Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Schwarm ihr Ex hat nach ein Paar Monate wieder gemeldet....was soll ich jetzt machen?

Mein Schwarm ihr Ex hat nach ein Paar Monate wieder gemeldet....was soll ich jetzt machen?

13. Dezember 2019 um 4:02 Letzte Antwort: 13. Dezember 2019 um 12:50

Hallo, ich bin männlich 18 Jahre alt und habe ein Problem

Ich kenne schon seit ein paar Monate ein nettes Mädchen kennen sie ist 19 und ich 18. Wir schrieben fast jeden Tag, wenn wir gerade Zeit hatten. Am anfang waren das noch normale Gespräche wie wir das unter Freunden kennen. Doch nach all dem was wir zusammengeschrieben haben, merkte ich das ich was für sie empfinde und sie wohl auch für mich, weil wir oft mit herzen und sie mich manchmal mit Kosenamen anspricht. Ich habe mich auch schon erkundigt wie sie sich so fühlt und bin mir auch zu 90% sicher, dass sie mich auch liebte. Ich merkte vor ein paar Tage, dass etwas mit ihr nicht stimmte und fragte was los ist...zuerst wollte sie mir das net sagen, aber dann meinte sie das ihr Ex sie vor ein paar Tage sie wieder nach langer Zeit angeschrieben hat. Sie dachte sie hätte ihn endgültig vergessen, doch jetzt kamen die Gefühle bei ihr zurück und sie weiss nicht was sie machen soll, weil er ihr sehr weh getan hat. Sie hat das auch mit mir geredet und ich meinte nur ich würde sie gerne helfen aber weiss halt zu wenig über ihren Ex und mein Schwarm. Ich habe ihr auch gesagt das es nicht gerade leicht ist für mich, weil ich Gefühle für sie empfinde/sie liebe...sie sagte das sie das auch versteht. Sie weiss auch das ich etwas von ihr will. Seitdem das rausgekommen ist das sie noch Gefühle hat für ihren Ex schreiben wir deutlich weniger fast schon gar nicht mehr und das zerreisst mein inneren...kann an nix mehr anderes denken. Sie hatte mir auch schon vor paar Tagen gesagt, dass sie mich noch will und gerne weitermachen möchte wo wir stehen geblieben sind und dass es zwischen uns wegen ihr Ex nix ändern sollte. Ich weiss einfach nicht was ich jetzt tun soll...Ich weiss nicht ob sie noch zu ihm zurück möchte oder sie ihn vergessen will. Sie hatte auch schon Ablenkung bei mir gesucht. Aber ich kann das lange net mehr ertragen, weil ich jeden Tag an sie denken muss und an nix anderes nach all dem was wir zusammengeschrieben haben und wie sie zu mir war...ist es schwierig für mich sie so einfach loszulassen. Ich weiss auch das es für ihr nicht gerade sehr leicht ist...sie meinte auch dass sie das erst verkraften muss und will deshalb noch nicht darüber reden. Ich habe vor gehabt sie zu informieren wie ich mich gerade fühlte, weil es so für mich wohl nicht mehr weiter gehen kann, weil ich ständig an sie denken muss und mich das innerlich zerreisst. Aber ich weiss halt nicht ob das gerade der richtige Zeitpunkt ist. Ich will halt auch mehr Kontakt mit ihr aber will sie auch net auf den Sack gehen, obwohl sie gesagt hat ich soll weitermachen wie früher. Ich habe halt Angst das sie mich nur zur Ablenkung benutzt obwohl sie mich bevor ihr Ex angeschrieben hat mich irgendwie liebte.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen... wäre so dankbar kann schon nicht mehr einschlafen :/
 

Mehr lesen

13. Dezember 2019 um 5:36

Du verwechselst hier ganz gewaltig verliebt sein mit Liebe. Und ich bezweifle bei ihrem Verhalten sogar stark, dass sie überhaupt mal verliebt war. Vergiss die Kleine und brich den Kontakt ab, sie will dich nicht, du wärst eh nur Notnagel bis etwas Besseres des Weges kommt. Andere Mütter haben auch hübsche Töchter und welche die dich nicht zum Affen machen, sondern deine Gefühle erwidern. Reden kann man viel wenn der Tag lang ist, schlussendlich zählen aber Taten.

PS, bitte arbeite an deinem Deutsch, du bist 18, meine 12 jährige Nichte schreibt tausend Mal besser als du, deine Rechtschreibung ist absolut grauenhaft! Wie willst du so die Schule fertig kriegen oder eine Ausbildung finden? 

1 LikesGefällt mir
13. Dezember 2019 um 7:07

liebe?  nein! 
Schwärmerei ja! 

Ihr habt euch noch nie gesehen...

Gefällt mir
13. Dezember 2019 um 12:50
In Antwort auf shadow800

Hallo, ich bin männlich 18 Jahre alt und habe ein Problem

Ich kenne schon seit ein paar Monate ein nettes Mädchen kennen sie ist 19 und ich 18. Wir schrieben fast jeden Tag, wenn wir gerade Zeit hatten. Am anfang waren das noch normale Gespräche wie wir das unter Freunden kennen. Doch nach all dem was wir zusammengeschrieben haben, merkte ich das ich was für sie empfinde und sie wohl auch für mich, weil wir oft mit herzen und sie mich manchmal mit Kosenamen anspricht. Ich habe mich auch schon erkundigt wie sie sich so fühlt und bin mir auch zu 90% sicher, dass sie mich auch liebte. Ich merkte vor ein paar Tage, dass etwas mit ihr nicht stimmte und fragte was los ist...zuerst wollte sie mir das net sagen, aber dann meinte sie das ihr Ex sie vor ein paar Tage sie wieder nach langer Zeit angeschrieben hat. Sie dachte sie hätte ihn endgültig vergessen, doch jetzt kamen die Gefühle bei ihr zurück und sie weiss nicht was sie machen soll, weil er ihr sehr weh getan hat. Sie hat das auch mit mir geredet und ich meinte nur ich würde sie gerne helfen aber weiss halt zu wenig über ihren Ex und mein Schwarm. Ich habe ihr auch gesagt das es nicht gerade leicht ist für mich, weil ich Gefühle für sie empfinde/sie liebe...sie sagte das sie das auch versteht. Sie weiss auch das ich etwas von ihr will. Seitdem das rausgekommen ist das sie noch Gefühle hat für ihren Ex schreiben wir deutlich weniger fast schon gar nicht mehr und das zerreisst mein inneren...kann an nix mehr anderes denken. Sie hatte mir auch schon vor paar Tagen gesagt, dass sie mich noch will und gerne weitermachen möchte wo wir stehen geblieben sind und dass es zwischen uns wegen ihr Ex nix ändern sollte. Ich weiss einfach nicht was ich jetzt tun soll...Ich weiss nicht ob sie noch zu ihm zurück möchte oder sie ihn vergessen will. Sie hatte auch schon Ablenkung bei mir gesucht. Aber ich kann das lange net mehr ertragen, weil ich jeden Tag an sie denken muss und an nix anderes nach all dem was wir zusammengeschrieben haben und wie sie zu mir war...ist es schwierig für mich sie so einfach loszulassen. Ich weiss auch das es für ihr nicht gerade sehr leicht ist...sie meinte auch dass sie das erst verkraften muss und will deshalb noch nicht darüber reden. Ich habe vor gehabt sie zu informieren wie ich mich gerade fühlte, weil es so für mich wohl nicht mehr weiter gehen kann, weil ich ständig an sie denken muss und mich das innerlich zerreisst. Aber ich weiss halt nicht ob das gerade der richtige Zeitpunkt ist. Ich will halt auch mehr Kontakt mit ihr aber will sie auch net auf den Sack gehen, obwohl sie gesagt hat ich soll weitermachen wie früher. Ich habe halt Angst das sie mich nur zur Ablenkung benutzt obwohl sie mich bevor ihr Ex angeschrieben hat mich irgendwie liebte.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen... wäre so dankbar kann schon nicht mehr einschlafen :/
 

Sie dachte sie hätte ihn endgültig vergessen, doch jetzt kamen die Gefühle bei ihr zurück

Mir fehlt die Information, wie lange die Beziehung schon beendet war, bevor ihr euch kennenlerntet. Aber ich denke, es war noch nicht lange genug. 

Ein Stückchen Aufklärung für dich, die du gern an sie weitergeben kannst. Ex-Freunde können einer neuen Beziehung gefährlich werden, weil es Bindungshormone gibt, die das Verhalten beeinflussen. Das hat sich über die Jahrtausende ganz logisch so herausgebildet, weil immer der Nachwuchs die besten Überlebenschancen hatte, der von Mama UND Papa versorgt wurde. 
Und nun sind wir Nachwuchs hier. 

Du kannst dir noch ein paar Informationen dazu einholen. Am besten, du erklärst ihr das dann ganz sachlich und legst ihr ans Herz, sie möchte sich von ihm fernhalten. Dieses Wissen kann ihr gut helfen, wenn sie eine junge Frau ist, die sich nicht gern demütigen lässt. 

Gefällt mir