Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Mein Mann sagt "auf mich stehen halt alle Frauen"

Letzte Nachricht: 28. Februar 2006 um 22:54
J
jost_11973557
28.02.06 um 9:01

Ganz kurz: Heute morgen, bevor wir los fuhren, sprach ich ihn an, wegen meiner freundin. Denn er und mein freundin können sich gemeinsam besser unterhalten als mit mir.Ich bat ihn, nicht mehr so vertraut mit Frauen zu unterhalten, wie er mit meiner freundin ist/war.Ich habe ihn auch gesagt, das er mit seiner Ausstrahlung und seinen Charm bei Frauen gut ankommt und die Frauen sich darauf was einbilden. Darauf hin, ist er nicht auf mich eingegangen gab den Spruch von sich" Frauen stehen eben auf mich". Ich muss sagen, das er eigentlich wissen müsste, das ich einen trauma habe, weil mein Vater meiner Mutter mehrmals fremd ging und sie sich deshlab trennten und ich es nicht verkrfaten konnte, weil ich erst viele Jahre später zur meinem Eltern zog und davor von meiner Tante die mich erzogen hat, geschlagen worden bin. Ichbin sehr mißtraurig und müsste eigentlich theraphie beginnen um wieder menschen zu vertrauen. Was denkt ihr, was in einem Menschen vorgeht, der solche Sprüche kloppt. Lohnt sich solche Sprüche ernst zu nehmen? Bitte schreibt mir eure Meinungen!

Mehr lesen

E
epona_12969194
28.02.06 um 9:56

Hallo Cecillia,
ich kann Dich sehr gut verstehen. Mein Mann lässt auch ab und zu mal solche Sprüche los, obwohl er genau weiß das ich auf solche Sprüche total empfindlich und eifersüchtig bin... Er sagte zu mir auch : " Jetzt hat sich wieder eine in mich verliebt..." , " Ich glaube die meisten Frauen aus meinen Bekanntenkreis wollen was von mir..." usw. .
Das ärgert und verunsichert mich auch total... Und ich weiß dann auch nie ob ich solche Sprüche ernst nehmen soll.

Ich glaube Cecillia, unsere Männer wollen uns in diesem Moment nur ein wenig ärgern.....

Gefällt mir

J
jost_11973557
28.02.06 um 10:03
In Antwort auf epona_12969194

Hallo Cecillia,
ich kann Dich sehr gut verstehen. Mein Mann lässt auch ab und zu mal solche Sprüche los, obwohl er genau weiß das ich auf solche Sprüche total empfindlich und eifersüchtig bin... Er sagte zu mir auch : " Jetzt hat sich wieder eine in mich verliebt..." , " Ich glaube die meisten Frauen aus meinen Bekanntenkreis wollen was von mir..." usw. .
Das ärgert und verunsichert mich auch total... Und ich weiß dann auch nie ob ich solche Sprüche ernst nehmen soll.

Ich glaube Cecillia, unsere Männer wollen uns in diesem Moment nur ein wenig ärgern.....

Hi diezierliche
Du hast recht. Die Männer wollen uns nur ärgern. Vielleicht ist es auch einwenig stolz und ego dabei.Ich hätte eigentlich in dem Moment erwartet, das er mich in den arm nimmt und sagt, das er mich versteht, mich liebt, statt diesen Spruch los lässt. Natürlich, ich hätte mir aber denken können, das er sich geehrt fühlt, wenn die Ehefrau auf ihn eifersüchtig ist. Ich bin etwas anders, und kann meine Meinung nicht für mich behalten. Ich werde es aber versuchen. Wie gehst du den mit deiner Eifersucht um?

Gefällt mir

T
taline_12088571
28.02.06 um 10:10

Solche Sprüche würde ich mir
an deiner Stelle nicht bieten lassen. Ob Dein Misstrauen berechtigt oder unberechtigt ist, kann ich nicht beurteilen.
Es spielt weniger eine Rolle, was in ihm vorgeht, wenn er sowas raushaut. Wichtiger ist, was in Dir vorgeht, wenn er solche Bemerkungen ablässt. Vielleicht hast Du einen schlechten Zeitpunkt gewählt, um das Thema anzusprechen. Und besser wäre es, ihm zu sagen, dass Du Dich mit ihm gern mehr unterhalten würdest, als die Eifersüchtige zu spielen. Oder mach einen Vorschlag, was Du gern mit ihm unternehmen würdest. Ist Deine Freundin denn ständig dabei, dass er so viel Gelegenheit hat, sich mit ihr zu unterhalten?

Gefällt mir

Anzeige
J
jost_11973557
28.02.06 um 10:22
In Antwort auf taline_12088571

Solche Sprüche würde ich mir
an deiner Stelle nicht bieten lassen. Ob Dein Misstrauen berechtigt oder unberechtigt ist, kann ich nicht beurteilen.
Es spielt weniger eine Rolle, was in ihm vorgeht, wenn er sowas raushaut. Wichtiger ist, was in Dir vorgeht, wenn er solche Bemerkungen ablässt. Vielleicht hast Du einen schlechten Zeitpunkt gewählt, um das Thema anzusprechen. Und besser wäre es, ihm zu sagen, dass Du Dich mit ihm gern mehr unterhalten würdest, als die Eifersüchtige zu spielen. Oder mach einen Vorschlag, was Du gern mit ihm unternehmen würdest. Ist Deine Freundin denn ständig dabei, dass er so viel Gelegenheit hat, sich mit ihr zu unterhalten?

Hi Liselott
Meine Freundin hat er vielleicht insgesamt sechs mal gesehen.Er kann sehr gut komuniezieren. Aber mit mir tut er es nicht. Er sagt er fühlt sich wohl bei mir, hat wahrschienlich aber nicht den drang sich mit mir zu unterhalten. Ich habe ihn öfters aufmerksam gemacht, das ich ihn sehr cool, bzw. kühl empfinde. Wenn ich ihm das ohne zu kritiesieren sage, wird er ruhiger und sagt nichts mehr. Ich bin mehr emotional. Er mehr aufgeweckt und aktiv. Da unterscheiden wir uns. Wahrscheinlich word das Problem hier ligen. Im übrigen sind wor beide türkischewr Abstammung.Dabei sind die Interessen unterschiedlich, weil er mehr nach deutsches denken tendiert. Es gibt sicherlich viele Gründe dafür.Aber mir solche Sprüche das gefallen lassen will ich eigentlich auch nicht. Nur, weiß ich nicht, wie ich gegen ihn vorgehen soll, ohne das er mich wie heute morgen vorgeht. Ich habe ihn bereits höfflich gebeten, bei anderen Frauen nicht so vertraut auftreten soll.

Gefällt mir

L
liesa_11920367
28.02.06 um 10:49
In Antwort auf jost_11973557

Hi diezierliche
Du hast recht. Die Männer wollen uns nur ärgern. Vielleicht ist es auch einwenig stolz und ego dabei.Ich hätte eigentlich in dem Moment erwartet, das er mich in den arm nimmt und sagt, das er mich versteht, mich liebt, statt diesen Spruch los lässt. Natürlich, ich hätte mir aber denken können, das er sich geehrt fühlt, wenn die Ehefrau auf ihn eifersüchtig ist. Ich bin etwas anders, und kann meine Meinung nicht für mich behalten. Ich werde es aber versuchen. Wie gehst du den mit deiner Eifersucht um?

Hä?
was ist das für eine Ehe? Ich erwarte, dass mein Mann mich nicht ärgert - zumindest nicht so verletzend und demütigend!

Ihr seid ja echt locker "Sie wollen uns nur EIN BIßCHEN ärgern" HÄ? Ich finde das nicht ein bißchen! Wenn wir uns ein bißchen ärgern liegen wir lachen und kabbelnd auf dem Sofa! Aber wir verletzen uns nicht gegenseitig!

Gegenseitiger Respekt ist sooo wichtig. Und wenn Eure Männer wissen, dass sie Euch damit verletzen, dann sollen sie sich solche Sätze gefälligst verkneifen! Besonders, wenn Dein Mann von Deiner Vergangenheit weiß, und weiß, dass Du mit solchen Sprüchen nicht umgehen kannst und sie Dir sehr zu Herzen nimmst!

Ob er fremdgeht oder nicht kann Dir keiner hier sagen. Aber ich finde man sollte als Partner so nicht miteinander umgehen!

Kurbedarf

Gefällt mir

Wolfsgoettin41
Wolfsgoettin41
28.02.06 um 17:49

HALLO ? kann dit sein , daß du
nah verwandt bist mit Stern789 ??????

BOAH PUBERTÄAAAAAAAAAATTTTTT
und ihre kinder *AUGENROLL*


wat hat der spruch von deinem Männchen mit deiner Kindheit zu tun ?

A.) NICHTS
B.) NULL
c.) NÜX


Ist Brett vorm Kopf gerade in ?

Gefällt mir

Anzeige
A
aisha_12868469
28.02.06 um 18:03
In Antwort auf Wolfsgoettin41

HALLO ? kann dit sein , daß du
nah verwandt bist mit Stern789 ??????

BOAH PUBERTÄAAAAAAAAAATTTTTT
und ihre kinder *AUGENROLL*


wat hat der spruch von deinem Männchen mit deiner Kindheit zu tun ?

A.) NICHTS
B.) NULL
c.) NÜX


Ist Brett vorm Kopf gerade in ?

@wolfsgöttin...
...was glaubst Du eigentlich, wer Dir das Recht gibt, andere so nieder zu machen? Wenn hier eine(r) nichts kapiert, dann bist Du es! Natürlich hat die Kindheit mit ALLEM was wir machen, etwas zu tun!

Jeder Mensch sucht sich den Partner, der das fortführt, was die Eltern begonnen haben- auch die Qual! Wenn er Glück hat, sucht er sich auch das genaue Gegenteil, aber beides hat seine Ursache in den Erfahrungen, dem Glück und den Verletzungen, die wir in der Kindheit erleben.

Für mich heißt das, dass sie kein Brett vorm Kopf hat, sondern dass sie sich unbewusst (!!!) einen potenziellen "Fremdgeher" und lieblosen Partner ausgesucht hat, in der Hoffnung, damit das Kindheitstrauma- was sie selbst bereits gut erkennt- zu durchbrechen.

Also, liebe Wolfsgöttin, wenn Du schon meinst, schlauer als andere zu sein, dann solltest Du das mit etwas mehr Anstand und Substanz tun.

LG, Susa

Gefällt mir

Wolfsgoettin41
Wolfsgoettin41
28.02.06 um 18:38
In Antwort auf aisha_12868469

@wolfsgöttin...
...was glaubst Du eigentlich, wer Dir das Recht gibt, andere so nieder zu machen? Wenn hier eine(r) nichts kapiert, dann bist Du es! Natürlich hat die Kindheit mit ALLEM was wir machen, etwas zu tun!

Jeder Mensch sucht sich den Partner, der das fortführt, was die Eltern begonnen haben- auch die Qual! Wenn er Glück hat, sucht er sich auch das genaue Gegenteil, aber beides hat seine Ursache in den Erfahrungen, dem Glück und den Verletzungen, die wir in der Kindheit erleben.

Für mich heißt das, dass sie kein Brett vorm Kopf hat, sondern dass sie sich unbewusst (!!!) einen potenziellen "Fremdgeher" und lieblosen Partner ausgesucht hat, in der Hoffnung, damit das Kindheitstrauma- was sie selbst bereits gut erkennt- zu durchbrechen.

Also, liebe Wolfsgöttin, wenn Du schon meinst, schlauer als andere zu sein, dann solltest Du das mit etwas mehr Anstand und Substanz tun.

LG, Susa

SCHNICKSCHNACK
nur weil die ihrem freund nicht vertraut und kein selbstbewußtsein hat ...soll er jedes wort auf die goldwaage legen was sagt ? soll er sich vorschreiben lassen , mit wem er was wie zu bereden hat ?

ihre freiheit endet da wo seine freiheit beginnt - und wenn sie meint andere menschen mit ihrer kindheit manipulieren zu wollen ...nur weil sie nicht gelernt hat zu vertrauen , dann ist dat ihr problem . wegen son spruch ne beziehung überhaupt in frage zu stellen .... LÄCHERLICH .... außer man ist 14 und noch ein kind !

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
aisha_12868469
28.02.06 um 19:13
In Antwort auf Wolfsgoettin41

SCHNICKSCHNACK
nur weil die ihrem freund nicht vertraut und kein selbstbewußtsein hat ...soll er jedes wort auf die goldwaage legen was sagt ? soll er sich vorschreiben lassen , mit wem er was wie zu bereden hat ?

ihre freiheit endet da wo seine freiheit beginnt - und wenn sie meint andere menschen mit ihrer kindheit manipulieren zu wollen ...nur weil sie nicht gelernt hat zu vertrauen , dann ist dat ihr problem . wegen son spruch ne beziehung überhaupt in frage zu stellen .... LÄCHERLICH .... außer man ist 14 und noch ein kind !

Oh ooooh...
"und wenn sie meint andere menschen mit ihrer kindheit manipulieren zu wollen ...nur weil sie nicht gelernt hat zu vertrauen , dann ist dat ihr problem"

...merkst -du eigentlich noch was? Ich denke, dieser Satz von Dir, liebe Wolfsgöttin, spricht für sich und muss nicht weiter kommentiert werden- zeigt er doch sehr deutlich Deine mangelnden Fähigkeiten in der Beurteilung psychologischer Zusammenhänge! Tut mir leid, wenn auch ich jetzt mal ein wenig ätzend bin, aber sowas geht mir auf den Keks!

Liebe Wolfsgöttin, behalte Deine Ansichten, meine sind es nicht!

Susa

Gefällt mir

Wolfsgoettin41
Wolfsgoettin41
28.02.06 um 19:35
In Antwort auf aisha_12868469

Oh ooooh...
"und wenn sie meint andere menschen mit ihrer kindheit manipulieren zu wollen ...nur weil sie nicht gelernt hat zu vertrauen , dann ist dat ihr problem"

...merkst -du eigentlich noch was? Ich denke, dieser Satz von Dir, liebe Wolfsgöttin, spricht für sich und muss nicht weiter kommentiert werden- zeigt er doch sehr deutlich Deine mangelnden Fähigkeiten in der Beurteilung psychologischer Zusammenhänge! Tut mir leid, wenn auch ich jetzt mal ein wenig ätzend bin, aber sowas geht mir auf den Keks!

Liebe Wolfsgöttin, behalte Deine Ansichten, meine sind es nicht!

Susa

Ick bin ooch nicht hier
um psychologische fähigkeiten zu verkaufen .... dafür gibbet fachleute ...und wenn du meinst hier dürfen nur leute mit psychologiestudium antworten - dann ist dat dein problem .... nicht meins - ick laber nit rum - sondern komm auffen punkt.

dat können halt nicht viele - ick schon :P

Gefällt mir

Anzeige
A
aisha_12868469
28.02.06 um 19:57
In Antwort auf Wolfsgoettin41

Ick bin ooch nicht hier
um psychologische fähigkeiten zu verkaufen .... dafür gibbet fachleute ...und wenn du meinst hier dürfen nur leute mit psychologiestudium antworten - dann ist dat dein problem .... nicht meins - ick laber nit rum - sondern komm auffen punkt.

dat können halt nicht viele - ick schon :P

Ja, Du bringst es auf den Punkt...
...fragt sich nur auf welchen

Hier kann jeder seine Meinung sagen und auch ich habe kein Psychologiestudium vorzuweisen- was mich stört, ist Deine Anmache auf eine äußerst platte und verletzende Art.

Sei's drum, ich für meinen Teil betrachte diese Diskussion jetzt als beendet,da sie nichts mehr mit dem eigentlichen Thread zu tun hat. Und auch ich bin in der Lage, Dinge auf den Punkt zu bringen:

Es lohnt sich nicht, dass ich mich weiter mit Dir auseinandersetze!

Gefällt mir

Wolfsgoettin41
Wolfsgoettin41
28.02.06 um 20:14
In Antwort auf aisha_12868469

Ja, Du bringst es auf den Punkt...
...fragt sich nur auf welchen

Hier kann jeder seine Meinung sagen und auch ich habe kein Psychologiestudium vorzuweisen- was mich stört, ist Deine Anmache auf eine äußerst platte und verletzende Art.

Sei's drum, ich für meinen Teil betrachte diese Diskussion jetzt als beendet,da sie nichts mehr mit dem eigentlichen Thread zu tun hat. Und auch ich bin in der Lage, Dinge auf den Punkt zu bringen:

Es lohnt sich nicht, dass ich mich weiter mit Dir auseinandersetze!

Tscha ...... nur ick
bin halt schneller auffen punkt - wahrscheinlich ,weil ick nicht allet auf die kindheit schiebe - wahrscheinlich weil ick zu denen gehöre die nach vorne gucken ohne meine vergangenheit für das heute verantwortlich zu machen

abba immer alles auf ne kindheit zu schieben und für nichst können ist ja heutzutage für jedes problemschen ne tolle einfache ausrede - statt gesunden menschenverstand einzusetzen

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1295765899z
28.02.06 um 20:52
In Antwort auf Wolfsgoettin41

SCHNICKSCHNACK
nur weil die ihrem freund nicht vertraut und kein selbstbewußtsein hat ...soll er jedes wort auf die goldwaage legen was sagt ? soll er sich vorschreiben lassen , mit wem er was wie zu bereden hat ?

ihre freiheit endet da wo seine freiheit beginnt - und wenn sie meint andere menschen mit ihrer kindheit manipulieren zu wollen ...nur weil sie nicht gelernt hat zu vertrauen , dann ist dat ihr problem . wegen son spruch ne beziehung überhaupt in frage zu stellen .... LÄCHERLICH .... außer man ist 14 und noch ein kind !

DU bist UNSENSIBEL und OBERFLÄCHLICH !!!!
Das wars !!!

sugerbabe1

Gefällt mir

Wolfsgoettin41
Wolfsgoettin41
28.02.06 um 21:26
In Antwort auf an0N_1295765899z

DU bist UNSENSIBEL und OBERFLÄCHLICH !!!!
Das wars !!!

sugerbabe1

DIREKT und EHRLICH
sagen andere


* mal sugarbabe1 in die heul- und jammerecke bring *

Gefällt mir

Anzeige
A
aisha_12868469
28.02.06 um 21:51
In Antwort auf Wolfsgoettin41

DIREKT und EHRLICH
sagen andere


* mal sugarbabe1 in die heul- und jammerecke bring *

Es ist wirklich unglaublich, was du dir leistest!
*wolfsgöttin mal in die arrogante- und dummenecke bring*

Gefällt mir

Wolfsgoettin41
Wolfsgoettin41
28.02.06 um 22:54
In Antwort auf aisha_12868469

Es ist wirklich unglaublich, was du dir leistest!
*wolfsgöttin mal in die arrogante- und dummenecke bring*

Die ecke ist schon voll
*trocken sag* und dich da stehen laß ..... kennst die bestimmt eh alle aus der ecke persönlich

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige