Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine beste Freundin will mit meinem Exfreund reden

Meine beste Freundin will mit meinem Exfreund reden

29. Mai 2013 um 17:43

Ich war mit meinem Ex 1 jahr zusammen und sind seit über einen Monat getrennt. Wir hatten zwischen durch Kontakt. Wir haben uns vor ein paar Tagen getroffen und endgültig abschied zunehmen. Er sagt er liebt mich noch aber es würde nicht mehr gehen, er hängt so daran was falsch gelaufen ist. ( dass wir nicht viel mit freunden gemacht haben, ich seinen vater immer noch nicht kenne) er hatte sich schon so damit abgefunden, er hätte kein problem wen ich mich mit jemanden anderen treffe. er sieht einfach keinen sinn mehr drin. An dem Tag hatte er mich küsst und wollte intim werden. Er küsste mich auch zum abscheid und hatte tränen in den Augen. er meinte ich soll mich nicht mehr nach heute bei ihm melden. er hat mich überall gesperrt. So nun hatte ich die Idee dass meine beste freundin ihm nachher schreibt. ihm was schreibt ihm ins gewissen redet dass es vlt doch sinn macht,dass er kämpfen soll? ich liebe ihn wirklcih so sehr

Mehr lesen

30. Mai 2013 um 1:39

Peinlich?
peinlich find ich das keineswegs. wer mal in der situation war, kann absolut nachvollziehen, dass man echt alles tun würde, um seinen herzensmenschen zurück zu erobern! allerdings stimmt es eben, dass man damit in den meisten Fällen das Gegenteil erreicht .. Männer wollen nicht erobert werden und ich denke mal, dass nicht hauptsächlich du an der Trennung schuld bist ! deswegen geh lieber auf Abstand und halte dich zurück, falls er nicht zurück kommt mach dir nichts draus. ich weiß, das klingt gerade mehr als hart, aber ich hab auch schon gekämpft und daraus gelernt. heute würde ich keinem mann mehr hinterher laufen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen