Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein partner legt keinen wert auf gemeinsame zeit

Mein partner legt keinen wert auf gemeinsame zeit

1. Juni 2012 um 20:29 Letzte Antwort: 6. Juni 2012 um 12:22

wer von euch versteht die männer so gut, dass er mir helfen kann? oder vielleicht ein mann unter euch der mir das erklärt?
mein freund und ich sind 5 jahre zusammen. wir lieben uns und wollen eine familie gründen, keine frage. ABER
in letzter zeit ist unsere beziehung irgendwie wie eingeschlafene füße. wir leben eher nebeneinander her als dass wir unsere gemeinsame zeit so richtig genießen wie es früher war. dass diese hoffnungslose romantik nich ewig hält is mir klar aber ich habe das gefühl dass mein freund überhaupt keinen wert mehr auf gemeinsame zeit legt. beispiel: er is ein wochenende weg auf einem motorradtreffen. am letzten abend bevor er losfährt würde ich gerne die zeit mit ihm ausnutzen und nen schönen abend haben, er dagegen fährt zu seinen kumpels, kommt den ganzen abend nich wieder und denkt sich rein gar nichts dabei. ich fühle mich in letzter zeit einfach ungeliebt weil er absolut nichts mehr unternimmt mir seine zuneigung zu zeigen. ich weiß zwar dass er mich liebt. aber wissen reicht mir nicht. das reicht doch keiner frau.

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 22:10

Immer das selbe
Hallo, mach Dir keine Sorgen, gerade weil er sich nichts dabei denkt wie er sich verhält, zeigt dass er sich wohl fühlt in Eurer Beziehung - und sicher. Er hat nicht mehr das Gefühl, um Dich ein bischen kämpfen zu müssen - das ist nach 5 Jahren ein typisches Verhalten für viele - meinst die Männer - in einer entspannten Beziehung. Man fühlt sich sicher und verfolgt gern anderen Interessen.
Genau das mach auch Du - damit Du öfters mal auf Achse bist. Du wirst wieder spannend und weniger durchsichtig für ihn und er muss sich wieder mehr bemühen (jagen). Vielleicht muss er sich dann fragen was Du wohl so das WE machst wenn er weg ist und möchte sich den letzten Abend vorher mit Dir doch gern absichern. Sowas klappt nie sofort, ist ein Prozeß. Betrachte es nicht als Spielchen. Darum geht es nicht. Viele Männer brauchen jedoch mal wieder ein bischen den Kitzel der Jagd, wenn sie es sich zu gemütlich in einer Beziehung einrichten. Viel Erfolg !!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Juni 2012 um 9:29

5 jahre zusammen............
hm, das er was alleine macht ist ja ok. das er motorrad fährt ist auch ok. aber wenn er gar nichts mehr mit dir machen will, wozu seid ihr dann noch zusammen? heiraten und kinder kriegen. hm, das macht man weil man sich liebt und zusammen sein und bleiben will. aber das sieht nicht so wirklich nach liebe aus.
wer liebt will dem anderen nahe sein.
red bei nächstmöglicher gelegenheit mit ihm. frag ihn was er denkt warum ihr zusammen seid. und sag ihm was du darüber denkst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Juni 2012 um 10:18


sprich ihn darauf an... und mach gleich konkrete vorschläge,.., z.B. ein gemeinsames hobby, rituale wie regelmäßig tel, gemeinsame ziele, wie urlaub usw. um euch mehr gemeinsame zeit zu verschaffen,...,

also beklage dich nicht nur, sondern sag auch wie ihr es möglicherweise zum positiven ändern könnt,.., so bekommt deine "beschwerde"..einen positiven unterton und er wird nicht beleidigt oder so reagieren.

ansonsten, nach fünf jahren ist das ganz normal...und jeder sollte auch zeit für sich selbst haben, damit man sich persönlich auch weiter entwickeln kann...und man freut sich wider aufeinander,.., wenn man sich eine weile nicht sieht


viel glück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2012 um 12:35

Aaalso
ich hatte einmal versucht mit him darüber zu reden. daraufhin ging die tür zu bevor ich meinen satz zu ende reden konnte...so. rest des tages funkstille. daraufhin postete ich dann auch meinen beitrag hier. gestern abend habe ich es dann nochmal versucht. die stimmung war ganz passend und es ging auch gott sei dank nicht wieder nach hinten los. ich habe ihm alles in ruhe erklärt. was ich denke und wie ich mich fühle. er hatte wirklich keine ahnung von den auswirkungen seines tuens und es tat ihm merklich sehr sehr leid. er hat mir zwar versprochen dass er wieder mal was besonderes mit mir unternimmt aber das genieße ich erstmal mit vorsicht. er ist nämlich sehr vergesslich
bevor sich aber nicht auf dauer was geändert hat lasse ich da noch nicht locker. ich freue mich zwar dass er sich in unserer beziehung scheinbar sehr sicher fühlt, wie easyanja sagte, aber zu sicher is auch nich gut
und kurzes statement noch darling 611. auch wenn das jetzt grade ein problem ist das zwischen uns steht aber dass wir eine familie gründen werden weil wir uns lieben das ist so sicher wie das ahmen in der kirche. ich kann verstehen dass mein beitrag den eindruck vermittelt, unsere beziehung hängt am seidenen faden aber wer uns persönlich kennt der weiß ganz genau wie sehr wir uns lieben. wenn eines in meinem leben sinn macht, dann diese beziehung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2012 um 13:52

Teebeutelchen
das ist wieder ein fall von : ich mach mir die welt wie sie mir gefällt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2012 um 13:54
In Antwort auf nachtvogel3

Aaalso
ich hatte einmal versucht mit him darüber zu reden. daraufhin ging die tür zu bevor ich meinen satz zu ende reden konnte...so. rest des tages funkstille. daraufhin postete ich dann auch meinen beitrag hier. gestern abend habe ich es dann nochmal versucht. die stimmung war ganz passend und es ging auch gott sei dank nicht wieder nach hinten los. ich habe ihm alles in ruhe erklärt. was ich denke und wie ich mich fühle. er hatte wirklich keine ahnung von den auswirkungen seines tuens und es tat ihm merklich sehr sehr leid. er hat mir zwar versprochen dass er wieder mal was besonderes mit mir unternimmt aber das genieße ich erstmal mit vorsicht. er ist nämlich sehr vergesslich
bevor sich aber nicht auf dauer was geändert hat lasse ich da noch nicht locker. ich freue mich zwar dass er sich in unserer beziehung scheinbar sehr sicher fühlt, wie easyanja sagte, aber zu sicher is auch nich gut
und kurzes statement noch darling 611. auch wenn das jetzt grade ein problem ist das zwischen uns steht aber dass wir eine familie gründen werden weil wir uns lieben das ist so sicher wie das ahmen in der kirche. ich kann verstehen dass mein beitrag den eindruck vermittelt, unsere beziehung hängt am seidenen faden aber wer uns persönlich kennt der weiß ganz genau wie sehr wir uns lieben. wenn eines in meinem leben sinn macht, dann diese beziehung

Jo,
dann ist ja alles prima. dann macht weiter so

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2012 um 14:48

Sie jault,
weil so etwas vollkommen normal ist.

Man hat einen Durchhänger, zweifelt vielleicht auch, ist sich unsicher und ein paar tage später merkt man, was für ein Idiot man doch ist und dass man nicht an der Liebe hätte zweifeln sollen.

Ich weiß nicht, was für perfekte Beziehungen manche User führen, die hier Tipps geben (oder soll ich lieber sagen Bewertungen), so dass sie überhaupt kein Verständnis für Unsicherheit haben... und eigentlich jede Beziehung zum Scheitern verurteilen ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juni 2012 um 12:22

Fall
du mit dem scheidungskind unseres meinst dann lehn dich hier mal bitte nicht so weit aus dem fenster oder kennst du uns etwa persönlich?? hab ich da was verpasst oder was (manche senf zugaben sind hier einfach so was von über)

und danke mooneysuzuki. ich würde deine antwort gerne so stehen lassen

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
7 Antworten 7
|
6. Juni 2012 um 12:15
Von: julija_12267663
3 Antworten 3
|
6. Juni 2012 um 12:13
1 Antworten 1
|
6. Juni 2012 um 11:23
5 Antworten 5
|
6. Juni 2012 um 10:48
Von: josie_12279105
8 Antworten 8
|
6. Juni 2012 um 10:18
Diskussionen dieses Nutzers
1 Antworten 1
|
11. Dezember 2015 um 19:31
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook