Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Verlobter, der Arsch

Mein Verlobter, der Arsch

18. Juni 2009 um 16:16

Hallo

Ich habe mich gerade hier im Forum angemeldet, weil ich ein dringendes Bedürfniss habe, mich mitzuteilen, was für ein Arsch ich als Verlobten habe,

Ich habe am Montag erfahren, noch nicht mal von ihm selbst, dass er 2mal mit einer anderen Frau geschlafen hat.
Seine Bekannte hat sich verquatscht,
Erst hat er dann alles abgeblockt, als ich dann Beweise auf den Tisch legte, konnte er sich nicht mehr rausreden.

Dann hat er es zugegeben und meinte darauf nur: ; Ja und, ja habe ich. Ich bin ausgeflipt.
Für ihn hörte sich das so selbstverständlich an, Ja habe ich...
Arrrr, ich hätte ihm eine scheuern können.
Er hat mir die große Liebe vorgespielt.
Wir waren schon einmal getrennt und ich habe ihm im Dez, 08 die 2 chance gegeben.

Habe ihn vertraut, fühlte mich sicher und was macht der Arsch,
er trampelt auf meinen Gefühlern herum.
Er hat mich monate lang hintergangen und ist zweigleisig gefahren, hat mich angelogen,, immer und immer wieder.

Ich könnte kotzen,

Und wisst ihr mit wem er mich betrogen hat, ....
Ja richtig,, mit seiner Ex. Über die er so geschimpft hatte und die er zum Mond schießen wollte. BLA BLA BLA...

Im Jan, und Feb, hat er mit der Schlampe geschlafen, kurz nachdem wir wieder zusammen gekommen sind.
Ich dachte, er meinte es ernst mit mir und freute sich darüber.

Nein, stattdessen schreibt er ihr über icq, dass er die schöne Zeit mit ihr vermisst und das der Sex so schön war.
Ja richtig gelesen, er hat ihr erzählt, dass ich nicht so gut im Bett war.
Was für eine Demütigung!!!!!!!!!!!!!!

Er hat sie bewußt zu sich nach Hause eingeladen, und dann mit ihr geschlafen, in unserem Bett.
Seine Wohnung war schon mit meine Wohnung.
Und ich, die unwissend war, ging dort ein und aus....


Mir hat er immer etwas ganz anderes erzählt, dass er total glücklich mit mir ist. und das ich die einzige Frau für ihn bin,,,

Im März 09hat er mir dann einen Verlobungsantrag gemacht und im Mai 09 schreibt er sie erneut an und fragt sie nach einer Bettgeschichte.

Das ist unfassbar oder was meint ihr dazu???
Sorry ich dutze euch jetzt einfach, hoffe das ist ok.

Ich bin so fertig, bin viel am weinen,


Ich verstehe das einfach nicht.
Wir wollten nächstes Jahr zusammen ziehen, ein Baby war geplant, ich habe mich schon darauf gefreut.

Und was macht ER; ER der ARSCH macht alles kaputt.

Meine Träume, mein Vertrauen zerplatzt wie Seifenblasen.Peng Peng.....

Ich habe so eine Wut auf ihn und gleichzeitig bin ich traurig.

Lg eure sanni771





Mehr lesen

18. Juni 2009 um 16:30

Ach Du Scheisse...
... und un? Du stellst nicht direkt eine Frage. Wolltest Du Dir nur alles von der Seele schreiben oder können wir Dir irgendwie helfen?

Drück Dich mal ganz fest!
Polomaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 16:37
In Antwort auf janae_12249006

Ach Du Scheisse...
... und un? Du stellst nicht direkt eine Frage. Wolltest Du Dir nur alles von der Seele schreiben oder können wir Dir irgendwie helfen?

Drück Dich mal ganz fest!
Polomaus

Mein Verlobter, der Arsch
hallo polomaus,
ich weis einfach nicht, was ich tun soll, bin mit meinen Gedanken durcheinander, ....
Ich liebe ihn wirklich, aber nach der aktion kann ich ihn nicht mehr vertrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 16:53
In Antwort auf salma_12738434

Mein Verlobter, der Arsch
hallo polomaus,
ich weis einfach nicht, was ich tun soll, bin mit meinen Gedanken durcheinander, ....
Ich liebe ihn wirklich, aber nach der aktion kann ich ihn nicht mehr vertrauen.

Du Arme...
... das ist auch nur zu verständlich. Vor allem, weil er es nicht selber gebeichtet hat sonder Du dahintergekommen bist. Du schreibst nichts von seiner Reaktion (oder habe ich das überlesen). Wie ist die denn ausgefallen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 16:55
In Antwort auf salma_12738434

Mein Verlobter, der Arsch
hallo polomaus,
ich weis einfach nicht, was ich tun soll, bin mit meinen Gedanken durcheinander, ....
Ich liebe ihn wirklich, aber nach der aktion kann ich ihn nicht mehr vertrauen.

Das ist ja echt der Hammer..
was Dir passiert ist. Schlimm, wie mies und dreist einige Typen sind..ich bezweifle, dass Du mit dem jemals glücklich werden kannst und ihm vertrauen kannst. Ich könnte das nicht. Auch wenns schmerzt, tröste Dich ein wenig mit dem Gedanken, dass Du es gemerkt hast, bevor ihr die ganze Palette mit Heiraten und Kind durchgezogen habt.
Spinn die Story doch mal weiter..was meinst Du, wie euer gemeinsames Leben ausgesehen hätte...das hab ich mir auch mal mit so nem Vollpfosten ausgemalt, und das hat geholfen und mir die Augen geöffnet. Sei stark bitte!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 8:41
In Antwort auf janae_12249006

Du Arme...
... das ist auch nur zu verständlich. Vor allem, weil er es nicht selber gebeichtet hat sonder Du dahintergekommen bist. Du schreibst nichts von seiner Reaktion (oder habe ich das überlesen). Wie ist die denn ausgefallen?

Hallo polomaus2
Diese Nacht konnte ich aum schlafen, tausend Gedanken und Bilder in meinem Kopf,

Du hast mich gefragt, wie er reagiert hat, na ja nachdem er es dann zugeben musste, kam als erstes: Ja und habe ich,,,

Ich so: wie ja und ??
Er: Ja ich habe mit ihr geschlafen, es war ein großer Fehler,
und es tut mir sehr leid.
Ich: Ja davon habe ich nichts.
Er: Ja ich weis es tut mir wirklich leid.
Habe ihn dann gefragt, warum er das gemacht hat.
Er: Ich weis nicht, was mich dazu geritten hat, ehrlich.
Ich: Das kannst du mir nicht erzählen, ich gehe nicht mit jemand ins bett und denke mir nichts dabei, und dann noch 2mal.
Er: Es war ein Fehler von mir, ich bin so ein Arsch
Ich: Ja das bist du.
Du hast das bewußt geplant, dass ist mehr als heftig.
Er: Ja ich weis.
Ich: Ich dachte du liebst mich und bist glücklich mit mir???
Er: Ich liebe dich wirklich und du bist die Frau für mich.
Ich: Ja klar und deswegen gehe ich ja auch mit einer anderen ins bett, wenn ich liebe.
Er: Es tut mir leid, ich weis echt nicht warum ich das gemacht habe.
BLA BLA BLA .............

Ja so war seine Reaktion... Er schreibt mir immer noch, das er mich liebt, und meinte, dass es nie wieder vorkommt, dass er es mir sogar schriftlich gibt. ....
BLA BLA BLA,
Was denkt er sich, dass ich ihm wieder vertraue??
Für ihn ist das wohl immer alles so schnell.
Erst hü dann hot, oder wie???

Ich habe ihm gesagt, dass er mal zum psychologen gehen soll,
Er: Danke
Ich: Bitte

Das schlimme ist ich liebe ihn, habe soviel gefühl in diese beziehung gesteckt, Wenn ich ihn sehen würde, sehe ich in ihn einen LÜgner und Betrüger und wenn ich alleine bin, denke ich an die schöne zeit. Ich habe ihm soooo vertraut und war glücklich, Und weil wir feste Pläne hatten, habe ich geglaubt, dass es ernsthaft etwas festes ist und wir unsere Zukunft gemeinsam verbringen möchten.

Deshalb weis ich ja auch nicht, was ich tun soll.
Soetwas kann ich nicht verzeihen, fühle mich so verarscht.

lg sanni771



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper