Forum / Liebe & Beziehung

Mein Partner spiegelt andauernd mein Verhalten !

Letzte Nachricht: 8. Dezember 2021 um 15:57
H
hopeful77
08.12.21 um 9:37

Ich habe folgendes Problem, welches mir immer mehr auffällt bei meinem Partner und ich weiss nicht wie ich reagieren soll.
Wir sind seid 3 Jahren zusammen und ich merke immer mehr das er negatives Verhalten von mir spiegelt manchmal auch erst 2 Wochen später, wo ich mir dann überhaupt nicht sein Verhalten erklären kann.

Gestern z.B. habe ich auf eine Nachricht von ihm nicht geantwortet es ging darum das er einen Termin abgesagt hat und früher zu Hause wäre, darauf habe ich nicht geantwortet...heute morgen dann stellte ich Ihn eine Frage per Nachricht und es kommt KEINE Antwort ! Schreibt mir aber noch eine Nachricht davor " Ich liebe Dich" will der mich verarschen ???
So langsam finde ich sein Verhalten lächerlich.

Bist Du schlecht zu mir dann bin ich es auch...ich bin so zu Dir wie Du zu mir manchnal dann auch erst 2 Wochen später so seine Devise !

Das ist doch nicht normal oder, ich hatte Ihn schonmal gesagt er soll aufhören zu spiegeln im Streit sagte er mal, ich bin so wie Du zu mir bist damit Du weisst wie es ist.

Habt Ihr einen Rat, wie ich damit umgehe kann.

Danke   

Mehr lesen

A
atusa_25831119
08.12.21 um 9:44

Hallo, mmmmhhhh, schon komisch. Ich kenne es nur so, dass mein Arbeitskollege mich immer gespiegelt hat, aber im positiven Sinne, dass hat ihn noch sympathischer gemacht für mich. 

Gefällt mir

B
beate44
08.12.21 um 13:15

Was ist schlimm daran?
Letzten Ende will er dir damit ja etwas sagen...

"Was du nicht willst, was man dir tu, das füg auch keinem anderen zu..."

1 -Gefällt mir

D
det92
08.12.21 um 15:20

77... Ist das dein Geburtsdatum ? Für Erwachsene in ihren 40ern jährige halte ich so ein Verhalten für sehr komisch. Das würde ich stark hinterfragen. Wie trägt er dann erst echte Konflikte aus?

Wenn ihr deutlich jünger seid, stellt diese Spielchen ab. Arbeitet an eurer Kommunikation. Sagt Dinge die euch stören einfach direkt. Telefoniert wenns wichtige Themen gibt, statt zu schreiben.
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
atusa_25831119
08.12.21 um 15:27

Kommunizieren in einer Beziehung ist wichtig. Mein Kollege und ich arbeiten aber auch viel mit Gestik 😌. 

Gefällt mir

S
sophos75
08.12.21 um 15:57

Hatte sich Deine Beziehung wieder stabilisert seit Deinem Thread aus Juni?
Konstruktive offene Kommunikation scheint einfach nicht das Ding Deines Partners zu sein. Man kann das mit der Spiegelung mal machen, auf Dauer ist es eher kindisch.
Dann solltest Du das durchbrechen und den konkreten Konfliktfall ansprechen, wenn es DIch betrifft durchaus mit einer selbstkritischen Note. Wenn Du ihn nicht aus seinem Häuschen gelockt bekommst und er mauert ist das halt einfach Beziehungsbeklastend wenn nicht sogar erodierend

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers