Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine beste Freundin hasst mich...

Meine beste Freundin hasst mich...

17. März 2013 um 19:16 Letzte Antwort: 17. März 2013 um 19:34

Kurzfassung meines Problmes: Ich, 17 1/2, weiblich bin schon seit ich denken kann in den Exfreund meiner Besten verliebt. Sie sind vor drei Monaten auseinander, da sie jemand anderen geküsst hat und es nicht mehr funktioniert hat. Wie sich jetzt herausstellte, war ihr Exfreund auch schon lange in mich verliebt, hat aber gehofft meine Freundin aufrichtig zulieben, was nicht klappte. Hätte er sie verlassen, wäre sie wieder in ihre Selbstmordgedanken verfallen und hätte vielleicht wieder aus Selbstzweifeln "gemagert"...

Okay.. Ich hatte während der Beziehung nie einen von beiden was mit meinen Gefühlen gesagt, da das einfach tabu war.

Gestern hat er mich geküsst, ich bat um Bedenkzeit. ICH liebe ihn aber wirklich sehr... Glaubt mir bitte und er ist der Letzte, der jemandem wehtun würde...

Meine Beste ist aber wie eine Schwester, also habe ich eben bei ihr geklingelt (Nachbarschaft) und es ihr erzählt... Sie meinte, wenn ich mit ihm zusammenkommen würde, würde sie nie wieder mit mir reden. Sie sagte, ich sei eine falsche Schlange und bloß weil es zwischen ihnen nicht funktionierte, sei das kein Freibrief für mich. Ich bin egoistisch, eine Verräterin, weil ich ihn liebe und habe ihre Beziehung zerstört, hat sie zu mir gesagt...

Was soll ich jetzt tun? ich will sie nicht verlieren aber ihn genauso wenig...

Mehr lesen

17. März 2013 um 19:34

Beste Freundin?
Hallo...

Okay, das ist echt eine knifflige Situation und ich kann dir nicht so gut helfen, da ich noch nie einen Freund hatte, aber ich versuche mein bestes:

Ich verstehe ja, dass es schlimm sein muss, für deine Freundin, aber so eine Reaktion? Ich meine, du hast doch all die Monate den Mund gehalten, um nichts falsch zumachen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen