Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann schaut Pornos

Mein Mann schaut Pornos

16. August um 0:22 Letzte Antwort: 17. August um 21:49

Hallo Ihr Lieben, 
habe da ein sehr heikles Thema womit ich überhaupt nicht umzugehen weiß 
zwischen meinem Mann und mir läuft es,schlecht kann man nicht sagen aber auch nicht gut. Es nimmt immer mehr ab.
Nun habe ich Pornos und ne Silikon-Möse gefunden.
Unglaublich, da ich dachte wir reden über alles und sind beide nicht prüde. 
Ich weiß das er sie oft benutzt wenn ich Nachtschicht habe.
Fühle mich total unwohl und weiß nicht ob ich mit ihm reden soll oder ihn das gönnen soll.
Mit Freunden kann ich darüber nicht sprechen, ist mir einfach zu peinlich und möchte Ihn auch nicht bloßstellen. 
Darum ist das hier ne tolle Sache. 
Ich hoffe ihr habt evtl einen Tip oder ähnliches erlebt. 
liebe Grüße 

Mehr lesen

16. August um 0:37
In Antwort auf suse327

Hallo Ihr Lieben, 
habe da ein sehr heikles Thema womit ich überhaupt nicht umzugehen weiß 
zwischen meinem Mann und mir läuft es,schlecht kann man nicht sagen aber auch nicht gut. Es nimmt immer mehr ab.
Nun habe ich Pornos und ne Silikon-Möse gefunden.
Unglaublich, da ich dachte wir reden über alles und sind beide nicht prüde. 
Ich weiß das er sie oft benutzt wenn ich Nachtschicht habe.
Fühle mich total unwohl und weiß nicht ob ich mit ihm reden soll oder ihn das gönnen soll.
Mit Freunden kann ich darüber nicht sprechen, ist mir einfach zu peinlich und möchte Ihn auch nicht bloßstellen. 
Darum ist das hier ne tolle Sache. 
Ich hoffe ihr habt evtl einen Tip oder ähnliches erlebt. 
liebe Grüße 

Nu, ihr redet halt doch nicht über alles (sprecht ihr überhaupt miteinander, also so wirklich?). 
Ist nun mal sein SB Ding! 
Ein Muss dies zu besprechen gibt es da eigentlich nicht.

Habt ihr denn Sex?
Für Dich, für ihn erfüllend....

Warum hast Du da so ein Problem damit?
Was fehlt Dir? Was wünscht Du Dir? 

Gefällt mir
16. August um 1:21
In Antwort auf closer

Nu, ihr redet halt doch nicht über alles (sprecht ihr überhaupt miteinander, also so wirklich?). 
Ist nun mal sein SB Ding! 
Ein Muss dies zu besprechen gibt es da eigentlich nicht.

Habt ihr denn Sex?
Für Dich, für ihn erfüllend....

Warum hast Du da so ein Problem damit?
Was fehlt Dir? Was wünscht Du Dir? 

Anscheinend hast du recht und wir reden doch nicht über alles.
unser Sex ist gut,reden was wir wollen und mögen aber halt auch mal ne Zeit: rein raus und das war's.
ist ja auch normal.
Ich habe halt nur Angst das das die pornos, halt keine normalen sind .
Die meiste Angst hab ich halt das,dass Blut junge Mädels( teenis )sind was ich überhaupt nicht tolerieren würde.
Oder keine Ahnung was.
Und ganz ehrlich, runterholen ist die eine Sache aber son Ding....
Habe ja auch spielzeug aber das nutzen wir zusammen. 

Gefällt mir
16. August um 1:40
In Antwort auf suse327

Anscheinend hast du recht und wir reden doch nicht über alles.
unser Sex ist gut,reden was wir wollen und mögen aber halt auch mal ne Zeit: rein raus und das war's.
ist ja auch normal.
Ich habe halt nur Angst das das die pornos, halt keine normalen sind .
Die meiste Angst hab ich halt das,dass Blut junge Mädels( teenis )sind was ich überhaupt nicht tolerieren würde.
Oder keine Ahnung was.
Und ganz ehrlich, runterholen ist die eine Sache aber son Ding....
Habe ja auch spielzeug aber das nutzen wir zusammen. 

Also ich gehe davon aus das ich ihm etwas bestimmtes nicht geben kann,selbst wenn ich wollte.
Der einfachste Weg ist denk ich einfach mit ihm darüber zu reden ,egal wie unangenehm....
iicichich möchte das halt nicht.
vielleicht wäre es anders wenn er es mir gesagt hätte oder ich wüsste was das für Filmchen wären. 
Dann sei es ihm auch gegönnt. 
Habe aber trotzdem Angst vor der Warheit. 

Gefällt mir
16. August um 8:13

Gefühle? 

Gefällt mir
17. August um 11:30
In Antwort auf suse327

Hallo Ihr Lieben, 
habe da ein sehr heikles Thema womit ich überhaupt nicht umzugehen weiß 
zwischen meinem Mann und mir läuft es,schlecht kann man nicht sagen aber auch nicht gut. Es nimmt immer mehr ab.
Nun habe ich Pornos und ne Silikon-Möse gefunden.
Unglaublich, da ich dachte wir reden über alles und sind beide nicht prüde. 
Ich weiß das er sie oft benutzt wenn ich Nachtschicht habe.
Fühle mich total unwohl und weiß nicht ob ich mit ihm reden soll oder ihn das gönnen soll.
Mit Freunden kann ich darüber nicht sprechen, ist mir einfach zu peinlich und möchte Ihn auch nicht bloßstellen. 
Darum ist das hier ne tolle Sache. 
Ich hoffe ihr habt evtl einen Tip oder ähnliches erlebt. 
liebe Grüße 

Frauen, so ist zu lesen, benutzen vibratoren oft und gerne einfach zwischendurch. Muss wohl so sein, denn bei dem überbordenden angebot haben statidch wohl alle einen oder manche viele.

Unsereiner fühlt sich mit so einem gegenstück dazu einfach erbärmlich. Ich habs längst entsorgt.

Aber wir soll man selbst damit umgehen, wenn mann oft zum falschen zeitpunkt lust hat. Frau wecken ist tabu, während fernsehen ist tabu etc.

Welche frau sagt schon ernsthaft: du kannst jederzeit zu mir kommen?

Und was täte eine frau sich damit an? Sie wäre dann allzeit verfügbar, und das ist zurecht negativ besetzt ...

Aber den männern alles übel nehmen .... Ist das ok? Ich weiß nicht, was auf deinen mann zutrifft, frag ihn oder gesteh ihm zu, dass er seine not oder einfach lust eben mit sich selbst ausmacht.

Und blutjunge dinger? Die sind nicht halb so gefährlich wie du denkst

Gefällt mir
17. August um 12:41
In Antwort auf suse327

Hallo Ihr Lieben, 
habe da ein sehr heikles Thema womit ich überhaupt nicht umzugehen weiß 
zwischen meinem Mann und mir läuft es,schlecht kann man nicht sagen aber auch nicht gut. Es nimmt immer mehr ab.
Nun habe ich Pornos und ne Silikon-Möse gefunden.
Unglaublich, da ich dachte wir reden über alles und sind beide nicht prüde. 
Ich weiß das er sie oft benutzt wenn ich Nachtschicht habe.
Fühle mich total unwohl und weiß nicht ob ich mit ihm reden soll oder ihn das gönnen soll.
Mit Freunden kann ich darüber nicht sprechen, ist mir einfach zu peinlich und möchte Ihn auch nicht bloßstellen. 
Darum ist das hier ne tolle Sache. 
Ich hoffe ihr habt evtl einen Tip oder ähnliches erlebt. 
liebe Grüße 

Offensichtlich redet ihr nicht über alles. Ich mein das Thema Pornos und sonstiges Spielzeug an sich sollte heut zu Tage (2020!) doch echt nichts mehr sein, was man nur mit sich selbst hinter verschlossener Tür klären muss. Aber wie ichs auch schon gelesen haben und es auch selbst in Teilen meines Umfeldes gehört habe: Als Frau wirkt es wesentlich einfach zu sagen "Ja ich habe einen Vibtrator" als für einen Mann zu sagen "Ja ich habe eine, um es mit deinen Worten zu sagen, Silikon-Möse" 
Aber zurück zum Punkto reden. Nur weil ihr darüber noch nicht geredet habt, heißt das ja nicht, dass so bleiben muss. Aber das könnte sich natürlich etwas heikler gestalten, falls er sich da dann quasi in die Ecke gedrängt fühlt. Daher wenn eher sehr behutsam ansprechen. 
Auf der anderen Seite, denkst du ihm fehlt etwas weshalb der das macht, und das eben heimlich? 

Gefällt mir
17. August um 14:17

Es gibt Vibratoren & Dildos in allen Größen, Formen und Farben. Von Mini-Vibrator in der Größe eines Zäpfchens, bis zu Nachbildungen von Pferdepimmeln und Unterarmen. Aber bei einer Gummi-Möse ist der Aufschrei groß. Also Gummi-Möse sollte heutzutage kein Thema sein.

Was die Filme betrifft : Ja, Männer (zumindest die meisten) schauen Pornos.
Was die Auswahl betrifft, solange es keine extremen Fetsch bedient (Kaviar, Rape, Tiere, extrem DOM, Schmerzen, etc) solltest du dir auch keine Sorgen machen. Wenn die "blut-jungen Mädchen" eher in die Schule gehören als in den Film, ist allerdings Schluss mit lustig !
Wie würdest du Quantität & Qualität eures Liebeslebens beschrieben. Aus deiner und aus seiner Sicht ?
 

Gefällt mir
17. August um 20:42

Hey,

also ich würde einfach offen mit ihm sprechen. Wenn dich nur interessiert was für Pornos er schaut dann frag ihn doch einfach. Wenn ihr wirklich eine gute Beziehung habt in der ihr kommunizuert sollte dad Thema danach vom Tisch sein. Mach dir über die "Gummi-Möse" keine Gedanken. Du liebst deinen Vibrator schließlich auch nicht mehr als da dbeste Stück deines Mannes.

Gefällt mir
17. August um 21:49
In Antwort auf gulda_20425014

Frauen, so ist zu lesen, benutzen vibratoren oft und gerne einfach zwischendurch. Muss wohl so sein, denn bei dem überbordenden angebot haben statidch wohl alle einen oder manche viele.

Unsereiner fühlt sich mit so einem gegenstück dazu einfach erbärmlich. Ich habs längst entsorgt.

Aber wir soll man selbst damit umgehen, wenn mann oft zum falschen zeitpunkt lust hat. Frau wecken ist tabu, während fernsehen ist tabu etc.

Welche frau sagt schon ernsthaft: du kannst jederzeit zu mir kommen?

Und was täte eine frau sich damit an? Sie wäre dann allzeit verfügbar, und das ist zurecht negativ besetzt ...

Aber den männern alles übel nehmen .... Ist das ok? Ich weiß nicht, was auf deinen mann zutrifft, frag ihn oder gesteh ihm zu, dass er seine not oder einfach lust eben mit sich selbst ausmacht.

Und blutjunge dinger? Die sind nicht halb so gefährlich wie du denkst

Sex ist wie Schach wers kann spielt nicht gegen Anfänger 


Sollte das mit Blutjung heißen 😉

Nehm ich mal an 😁

Gefällt mir