Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine dramatische Geschichte...bis jetzt...

Meine dramatische Geschichte...bis jetzt...

8. Juni 2009 um 20:27

hej leute... ich weiss ich poste hier viel...
aber ich hab neugkeiten von meinem ex freund (21) ich (18).. der hat ja vor 6 wochen etwa schluss gemacht, als grund hatte er erwähnt ich klammere und meine eltern. und das ganz plötzlich... danach hab ich hinterher telefoniert und er legte auf und auf meine 3 sms danach kalt reagiert.. ob er uns nochmals ne chance gibt, hat er nicht beantwortet.. so und seit 5 wochen etwa ist totale kontaktsperre..
er sagte mir noch am telefon, als er schluss gemacht hatte, dass er zeit brauche..aber weiss nicht wie lange... aber er liebe mich ja sehr... ich war total verwirrt... ich war tierisch am boden..
ich dachte, er will seine probleme in griff bekommen (jobsuche,wohnungssuche,gesund heitliche probleme,elternprobleme,schuld en..) und dann wird er sich bei mir melden...naja ich hatte nach etwa 5 wochen kontaktsperre gar keine kraft mehr und dachte er habe mit mir abgeschlossen...

GESTERN! bin ich in einem chat zum 1. mal wieder gegangen, wo ich ihn kennengelernt habe.. und was ist passiert... ich hab ZUFÄLLIGERWEISE den kolleg von meinem ex kennengelernt. er erfuhr das ich die ex sei von ihm... und wisst ihr was ich auch noch erfahren hab? -- er liegt im krankenhaus und hatte 2 operarionen hinter sich an der leber ... der kolleg hat dann gesagt, dass mein ex nur über mich redet und das es von seiner seite aus sich so anhört, als wolle er mich zurück.. er hat es aus liebe getan, dass er mir nicht die wahrheit sagen wollte sondern denn grund mit dem klammern und so ein scheiss.. weil er dachte, ich würde das nicht verkraften..
mein ex erzählte dem kollegen, dass er mich noch liebt.. ich hab ca. 6 wochen lang nichts davon gewusst!
mein ex wollte sich bei mir melden (hat der kolleg gesagt) aber dann erfuhr er, dass er noch eine op vor sich hat.. gestern war das mit der 2. io..mein ex hatte noch gesagt, er sei überrascht, dass ich mich ned bei ihm gemeldet hab und ihn mit sms bomardiert habe.. er fände das gut..er brauche seine ruhe... naja, ich muss sagen, er ist seeeeehr sensibel und spricht über seine probleme selten mal..
und an dem abend als er schluss gemacht hat mit mir, ging er zu diesem kollegen und ich erfuhr, dass mein ex völlig hin und weg war und ob er vl seine entscheidung doch nicht richtig gefällt hatte.

also eins beruhigt mich mal...wie es aussieht, hat er noch gefühle für mich.. aber das andere..er liegt im krankenhaus und darf ihn nicht mal besuchen ='( ich weiss nicht mal wo..hab in einigen spitälern angerufen. ich weiss echt nicht was ich tun soll..momentan bin ich mit dem kollegen im kontakt.. ich hoffe es geht ihm besser... aber mein ex hat mich auch belogen...
wir hatten einige sachen miteinander aufgebaut..so mit fotos im album geklebt und so... mein ex spreche nur noch über dieses..wie sehr es ihm bedeutet und ich doofe kuh habs zerissen ='/ aber gestern wieder geklebt... ja und nun warte ich auf den kollegen und schaue mal weiter...er meine ich soll ihn weiterhin in ruhe lassen.. er wird sich melden, weil er mich ja immernoch nach 1 1/2 monaten liebt..
aber das er mir das antuht... das er mir nicht die wahrheit sagen konnte... ich bin voll down..
ich hoffe es geht meinen ex gut..

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 20:47

Jetzt bloß nicht rückfällig werden!
also erstmal glückwunsch, dass du 5 wochen ks durchgehalten hast! ist schon blöd, dass dein ex nicht den mut hatte dir zu sagen, dass er noch gefühle hat. aber immerhin ist er im krankenhaus und es geht ihm offensichtlich schlecht. du kannst jetzt nur weiterhin abwarten. jetzt bloß nicht rückfällig werden und ihm hinterherlaufen!!! bitte versuch auch den kontakt mit dem kollegen per chat so gering wie möglich zu halten. denke an den sinn der ks und dass du stärker geworden bist!! also erzähl nicht zuviel von dir selbst. wenn dein ex gesund ist, könnte es sein, dass er sich meldet. alles was du jetzt tun kannst wäre eine nette sms: "hey NAME, hab gehört du liegst im krankenhaus. du mir sehr leid für dich! hoffe du wirst bald wieder gesund! DEIN NAME" viell. würde er sich darüber freuen, aber schreib ihm keine mitleid-sms!!! denke weiterhin an dich, dann wird sich in zukunft alles zum guten wenden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper