Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein nachbar

Mein nachbar

2. Juli 2011 um 1:30

Hilfe ich war heute auf einwm weinfest in meiner Stadt.
Wie alles begann Montagabend sass mein bester freund und ich wie so oft mit meinem Nachbar draußen ud haben ein Bier getrunken. Mein Nachbar und ich verstanden uns immer blendend so auch an diesem Abend. Wir lachten und machten Witzchen. Doch schon da hatten wir immer wieder diesen intensiven Augenkontakt. Ich fragte Ihn dann ob wir zusammen auf das Weinfest in unserem Ort gehen sollten. Er meinte ja klar. Mein Nachbar ist 20 jahre älter verheiratet un hat zwei kinder.
Freitag also heute wir gingen zusammen auf das weinfest mein bester freund mein Nachbar und ich. Wir tranken einiges an der Bar, bis mein bester Freund plötzlich weg war nach intensivem Suchen war es mir nicht möglich ihn zu finden also beschloss ich einfach mit meinem Nachbar den nach Hause weg anzutreten. Als ich ihn auf das ständige flirten zwischen uns angesproche. Habe antwortete er nicht. Nach 5 minuten laufen fragte er mich ob er mich küssen dürfe und ich gab mich einfach hin nach mehreren Küssen gingen wir nach hause und haben uns ganz normal unterhalten. Was hab ich nur gemacht??? Wie soll ich mich jetzt veehalteb??? Bitte helft mir

Mehr lesen

2. Juli 2011 um 11:07

20 Jahre ältere, verheiratete Familienväter wollen öfter mal knutschen
Ist meine persönliche Erfahrung. Ich halte mich von so etwas lieber fern. Übrigens gibt es da keine Obergrenze. Demletzt wurde ich regelmäßig von einen Mitarbeiter in unserem Hause angebaggert, der ist mal locker 45 Jahre älter als ich. Keine Ahnung, was in diesen Männern vor sich geht, ich kann dir aber nur raten, es nicht zu deinem Problem zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen