Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Typ

Mein Typ

15. November 2005 um 11:23

Hi zummen,

bin mal wieder am philosophieren bzgl. der lapidaren Aussage: "du bist eigentlich nicht mein Typ...". Das kennt ihr sicherlich auch, man stellt sich eine bestimmten "Typen" als Ideal vor - und die Realität sieht dann aber ganz anders aus...

wie sind da eure Erfahrungen und seid Ihr "eurem Typ" treu geblieben oder gabs auch den Realitätssinn...?

Freu mich schon auf Eure Antworten....

Mehr lesen

15. November 2005 um 12:12

Hmm
hmm also mein geschmack hat sich ein wenig gewandelt mit der zeit:
früher schaute ich eigentlich nur auf den südländischen typ.
mittlerweile ziehen mich die großen deutschen männer an, aber das ist halt alles optisch, von wesen her gefallen mir immernoch die selben typen: nämlich charakterstark, selbstbewusst und zielstrebig mit einem hauch dominanz

Gefällt mir

15. November 2005 um 13:30

Dem kann ich mich anschließen
...früher wars der Südländer, bis ich mal ein sehr prägsames Erlebnis hatte (in den Jugendjahren "versaut" ) und dann wars der Nordländer...optisch gesehen...

Und für mich waren es (aber wohl, weil es bei mir so gekommen ist) immer große, athletische Männer - aber komischerweise hat es jetzt "gefunkt" bei dem genauen Gegenteil: klein, eher kugelig, dunkle Augen und Haare...

Und ich hab festgestellt: du bist gar nicht mein Typ - aber trotzdem hat bitzelt es...)

Dann hab ich mir gesagt, dass ich wohl doch gar keinen echten "Typen" habe, sondern es immer auf das Gesamtbild ankommt - und die Ausstrahlung - das einzige, was GAR NICHT an mich geht, sind Männer, die kleiner und dünner (und ich bin schlank) sind wie ich - da hätte ich ewige Komplexe - so ala: wenn ich in seine Hosen passe, habe ich ein Problem... die wirken Bubihaft auf mich und nicht wie echte Männer

Gefällt mir

15. November 2005 um 13:35

"mein Typ".....
..... ist ein ganz andere, als

Gefällt mir

15. November 2005 um 13:50

*schmunzel*
Hi,
natürlich kenne ich das auch.
Als Teeny denkt man: "Also, der Mann, den ich mal heirate, der sollte ... sein!" Der Märchenprinz eben. (Meiner hätte damals aussehen sollen wie Morten, der Sänger von a-ha.)
Würde man nur das Foto sehen, wäre das Beuteschema sicher meist gleich.
Aber es geht eben nicht nur um das Aussehen ...
Ich hab beruflich viel mit Menschen zu tun und hab schon oft erlebt, daß zwischen Männern und mir Funken stoben, an denen ich sonst sicher vorbeigelaufen wäre.
Liebe Grüße von
der Kirsche

Gefällt mir

15. November 2005 um 13:52

Dr. Lovet, Südländer
soweit im Süden ist Ludwigshafen auch nicht

Gefällt mir

15. November 2005 um 13:58

Seh ich auch so
in der gegend hab ich mich jedenfalls bis jetzt an wohlsten gefühlt.

manndel der schon oft üwwer die brügg gfahre is

Gefällt mir

30. November 2005 um 21:39

Realitätssinn
ist dabei vielleicht dann nicht angebracht, wenn das heißt den eigenen Gusto dem Gebotenen anzupassen. Dazu könnte man sich nur allzu oft verleitet fühlen, wenn man das, was man sich so vorstellt ums verrecken nicht kriegt. Was dann aber bleibt ist das Gefühl, daß es so, wie es sich ergeben hat, nicht das ist, was man 'eigentlich' wollte. Unterschwelliger Frust und nicht geäußerte, aber spürbare und unnötige Ablehnung sind da dann möglicherweise die Folge. Ich spüre, daß es den 'Typ' Frau rein aüßerlich für mich nicht genau beschreibbar gibt, aber es läuft doch eher auf sportliche,weiblich-gerundet-schlanke (und damit um Himmels Willen nicht dürre!) energische und vernünftige, nett anzusehende Frauen mit tendenziell braunen Augen hinaus. Es gibt viele Frauen, die ich tatsächlich als atttraktiv und erotisch beschreiben könnte, aber sie 'legen in mir keinen Schalter um'. Forscher wollen herausgefunden haben, daß die Vorlieben (zwecks Vermischung im Genpool??) schon in den Genen zu 60% festgelegt seien. Der Rest sei Erziehungs- und Erfahrungsprägung. M.E. hat es wenig Sinn, sich selber austricksen zu wollen. Richtig garstig wird die Angelegenheit bloß dann, wenn der erlernte 'Typ' dem genetischen widerspricht. Teufel Teufel ...

Gefällt mir

30. November 2005 um 22:07

Ich würde schon sagen sehr maskulin -SEHR-
NurGast

Gefällt mir

30. November 2005 um 23:47

Ich
hatte mal so ne Phase, da stand ich total auf Typen mit Glatze. Im Sommer habe ich meinem Ex dann immer ne Nassrasur verpasst na ja, aber das kam vielleicht auch daher, weil ich damals auch fast nur mit Leuten aus der Gabberszene verkehrt habe..wer weiß!

Gefällt mir

1. Dezember 2005 um 0:29

SÜÜÜÜÜDLÄNDER
90% der frauen stehen anfangs auf südländer. sehen SÜDLÄNDER eigentlich grundsätzlich viel besser aus als nordische typen? (SÜÜÜDLÄNDER...sorry aber ich kann das wort bald leider nicht mehr hören, weil fast jede frau sagt, dass sie auf südländer steht.ist aber nicht diskriminierend gemeint)
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländersüdländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer

Gefällt mir

1. Dezember 2005 um 11:14
In Antwort auf mistermoe

SÜÜÜÜÜDLÄNDER
90% der frauen stehen anfangs auf südländer. sehen SÜDLÄNDER eigentlich grundsätzlich viel besser aus als nordische typen? (SÜÜÜDLÄNDER...sorry aber ich kann das wort bald leider nicht mehr hören, weil fast jede frau sagt, dass sie auf südländer steht.ist aber nicht diskriminierend gemeint)
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländer
südländersüdländersüdländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer
südländer

Also,
ich kann mit südländern absolut nichts anfangen. die könnte man mir auf den bauch binden und da würde nichts passieren....

hab irgendwann gemerkt, dass ich auf große, blonde, gut gebaute männer stehe (gut gebaut heißt muskulös, kann sogar etwas mehr dran sein...). unter 1,80 m (ich bin 1,56 m), ohne blonde/hellbraune haare und ohne entsprechenden körperbau werde ich auf einen mann gar nicht aufmerksam...

ist komisch - hab das gemerkt, weil meine freundin mich darauf angesprochen hat, dass ich es immer auf den gleichen typ abgesehen habe.

so ein schöner schwarzer ist natürlich auch nicht zu verachten...

aber zu einem südländer könnte ich ganz trocken sagen: tut mir leid, du bist nicht mein typ. genauso, wie ich nicht dem typ bestimmter männer entspreche.

Gefällt mir

1. Dezember 2005 um 11:22

Lovet
Was ist los *Kumpel* ? Bleib gelassen, natürlich gibt es solche und solche . Wir wissen ja wie *gross* du bist hi hi hi

*frechgrins*

Nurgast

Gefällt mir

1. Dezember 2005 um 12:55

Hmm....
ich hab erst 1-2 mal einen freund gehabt, der mir von anfang an gefallen hat. ich stehe eigentlich auf blonde männer mit hellen augen, aber gelandet bin ich eigentlich immer bei dunkelhaarigen noch dazu haben sie mir nicht von anfang an gefallen, bis auf die o.g. ausnahmen.

ich hab mich meistens in die art der männer verliebt. im endeffekt ist das äußere auch nicht so wichtig. natürlich darf er mich nicht abstoßen, er muß schon ausstrahlung auf mich haben, aber einem gewissen "typ" muß er nicht entsprechen. das ist auch quatsch! wie kann ich sagen, dass ich nur auf blond stehe, also auch nur blonde freunde haben will?? wenn "er" dunkelhaarig ist, auch gut. hauptsache wir haben uns gern und die "chemie" stimmt.

LG, foryou

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 7:38

Klar
stellen sich Frauen und Männer immer ihr Idealbild vor alias George Clooney oder Heidi Klum zum Beispiel...aber es sieht immer anders aus. Ein Mann schaut zwar gerne nach einer attraktiven Frau, mit tollen Rundungen usw. genauso wie wir Frauen..wenn wir ein six Pack vor uns haben dann schauen wir doch auch nicht weg oder? Doch schauen und haben wollen, langfristig versteht sich, ist wieder ne andere sache.

Aber jeder denke ich schaut auch wie sein Gegenüber aussieht wenn man sich gerade kennenlernt. Und es kann mir keiner sagen, dass man sich sagt: Ok der ist zwar nicht schön aber vielleicht stimmt der Charakter.

Es muss schon beim Aussehen klick machen!

Ich bin meinem "Typ" fast immer gleich geblieben. Zumindest waren sie fast alle dunkelhaarig..hihi..Aber früher waren die Kerls etwas schmächtiger und jetzt hab ich einen großen, starken Mann an meiner Seite Zudem ist er wieder dunkelhaarig, hat wieder blaue Augen aber sieht für mich vorallem umwerfend aus...er entspricht schon meinem Ideal!!!

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 10:55

Sag mal du "dr."
das hast du ja schön gesagt, aber lesen kannst du schon noch, oder?

es geht hier nicht nur um körperliche größe. klar gibt es hässliche spargeltarzane - aber auf die steh ich ja auch nicht. südländer sprechen mich eben vom gesamttyp nicht an.

hoffe, du fühlst dich nicht gekränkt....

welches thema hatte denn deine dissertation???


Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 12:28

Da hast du wohl gerade so bestanden...

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 16:25

Und der Dottore
ist doch eigentlich auch n ganz hübscher - einer von der Sorte, den ich mich niemals getraut hätte anzusprechen - ...*leichterrötendeJule*

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 16:36

Gegacker hin gegacker her
Unterschätz die Frauen nicht .....

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 17:24

Wenn ich's mir recht überlege...
wäre der vielleicht reizvoller als ein gewisser mister dr. "ich bin von meinem geballten 1,87 m großen südländer-charme so überzeugt, dass ich das forum den ganzen tag mit den merkwürdigsten kommentaren versehen muss, nebenbei wahrscheinlich keine zeit mehr habe den für den fotografen geliehenden doktorkittel zurückzubringen, geschweige denn zu arbeiten, aber trotzdem wirklich, wirklich gaaanz fest daran glaube, der einzige zu sein, der frauen wirklich versteht...." Looooooooooooovet

danny de vito - ich kooooooomme!

gruß nach LU

Gefällt mir

3. Dezember 2005 um 8:48
In Antwort auf juleborst

Und der Dottore
ist doch eigentlich auch n ganz hübscher - einer von der Sorte, den ich mich niemals getraut hätte anzusprechen - ...*leichterrötendeJule*

Du weißt, wie er aussieht???
ich will auch n Photo - oh, bitte-bitte Dokterchen, ich will auch eins -
wieso kriegt eigentlich die Jule eins und ich nicht?

Phyllis *mitfußaufstampft*

Gefällt mir

4. Dezember 2005 um 12:53
In Antwort auf phyllis3

Du weißt, wie er aussieht???
ich will auch n Photo - oh, bitte-bitte Dokterchen, ich will auch eins -
wieso kriegt eigentlich die Jule eins und ich nicht?

Phyllis *mitfußaufstampft*

Ich
geb mich doch nur der Illusion hin, daß er so aussieht wie auf dem Foto in seinem Profil....*malganzverträumtguck*

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen