Home / Forum / Liebe & Beziehung / mein Verlobter nimmt Drogen Alkohol

mein Verlobter nimmt Drogen Alkohol

27. August um 17:24

Hallo ihr alle zusammen und zwar weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll also es ist so mein Verlobter und ich waren vor ein paar Wochen noch total unlocker und eher spissig so und jedenfalls haben wir uns dann unterhalten und gesagt das jeder machen kann was er will wenn wir treu ehrlich und standhaft sind naja jetzt nimmt mein Verlobter wieder Drogen die man durch die Nase zieht vermutlich speed heute hat er wieder 2mg gekauft er hängt jetzt immer mit Rockern und Alkohol und Drogen süchtigen zusammen weil er seid letzte war Woche so zu einer gang gehört auf jeden fall war er bevor wir vor über 2 Jahren zusammen karmen schonmal 3 Drogen süchtig und dieses Wochenende war ich bei ihm und naja dann hat er den Vorschlag gemacht ob wir im rewes essen usw. Klauen wollen weil wir beide kein Geld mehr hatten und nun waren wir dann zweimal im rewe und haben insgesamt 145 Euro Sachen mitgenommen ich weiss es war nicht richtig aber habe mitgemacht . und mein Verlobter hat ja Schizophrenie borderline trauma und Depressionen Schizophrenie hat er durch 3 Jahre Drogen damals . naja meine Mutter hat es jedenfalls erfahren mein Vater durch meine Mutter per Anruf und mein Vater hat ihn als assozial bezeichnet und mich fertig gemacht und gemeint das er mit meinem verlobten seinem gesetzlichen Betreuer reden will darüber . auf jeden fall ich bin 22 Jahre da kann doch machen was will meine Frage letz endlich ist was kann man tun bei meinem verlobten er hat insgesamt schon 20 mal im rewe geklaut nimmt ab und zu Drogen und trinkt jeden Tag jch liebe ihn sehr er mich auch und er ist auch immer lieb zu mir . woran kanns liegen das er jetzt wieder mit Drogen angefangen hat jeden Tag Alkohol ?

Mehr lesen

Top 3 Antworten

27. August um 23:10

Ja der Verlobte ist genau der richtige für eine Talfahrt vom feinsten. Aber mit einem bisschen Glück bist du ja nur ein Fake der den Eltern hier mitteilen möchte „regt euch nicht über die Freunde eurer Töchter auf-es könnte auch schlimmer kommen“...

6 LikesGefällt mir

27. August um 22:41
In Antwort auf anja22

Hallo ihr alle zusammen und zwar weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll also es ist so mein Verlobter und ich waren vor ein paar Wochen noch total unlocker und eher spissig so und jedenfalls haben wir uns dann unterhalten und gesagt das jeder machen kann was er will wenn wir treu ehrlich und standhaft sind naja jetzt nimmt mein Verlobter wieder Drogen die man durch die Nase zieht vermutlich speed heute hat er wieder 2mg gekauft er hängt jetzt immer mit Rockern und Alkohol und Drogen süchtigen zusammen weil er seid letzte war Woche so zu einer gang gehört auf jeden fall war er bevor wir vor über 2 Jahren zusammen karmen schonmal 3 Drogen süchtig und dieses Wochenende war ich bei ihm und naja dann hat er den Vorschlag gemacht ob wir im rewes essen usw. Klauen wollen weil wir beide kein Geld mehr hatten und nun waren wir dann zweimal im rewe und haben insgesamt 145 Euro Sachen mitgenommen ich weiss es war nicht richtig aber habe mitgemacht . und mein Verlobter hat ja Schizophrenie borderline trauma und Depressionen Schizophrenie hat er durch 3 Jahre Drogen damals . naja meine Mutter hat es jedenfalls erfahren mein Vater durch meine Mutter per Anruf und mein Vater hat ihn als assozial bezeichnet und mich fertig gemacht und gemeint das er mit meinem verlobten seinem gesetzlichen Betreuer reden will darüber . auf jeden fall ich bin 22 Jahre da kann doch machen was will meine Frage letz endlich ist was kann man tun bei meinem verlobten er hat insgesamt schon 20 mal im rewe geklaut nimmt ab und zu Drogen und trinkt jeden Tag jch liebe ihn sehr er mich auch und er ist auch immer lieb zu mir . woran kanns liegen das er jetzt wieder mit Drogen angefangen hat jeden Tag Alkohol ?

hört sich nach ner traumkarriere im asomillieu an, auf die du da zusteuerst...

ich kann deinen vater gut verstehen (hab eine tochter etwa in deinem alter), aber ehrlich gesagt ist er da vermutlich ein klein wenig zu spät dran, wenn ich deinen text auf mich wirken lasse... da hätten sich deine eltern schon viel viel früher mal ein bisschen besser um dich kümmern sollen!

praktischer tip:
verlobten zum teufel hauen, und dich um deine ausbildung kümmern! cool sein kannst du immer noch, wenn du es dir mal leisten kannst und dafür nicht klauen musst!

5 LikesGefällt mir

27. August um 19:52

Auch als Erwachsener kannst Du doch nicht einfach machen was Du willst! Zum Beispiel Stehlen... das gehört zu den Sachen, die Du tunlichst zu unterlassen hast! 

Wieso hast DU kein Geld? Bei ihm dürfte e naheliegend sein,  aber Du? Wovon lebst Du, lebt ihr? 

22 Jahre alt bist Du und versaust Dir Dein Leben jetzt schon so richtig gründlich... 

5 LikesGefällt mir

27. August um 18:04
In Antwort auf anja22

Hallo ihr alle zusammen und zwar weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll also es ist so mein Verlobter und ich waren vor ein paar Wochen noch total unlocker und eher spissig so und jedenfalls haben wir uns dann unterhalten und gesagt das jeder machen kann was er will wenn wir treu ehrlich und standhaft sind naja jetzt nimmt mein Verlobter wieder Drogen die man durch die Nase zieht vermutlich speed heute hat er wieder 2mg gekauft er hängt jetzt immer mit Rockern und Alkohol und Drogen süchtigen zusammen weil er seid letzte war Woche so zu einer gang gehört auf jeden fall war er bevor wir vor über 2 Jahren zusammen karmen schonmal 3 Drogen süchtig und dieses Wochenende war ich bei ihm und naja dann hat er den Vorschlag gemacht ob wir im rewes essen usw. Klauen wollen weil wir beide kein Geld mehr hatten und nun waren wir dann zweimal im rewe und haben insgesamt 145 Euro Sachen mitgenommen ich weiss es war nicht richtig aber habe mitgemacht . und mein Verlobter hat ja Schizophrenie borderline trauma und Depressionen Schizophrenie hat er durch 3 Jahre Drogen damals . naja meine Mutter hat es jedenfalls erfahren mein Vater durch meine Mutter per Anruf und mein Vater hat ihn als assozial bezeichnet und mich fertig gemacht und gemeint das er mit meinem verlobten seinem gesetzlichen Betreuer reden will darüber . auf jeden fall ich bin 22 Jahre da kann doch machen was will meine Frage letz endlich ist was kann man tun bei meinem verlobten er hat insgesamt schon 20 mal im rewe geklaut nimmt ab und zu Drogen und trinkt jeden Tag jch liebe ihn sehr er mich auch und er ist auch immer lieb zu mir . woran kanns liegen das er jetzt wieder mit Drogen angefangen hat jeden Tag Alkohol ?

Deinen Text kann man sehr schwer lesen, da ohne Satzzeichen, Absätze und mit Groß- und Kleinschreibung hast Du es wohl auch nicht 

Dein Verlobter ist süchtig. 
Ohne Hilfe von außen (langfristige Therapie, am besten in einer Einrichtung über einige Monate) wird sich das sicherlich auch nicht ändern.
Wenn Du ihn wirklich liebst, unterstützt Du ihn darin, dass er sich darum kümmert. 
Die Prognose ist in meinen Augen sehr schlecht, da er langfristiger Polytoxikomane ist, mehrfach rückfälligwurde und auch noch eine psychiatrische Problematik hat.

Ich fürchte, dass er über kurz oder lang als Drogentoter endet...

4 LikesGefällt mir

27. August um 18:13
In Antwort auf anja22

Hallo ihr alle zusammen und zwar weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll also es ist so mein Verlobter und ich waren vor ein paar Wochen noch total unlocker und eher spissig so und jedenfalls haben wir uns dann unterhalten und gesagt das jeder machen kann was er will wenn wir treu ehrlich und standhaft sind naja jetzt nimmt mein Verlobter wieder Drogen die man durch die Nase zieht vermutlich speed heute hat er wieder 2mg gekauft er hängt jetzt immer mit Rockern und Alkohol und Drogen süchtigen zusammen weil er seid letzte war Woche so zu einer gang gehört auf jeden fall war er bevor wir vor über 2 Jahren zusammen karmen schonmal 3 Drogen süchtig und dieses Wochenende war ich bei ihm und naja dann hat er den Vorschlag gemacht ob wir im rewes essen usw. Klauen wollen weil wir beide kein Geld mehr hatten und nun waren wir dann zweimal im rewe und haben insgesamt 145 Euro Sachen mitgenommen ich weiss es war nicht richtig aber habe mitgemacht . und mein Verlobter hat ja Schizophrenie borderline trauma und Depressionen Schizophrenie hat er durch 3 Jahre Drogen damals . naja meine Mutter hat es jedenfalls erfahren mein Vater durch meine Mutter per Anruf und mein Vater hat ihn als assozial bezeichnet und mich fertig gemacht und gemeint das er mit meinem verlobten seinem gesetzlichen Betreuer reden will darüber . auf jeden fall ich bin 22 Jahre da kann doch machen was will meine Frage letz endlich ist was kann man tun bei meinem verlobten er hat insgesamt schon 20 mal im rewe geklaut nimmt ab und zu Drogen und trinkt jeden Tag jch liebe ihn sehr er mich auch und er ist auch immer lieb zu mir . woran kanns liegen das er jetzt wieder mit Drogen angefangen hat jeden Tag Alkohol ?

