Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann ist Damenwäsche Träger

Mein Mann ist Damenwäsche Träger

15. Juli 2017 um 21:48

Hallo ihr lieben,

ich brauche mal ein paar Meinungen von außen!
Mein Mann ist ein DWT. Das ganze kam durch einen Zufall raus. Ich habe eine Anzeige auf einem Flirt Portal gefunden von ihm und daraufhin hat er sich geoutet. Er erzählte mir das ihr diesen Fetisch schon lange hat aber ihn nie richtig ausgelebt hat.

Nun möchte er es natürlich auch aus leben. Ich bin ehrlich für mich ist das komisch meinen Mann so neben mir liegen zu sehen. Bei ihm kommt noch dazu er lackiert die Fingernägel und trägt Damen Schmuck. Früher hat er sich auch geschminkt.

beim sex meinen Mann so zu sehen ist schon seltsam und ich kann mich nicht daran gewöhnen.
Unsere Beziehung lief sowieso nicht so toll als das raus kam.

Womit ich nicht umgehen kann ist das wir Kinder haben und ich nicht möchte das die Kinder ihn so sehen.

Wie seht ihr das ? Was würdet ihr machen?

Liebe Grüße

Mehr lesen

16. Juli 2017 um 2:04

Wenn du dich nicht daran gewöhnen kannst, musst du dich trennen, er wird seine Vorliebe wegen dir wohl nicht unterdrücken wollen. Du kannst auch Hilfe in Anspruch nehmen (z.B. Therapeut), vielleicht kannst du lernen, damit umzugehen und diese Eigenart deines Mannes akzeptieren.

Was die Kinder angeht, würde ich es handhaben wie bei jedem anderen Fetisch auch: das geht sie gar nichts an. Egal, wie alt sie sind. Sollte ihm das nicht klar sein, musst du ihm das in aller Deutlichkeit sagen. Den Vater in Damenunterwäsche zu sehen, ist verstörend.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2017 um 8:27

Also andere wären froh wenn ihr Mann sonst keine Macke hat. Ich bin zwar kein Fan davon aber wenns nichts schlimmeres ist... Grenzen abstecken was die Öffentlichkeit/ Kinder angeht und gut ist.
Dafür trennt man sich doch nicht vom geliebten Mann, dem Vater der gemeinsamen Kinder...

7 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2017 um 18:25

@venusfinsternis
ich muss dich enttäuschen ich Bin wirklich eine Frau mit dem Problem 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2017 um 18:33
In Antwort auf niveagesicht82

@venusfinsternis
ich muss dich enttäuschen ich Bin wirklich eine Frau mit dem Problem 

Selbst wenn es so wäre, wie venus vermutet - man kann sowieso nur auf den Inhalt des Eröffnungspostings eingehen und nicht auf das, was eventuell "die andere Wahrheit" sein könnte.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2017 um 19:04

Huhu ich kenne das. Mein Mann ist auch ein damenwäsche Träger. Mir ging es am Anfang auch so, aber es hat auch seine schöne seiten wie ich finde. Und es gibt schlimmeres finde ich.

Gruß diana

13 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. September 2017 um 19:16
In Antwort auf diana8475

Huhu ich kenne das. Mein Mann ist auch ein damenwäsche Träger. Mir ging es am Anfang auch so, aber es hat auch seine schöne seiten wie ich finde. Und es gibt schlimmeres finde ich.

Gruß diana

Ich würde gern mehr über dich und deine Geschichte erfahren. Können wir uns privat hier irgendwo schreiben? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2017 um 19:56
In Antwort auf niveagesicht82

Hallo ihr lieben, 

ich brauche mal ein paar Meinungen von außen! 
Mein Mann ist ein DWT. Das ganze kam durch einen Zufall raus. Ich habe eine Anzeige auf einem Flirt Portal gefunden von ihm und daraufhin hat er sich geoutet. Er erzählte mir das ihr diesen Fetisch schon lange hat aber ihn nie richtig ausgelebt hat. 

Nun möchte er es natürlich auch aus leben. Ich bin ehrlich für mich ist das komisch meinen Mann so neben mir liegen zu sehen. Bei ihm kommt noch dazu er lackiert die Fingernägel und trägt Damen Schmuck. Früher hat er sich auch geschminkt.

beim sex meinen Mann so zu sehen ist schon seltsam und ich kann mich nicht daran gewöhnen. 
Unsere Beziehung lief sowieso nicht so toll als das raus kam. 

Womit ich nicht umgehen kann ist das wir Kinder haben und ich nicht möchte das die Kinder ihn so sehen. 

Wie seht ihr das ? Was würdet ihr machen? 

Liebe Grüße 

Und weil du nicht damit zurechtkommst sollen deine Kinder ihn nicht so sehen?
Das klingt nicht wirklich nach tolerantem Verhalten und dazu kann ich nicht viel sagen.

Und wie sollen die Kinder das sehen? Er wird wohl kaum in Damenunterwäsche vor deinen Kindern spazierengehen?

Ehrlich gesagt macht mich der Post sprachlos...
Ich schwanke gerade zwischen einer Hassrede auf intolerantes Verhalten und einfach ignorieren...
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2017 um 8:58

Hat er denn auf dem Flirtportal auch mit anderen geschrieben, hatte er Fremdsex? Hast du das Gefühl jetzt ist er ehrlich zu dir? Geht es ihm rein um den sexuellen Kick?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2017 um 9:15
In Antwort auf niveagesicht82

Hallo ihr lieben, 

ich brauche mal ein paar Meinungen von außen! 
Mein Mann ist ein DWT. Das ganze kam durch einen Zufall raus. Ich habe eine Anzeige auf einem Flirt Portal gefunden von ihm und daraufhin hat er sich geoutet. Er erzählte mir das ihr diesen Fetisch schon lange hat aber ihn nie richtig ausgelebt hat. 

Nun möchte er es natürlich auch aus leben. Ich bin ehrlich für mich ist das komisch meinen Mann so neben mir liegen zu sehen. Bei ihm kommt noch dazu er lackiert die Fingernägel und trägt Damen Schmuck. Früher hat er sich auch geschminkt.

beim sex meinen Mann so zu sehen ist schon seltsam und ich kann mich nicht daran gewöhnen. 
Unsere Beziehung lief sowieso nicht so toll als das raus kam. 

Womit ich nicht umgehen kann ist das wir Kinder haben und ich nicht möchte das die Kinder ihn so sehen. 

Wie seht ihr das ? Was würdet ihr machen? 

Liebe Grüße 

Ich verstehe Deinen Thread nicht ganz. Du hast vor kurzem bemerkt, dass Dein Mann sich auf einm Portal als Damenwäscheträger angemeldet hat. Zum anderen sagst Du, er hat sich früher geschminkt ohne dass Du es gemerkt hast? Und er lackiert sich die Fingernägel und trägt Damenschmuck, aber Deine Kinder haben es noch nicht gemerkt?

Erkläre uns doch mal, wie so etwas umbemerkt bleiben konnte?
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2017 um 0:56
In Antwort auf niveagesicht82

Hallo ihr lieben, 

ich brauche mal ein paar Meinungen von außen! 
Mein Mann ist ein DWT. Das ganze kam durch einen Zufall raus. Ich habe eine Anzeige auf einem Flirt Portal gefunden von ihm und daraufhin hat er sich geoutet. Er erzählte mir das ihr diesen Fetisch schon lange hat aber ihn nie richtig ausgelebt hat. 

Nun möchte er es natürlich auch aus leben. Ich bin ehrlich für mich ist das komisch meinen Mann so neben mir liegen zu sehen. Bei ihm kommt noch dazu er lackiert die Fingernägel und trägt Damen Schmuck. Früher hat er sich auch geschminkt.

beim sex meinen Mann so zu sehen ist schon seltsam und ich kann mich nicht daran gewöhnen. 
Unsere Beziehung lief sowieso nicht so toll als das raus kam. 

Womit ich nicht umgehen kann ist das wir Kinder haben und ich nicht möchte das die Kinder ihn so sehen. 

Wie seht ihr das ? Was würdet ihr machen? 

Liebe Grüße 

Dein Mann ist einer von vielen Damenwäscheträgern .
​Sicherlich ist es erstein Mal schwierig damit umzugehen .
​Eure Beziehung war nach dem Outen schwierig , das ist verständlich , weil du so etwas nicht kanntest und nicht bei deinem Mann erwartet hast .
​Dein Mann wird aber wegen dir sein Festish nicht aufgeben .
​Spreche mit ihm darüber und findet eine gemeinsame Lösung .
​gemeinsamen Lösung auch wegen der KInder .

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. September 2017 um 21:47

Hallo an alle. Also manche antworten kann ich nicht nachvollziehen . mein Mann ist auch dwt und es war am Anfang seltsam bzw neu und komisch, aber mittlerweile macht es uns beiden Spaß. Und er ist für mich nicht weniger Mann als vorher. Hatten schon vieles ausprobiert. Wenn wer reden will kann mich ja anschreiben.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2018 um 19:38

Schön, dass es hier nicht nur negative Antworten zu dem meist kontrovers diskutierten Thema gibt. Auch bei diesem Thema gibt es meiner Meinung nach nicht nur schwarz und weiß, also alles gut oder alles schlecht. Auch das Thema Mann in Damenwäschen ist bunt, es gibt so viel noch dazwischen zwischen alles gut oder alles schlecht. Wie jedes Hobby oder Leidenschaft hat auch dieses Hobby/Leidenschaft Vor- und Nachteile. Leider überwiegen für die betroffenen Männer und Paare die Nachteile weil unsere Gesellschaft leider im allgemeinen so negativ zum Thema Mann in Damensachen eingestellt ist. 

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundschaft oder mehr ich blick nicht durch
Von: reep
neu
3. März 2018 um 13:38
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen