Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann kann (nicht)

Mein Mann kann (nicht)

27. Juli 2012 um 16:38 Letzte Antwort: 29. Juli 2012 um 22:24

Hallo,

ich sitzte hier bei meiner Mutter, nachdem ich nach einem Streit der völlig eskaliert ist geflüchtet bin. Eigentlich fing alles ganz harmlos an. Seine Eltern (wir sind 22 und 21) sind für diese Woche zu einer Fortbildung gefahren und wir (er, seine Schwester und ich) müssen uns ums Haus kümmern und und und .
Jedenfalls haben wir nun auch noch ein Flohproblem im Haus, welches wir eig gerne beseitigen würden. Bevor ich jetzt noch mehr abschweife hab ich ihn nur gebeten doch unseren Bettwäsche in die Waschmaschine zu stecken und diese dann anzumachen. Aber er wollte nicht und ab da ging es los:

Ich habe ihm gesagt, dass ich mich wie eine Putze für ihn fühle und er nie was mache außer Arbeiten gehen, aber das muss ich auch. Er hielt mir vor, dass er mir immer was ausgeben würde (was er schon lange NICHT mehr getan hat) usw.
Dann hat seine Schwester sich noch eingemischt und sie waren kurz davor, sich zu prügeln und ich dann gegangen bin.

Es ist immer so, dass er die Schuld auf mich abwälzt für alles und jeden. Selbst wenn wir Streit haben, so wie jetzt, bin ich ihm egal und er meldet sich nie. Ich verlange nicht viel von meinem Freund, ich meine wir sind seit 6 Jahren ein Paar, wir sind zusammen erwachsen geworden und haben schon viel durchgestanden, ich will eig nur, dass er mich ehrlich und aufrichtig liebt und ab und an einfach Zeit mit mir verbringt. Und wenn wir einfach mal eine Stunde zu zweit auf einer Wiese liegen. Aber er legt keinen Wert darauf , dass ich glücklich bin.
Ich weiß einfach nicht was mit ihm los ist und was mit mir los ist. -_-'

Mehr lesen

28. Juli 2012 um 21:50


Ne leider haben wir nicht so eine versifte Messiehütte.....wir haben 2 Katzen und die eine hatte Babys bekommen und die Flöhe meinten sich schön in unseren Teppichen fortpflanzen zu müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2012 um 21:57


Gut zugegeben ich habe hier ja auch nicht alles aufgezählt -_-

Allerdings darf ich aber behaupten, dass wir mehr durchgestanden haben als manch andere. Die Trennung meiner Eltern, Mobbing in meiner Klasse gegen mich, Mobbing von "Freunden" gegen unsere Beziehung, 2 Autounfälle. Das sortiere ich schon nicht mehr in "normal" und heutzutage ist es ja leider auch nicht "normal" das junge Erwachsene seit sie 15 sind zusammen sind.

Gucken Sie sich die Jugend an. Die kriegen nix geschissen und p***en durch die Gegend und wechseln ihre Partner öfter als ihre Unterhosen. Ich will behaupten ich gehöre noch zur Seltenheit und wir kommen beide aus guten Familienverhältnissen....gut die Scheidung meiner Eltern, aber es ist besser so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2012 um 22:52

Stimmt...
....aber wir wohnen in der Nähe eines Bauernhofes zu ziemlich ländlich, und die 'Mamakatze und die Papakatze gehen nunmal raus und wenn die wieder reinkommen haben die Flöhe, wegen diesen Kack hühnern. Was meinst du wie oft wir beim Tierarzt sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2012 um 22:53
In Antwort auf nessa1212

Stimmt...
....aber wir wohnen in der Nähe eines Bauernhofes zu ziemlich ländlich, und die 'Mamakatze und die Papakatze gehen nunmal raus und wenn die wieder reinkommen haben die Flöhe, wegen diesen Kack hühnern. Was meinst du wie oft wir beim Tierarzt sind?

Achja
die Teppiche haben wir nun verbannt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2012 um 23:39


Ich glaube, ich muss jetzt nicht mit euch über meine Katzen und deren Flöhe diskutieren. Seit meiner Geburt habe ich Katzen, die sind bei uns immer draußen und es ist das erste Mal, dass es so extrem ist. Außerdem habe wir Frogger verwendet ist doch alles wieder gut.
Außerdem können Katzen sich durch sogenannte Flohhalsbänder schnell mal am Ast aufhängen. Schonmal was daon gehört, dass wenn man den Katzen Flohzeug gibt, die Flöhe abspringen? Nein? Informieren.
Die Kitten sind jetzt weg und gu
Ich finds eher dreist hier jemanden als Messie abzustempeln nur weil man mal einmal ein Flohproblem hatte. Wenn man mal Läuse hatte, heißt es ja auch nicht man ist dreckig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 1:23


Danke Danke Danke,

wie sich hier echt welche über Flöhe aufregen -_-

Aber das mit dem Buch ist eine echt tolle Idee. Ich glaube ich werde mir diese Aufgabe mal vornehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 1:30

-_-
Mit nicht extrem meine ich, dass meine Katzen schonmal Flöhe hatten, was ja selbstverständlich ist, wenn die draußen rumstreunert, aber die noch nie uns gestochen haben bzw. bei uns "gewohnt" haben.

Wenn ihr euch so über diese Tierchen interessiert macht ne Reportage drüber, ja.
Hygieneproblem, also danke für die Beleidigung. Ich weiß, dass es hier bei mir sauber ist. Pack dir lieber an die eigene Nase, ich will nicht wissen wies bei dir aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 9:22

Nicht
nur auf dem Land haben die Tiere Flöhe,ich wage jetzt mal zu behaupten das es in der Stadt oder Stadtrand nich schlimmer ist,da hier,gerade als Hundebesitzer,so viele Hunde es gibt und meine Mücke als Beispiel,mittlerweile wöchentlich nach Flöhe absuchen muss
Und ich stimme zu Flöhe gehen auf Menschen über,wenn das Tier nicht da ist,in ihrem Fall also draußen.
Aber das war ja auch nicht die Frage der Te



An die Te ich denke das ihr in einer Geschwisterbeziehung steckt,diese Streitereien und Gezanke,lässt darauf vermuten..
Du solltest dich mit deinem "Partner" zusammen setzen und in Ruhe reden .
Eure Beziehung ist in Gefahr da du dich nach Nähe und Zärtlichkeit sehnst und er dir diese nicht gibt,das läuft meist darauf hinaus das einer ausbricht und sich das sucht oder gefunden wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 12:30

Nee...
Ich mache eine Ausbildung als Erzieherin und bin nun im zweitem Jahr, sprich immer wieder Schule und Praktikum.
Er arbeitet bei seinem Vater, Kundendiesnt und ist auch immer unterschiedlich zuhause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 13:11

Aber...
...es ist nicht mal so, dass ich unbedingt will, dass er IMMER Zeit mit mir verbringt.
Das ist mir auch zuviel. Wir wohnen ja schon zusammen und ich hab auch meine Freunde.
Und manchmal muss ich ihm eine Kiste Bier hinstellen und sage So du machst jetzt einen Männerabend und ich geh mit meinen Mädels weg. Dann ist er zwar immer so komisch, aber das muss doch auch mal sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 16:13

Nicht immer
Es gibt auch oft Tage, an dennen ich bis 5 Schule hatte und er schon um 1 zu Hause ist.
Andersrum aber genauso....es ist immer unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:24

Muss auch lachen!
Über Deinen "Flohbuder"!
Hallo Rexle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Will sie nur Freundschaft oder mehr?
Von: toini_11946524
neu
|
29. Juli 2012 um 19:36
Teste die neusten Trends!
experts-club