Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine beste freundin akzeptiert meinen freund nicht

Meine beste freundin akzeptiert meinen freund nicht

2. Januar um 3:17 Letzte Antwort: 3. Januar um 16:32

Hi,
ich bin jetzt seid 4 Monaten in einer festen Beziehung und fühle mich so wohl wie noch nie zuvor. Er macht mich glücklich und ich kann bei ihm so sein wie ich bin. Er ist meine 1. richtige Liebe. 
Nun zu meinem Problem:
Ich habe seit dem Kindergarten eine beste Freundin, auch wenn wir immer recht unterschiedlich waren. Ich bin eigentlich ein offener Mensch, der gerne neue Leute kennenlernt und sein Leben genießt. Sie hingegen war immer schon ein Mensch, der es hasst, auf andere Menschen einzugehen und immer eifersüchtig war, wenn ich etwas mit jemand anderen unternommen habe. Jetzt habe ich, wie schon erwähnt, meinen 1. richtigen Freund, aber sie hat sofort gesagt, dass das nicht gut gehen könne. Ich hätte mir sehr gewünscht, dass sie mich unterstützt hätte. Ungefähr 1 Monat nachdem wir zusammen kamen, brach sie dann komplett den Kontakt zu mir ab und machte mich vor allen anderen schlecht. (Wir hatten eine gemeinsame Freundesgruppe 3-4 Personen). Nun redet keiner dieser "Freunde" mehr mit mir und alle meine Nachrichten werden ignoriert.
Ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren, aber ich will auch wieder etwas mit meinen Freunden unternehmen.

Vl hat jemand Lust & Zeit mir zu antworten

Mehr lesen

2. Januar um 8:29

Man weiß erst wer ein wirklicher Freund ist, wenn es mal hart auf hart kommt... welche trotz aller widrigkeiten zu einem stehen das sind wahre Freunde... welche sich als erstes verkrümeln... nun... ich an deiner Stelle würde dankbar sein... darüber das sie weg sind... denn wenn sie es dir nicht gönnen das du mit deinem Freund glücklich wirst... dann haben sie dich nicht verdient... ist es wirklich Freundschaft wenn ihre Eifersucht einen Keil zwischen dir und deinen Freund treiben soll?

Ehrliche Meinung... schieß die Freundin zum Mond (metaphorisch) das ist keine Freundin... sie will einen Fan aber keine Freundin...

Gruß
Pav

3 LikesGefällt mir
2. Januar um 9:51
In Antwort auf alexa2109

Hi,
ich bin jetzt seid 4 Monaten in einer festen Beziehung und fühle mich so wohl wie noch nie zuvor. Er macht mich glücklich und ich kann bei ihm so sein wie ich bin. Er ist meine 1. richtige Liebe. 
Nun zu meinem Problem:
Ich habe seit dem Kindergarten eine beste Freundin, auch wenn wir immer recht unterschiedlich waren. Ich bin eigentlich ein offener Mensch, der gerne neue Leute kennenlernt und sein Leben genießt. Sie hingegen war immer schon ein Mensch, der es hasst, auf andere Menschen einzugehen und immer eifersüchtig war, wenn ich etwas mit jemand anderen unternommen habe. Jetzt habe ich, wie schon erwähnt, meinen 1. richtigen Freund, aber sie hat sofort gesagt, dass das nicht gut gehen könne. Ich hätte mir sehr gewünscht, dass sie mich unterstützt hätte. Ungefähr 1 Monat nachdem wir zusammen kamen, brach sie dann komplett den Kontakt zu mir ab und machte mich vor allen anderen schlecht. (Wir hatten eine gemeinsame Freundesgruppe 3-4 Personen). Nun redet keiner dieser "Freunde" mehr mit mir und alle meine Nachrichten werden ignoriert.
Ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren, aber ich will auch wieder etwas mit meinen Freunden unternehmen.

Vl hat jemand Lust & Zeit mir zu antworten

welche beste freundin?
welche freunde?

hat sie auch einen grund gesagt wieso die beziehung nicht gutgehen wird?

Gefällt mir
2. Januar um 16:22
In Antwort auf parvus

Man weiß erst wer ein wirklicher Freund ist, wenn es mal hart auf hart kommt... welche trotz aller widrigkeiten zu einem stehen das sind wahre Freunde... welche sich als erstes verkrümeln... nun... ich an deiner Stelle würde dankbar sein... darüber das sie weg sind... denn wenn sie es dir nicht gönnen das du mit deinem Freund glücklich wirst... dann haben sie dich nicht verdient... ist es wirklich Freundschaft wenn ihre Eifersucht einen Keil zwischen dir und deinen Freund treiben soll?

Ehrliche Meinung... schieß die Freundin zum Mond (metaphorisch) das ist keine Freundin... sie will einen Fan aber keine Freundin...

Gruß
Pav

Vielen dank für deine Antwort. Ja, ich habe im Gefühl das sie vielleicht ein wenig eifersüchtig sein könnte, da sie selbst noch nie einen Freund hatte.

Gefällt mir
2. Januar um 16:25
In Antwort auf carina2019

welche beste freundin?
welche freunde?

hat sie auch einen grund gesagt wieso die beziehung nicht gutgehen wird?

Nein, sie denkt grundsätzlich, dass meine Beziehungen nie gut gehen könnten und ich mit meinen 16 Jahren noch nicht bereit dafür wäre. Ich hatte wegen ihr bereits einige Jungs in den Wind geschossen aber diesmal werde ich das sicherlich nicht tun, da er mir ein Gefühl gibt, das mir sonst keiner geben kann.

Gefällt mir
2. Januar um 17:50
Beste Antwort
In Antwort auf alexa2109

Nein, sie denkt grundsätzlich, dass meine Beziehungen nie gut gehen könnten und ich mit meinen 16 Jahren noch nicht bereit dafür wäre. Ich hatte wegen ihr bereits einige Jungs in den Wind geschossen aber diesmal werde ich das sicherlich nicht tun, da er mir ein Gefühl gibt, das mir sonst keiner geben kann.

boa Mädel!!!!  sei froh diese Person los zu sein!  soviel Neid & Missgunst ist keine Freundschaft!

1 LikesGefällt mir
3. Januar um 7:48

Eifersucht eindeutig. Lass sie fallen. Das ist keine Freundin. Eine echte Freundin würde sich für dich freuen.

Aber davor würde ich sie mir schnappen und fragen was der schxxx soll mit dem labern hinter deinem Rücken. Und ihr mal so eine richtige Standpauke halten. Es ist schon traurig, ihr kennt euch so lange aber ab und zu kommt es leider vor dass Wege sich trennen. Ihr werdet langsam aber sicher immer älter und man verändert sich im Laufe der Zeit. 

1 LikesGefällt mir
3. Januar um 13:42
In Antwort auf melanie117888

Eifersucht eindeutig. Lass sie fallen. Das ist keine Freundin. Eine echte Freundin würde sich für dich freuen.

Aber davor würde ich sie mir schnappen und fragen was der schxxx soll mit dem labern hinter deinem Rücken. Und ihr mal so eine richtige Standpauke halten. Es ist schon traurig, ihr kennt euch so lange aber ab und zu kommt es leider vor dass Wege sich trennen. Ihr werdet langsam aber sicher immer älter und man verändert sich im Laufe der Zeit. 

Danke für deine Antwort,
ich hatte schon ein paar mal vor, das Gespräch mit ihr zu suchen aber sie blockte leider immer ab. 
Im entefekt macht es mich nun eh nicht mehr allzu traurig. Immerhin will ich ja mit meinem Partner eine Familie aufbauen und nicht mit ihr.

1 LikesGefällt mir
3. Januar um 16:12
In Antwort auf alexa2109

Danke für deine Antwort,
ich hatte schon ein paar mal vor, das Gespräch mit ihr zu suchen aber sie blockte leider immer ab. 
Im entefekt macht es mich nun eh nicht mehr allzu traurig. Immerhin will ich ja mit meinem Partner eine Familie aufbauen und nicht mit ihr.

Familie?  Mach mal langsam.... du bist 16

Gefällt mir
3. Januar um 16:32
In Antwort auf carina2019

Familie?  Mach mal langsam.... du bist 16

Ja ist schon klar, das war auch nicht so gemeint (: . Ich bin nur ein Mensch der gerne vorausdenkt und sich sehr auf die Zukunft freut. 

Gefällt mir