  Warum gibst du dich mit so nem kaputten Kerl ab?

4 LikesGefällt mir

27. August um 19:52

Auch als Erwachsener kannst Du doch nicht einfach machen was Du willst! Zum Beispiel Stehlen... das gehört zu den Sachen, die Du tunlichst zu unterlassen hast! 

Wieso hast DU kein Geld? Bei ihm dürfte e naheliegend sein,  aber Du? Wovon lebst Du, lebt ihr? 

22 Jahre alt bist Du und versaust Dir Dein Leben jetzt schon so richtig gründlich... 

5 LikesGefällt mir

27. August um 22:41
In Antwort auf anja22

Hallo ihr alle zusammen und zwar weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll also es ist so mein Verlobter und ich waren vor ein paar Wochen noch total unlocker und eher spissig so und jedenfalls haben wir uns dann unterhalten und gesagt das jeder machen kann was er will wenn wir treu ehrlich und standhaft sind naja jetzt nimmt mein Verlobter wieder Drogen die man durch die Nase zieht vermutlich speed heute hat er wieder 2mg gekauft er hängt jetzt immer mit Rockern und Alkohol und Drogen süchtigen zusammen weil er seid letzte war Woche so zu einer gang gehört auf jeden fall war er bevor wir vor über 2 Jahren zusammen karmen schonmal 3 Drogen süchtig und dieses Wochenende war ich bei ihm und naja dann hat er den Vorschlag gemacht ob wir im rewes essen usw. Klauen wollen weil wir beide kein Geld mehr hatten und nun waren wir dann zweimal im rewe und haben insgesamt 145 Euro Sachen mitgenommen ich weiss es war nicht richtig aber habe mitgemacht . und mein Verlobter hat ja Schizophrenie borderline trauma und Depressionen Schizophrenie hat er durch 3 Jahre Drogen damals . naja meine Mutter hat es jedenfalls erfahren mein Vater durch meine Mutter per Anruf und mein Vater hat ihn als assozial bezeichnet und mich fertig gemacht und gemeint das er mit meinem verlobten seinem gesetzlichen Betreuer reden will darüber . auf jeden fall ich bin 22 Jahre da kann doch machen was will meine Frage letz endlich ist was kann man tun bei meinem verlobten er hat insgesamt schon 20 mal im rewe geklaut nimmt ab und zu Drogen und trinkt jeden Tag jch liebe ihn sehr er mich auch und er ist auch immer lieb zu mir . woran kanns liegen das er jetzt wieder mit Drogen angefangen hat jeden Tag Alkohol ?

hört sich nach ner traumkarriere im asomillieu an, auf die du da zusteuerst...

ich kann deinen vater gut verstehen (hab eine tochter etwa in deinem alter), aber ehrlich gesagt ist er da vermutlich ein klein wenig zu spät dran, wenn ich deinen text auf mich wirken lasse... da hätten sich deine eltern schon viel viel früher mal ein bisschen besser um dich kümmern sollen!

praktischer tip:
verlobten zum teufel hauen, und dich um deine ausbildung kümmern! cool sein kannst du immer noch, wenn du es dir mal leisten kannst und dafür nicht klauen musst!

5 LikesGefällt mir

27. August um 23:10

Ja der Verlobte ist genau der richtige für eine Talfahrt vom feinsten. Aber mit einem bisschen Glück bist du ja nur ein Fake der den Eltern hier mitteilen möchte „regt euch nicht über die Freunde eurer Töchter auf-es könnte auch schlimmer kommen“...

6 LikesGefällt mir

28. August um 10:01

Dein Verlobter ist drogensüchtig und kriminell. Er braucht Hilfe. Die kann er aber nur von einer Suchtberatungsstelle bekommen. Du kannst ihm nicht helfen.

Er muss diese Hilfe auch wollen, sonst bringt es nichts. Will er sich denn ändern? Wenn ja, soll er sich um einen Therapieplatz kümmern.

Wenn nein, trenn dich von ihm, denn er wird auf kurz oder lang entweder im Gefängnis landen oder an einer Überdosis sterben. Wenn du weiterhin stiehlst, wirst du auch irgendwann ins Gefängnis kommen. Willst du das? Wenn nein, wieso machst du dabei mit?

1 LikesGefällt mir

28. August um 16:59

Ihr wart vor ein paar Wochne noch unlocker und spiessig? Und jetzt? Locker und cool? Klauen saufen konsumieren?

Das ist doch ein Troll...

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Liebe Chatfreundin gesucht
Von: vedrkleidetalsfrau
neu
28. August um 7:16

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen