Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Partner ist respektlos

Mein Partner ist respektlos

17. Dezember 2009 um 17:54

Hallo, ich bin neu im Forum und habe Probleme mit meinem Partner. Er benimmt sich zu Hause, als würde er im Hotel wohnen. Wo er geht und steht läßt er alles liegen. Er kommt von dert Arbeit nach Hause, legt sich aufs Sofa und liest ein Buch. Er lädt Gäste zu uns ein, macht aber keinen Handschlag. Ich decke den Tisch, backe den Kuchen usw. und er liegt auf dem Sofa.
Es gibt kein nettes Wort, keine Umarmung. es ist ein Leben, wie in einer Wohngemeinschaft, nur, dass hier auch jeder Pflichten hat.Mein Mann sagt, er habe keine Pflichten.
Wir sind 30 Jahre zusammen und das geht jetzt schon seit 5 jahren so und es wird immer schlimmer. Ich habe so eine Wut im Bauch und habe keine Lust mehr mit ihm zu reden.

Mehr lesen

17. Dezember 2009 um 23:05

Was ist vor 5 Jahren passiert?
warum machst du das in dieser Form mit? Hast du schon mal klare Ansagen gemacht, damit meine ich keine Drohungen. Sag mal klipp und klar zu welchen Bedingungen du weiter machst und zu welchen nicht. Möchtest du denn so den Rest deines Leb ens verbringen.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 13:29
In Antwort auf melike13

Was ist vor 5 Jahren passiert?
warum machst du das in dieser Form mit? Hast du schon mal klare Ansagen gemacht, damit meine ich keine Drohungen. Sag mal klipp und klar zu welchen Bedingungen du weiter machst und zu welchen nicht. Möchtest du denn so den Rest deines Leb ens verbringen.
Gruß Melike

Mein Partner ist respektlos
Mein Mann hat in Konfliktsituationen einfach nicht mehr mit mir oder den Kindern geredet. Also nicht nur einen Tag, eine Woche, ganze Monate. Mit seiner Tochter hat es mal 4 Monate kein Wort gesprochen. immer wieder habe ich in solchen Situationen versucht auf ihn einzugehen. Bis ich die Nase voll hatte und dann, vor 5 Jahren, auch mal mehrere Monate nicht mit ihm gesprochen habe. Damit konnte er gar nicht umgehen und hat dann mal über sein Verhalten nachgedacht. Aber seit dem ist einfach ein Knick in der Beziehung. Ich habe es nie wahr haben wollen, aber bei mir hätten schon alle Alarmglocken klingen müssen, wenn man sieht, wie er mit seiner Mutter umgeht. Sie ist alt und hilfebedürftig. Er kümmert sich um gar nichts. Im Gegenteil, sie wird noch immer von ihm ausgeschimpft. Die Mutter hat mir letztens erzählt, dass er als junger Mann nach Konflikten monatelang mit seinen Eltern kein Wort gesprochen hat.
Mit mir redet er ja jetzt. Gibt es einen Konflikt tituliert er mich und die Kinder häufig als dumm im Kopf, Unsinn redent u.v.m..
Ich versuche jetzt mein Leben zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2010 um 10:25
In Antwort auf melike13

Was ist vor 5 Jahren passiert?
warum machst du das in dieser Form mit? Hast du schon mal klare Ansagen gemacht, damit meine ich keine Drohungen. Sag mal klipp und klar zu welchen Bedingungen du weiter machst und zu welchen nicht. Möchtest du denn so den Rest deines Leb ens verbringen.
Gruß Melike

Das ist passiert
Mein Mann hat in Konfliktsituationen einfach nicht mehr mit mir oder den Kindern geredet. Also nicht nur einen Tag, eine Woche, ganze Monate. Mit seiner Tochter hat es mal 4 Monate kein Wort gesprochen. immer wieder habe ich in solchen Situationen versucht auf ihn einzugehen. Bis ich die Nase voll hatte und dann, vor 5 Jahren, auch mal mehrere Monate nicht mit ihm gesprochen habe. Damit konnte er gar nicht umgehen und hat dann mal über sein Verhalten nachgedacht. Aber seit dem ist einfach ein Knick in der Beziehung. Ich habe es nie wahr haben wollen, aber bei mir hätten schon alle Alarmglocken klingen müssen, wenn man sieht, wie er mit seiner Mutter umgeht. Sie ist alt und hilfebedürftig. Er kümmert sich um gar nichts. Im Gegenteil, sie wird noch immer von ihm ausgeschimpft. Die Mutter hat mir letztens erzählt, dass er als junger Mann nach Konflikten monatelang mit seinen Eltern kein Wort gesprochen hat.
Mit mir redet er ja jetzt. Gibt es einen Konflikt tituliert er mich und die Kinder häufig als dumm im Kopf, Unsinn redent u.v.m..
Ich versuche jetzt mein Leben zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 18:49

Ich habe das gleiche Problem...
Ich bin mit meinem Freund erst seit 1 1/2 Jahren zusammen und seit einem halben jahr verhält er sich ähnlich. Ich kann mir nicht vorstellen, wie du das 5 Jahre lang aushalten konntest. Ich habe diese Wut auch und schon länger das Gefühl daran zu ersticken. Wenn ich versuche mit ihm zu reden, blockt er ab, geht weg oder erklärt mich für bescheuert, empfindlich, krank usw. und das tut sehr weh. Auch wenn ich ihm sage, dass er etwas tun soll oder etwas ändern soll (auch Dinge wie "Bring mir bitte einen Löffel aus der Küche mit", "nimm bitte nicht mein teures Shampoo, du hast eigenes") es passiert nichts!!! Und er hat auch keinen Respekt vor meinen persönlichen Sachen. Er benutzt meine Sachen mit, mit dem wo er nichts mit anfangen kann geht er um als wär es Müll. Alle sagen mir, ich soll mir das nicht länger antun , aber irgendwie kann ich ihn nicht verlassen... Was willst du tun?Deinen Mann verlassen oder warten ob er sich ändern?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen