Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein mann, seine schwester und ich...hilfe!!

Mein mann, seine schwester und ich...hilfe!!

7. August 2011 um 11:50

Okay es ist so....dieses thema gibt es wie man sieht schon öfters im forum, dass man mit der schwägerin probleme hat, aber bei uns ist die lage noch mal verzwickter, weil: wir wohnen gemeinsam(

wir haben in wien schon zu dritt in einer studentenwohnung gewohnt und da war seine schwester noch mit ihrem ex zusammen und noch gut drauf. wir haben uns in dieser zeit auch sehr gut verstanden. dann kam es: der freund trennte sich, sie hatte gleich mal einen neuen und zwar meinen bruder!! mit dem es garnicht hinhaute (wir glaubten alle, es würde nicht lange halten), aber es kam anders: sie heirateten nach einem jahr. Er hat eine arbeit in deutschland (köln) angenommen und macht dort praktikum zum chirurgen. während mein damals noch freund und ich aufs land in den ort unserer eltern in das haus seiner verstorbenen großeltern zogen, in dem wir alle auch im sommer schon wohnten, zog seine schwester mit meinem bruder nach deutschland. Es schien alles gut zu sein, auch wir verlobten uns usw.

Jetzt kommts aber, bei den zwei in deutschland dürfte es ziemlich kriseln. sie schreit immer total herum mit meinem bruder und er lässt es sich auch gefallen...er ist sehr sensibel. Am anfang war ich total böse auf sie, weil sie so mit meinem armen bruder umgeht, aber dann hab ich gelernt mich nicht einzumischen, auch wenn ich mir wünschte, sie hätte nicht ausgerechnet meinen bruder geheiratet. Sie kommt jetzt ständig zu uns nach österreich, bleibt 3 wochen und fährt dann wieder für nur 10 tage nach d, um dann wieder 3 wochen zu kommen und so geht das dahin. Sie fährt immerhin 8 stunden eine strecke!!...und sie hat auch ein zimmer in dem haus in dem wir leben, weil sie ja auch ein recht hat hier zu wohnen. wir müssen uns bad, wohnzimmer, esszimmer und küche alles teilen.

sie stellt mir auch immer alles um, und hängt sich total auf uns drauf, will ständig ihren bruder sehen, braucht sehr viel aufmerksamkeit usw. Ich bin hausfrau und in der 18. woche schwanger. Ich putze, gehe einkaufen, triff meine familie, die im nächsten nachbarörtchen wohnt und tu alles wie gewohnt und sie rennt mir die ganze zeit beim putzen nach und will mit mir reden, was nervt. irgendwann hab ich nur mehr knapp geantwortet und sie macht es jetzt schon weniger. es gab zeiten, da hat sie mich wüst provoziert, gemeint, wie schlecht wir es nicht hätten und wie toll sie es hat (redet sich alles schön) und hat nur angegeben mit dingen, die eh nicht toll sind. hab auch gesagt, sie kann damit aufhören...sie durfte dann auch eine zeitlang nicht kommen von ihren eltern aus, da war sie dann nur mehr schlecht drauf und jetzt kommt sie aber wieder und ich versuche es mit aus dem weg gehen, aber es geht schlecht, wenn man sich alle räumlichkeiten teilt. sie geht die ganze zeit fort und erzählt von typen, die sie angemacht haben. ich krieg dann so einen kopf, weil sie schließlich mit meinem bruder verheiratet ist und mir das nicht erzählen muss. mein bruder leidet so, weint am telefon und gibt sich aber, wenn er mal mitkommt (wenn er ausnahmsweise mal frei hat) tapfer. Sie schreit nur mit ihm herum. alle fragen sich schon, ob das noch lange gut geht. und ich bin leider immer hautnah dabei und hasse es und vermisse langsam wirklich unsre privatsphäre. einfach mal länger als nur 10 tage im monat am abend alleine abendessen und zusammensein. sicher, wir ziehen uns oft in unser schlafzimmer zurück, aber hi und da klopft sie an und will reden. sie kann nicht alleine sein.

das schlimmste ist, dass sie so tut, als wäre alles gut und schön und perfekt. es nervt schon so, wenn sie den mund aufmacht. ich halt es einfach nicht mehr aus. ich weiß nicht, auf der einen seite wünsch ich mir, es ist aus bei den zwei, weil dann mein bruder nicht mehr so leidet, aber auf der anderen seite lieber nicht, weil dann wohnt sie die restlichen 10 tage auch noch bei uns.

beim haus wird jetzt was dran gebaut und wir kriegen unsere eigene wohnung und sie auch. aber das kann noch gut 2, 3 jährchen dauern, so wie das dahin geht. ich zähle wirklich schon die wochen, bis das endlich ein ende hat.

bei meinem mann hab ich schon aufgehört mich über seine schwester zu wundern...schwester haben leider eine solche immunität bei ihren brüdern kommt mir vor....die dürfen alles!

naja es hat einfach mal gut getan sich das von der seele zu schreiben...was sagt ihr dazu, das ist doch krank was die aufführt und vorallem wie soll ich es noch so lange aushalten mit ihr?? würd mich über antworten freuen...sorry, dass es solang geworden ist

Mehr lesen

7. August 2011 um 18:27

Huhu
Hey du
Ich hoffe dir geht es gut...
Also ich finde deine situation ziemlich Traurig....du bist Schwanger und wirst nur gestresst....eigendlich sollte eine Schwangerschaft dir schönste Zeit im Leben sein
Ich meine wen dein Mann dich nicht versteht dan musst du vielleicht auch mal durchgreifen.....auch wen sie seine schwester ist hat sie kein recht sich in EUER leben so einzumischen....Auch wen es dich nervt....so wie du es hier geschrieben hast hat es den anschein das sie jemanden zum reden sucht....sie rennt die beim putzen hinterherr,kommt ins schlafzimmer.....vielleicht geht ihr mal zusamm ein Kaffee trinken....und du redest mit ihr ...sagst ihr was dich stört...und was du dir wünschst......Vergiss nicht du bist bald mutter und musst wissen was du tust.....du bist eine erwachsene Frau und brauchst diur NIX gefallen zu lassen......lass dir nichts gefallen von ihr weil sonst wird dir nur auf der nase rumgentanzt.......also sei erwachsen und stell dich der sache....du bist stark genug zu sagen was dich stört und was du willst Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2011 um 18:59
In Antwort auf tacita_12571115

Huhu
Hey du
Ich hoffe dir geht es gut...
Also ich finde deine situation ziemlich Traurig....du bist Schwanger und wirst nur gestresst....eigendlich sollte eine Schwangerschaft dir schönste Zeit im Leben sein
Ich meine wen dein Mann dich nicht versteht dan musst du vielleicht auch mal durchgreifen.....auch wen sie seine schwester ist hat sie kein recht sich in EUER leben so einzumischen....Auch wen es dich nervt....so wie du es hier geschrieben hast hat es den anschein das sie jemanden zum reden sucht....sie rennt die beim putzen hinterherr,kommt ins schlafzimmer.....vielleicht geht ihr mal zusamm ein Kaffee trinken....und du redest mit ihr ...sagst ihr was dich stört...und was du dir wünschst......Vergiss nicht du bist bald mutter und musst wissen was du tust.....du bist eine erwachsene Frau und brauchst diur NIX gefallen zu lassen......lass dir nichts gefallen von ihr weil sonst wird dir nur auf der nase rumgentanzt.......also sei erwachsen und stell dich der sache....du bist stark genug zu sagen was dich stört und was du willst Lg

Hey
hey danke für die antwort....das problem ist nur, ich schon oft mit ihr gestritten (das hab ich vielleicht zu wenig erwähnt oben....vielleicht hab ich es schon wieder verdrängt ) und zwar ist es immer eskaliert, wenn ich gesagt hab, wenn mich was stört. Zum beispiel hat sie die ersten monate, wie sie gekommen ist, nie was eingekauft und auch immer alles zeug stehen lassen. Das hab ich ihr dann nett gesagt und sie ist total ausgeflippt. Sie ist ziemlich cholerisch. Deswegen probier ich es ein bisschen mit der "ich geh ihr aus dem weg". Danke trotzdem für deine tipps. Reden nützt leider nichts mehr in unserer situation. Und meinem mann geht sie eh auch schon auf die nerven, aber sie hat leider das recht hier zu wohnen und wie gesagt jede kleine kritik lässt sie hochgehen und ich will gerade jetzt nicht soviel streiten, wo ich schwanger bin. Das problem ist dann auch immer, dass sie abhaut, wenn wir gestrittten haben und bei den eltern petzt und ihnen auch nur ihre variante erzählt. Und die greifen dann ein und sagen, wir müssen uns vertragen. Dann tun wir das und machen neue regeln aus usw., was eh gut ist, aber ich bin zu schwach und genervt für jede weitere diskussion in dieser lautstärke. Tja, ich glaube das einzige was mir bleibt ist, abwarten und ihr aus dem weggehen dann gehts einigermaßen. Aber es ist halt schon so mühsam Danke trotzdem für deinen rat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 3:00


Ich bin hausfrau und in der 18. woche schwanger.

Mädel, Get a life. Dann brauchste auch nciht in irgendwelchen anderen Foren herum zu spamen und weist dich besser mit deiner Zeit zu beschäftigen. Zudem kommste dann mal selber aus dem Haus und musst nicht ständig SEINER Schwester auf den Keks gehen.

Mir kommst du wie eine kleine verzogene Göre daher und anders würde ich dich auch nicht behandeln.

Im übrigen scheint es diese "Immunität" Bruder-Schwester nicht nur von männlicher Seite zu geben, dein ach so armer kleiner Bruder .
Sollte er tatsächlich so nah am Wasser gebaut sein, wie du es hier beschreibst, kann er meines Erachtens echt froh sein eine Frau gefunden zu haben die dumm genug war ihn zu heiraten. Denn anscheinend kann er ihr ja absolut rein gar nichts bieten, so das sie meint stetig zu euch nach Wien und auch zu anderen Männern fliehen zu müssen.

Deine Zeilen hier sprechen echt Bände,. schade nur das du noch nicht in der Lage bist, sie auch wirklich zu verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 3:05
In Antwort auf sami_12509986


Ich bin hausfrau und in der 18. woche schwanger.

Mädel, Get a life. Dann brauchste auch nciht in irgendwelchen anderen Foren herum zu spamen und weist dich besser mit deiner Zeit zu beschäftigen. Zudem kommste dann mal selber aus dem Haus und musst nicht ständig SEINER Schwester auf den Keks gehen.

Mir kommst du wie eine kleine verzogene Göre daher und anders würde ich dich auch nicht behandeln.

Im übrigen scheint es diese "Immunität" Bruder-Schwester nicht nur von männlicher Seite zu geben, dein ach so armer kleiner Bruder .
Sollte er tatsächlich so nah am Wasser gebaut sein, wie du es hier beschreibst, kann er meines Erachtens echt froh sein eine Frau gefunden zu haben die dumm genug war ihn zu heiraten. Denn anscheinend kann er ihr ja absolut rein gar nichts bieten, so das sie meint stetig zu euch nach Wien und auch zu anderen Männern fliehen zu müssen.

Deine Zeilen hier sprechen echt Bände,. schade nur das du noch nicht in der Lage bist, sie auch wirklich zu verstehen.

Sorry Mädel
wenn du es echt für nötig erachtest in allen 12 Sternzeichenforen diesen absolut nichtsaussagenden Text hineinsetzen zu müssen

Hallo liebe forumkollegen!

ich sehe wie hier jeder versucht seinen ...-mann/frau zu analysieren und viele erkennen, dass er oftmals ...untypisch ist.

ja es stimmt, alle ... sind anders! und man kann sie deswegen nicht mehr verallgemeinern! Denn ab 25 verändert sich jeder von uns in den aszendenten und das sternzeichen führst fortan ein schattendasein. grad der mond ist noch halbwegs aktuell. Insofern muss man ab 25 die aszendenten miteinander vergleichen, um zu sehen, ob man zusammen passt, bzw. wen man sich da geangelt hat und auf einmal wird einem vieles klar. beobachtet es mal bei euch selbst, seid ihr alle, die über 25 seid, mehr das sternzeichen oder der aszendent....sicher, die astrologie hat viele thesen, so wie jede andere wissenschaft auch. Über dieses thema gibt es einige foren im internet und ich habe es im echten leben an vielen leuten (geschwistern) beobachtet. und bei mir selbst!

Keine ahnung, vielleicht bringt das in die eine oder andere situation licht und wer es nicht glaubt, ist auch egal1

dann wird es wohl langsam wirklich Zeit für dich dir ein eigenes Leben zuzulegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 7:42
In Antwort auf sami_12509986


Ich bin hausfrau und in der 18. woche schwanger.

Mädel, Get a life. Dann brauchste auch nciht in irgendwelchen anderen Foren herum zu spamen und weist dich besser mit deiner Zeit zu beschäftigen. Zudem kommste dann mal selber aus dem Haus und musst nicht ständig SEINER Schwester auf den Keks gehen.

Mir kommst du wie eine kleine verzogene Göre daher und anders würde ich dich auch nicht behandeln.

Im übrigen scheint es diese "Immunität" Bruder-Schwester nicht nur von männlicher Seite zu geben, dein ach so armer kleiner Bruder .
Sollte er tatsächlich so nah am Wasser gebaut sein, wie du es hier beschreibst, kann er meines Erachtens echt froh sein eine Frau gefunden zu haben die dumm genug war ihn zu heiraten. Denn anscheinend kann er ihr ja absolut rein gar nichts bieten, so das sie meint stetig zu euch nach Wien und auch zu anderen Männern fliehen zu müssen.

Deine Zeilen hier sprechen echt Bände,. schade nur das du noch nicht in der Lage bist, sie auch wirklich zu verstehen.


Was ist das den für ne Antwort???Biste durch oder was???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 9:34

Dein Bruder und du scheinen die selbe "Krankheit" zu haben,
die Frau redet zu viel und ihr zu wenig. Ihr müsst euch wehren und mal eure Regeln aufstellen. Und wenn sie deinen Bruder mundtot macht, dann ist es an ihm mal zu lernen, sich zu wehren. So kommt man nicht durch das Leben und du mußt der Dame mal sagen, was geht und was nicht. Sie kommt schon viel zu lange mit ihrer Art durch und dann braucht es Menschen wie euch, die lieber weinen, als mal ganz deutlich zu sagen, wo eure Grenzen sind.
Also zeigt mal ein wenig Selbstliebe und Selbstachtung und
sagt liebevoll und deutlich wo bei euch Schluß ist und das dann konsequent und kontinuirlich.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 9:44

Warum hat sie ein REcht bei euch zu wohnen.
sie hat wohl ihr Zimmer aus irgendwelchem Grund aber mehr auch nicht. Harmoniesucht bringt da nicht weiter. Es geht nicht um streiten und schreien, sondern um hinsetzen und reden und klare Vereinbarungen treffen. Und wenn die Eltern auch nur wollen, dass alle sich vertragen, dann spricht das Bände, aber es macht euch sehr konfliktunfährig und das funktioniert nicht.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 10:12
In Antwort auf sami_12509986

Sorry Mädel
wenn du es echt für nötig erachtest in allen 12 Sternzeichenforen diesen absolut nichtsaussagenden Text hineinsetzen zu müssen

Hallo liebe forumkollegen!

ich sehe wie hier jeder versucht seinen ...-mann/frau zu analysieren und viele erkennen, dass er oftmals ...untypisch ist.

ja es stimmt, alle ... sind anders! und man kann sie deswegen nicht mehr verallgemeinern! Denn ab 25 verändert sich jeder von uns in den aszendenten und das sternzeichen führst fortan ein schattendasein. grad der mond ist noch halbwegs aktuell. Insofern muss man ab 25 die aszendenten miteinander vergleichen, um zu sehen, ob man zusammen passt, bzw. wen man sich da geangelt hat und auf einmal wird einem vieles klar. beobachtet es mal bei euch selbst, seid ihr alle, die über 25 seid, mehr das sternzeichen oder der aszendent....sicher, die astrologie hat viele thesen, so wie jede andere wissenschaft auch. Über dieses thema gibt es einige foren im internet und ich habe es im echten leben an vielen leuten (geschwistern) beobachtet. und bei mir selbst!

Keine ahnung, vielleicht bringt das in die eine oder andere situation licht und wer es nicht glaubt, ist auch egal1

dann wird es wohl langsam wirklich Zeit für dich dir ein eigenes Leben zuzulegen.

Hey mal langsam
hey hallo endlessperdition,

also ich verstehe echt nicht deine aggressivität...ich hab das in die foren im sternzeichenportal reingeschrieben, um leuten zu helfen und nicht, um jemandem zu schaden, okay!

Ich finde es einfach schlimm, wie du über Menschen urteilst, die du garnicht kennst, nur weil du von dir ausgehst und keine Empathie hast, mädel!

Ich bin sicher keine faule Göre. habe während meinem ganzen studium gearbeitet und mir das studium so finanziert und nur weil mein traumberuf hausfrau ist, ist das nicht, dass ich faul bin. ich sitz nicht einmal am tag herum, sondern bin immer am machen. und außerdem möcht ich mal bei meinen kindern daheim sein und nicht wie viele karrierefrauen die kinder einfach irgendwo hinstecken. was machst denn du so großartiges. Finde das schlimm diese intoleranz. Warte ich kann auch sagen, dass du scheiße bist, obwohl ich dich kaum kenne!

ich glaube du bist so unglücklich, weil sonst trägt man nicht soviel aggressionspotential mit sich herum, jeden x-beliebigen so blöd anzumachen.

auf jeden fall bin ich nicht hier um zu streiten! Also lassen wirs bitte, wir beide denken einfach völlig anders!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 10:18
In Antwort auf melike13

Dein Bruder und du scheinen die selbe "Krankheit" zu haben,
die Frau redet zu viel und ihr zu wenig. Ihr müsst euch wehren und mal eure Regeln aufstellen. Und wenn sie deinen Bruder mundtot macht, dann ist es an ihm mal zu lernen, sich zu wehren. So kommt man nicht durch das Leben und du mußt der Dame mal sagen, was geht und was nicht. Sie kommt schon viel zu lange mit ihrer Art durch und dann braucht es Menschen wie euch, die lieber weinen, als mal ganz deutlich zu sagen, wo eure Grenzen sind.
Also zeigt mal ein wenig Selbstliebe und Selbstachtung und
sagt liebevoll und deutlich wo bei euch Schluß ist und das dann konsequent und kontinuirlich.
Gruß melike

Naja
naja sie darf hier wohnen, weil das haus den eltern gehört. da drin haben die großeltern früher gewohnt. Hab ich aber oben geschrieben. Ja danke auf jeden fall für den rat. Tja ich hab schon genug mit ihr gestritten, weil du sagst, man soll tacheles reden. Sie ist sogar wegen mir mal 2 monate nicht gekommen, weil es so einen streit gab, das ist schon eine zeitlang her und wahrscheinlich schon verdrängt. das problem ist, die fährt bei der kleinsten kritik schon aus und ich bin vielleicht grad auch so. Und nach dem 5. streit hat man einfach keine lust mehr.

es ist einfach so, manche leuite verstehen sich und manche nicht und wir beide haben ein chemieproblem. Die 2 jahre muss ich halt noch durch. Es gibt schlimmeres!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 10:20
In Antwort auf tacita_12571115


Was ist das den für ne Antwort???Biste durch oder was???

Hey du
tja was solls, es gibt leute, die sind hier einfach falsch am platz. Das ist hier ein forum, wo man ratschläge und hilfestellungen gibt und das hat unsere kollegin wohl nicht begriffen. Danke aber für deine hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 10:36
In Antwort auf sami_12509986

Sorry Mädel
wenn du es echt für nötig erachtest in allen 12 Sternzeichenforen diesen absolut nichtsaussagenden Text hineinsetzen zu müssen

Hallo liebe forumkollegen!

ich sehe wie hier jeder versucht seinen ...-mann/frau zu analysieren und viele erkennen, dass er oftmals ...untypisch ist.

ja es stimmt, alle ... sind anders! und man kann sie deswegen nicht mehr verallgemeinern! Denn ab 25 verändert sich jeder von uns in den aszendenten und das sternzeichen führst fortan ein schattendasein. grad der mond ist noch halbwegs aktuell. Insofern muss man ab 25 die aszendenten miteinander vergleichen, um zu sehen, ob man zusammen passt, bzw. wen man sich da geangelt hat und auf einmal wird einem vieles klar. beobachtet es mal bei euch selbst, seid ihr alle, die über 25 seid, mehr das sternzeichen oder der aszendent....sicher, die astrologie hat viele thesen, so wie jede andere wissenschaft auch. Über dieses thema gibt es einige foren im internet und ich habe es im echten leben an vielen leuten (geschwistern) beobachtet. und bei mir selbst!

Keine ahnung, vielleicht bringt das in die eine oder andere situation licht und wer es nicht glaubt, ist auch egal1

dann wird es wohl langsam wirklich Zeit für dich dir ein eigenes Leben zuzulegen.

Hey
jetzt weiß ich warum du so aggressiv bist. du bist doch nur neidisch, dass ich daheim bleiben kann und du arbeiten gehn musst!! HAHA... sorry, aber wie man in den wald hineinruft, so kommt es auch wieder raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 11:17
In Antwort auf avalon_12446739

Hey mal langsam
hey hallo endlessperdition,

also ich verstehe echt nicht deine aggressivität...ich hab das in die foren im sternzeichenportal reingeschrieben, um leuten zu helfen und nicht, um jemandem zu schaden, okay!

Ich finde es einfach schlimm, wie du über Menschen urteilst, die du garnicht kennst, nur weil du von dir ausgehst und keine Empathie hast, mädel!

Ich bin sicher keine faule Göre. habe während meinem ganzen studium gearbeitet und mir das studium so finanziert und nur weil mein traumberuf hausfrau ist, ist das nicht, dass ich faul bin. ich sitz nicht einmal am tag herum, sondern bin immer am machen. und außerdem möcht ich mal bei meinen kindern daheim sein und nicht wie viele karrierefrauen die kinder einfach irgendwo hinstecken. was machst denn du so großartiges. Finde das schlimm diese intoleranz. Warte ich kann auch sagen, dass du scheiße bist, obwohl ich dich kaum kenne!

ich glaube du bist so unglücklich, weil sonst trägt man nicht soviel aggressionspotential mit sich herum, jeden x-beliebigen so blöd anzumachen.

auf jeden fall bin ich nicht hier um zu streiten! Also lassen wirs bitte, wir beide denken einfach völlig anders!

Mädel
kommst hier her und erzählst was davon nicht streiten zu wollen und gibst mir dennoch zwei völlig sinnlose Antworten .

Ich schrieb doch bereits das DU noch nicht REIF genug bist Kritik für dich anzunehmen geschweige denn meine Antwort zu verstehen.

Nein statt dessen fühlst du dich gleich angegriffen und meinst in die gleiche Kerbe schlagen zu müssen .

Mädel dir ist echt nicht zu helfen.

Zumindest haste ja hier "gleichgesinnte" die auf dem selben trostlosen Niveau sind und euch daher bestens versteht und auch über eure "Gedanken" austauschen könnt. Auch wenn es nicht wirklich viel hilft, ausser deine Zeit "sinnvoll" zu füllen.
Zumindest DEINER Meinung nach .

Ach im übrigen bleibe ich nach wie vor bei meiner Behauptung das dein Bruder einfach ne PFeife ist, weil sie sonst nicht die Bestätigung bei anderen suchen würde und dann meint sich bei dir dafür ausheulen zu müssen, der arme arme arme arme Junge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 11:19
In Antwort auf avalon_12446739

Hey
jetzt weiß ich warum du so aggressiv bist. du bist doch nur neidisch, dass ich daheim bleiben kann und du arbeiten gehn musst!! HAHA... sorry, aber wie man in den wald hineinruft, so kommt es auch wieder raus

Mit
solchen Antworten disqualifizierst du dich selber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2011 um 1:07

Puh....
Also ich glaube deine Schwägerin, könnte hier im selben Forum posten, dass sie Probleme mit ihrer Schwägerin hat....
Ganz ehrlich?
Dinge, die dich bei anderen aufregen, bist du in Wirklichkeit selbst. Mehr Tips, mag ich dir dazu nicht geben.
Nur, dass ich aus eigener Erfahrung sagen kann, dass der von mir geschriebene Satz leider stimmt
Ich würde es nicht so drastisch ausdrücken wollen wie endlessperdition, aber bedenke, dass es immer 2 Seiten einer Geschichte gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2011 um 20:56
In Antwort auf sami_12509986

Mädel
kommst hier her und erzählst was davon nicht streiten zu wollen und gibst mir dennoch zwei völlig sinnlose Antworten .

Ich schrieb doch bereits das DU noch nicht REIF genug bist Kritik für dich anzunehmen geschweige denn meine Antwort zu verstehen.

Nein statt dessen fühlst du dich gleich angegriffen und meinst in die gleiche Kerbe schlagen zu müssen .

Mädel dir ist echt nicht zu helfen.

Zumindest haste ja hier "gleichgesinnte" die auf dem selben trostlosen Niveau sind und euch daher bestens versteht und auch über eure "Gedanken" austauschen könnt. Auch wenn es nicht wirklich viel hilft, ausser deine Zeit "sinnvoll" zu füllen.
Zumindest DEINER Meinung nach .

Ach im übrigen bleibe ich nach wie vor bei meiner Behauptung das dein Bruder einfach ne PFeife ist, weil sie sonst nicht die Bestätigung bei anderen suchen würde und dann meint sich bei dir dafür ausheulen zu müssen, der arme arme arme arme Junge


Sag amal, hast du gekifft, oder so was??

Dir würde es doch auch auf den Senkel gehen, wenn du mit deinem Mann in eurem (!) Schlafzimmer liegt, und dann kommt die Schwägerin rein. Nein, nicht im Notfall, sondern nur weil sie nicht alleine sein kann.

Dich würde es auch aufregen, wenn du etwas arbeitet und dir läuft jemand, die ganze Zeit wie ein Hund hinterher, und versucht dir ein Gespräch aufzuzwingen, auf das du keine Lust hast!

Ausserdem ist sie schwanger, da hat man das Recht ab und zu auszuflippen.

Aber naja, es ist oft einfach jemanden zu verurteilen!!!
Ich würde dich gerne mal in ihrer Situation sehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen