Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine beste Freundin/Liebe meines Lebens hat mich verlassen...

Meine beste Freundin/Liebe meines Lebens hat mich verlassen...

2. November um 19:41

Guten Abend,

eventuell landet dieses Thema tagtäglich bei euch, doch ist es mir sehr wichtig und ich brauche euren Rat...
Es fing alles damit an, dass ich ein Mädchen einfach so auf Instagram angeschrieben habe Anfangs hatten wir uns kaum verstanden. Man konnte mich damals (vor 2 Jahren), noch aus ihrer Sicht, als Belästiger ansehen xD Mit der Zeit verstanden wir uns prächtig. Wir hatten jeden Tag miteinander geschrieben und es war für mich eine wundervolle Zeit. Auch wenn wir uns nie im "echten Leben" gesehen hatten, waren wir beste Freunde. Ich entwickelte Gefühle für sie - nach ca einem Jahr Kontakt... Als ich sie davon erzählte, wie sehr sie mir wirklich bedeutet, haben wir sofort gemerkt, dass wir uns liebten. Und nein, das ist einfach keine Zuneigung und an die Leute, die meinen, das Liebe über's Internet nicht funktioniert - da liegt ihr falsch! Doch das, was uns fehlte, war das Treffen... Von diesem Tag an haben wir nur noch Videotelefonate geführt ach... wie hübsch sie war und immernoch ist... Ich zeriss mich förmlich nach ihr. Ich gab ein Großteil meiner Freizeit auf, um mit ihr zu telefonieren. Ich habe gedacht (und denke immernoch), dass ich alles für sie tun werde... Nach der Zeit konnte ich es einfach nicht mehr aushalten, sich mit ihr zu treffen. Ich drängte sie, sich mit mir zu treffen... Doch ich konnte ein einfaches "Nein" nicht akzeptieren. Ich war außer mir vor Kummer und Wut... Ich habe ihr geschrieben, dass ich nichts mehr mit ihr zu tun haben wolle... Wegen diesen verletzenden Worten möchte ich mich ab liebsten umbringen, da mein Leben keinen Sinn mehr hat... Ohne sie. Nachdem meine Raserei vorbei war, hatten wir für 2 Monate keinen Kontakt mehr. In dieser Zeit habe ich über so viele Dinge nachgedacht. Ich konnte sie einfach nicht so aufgeben... Deshalb hatte ich sie wieder angeschrieben und sie hat mir verziehen. Doch irgendwas war weg... das hatten wir beide gemerkt. Ihre Liebe zu mir war nicht mehr so wie vorher. Ich war so eine Art großer Bruder für sie und nicht mehr ihr süßer Typ... Unser Kontakt war von da an nur noch sehr abgehackt. Eines Tages bekam ich von ihr die unerwartete Nachricht, dass sie einen Freund hatte... Für mich war es eine Axt, die mein Herz spaltete... Ich tat so, als würde ich mich für sie freuen. Ich habe mir eingeredet, dass es besser sei, nichts zu tun, da sie glücklich ist. Und ich wollte auch immer nur das: Dass meine große Liebe glücklich ist... Nach der Zeit erfuhr ihr Freund von unserem Kontakt und sah als Konkurrent an... ich habe versichert, dass ich ihm seine Freundin nicht wegnehmen möchte... Ich wollte nur den Kontakt zu ihr halten, damit nicht alles vergessen ist... von meiner Liebe zu ihr... Der Druck stieg von Tag zu Tag und so beschloss ich schweren Herzens, ihr nicht mehr zu schreiben. Ich hatte Angst deren Beziehung zu zerstören... Doch es klappte nicht. Ich sehnte mich zu stark nach ihr und innerhalb eines Monats (heute morgen) bekam ich nie Nachricht, dass sie nicht mehr mit mir schreiben darf. Es war der Beschluss ihres Freundes. Ich verstehe nicht, wieso sie einfach so auf ihren Freund hört und den Kontakt zu mir abbricht... Dabei würde ich ihr so viel bedeuten (das hat sie mir heute morgen auch gesagt...)! Ich weiß einfach nicht, wie ich weiterleben soll. Ich habe es akzeptiert. Habe gesagt, dass ich ihren Freund verstehe und den Kontaktabbruch respektiere... In Wirklichkeit komme ich nicht drauf klar. Ich habe ihr nicht die Wahrheit gesagt, da ich sie nicht noch mehr belasten möchte (sie hat mit ihrem Freund schon genug Stress...). Meine Liebe zu ihr ist nach zwei Jahren immernoch sehr stark. Bitte sagt mir, was ich tun soll... Mir geht es gerade sehr schlecht und ich bin leicht depressiv wegen der Sache...
Ich danke euch
Joshua Ng.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

2. November um 20:26
Beste Antwort

Wie wäre es wenn Du Dich trauen würdest Kontakt zu Frauen im wirklichen Leben aufzunehmen. Internet, neue Medien und Chats sind gut und schön aber eben auch eine Scheinwelt

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

2. November um 20:26
Beste Antwort

Wie wäre es wenn Du Dich trauen würdest Kontakt zu Frauen im wirklichen Leben aufzunehmen. Internet, neue Medien und Chats sind gut und schön aber eben auch eine Scheinwelt

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

2. November um 20:57
Beste Antwort

Was gibt es denn da jetzt nicht zu verstehen? Sie liebt dich nicht, sie wollte dich niemals treffen, das war nie der Plan. Sie hat sehr deine Aufmerksamkeit genossen, ihr wart kein Paar und habt euch auch nicht geliebt, zumindest nicht von ihrer Seite.

Der den sie wirklich liebt, der kann sie anfassen, in real. Du nicht, du bist ein Freund aus dem Internet. Und weil du ihr nicht so wichtig bist, akzeptiert sie auch das Verbot ihres Liebsten, mit dir weiter Kontakt zu haben.

Ich weiß das ist hart wenn man noch sehr jung ist und verliebt, aber du musst jetzt endlich aufwachen. Es ist 5 nach 12, das wahre Leben wartet auf dich und damit viele hübsche, liebe Frauen die sogar deine Gefühle erwidern würden, in echt!

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. November um 21:10
In Antwort auf smitee2

Was gibt es denn da jetzt nicht zu verstehen? Sie liebt dich nicht, sie wollte dich niemals treffen, das war nie der Plan. Sie hat sehr deine Aufmerksamkeit genossen, ihr wart kein Paar und habt euch auch nicht geliebt, zumindest nicht von ihrer Seite.

Der den sie wirklich liebt, der kann sie anfassen, in real. Du nicht, du bist ein Freund aus dem Internet. Und weil du ihr nicht so wichtig bist, akzeptiert sie auch das Verbot ihres Liebsten, mit dir weiter Kontakt zu haben.

Ich weiß das ist hart wenn man noch sehr jung ist und verliebt, aber du musst jetzt endlich aufwachen. Es ist 5 nach 12, das wahre Leben wartet auf dich und damit viele hübsche, liebe Frauen die sogar deine Gefühle erwidern würden, in echt!

Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November um 21:11
In Antwort auf sophos75

Wie wäre es wenn Du Dich trauen würdest Kontakt zu Frauen im wirklichen Leben aufzunehmen. Internet, neue Medien und Chats sind gut und schön aber eben auch eine Scheinwelt

danke dir, ehrliche antworten sind die besten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 9:45

Erstmal wart ihr nie in einer Beziehung!!

zweitens hat sie einen Freund... mit dem wollte sie sich anscheinend Treffen... mit Dir nicht!!

sollte dir alles sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebe ich sie noch? Sehnsucht nach etwas neuem?
Von: nichtmeinname123455777
neu
3. November um 8:01
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen