Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein verzwicktes beziehungs-wirr warr

Mein verzwicktes beziehungs-wirr warr

13. Juli 2009 um 11:05

so,
ich schreibe das hier um es mir einfach von der seele zu schreiben.
Ich hatte geglaubt ich habe meine große Liebe gefunden,ich hatte geglaubt den Mann fürs Leben schon zu kennen.
2 wunderschöne Jahre hab ich mit ihm Verbracht und dann kam die Bundeswehr..
8 Jahre lang hat er sich dort verpflichten lassen,aber gut ich hab es akzeptiert und ihn unterstützt soweit ich es konnte,weil ich ihn geliebt hab.Irgendwann merkte ich jedoch das er mir nicht so sehr fehlt wenn ich die Woche über alleine bin und bekam immer mehr Zweifel an meinen Gefühlen,bis ich schließlich den größten Fehler meines Lebens tat,ich trennte mich von ihm. 3 lange Monate ohne ihn und ich habe gemerkt wie sehr er gelitten hat.Er hat gekämpft um die Beziehung,aber ich hab es abgeblockt,weil ich irgendwie nicht konnte.Ich brauchte eine Auszeit.
Naja und dann haben wir uns doch wieder angenähert,haben sehr oft telefoniert sms geschrieben.Bis wir uns an einem Abend bei ihm trafen.Es war ein wunderschöner Abend und ich wollte das er nie enden würde.Wir sprachen uns aus und ich habe geweint wiel ich so glücklich darüber war,dass alles wieder gut wird.Er hat mich in den Arm genommen und gesagt wie sehr er mich diese 3 monate vermisst hat un das es die schlimmsten seines Lebens waren.
Soweit so gut. Am nächsten tag wollte er zu einer Icq Bekanntschaft fahren..sie kannten sich schon seit 3 jahren oder so und nun wollten sie sich treffen.Ich war schon immer nicht gut auf sie zu sprechen,weil sie immerschon hinter meinem Freund her war,sich in unsere Beziehung eingemischt hat etc. Naja er hat mir versprchen er kommt abends wieder zurück und es wird nichts mit ihr passieren,weil er mich liebt und selbst wenn sie noch so viel an ihm klammert das er zurück kommen wird.
Am nächsten Tag lieg ich abends im Bett und ich hab gespürt das irgendwas nicht richtig läuft.Daraufhin hab ich ihm eine sms geschrieben,doch keine antwort..Am nächsten Tag wieder nichts von ihm gehört,dabei wollten wir uns so ein schönes Wochenende machen.
Was soll ich sagen? seit 2 monaten ist er nun mit ihr zusammen und es bricht mir das Herz.Ich liebe diesen Menschen so sehr. Er meint das er mich auch noch liebt,aber eben auch Gefühle für sie hat und er weint am Telefon sehr oft,weil er verzweifelt ist und nich weiß was er machen soll.
Ich merke wie ich langsam aber sicher an der Sache kaputt gehe. Gestern haben wir uns bei mir getroffen,eine DVD geschaut und uns in den Armen gelegen,uns geküsst und gestreichelt..Alles war wieder so vertraut,eben wie früher.Bis er gehen musste..
Ich liebe diesen Mann,was soll ich nur tun??
Ich weiß,das ist jetzt sehr lang geworden,aber bitte könnt ihr mir viell helfen da raus zu kommen??

Mehr lesen

13. Juli 2009 um 11:38

Das Beste...
... ist immer, du solltest dich nicht bei ihm melden... Lass ihm zeit sich zu entwickeln und um nachzudenken... Das solltest du auch tun... Schreibe ihm nicht, rufe ihn nicht an oder sonstiges... Lass ihn einfach in Ruhe... Werdet euch beide klar, was ihr wollt und womit ihr beide glücklich seid... In der zeit solltest du aber noch die Realität sehen... Geh mal raus mit Freundinnen, shoppen, feiern... Flirte ein bisschen... Ja, du hast richtig gehört... Flirten... sowas macht irrsinnig viel Spaß... Gib ihm ein paar Wochen Zeit... vielleicht auch ein paar Monate... Dann kannst du dich langsam wieder annähern... Eine kleine Email schreiben in der du sagst, es geht dir gut usw. ... Aber sprich NIE von eurer alten Beziehung, das ist tötlich... Aber ein kleines offenes Gespräch und nach ein paar Wochen ein kleines kurzes Treffen sollte dann drin sein... Du musst ein bisschen die Spannung wahren... Mach dich wieder interessant für ihn... Unternimm in der Zwischenzeit Dinge, die du sonst nie tun würdest oder die du schon lange mal machen wolltest... Gönn dir was... Kauf dir mal ein schickes Kleid für 100EUR... Sowas... Oder mache ein paar Kurse an einer Volkshochschule, die kostenlos sind oder sowas... Lass dir was einfallen... Du darfst ihm nicht zeigen, dass du von ihm abhängig bist, denn damit erschreckst du ihn und bewirkst das Gegenteil... Mach erstmal das, was dir Spaß macht... Such dir neue Hobbys, die die Leidenschaft in dir wecken, denn so erweckst du wieder sein Interesse...
Das mit der anderen Freundin, denke ich, ist nur "übergangsweise"... Der wird sie nicht allzu lange haben wollen...
Naja, ich hoffe, dann kannst du wieder irgendwann mit ihm zusammen kommen... Aber merke dir, er darf nie die Spannung un das Interesse an dir verlieren, sonst bist du wieder an dem gleichen Punkt wie jetzt...
Konnte ich dir wenigstens ein bisschen helfen??? Ich drück dir die Daumen, dass alles wieder gut wird und du Erfolg hast...
LG CherryMo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 13:11
In Antwort auf cherrymo

Das Beste...
... ist immer, du solltest dich nicht bei ihm melden... Lass ihm zeit sich zu entwickeln und um nachzudenken... Das solltest du auch tun... Schreibe ihm nicht, rufe ihn nicht an oder sonstiges... Lass ihn einfach in Ruhe... Werdet euch beide klar, was ihr wollt und womit ihr beide glücklich seid... In der zeit solltest du aber noch die Realität sehen... Geh mal raus mit Freundinnen, shoppen, feiern... Flirte ein bisschen... Ja, du hast richtig gehört... Flirten... sowas macht irrsinnig viel Spaß... Gib ihm ein paar Wochen Zeit... vielleicht auch ein paar Monate... Dann kannst du dich langsam wieder annähern... Eine kleine Email schreiben in der du sagst, es geht dir gut usw. ... Aber sprich NIE von eurer alten Beziehung, das ist tötlich... Aber ein kleines offenes Gespräch und nach ein paar Wochen ein kleines kurzes Treffen sollte dann drin sein... Du musst ein bisschen die Spannung wahren... Mach dich wieder interessant für ihn... Unternimm in der Zwischenzeit Dinge, die du sonst nie tun würdest oder die du schon lange mal machen wolltest... Gönn dir was... Kauf dir mal ein schickes Kleid für 100EUR... Sowas... Oder mache ein paar Kurse an einer Volkshochschule, die kostenlos sind oder sowas... Lass dir was einfallen... Du darfst ihm nicht zeigen, dass du von ihm abhängig bist, denn damit erschreckst du ihn und bewirkst das Gegenteil... Mach erstmal das, was dir Spaß macht... Such dir neue Hobbys, die die Leidenschaft in dir wecken, denn so erweckst du wieder sein Interesse...
Das mit der anderen Freundin, denke ich, ist nur "übergangsweise"... Der wird sie nicht allzu lange haben wollen...
Naja, ich hoffe, dann kannst du wieder irgendwann mit ihm zusammen kommen... Aber merke dir, er darf nie die Spannung un das Interesse an dir verlieren, sonst bist du wieder an dem gleichen Punkt wie jetzt...
Konnte ich dir wenigstens ein bisschen helfen??? Ich drück dir die Daumen, dass alles wieder gut wird und du Erfolg hast...
LG CherryMo

Hm
ja das mit nicht melden ist soooo schwer =( ständig hab ich mein handy in der hand,versuche ihm zu schreiben,brech es dann aber doch ab.
Das schlimme ist,das ich jetzt Urlaub habe,somit nichts zu tun und noch öfter an ihn denken muss..
Es ist so schlimm sich vorzustellen oder zu begreifen,dass sein herz jetzt einer anderen gehört,das hätt ich mir vor ca 5 monaten nie träumen lassen,das es jemals so ist.ES gab viele die neidisch auf uns waren,weil wir einfach so verdammt glücklich warn und es so schien als könnte das nie jemand zerstörn..
hm ich gebe die hoffnung nicht auf,wenn ich daran denke einen anderen Mann an mich zu lassen,da wird mir ganz anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 11:51
In Antwort auf lalla_12272337

Hm
ja das mit nicht melden ist soooo schwer =( ständig hab ich mein handy in der hand,versuche ihm zu schreiben,brech es dann aber doch ab.
Das schlimme ist,das ich jetzt Urlaub habe,somit nichts zu tun und noch öfter an ihn denken muss..
Es ist so schlimm sich vorzustellen oder zu begreifen,dass sein herz jetzt einer anderen gehört,das hätt ich mir vor ca 5 monaten nie träumen lassen,das es jemals so ist.ES gab viele die neidisch auf uns waren,weil wir einfach so verdammt glücklich warn und es so schien als könnte das nie jemand zerstörn..
hm ich gebe die hoffnung nicht auf,wenn ich daran denke einen anderen Mann an mich zu lassen,da wird mir ganz anders.

So,
ich hab es mal rausgekramt,für den thread unter mir
Les es mal durch.Also ich kann immernoch nicht sagen,dass ich darüber hinweg bin.Ich liebe diesen mann einfach zu sehr.War zwscihenzeitlich auch 2 mal im krankenhaus..bin zusammengebrochen.Es lastet einfaxch schwer auf mir und ich hoffe es wird iwann wieder gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 13:17
In Antwort auf lalla_12272337

So,
ich hab es mal rausgekramt,für den thread unter mir
Les es mal durch.Also ich kann immernoch nicht sagen,dass ich darüber hinweg bin.Ich liebe diesen mann einfach zu sehr.War zwscihenzeitlich auch 2 mal im krankenhaus..bin zusammengebrochen.Es lastet einfaxch schwer auf mir und ich hoffe es wird iwann wieder gut.

Kopf hoch...
... wenn ich irgendwann mal eine Tochter haben sollte werde ich ihr sofort erklären, dass es nicht nur 1 Mann für sie auf dieser welt gibt den sie lieben kann... ich weiß es ist schwer ohne ihn und eine Welt ist für dich zusammengebrochen... aber mach dich deswegen nicht kaputt.. versuch das beste in deinem leben zu machen... treff dich mit freunden... geh was trinken... lerne neue menschen kennen.. du wirst sehen da draußen ist jemand der weiß was er an dir hat und nicht zu einer anderen läuft weil ihr gerade mal eine krise hattet.. ich finde es außerdem extrem scheiße von ihm das er ne andere hat und dir weiterhin hoffnungen macht und dir schreibt das er dich weiterhin liebt... also ich muss eins dazu sagen... wenn er dich wirklich lieben würde könnte er nicht mit einer anderen Frau ins Bett gehen mit ihr einschlafen und wieder aufwachen und mit ihr die Zeit verbringen.. wahre Liebe ist das in meinen Augen nicht...

Er ist sich nicht sicher was er will... er denkt er könnte mit seinem Hintern auf 2 Stühlen sitzen.. das funktioniert aber nicht... also lass dich nicht unterkriegen... es gibt gewisse rituale die helfen...

1. lösch seine nummer aus deinem handy und alle nachrichten die du von ihm hast oder ihm gesendet hast...
2. zerreis auch das stückchen papier auf dem du die nummer notiert hast...
3. (wahrscheinlich der schwerste teil) verbanne alles aus deinem leben was dich an ihn erinnert... vom foto bishin zu kleinen geschenke oder filme die ihr gerne zusammen geguckt habt....
4. versuche dein leben wieder in ordnung zu kriegen...

EIN MANN DER MIT EINER ANDEREN FRAU ZUSAMMEN IST IST ES NICHT WERT DAS MAN WEGEN IHM IM KRANKENHAUS LIEGT UND ZUSAMMENBRICHT!!!!!!!! MERK DIR DAS!!!!! Vergeude dein Leben nicht für jemanden der es nicht wert ist... sondern lebe dein Leben und du wirst sehen da draußen ist jemand der es verdient hat...

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen... kannst dich auch gerne per PN bei mir melden...

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club