenbei aber liefen ließ und ich mich schnell ran setzen wollte was er mir auch erlaubte sah ich das ihn jemand bei icq geschrieben hatte ich habs geöffnet und dann stand dort gestern fand ich wunderschön...ich dachte mir fallen die augen raus..dachte ich würde spinnen nicht richtig sehen.nicht schlimm genug das mein freund mich angelogen hatte weil es das mädchen war was uns nicht zusammen sehen wollte nein auch das er das schreib brachte mich voll aus dem konzept.An dem abend wo er mir sagte er ginge zu seinem besten freund war er bei ihr...bis heute sagt er es ist nichts gelaufen,das glaube ich ihn auch.ich hatte so einen blackout das ich den verlauf des gespräches durchgelesen hatte und von da an wurde mir ganz anders.er schrieb ihr z.B mausi du bist wunderschön,du weiß du bist mir wichtiger als meine freundin,du weißt das ich sie weg schicken würde wenn es stress gibt und nicht dich,sowas eben...ich war so erschrocken das ich das bei jedem mädchen der kontaktliste tat und bei vielen sah ich so etwas ich weinte mir die seele aus dem leib trotzdem behandelte ich ihn normal und wollte mit anspielungen darauf hinaus das er es mir selber sagte.nach 1 monat rückte er nicht raus und ich sagte es ihm daraufhin zog er bei mir aus und ich machte schluss..die 2 wochen lang lief er mir hinterher und wollte mich wieder haben..ich liebte ihn zu sehr und wir kamen wieder zusammen..seitdem bin ich sehr eifersüchtig.ich kontrolliere noch immer die gespräche zu anderen mädchen worauf ich sagen muss er schreibt kaum noch mit mädels..zu den alten hat er keinen kontakt mehr.ich zeige ihm auch eindeutig das ich sehr eifersüchtig bin und weine oft vor ihm..er sagt er liebt mich über alles was ich ihm jha auch glaube aber die angst das er mich anlügen könnte ist irgentwie stärker das ganze ist nun über 4 monate her und ich schaffe es einfach nicht meine eifersucht los zu werden..wenn er mit einem mädchen schreibt und sie ihn anflirtet z.B schreibt wir können ja gerne mal abends zusammen was kochen wenn du magst..?! ich bekomme einen abdreher...mein freund hat ihr sofort klar gemacht das er es nicht möchte das er mich über alles liebt..wo ich mir dann dachte jetzt kannst du ihm vertrauen aber inzwischen ist es schon so weit wenn ich einen anfall bekomme das er mich richtig zusammen schreit weil er keine lust mehr darauf hat,aber schluss machen möchte weder ich noch er... er sagt ich muss ihm vertrauen und er versteht nicht wieso ich so eifersüchtig bin..wenn ich dann sage du weißt das es erst seit dem und dem tag ist als ich das gelesen habe ? schreit er gleich wieder los..,.es ist schon so weit das er sich bei seiner mutter ausheuelt und sie sich schon mit mir unterhalten hat das ich das ändern muss... aber wie soll ich das anstellen ?! ich schaffe es i-wie nicht :'( aber so kann es doch nicht weiter gehen ich weiß das er mich über alles liebt und mir nie fremd gehen würde aber die angst ist da das er einfach jemanden besser finden könnte vorallem weil ich jetzt warscheinlich noch schwanger bin von ihm :'(:'(

Mehr lesen

12. Mai 2010 um 14:26

Hallo pymkie
dein Freund braucht sich doch überhaupt nicht zu wundern wieso ausgerechnet du einen grund hast eifersüchtig zu sein. In eurer beziehung solltet ihr gemeinsam team-player sein und er ist dir in den rücken gesprungen, was er den anderen mädchen geschrieben hat wäre für mich der höchstverrat, er hat dein vertrauen eiskalt ausgenutzt.

Für mich hört sich das alles noch ziemlich wackelig an und ich glaube nicht, dass ein kind eure probleme lösen wird. Ich würde meinem Kind ersteinmal eine sichere Basis schaffen wollen und mir in dieser situation dreimal überlegen es auszutragen. Viele frauen fühlen sich durch ein kind gebundener an den Partner weil sie angst haben das kind alleine großzu ziehen (was ich vollstens nachvollziehen kann). Aber ich glaube das ist nicht der richtige weg wie er sich momentan hinzieht.

Entweder du schließt damit ab (leichter gesagt als getan ich weiß) oder du musst damit leben und die konsequenz daraus ziehen dass eure beziehung dadurch früher oder später in die brüche gehen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 0:10
In Antwort auf deidra_12116853

Hallo pymkie
dein Freund braucht sich doch überhaupt nicht zu wundern wieso ausgerechnet du einen grund hast eifersüchtig zu sein. In eurer beziehung solltet ihr gemeinsam team-player sein und er ist dir in den rücken gesprungen, was er den anderen mädchen geschrieben hat wäre für mich der höchstverrat, er hat dein vertrauen eiskalt ausgenutzt.

Für mich hört sich das alles noch ziemlich wackelig an und ich glaube nicht, dass ein kind eure probleme lösen wird. Ich würde meinem Kind ersteinmal eine sichere Basis schaffen wollen und mir in dieser situation dreimal überlegen es auszutragen. Viele frauen fühlen sich durch ein kind gebundener an den Partner weil sie angst haben das kind alleine großzu ziehen (was ich vollstens nachvollziehen kann). Aber ich glaube das ist nicht der richtige weg wie er sich momentan hinzieht.

Entweder du schließt damit ab (leichter gesagt als getan ich weiß) oder du musst damit leben und die konsequenz daraus ziehen dass eure beziehung dadurch früher oder später in die brüche gehen kann.

Stimme voll zu...
das ist genau das was ich auch gerade dachte. Die Eifersucht wirst Du kaum in den Griff bekommen, zumal Du es nicht in einer anderen Beziehung sondern direkt mit ihm erlebt hast.
Ist schon ganz schön heftig, was da abgegangen ist, aber ich denke auch, Du solltest diese Beziehung lieber beenden, vor allem wenn Du das Kind behalten willst. Bleibt lieber Freunde, dann wird das Kind weniger Schaden tragen, als wenn ihr Euch ständig gegenseitig fertig macht, und Euch am Ende hasst.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 10:59

Misstrauen
Ohje.. du arme... da machst du ja eine riesen große Kacke mit...
Es ist nicht einfach Eifersucht wieder zu verlieren wenn sie mal da ist.. und das Vertrauen wieder aufzubauen wenn es mal so in den Keller gerutscht ist wird sehr sehr schwer..
Wie sich sowas anfühlt habe ich mit meinem Exmann schon hinter mir.. ich konnte leider kein Vertrauen mehr zu ihm aufbauen und habe 3 Kinder von ihm.. wenn ich ihn heute sehe dann denke ich mir immer wie ich mich nur so lange verarschen lassen konnte und warum ich so lange gewartet habe um mich endgültig zu trennen.. Frauen sind da einfach viel zu viel mit Herz dabei.. Männer dann so manchesmal einfach nicht....
Ihnen ist überhaupt nicht bewusst was sie damit anrichten.. unser
Selbstwertgefühl sinkt... Eifersucht steht an oberster Stelle und das manchmal grundlos.. aber sie schieben das immer auf uns Frauen denn sie machen ja keine Fehler..

wenn du aber noch schwanger dazu bist dann wäre das jetzt
sehr ungünstig... einen richtigen Ratschlag zu geben ist hier
sehr schwierig.. meiner Meinung nach wärst du viel besser ohne ihn dran.. ich kenne deine Angst die du hast das er was
besseres finden könnte... aber er ist bei DIR.. alles andere was
er macht ist ziemlich doof... Kontakt zu anderen meine ich...
Du hast nur zwei Möglichkeiten.. entweder du trennst dich von ihm.. bist alleine aber deine Eifersucht ist weg... oder du bleibst und findest dich damit ab das er so ist wie er ist.. denn du kannst ihn nicht ändern.. wenn er das nicht von selbst macht hast du keine Chance.. und da kannst du noch so schön,klug und nett sein... du bist wie du bist... und du hast dich selbst nicht eifersüchtig gemacht... das war ER.. eine gewisse Eifersucht ist normal und soll auch so sein.. aber
es bist nicht du die euere Beziehung zerstört... er hat doch Mist gebaut... wenn du ihm nicht reichst dann muss er dir das
sagen.. aber nicht hintenrum flirten und chatten usw.

Obwohl ich dich nicht kenne drück ich dich einfach mal ganz lieb und doll... kopf hoch .. überleg dir was dir lieber ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram