Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Partner will sich trennen, habe das Gefühl das nicht zu schaffen

Mein Partner will sich trennen, habe das Gefühl das nicht zu schaffen

19. März 2017 um 18:44

Hallo,

ich war schon so lange nicht mehr in diesem Forum aber nun bin ich total bedrückt und bräuchte ein paar Ratschläge oder einfach nur nette Worte...
Ich bin seit 12 Jahren mit meinem Partner zusammen (sind nicht verheiratet) und wir haben zwei gemeinsame Kinder. Seit ca 3 Jahren läuft bei uns immer weniger. Ich stell mir manchmal die Frage wann dieses Auseinanderleben eigentlich angefangen hat aber ich weiß es nicht wie und warum das passiert ist. Wir leben nur noch nebeneinander her. Zärtlichkeiten gibt es schon lange keine mehr und reden tun wir auch kaum noch . Wir streiten nicht mal mehr. Haben vor 3 Wochen miteinander geredet und er wollte wissen wie das mit uns weiter gehen soll, aber ich weiß es auch nicht. Was alles so schlimm macht ist das er überall erzählt das wir uns trennen...
Vielleicht wäre das wirklich das beste aber ich will mich eigentlich nicht trennen wegen der Kinder und weil ich einfach Angst davor habe. Müsste nochmal ganz von vorne beginnen, erstmal müsste ich mir ne Wohnung suchen da das Haus ihm gehört. Bräucht alles neu, die Kinder würden mit umziehen und finanziell würde es zwar gehen aber echt ziemlich knapp... und das alles weil man sich "nur" auseinander gelebt hat?
Die Beziehung wieder aufzubauen wäre aber auch schwierig weil ich gar nicht weiß ob ich ihn noch liebe und kann es mir irgendwie auch nicht mehr vorstellen ihm näher zu kommen...

Danke und lg

Mehr lesen

19. März 2017 um 19:47
In Antwort auf bienchen166

Hallo,

ich war schon so lange nicht mehr in diesem Forum aber nun bin ich total bedrückt und bräuchte ein paar Ratschläge oder einfach nur nette Worte...
Ich bin seit 12 Jahren mit meinem Partner zusammen (sind nicht verheiratet) und wir haben zwei gemeinsame Kinder. Seit ca 3 Jahren läuft bei uns immer weniger. Ich stell mir manchmal die Frage wann dieses Auseinanderleben eigentlich angefangen hat aber ich weiß es nicht wie und warum das passiert ist. Wir leben nur noch nebeneinander her. Zärtlichkeiten gibt es schon lange keine mehr und reden tun wir auch kaum noch . Wir streiten nicht mal mehr. Haben vor 3 Wochen miteinander geredet und er wollte wissen wie das mit uns weiter gehen soll, aber ich weiß es auch nicht. Was alles so schlimm macht ist das er überall erzählt das wir uns trennen...
Vielleicht wäre das wirklich das beste aber ich will mich eigentlich nicht trennen wegen der Kinder und weil ich einfach Angst davor habe. Müsste nochmal ganz von vorne beginnen, erstmal müsste ich mir ne Wohnung suchen da das Haus ihm gehört. Bräucht alles neu, die Kinder würden mit umziehen und finanziell würde es zwar gehen aber echt ziemlich knapp... und das alles weil man sich "nur" auseinander gelebt hat?
Die Beziehung wieder aufzubauen wäre aber auch schwierig weil ich gar nicht weiß ob ich ihn noch liebe und kann es mir irgendwie auch nicht mehr vorstellen ihm näher zu kommen...

Danke und lg

Tut mir wirklich leid für dich. Sowas passiert eben manchmal, das man sich auseinander lebt. Ich vermute mal du hast schon versucht mit ihm drüber zu reden? Wie steht ihr zu einer Paartherapie?

Von dem allem mal abgesehen klingt es für mich so, als würdest du nur mit ihm zusammenbleiben weil du Angst hast dein Leben alleine nicht auf die Reihe zu bekommen. Du bist von ihm finanziell abhängig, und es macht dir nichts aus? Er kümmert sich um alles, wie z.B. Rechnungen und so weiter? Keine gute Grundlage für eine Beziehung... Du solltest lernen selbstständig zu werden, wie willst du sonst deinen Kindern diese Werte beibringen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club