Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein schlechtes Gewissen frisst mich auf...

Mein schlechtes Gewissen frisst mich auf...

30. März 2010 um 21:59

Ich hab auf einer Party total betrunken mit einen vergebenen Bekannten geschlafen .... Er ist schon seit fasst 3 Jahren mit seiner Freundin zusammen. Und jetzt hab ich ein total schlechtes Gewissen weil ich ihn auch noch dazu überredet hab mit mir zu schlafen ... Ich hab ihn versprochen keinem davon zu erzählen und er erzählt es auch keinem da er seine Beziehung nicht auf Spiel setzten will. Aber ich fühle mich sooo schrecklich denn ihm gings nach dem sex echt total schlecht und meinte das er das alles gar nicht wollte weil er seine Freundin doch über alles liebt ...
Was soll ich denn jetzt machen? Ich sterbe noch an meinen schlechten Gewissen

danke für eure Hilfe
Chelsea

Mehr lesen

30. März 2010 um 22:59

Ja du hast schon recht aber...
... zum Sex gehören doch immer zwei ... Also er hat doch genauso Schuld ... Er hätte doch einfah gehen können oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 10:25

Leidgenossin
Hi,

oh, ich kann dich so gut verstehn, mir gehts nämlich genau gleich, wobei sich unser After-Party-Sex sogar wiederholt hat, also da 2x was gewesen ist.

Allerdings war ich schon ne längere Zeit in den Mann verliebt und wir hatten sogar eine Affäre bevor er seine neue Freundin kennengelernt hat. Bereits nach 3 Woche Beziehung hat er sie mit mir betrogen. Sagen würde er natürlich auch nie was....und ich leide, weil ich eigentlich eine super ehrliche Haut bin und so Lügen und Versteckspiele gar nicht brauchen kann.

Im Moment hilft er seiner Freundin beim Umziehen, da schreit das schlechte Gewissen noch lauter, weil ich weiß, dass sie ihm komplett vertraut und ned mal ansatzweiße weiß wie er so drauf ist.....heieiei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 11:31

Naja, Dein 'Edelmut' in allen Ehren...
... aber ob da nicht ein anderes Motiv dahinterstecken könnte...?

So in Richung: "... na, der gefällt mir ja doch ziemlich gut, den hätt' ich auch schon gern ganz für mich...?"

Ich frage mich, ob Dein 'schlechtes Gewissen' nicht ein wenig vorgeschoben wird, weil Du insgeheim am liebsten ein bisschen petzen (tschuldigung, beichten) würdest - natürlich direkt an richtiger Stelle, nämlich bei der Freundin, hab ich Recht? Aus rein humanitären Gründen, versteht sich...

Ist das Foto auf Deinem Avatar von Dir? Oder wärst Du nur gerne so wie sie auf dem Foto???

Wie die barmherzige Mutter Teresa schaust Du jedenfalls nicht aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 12:30
In Antwort auf tierra_12520716

Leidgenossin
Hi,

oh, ich kann dich so gut verstehn, mir gehts nämlich genau gleich, wobei sich unser After-Party-Sex sogar wiederholt hat, also da 2x was gewesen ist.

Allerdings war ich schon ne längere Zeit in den Mann verliebt und wir hatten sogar eine Affäre bevor er seine neue Freundin kennengelernt hat. Bereits nach 3 Woche Beziehung hat er sie mit mir betrogen. Sagen würde er natürlich auch nie was....und ich leide, weil ich eigentlich eine super ehrliche Haut bin und so Lügen und Versteckspiele gar nicht brauchen kann.

Im Moment hilft er seiner Freundin beim Umziehen, da schreit das schlechte Gewissen noch lauter, weil ich weiß, dass sie ihm komplett vertraut und ned mal ansatzweiße weiß wie er so drauf ist.....heieiei

Eine ehrliche Haut...
von wem sprichst du?

ich bin für ein kotzsmiley!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 12:31

Du arme ...
tust mir so richtig leid. Eigentlich bist du ja auch nicht schuldig - er hat sich ja schließlich von dir überreden lassen. So ein Arsch!!!

Hoffe einer von euch hatte eine Geschlechtskrankheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 15:48
In Antwort auf nastassja1212

Naja, Dein 'Edelmut' in allen Ehren...
... aber ob da nicht ein anderes Motiv dahinterstecken könnte...?

So in Richung: "... na, der gefällt mir ja doch ziemlich gut, den hätt' ich auch schon gern ganz für mich...?"

Ich frage mich, ob Dein 'schlechtes Gewissen' nicht ein wenig vorgeschoben wird, weil Du insgeheim am liebsten ein bisschen petzen (tschuldigung, beichten) würdest - natürlich direkt an richtiger Stelle, nämlich bei der Freundin, hab ich Recht? Aus rein humanitären Gründen, versteht sich...

Ist das Foto auf Deinem Avatar von Dir? Oder wärst Du nur gerne so wie sie auf dem Foto???

Wie die barmherzige Mutter Teresa schaust Du jedenfalls nicht aus...

Nein...
...ich werde nicht mit seiner Freundin reden ... Schließlich habe ich es ihm versprochen ... Wenn muss er es ihr sagen ...
War mein bild so blöd ? ... naja dann nehm ich halt ein anderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 15:58
In Antwort auf tierra_12520716

Leidgenossin
Hi,

oh, ich kann dich so gut verstehn, mir gehts nämlich genau gleich, wobei sich unser After-Party-Sex sogar wiederholt hat, also da 2x was gewesen ist.

Allerdings war ich schon ne längere Zeit in den Mann verliebt und wir hatten sogar eine Affäre bevor er seine neue Freundin kennengelernt hat. Bereits nach 3 Woche Beziehung hat er sie mit mir betrogen. Sagen würde er natürlich auch nie was....und ich leide, weil ich eigentlich eine super ehrliche Haut bin und so Lügen und Versteckspiele gar nicht brauchen kann.

Im Moment hilft er seiner Freundin beim Umziehen, da schreit das schlechte Gewissen noch lauter, weil ich weiß, dass sie ihm komplett vertraut und ned mal ansatzweiße weiß wie er so drauf ist.....heieiei

Wenigstens eine ....
... der es genauso geht und die mich versteht ... Auch wenn jetzt alle von mir total schlecht denken , bin ich eine die so etwas eigentlich nicht macht ... das war das erste und auch letzte mal das sowas passiert ist... Ds einzig positive wird sein dass ich aus meinem Fehlern gelernt habe....
Dir wünsch ich noch viel Glück und vllt wäre es besser wenn du ihm die Frage stellst : Ich oder Sie ... Und wenn er sich für sie entscheidet dann solltest du die Finger von ihm lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 11:26
In Antwort auf janis_12339015

Nein...
...ich werde nicht mit seiner Freundin reden ... Schließlich habe ich es ihm versprochen ... Wenn muss er es ihr sagen ...
War mein bild so blöd ? ... naja dann nehm ich halt ein anderes

Nein, Dein Bild war ganz und gar nicht blöd...
sondern sehr schön. Das Jetzige Foto ist auch sehr schön. Aber darum gehts jetzt nicht, sondern eher um Dein schlechtes Gewissen. Hm, naja...

Sei ein bisschen vorsichtig im Internet. Du gibst sehr viel von Dir preis, es laufen viele Verrückte rum, die Dich schnell identifizieren können... schliesslich bist Du gut erkennbar auf dem Foto...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2010 um 22:27
In Antwort auf janis_12339015

Wenigstens eine ....
... der es genauso geht und die mich versteht ... Auch wenn jetzt alle von mir total schlecht denken , bin ich eine die so etwas eigentlich nicht macht ... das war das erste und auch letzte mal das sowas passiert ist... Ds einzig positive wird sein dass ich aus meinem Fehlern gelernt habe....
Dir wünsch ich noch viel Glück und vllt wäre es besser wenn du ihm die Frage stellst : Ich oder Sie ... Und wenn er sich für sie entscheidet dann solltest du die Finger von ihm lassen

Alle machen
das "eigentlich" nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen