Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein schlechtes Gewissen frisst mich auf...

Mein schlechtes Gewissen frisst mich auf...

30. März 2010 um 22:27



Ich hab auf einer Party total betrunken mit einen vergebenen Bekannten geschlafen .... Er ist schon seit fasst 3 Jahren mit seiner Freundin zusammen. Und jetzt hab ich ein total schlechtes Gewissen weil ich ihn auch noch dazu überredet hab mit mir zu schlafen ... Ich hab ihn versprochen keinem davon zu erzählen und er erzählt es auch keinem da er seine Beziehung nicht auf Spiel setzen will. Aber ich fühle mich sooo schrecklich denn ihm gings nach dem sex echt total schlecht und meinte das er das alles gar nicht wollte weil er seine Freundin doch über alles liebt ...
Was soll ich denn jetzt machen? Ich sterbe noch an meinen schlechten Gewissen

danke für eure Antworten
Chelsea

Mehr lesen

30. März 2010 um 22:29

Gefühle?
Hey war es denn nur sex oder waren bei dir auch gefühle im spiel, schließlich ist es ja ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 22:30

Gefühle?
Hey war es denn nur sex oder waren bei dir auch gefühle im spiel, schließlich ist es ja ein bekannter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 23:00


Verzeih dir selbst und lern drauss
Du weißt selber,das du da Bockmist gebaut hast...
Aber wenn du eine Situation nicht ändern kannst,dann ändere deine Einstellung zu dieser Situation.
Die Vergangenheit kannst du nicht mehr rückgängig machen,da kannst du noch so sehr jammern
Allerdings denke ich,NICHTS passiert ohne Grund...und wer weiß,wovor dich DIESE Erfahrung in deiner zukünftigen Liebeslaufbahn schützen wird
Als deine "Bestrafung" kannst du ja deine Verschwiegenheit ansehen.
Wenn es dir damit besser...ich verzeih dir ...aber nur,wenn du wirklich daraus lernst


sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 23:04
In Antwort auf eirlys_12854139

Gefühle?
Hey war es denn nur sex oder waren bei dir auch gefühle im spiel, schließlich ist es ja ein

Es ging nur um den Sex... Ich habe keine Gefühle für ihn ...
...Aber ich habe einfach ein schlechtes Gewissen seiner Freundin gegenüber ... ich hab Angst das ich ihre Beziehung kaputt gemacht habe... Aber ich meine es stimmt ja, dass zum Sex immer 2 gehören .. Wenn er seine Freundinn wirklich liebt - WARUM ist er denn nicht einfach weggegangen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 23:10
In Antwort auf janis_12339015

Es ging nur um den Sex... Ich habe keine Gefühle für ihn ...
...Aber ich habe einfach ein schlechtes Gewissen seiner Freundin gegenüber ... ich hab Angst das ich ihre Beziehung kaputt gemacht habe... Aber ich meine es stimmt ja, dass zum Sex immer 2 gehören .. Wenn er seine Freundinn wirklich liebt - WARUM ist er denn nicht einfach weggegangen ?


Aa...daher weht der Wind...du hast garkein schlechtes Gewissen...sonst würdest du dir JETZT nicht die Frage nach seiner Beziehung stellen,sondern hättest es vorher gemacht...
Du hast selber gesagt,das DU ihn überredet hast...und unter Alkoholeinfluss fällt so manche Schranke...
Du scheinst ja schon Erfahrung darin zu haben
Hiermit ziehe ich mein erstes Statement zurück...du Scheinheilige

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 23:29
In Antwort auf skyeye70


Aa...daher weht der Wind...du hast garkein schlechtes Gewissen...sonst würdest du dir JETZT nicht die Frage nach seiner Beziehung stellen,sondern hättest es vorher gemacht...
Du hast selber gesagt,das DU ihn überredet hast...und unter Alkoholeinfluss fällt so manche Schranke...
Du scheinst ja schon Erfahrung darin zu haben
Hiermit ziehe ich mein erstes Statement zurück...du Scheinheilige

sky

...
Ich habe ihn eigtl gar nicht direkt zum sex überedet .... war vllt etwas schlecht formuliert .... Es war halt meine idee ich hab ihn gefragt ob er mit mir rummachen will .... und dann hat er erst gezögert dann aber wohl doch den letzten Gedanken an seine Freundin verbannt und ist plötzlich total rangegangen...
Das schlechte Gewissen kommt dann eben wenn man realisiert was man da eigtl gemacht hat ... also spätestens am Nächsten Morgen wenn amn wieder nüchtern ist ....
Und nein ich gehöre wirklich nicht zu der Art Frau , die anderen den Freund ausspannt oder mit den nächstbesten in die Kiste steigt ... Das war das erste Mal das so etwas passiert ist ...deshalb auch ein so schlechtes Gewissen =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 23:34
In Antwort auf janis_12339015

...
Ich habe ihn eigtl gar nicht direkt zum sex überedet .... war vllt etwas schlecht formuliert .... Es war halt meine idee ich hab ihn gefragt ob er mit mir rummachen will .... und dann hat er erst gezögert dann aber wohl doch den letzten Gedanken an seine Freundin verbannt und ist plötzlich total rangegangen...
Das schlechte Gewissen kommt dann eben wenn man realisiert was man da eigtl gemacht hat ... also spätestens am Nächsten Morgen wenn amn wieder nüchtern ist ....
Und nein ich gehöre wirklich nicht zu der Art Frau , die anderen den Freund ausspannt oder mit den nächstbesten in die Kiste steigt ... Das war das erste Mal das so etwas passiert ist ...deshalb auch ein so schlechtes Gewissen =(


Meine Güte,dann steh dazu,das du Mist gebaut hast...und such nicht gleich die MITSCHUILD bei ihm,um dich reinzuwaschen...dann kann man dir das schlechte Gewissen nämlich nicht wirklich abkaufen
Lern drauss...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 16:44
In Antwort auf skyeye70


Meine Güte,dann steh dazu,das du Mist gebaut hast...und such nicht gleich die MITSCHUILD bei ihm,um dich reinzuwaschen...dann kann man dir das schlechte Gewissen nämlich nicht wirklich abkaufen
Lern drauss...

sky

...
Da muss man doch nicht erst Mitschuld suchen - ist doch von vornherein klar dass der Typ selber schuld ist.

Vorrangig trifft die Schuld meiner Meinung nach immer die untreuen Vergebenen. ER ist derjenige, der die Verantwortung für seine Beziehung trägt - ich geh doch auch nicht mit jedem mit, der mir ein Angebot macht.

Trotzdem finde ich es verwerflich, jemanden aktiv zu verführen, in vollstem Wissen dass er vergeben ist... außer man weiß genau, die Beziehung ist total im A****, dann hätte ich da weniger Bedenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 17:05

Natürlich tut es mir wirklich leid...
...aber ich kann jetzt wohl nichts mehr daran ändern ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 17:14

Hahaha
weil man ja von der haarfarbe auf den charakter schließen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 17:20


1. Warum hast du dich jetzt plötzlich so wie ich gennant ?
Und 2. Hör auf auf ständig Blondinen- Witze zu posten
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 18:26

Und dann stellst Du alles komplett mit Deinem Bild ins I-net......
entweder bist Du ziemlich beschränkt oder unheimlich naiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 18:37

Deine schuld?
naja, egal in welchem zustand, er hat seine freundin betrogen nicht du.
klar war das nicht ganz nett von dir, dich an ihn ranzumachen, aber nur weil mich einer fragt, "ey, bock auf *piep*" sag ich doch nicht "joa, warum nicht!"
weißt du was ich sagen will, wenn sie nicht zu deinen freundinnen gehört, finde ich brauchst du kein sehr schlechtes gewissen zu haben. ich würd es aber auch für mich behalten, denn es ist nun seine entscheidung, ob er ehrlich zu seiner freundin ist oder sie betrügt und belügt.

ist sie eine deiner freundinnen, dann sprich mit ihr, denn dann hast du sie auch hintergangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 21:46
In Antwort auf bruno_11854472

Und dann stellst Du alles komplett mit Deinem Bild ins I-net......
entweder bist Du ziemlich beschränkt oder unheimlich naiv.

Ähm...
1.Mit wem soll ich sonst reden wenn ich versprochen habe es keinem in umserem Bekanntenkreis zu erzählen
2 Glaub ich kaum das jemand von meinen Bekannten ließt was ich in i-einen internetforum poste
Und wenn schon : Ich habe ja SEINEN Namen nicht erwähnt ,also weiß ja keiner wers war
Außerdem gibt es wohl tausende blonde Chelseas auf dieser Welt ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 21:48

Wie als wenn ich alles geplant hätte...
...es hat sich halt leider so ergeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 22:46

?
ist der thread jetzt dein ernst? wenn ja, dann lies ihn dir mal erneut durch und reflektiere mal.

1. ich glaube dir nicht, dass du ein schlechtes gewissen hast.
2. sowas "ergibt" sich nicht einfach, du hast ihn ja schließlich überreden müssen.
3. was gibt es dir mit einem ins bett zu gehen, der vergeben ist?
4. keine sorge, wenn deren liebe stark genug ist, wirst du nicht der grund sein, dass es auseinander geht. du bist für ihn eine von denen, die halt mal bei 3 die beine breit machen.

und sorry, deinem bild nach zu urteilen, passt dein verhalten auch zu dir.

ich frage mich, was bei solchen frauen wie dir oben im hirn fehlt. einen mann anmachen, von dem man weiß, dass er vergeben ist und ihn dann zum sex überreden und dann hier rumheulen. peinlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 22:47

...
Naja sagen wir - wenn man z.B. live miterlebt dass der Partner ein gewalttätiges A****loch ist, hätte ich keine moralischen Bedenken... aber dafür dann eher Angst um meine eigene Haut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 11:56
In Antwort auf lucia0580

?
ist der thread jetzt dein ernst? wenn ja, dann lies ihn dir mal erneut durch und reflektiere mal.

1. ich glaube dir nicht, dass du ein schlechtes gewissen hast.
2. sowas "ergibt" sich nicht einfach, du hast ihn ja schließlich überreden müssen.
3. was gibt es dir mit einem ins bett zu gehen, der vergeben ist?
4. keine sorge, wenn deren liebe stark genug ist, wirst du nicht der grund sein, dass es auseinander geht. du bist für ihn eine von denen, die halt mal bei 3 die beine breit machen.

und sorry, deinem bild nach zu urteilen, passt dein verhalten auch zu dir.

ich frage mich, was bei solchen frauen wie dir oben im hirn fehlt. einen mann anmachen, von dem man weiß, dass er vergeben ist und ihn dann zum sex überreden und dann hier rumheulen. peinlich.

Ich antworte nur eine Sache:
Sei nicht so oberflächlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 12:05
In Antwort auf janis_12339015

Ich antworte nur eine Sache:
Sei nicht so oberflächlich

Und das sagst
ausgerechnet DU?

Dein Geheule ist einfach nur peinlich. Du bist peinlich und lächerlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen