Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein mann ist albaner ausm kosovo

Mein mann ist albaner ausm kosovo

11. Januar 2009 um 20:12

hallo bin neu hier

bin seit 4 jahren bin ein albaner verheiratet mein mann ist ein mann wie mann sich ihn nur wünschen kann!!!!!! nur seine familie ( das heisst eigentlich nur seine schwägerin) ist sehr gegen mich !! ich habe einen jungen geboren und unsere schwägerin wünscht sich sehr einen jungen liegt es daran????????

liebe grüsse

Mehr lesen

11. Januar 2009 um 20:27

Halo
na ja es ist der 1 sohn der namen weiter trägt sie hat selbst nur mädchen ja ich bin nach in die familie gekommen

bist du auch mit einen albaner zusammen????? was kann man machen ?

lieben gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 20:28


Wie sind denn die Verhältnisse? Ist deine Schwägerin Albanerin? Lebt sie in Deutschland? Habt ihr viel Kontakt? Wer ist die Ältere? Hat sie überhaupt schon Kinder?

Bisschen wenig Infos, um überhaupt etwas mutmaßen zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 20:32
In Antwort auf ilka_11948945

Halo
na ja es ist der 1 sohn der namen weiter trägt sie hat selbst nur mädchen ja ich bin nach in die familie gekommen

bist du auch mit einen albaner zusammen????? was kann man machen ?

lieben gruss


Ok, unsere Beiträge haben sich zeitlich überschnitten.

Vielleicht gibst du noch Antwort auf meine anderen Fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 20:32
In Antwort auf nicole9123


Wie sind denn die Verhältnisse? Ist deine Schwägerin Albanerin? Lebt sie in Deutschland? Habt ihr viel Kontakt? Wer ist die Ältere? Hat sie überhaupt schon Kinder?

Bisschen wenig Infos, um überhaupt etwas mutmaßen zu können.

Halo
ja meine schwägerin ist albanerin sie hat selbst 4 mädchen ja sie lebt in deutschland ich bin die ältere

na ja mein mann hat bei denen vor unsere zeit gewohnt mein mann leidet darunter hätte glaube ich mehr kontakt zu dennen aber egael was ich auch mache es falsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 20:50

Hay
na ja das verstehe ich alles aber ich kann für das alles nichts und der einzige der darunter leidet ist mein mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 20:52

Kommt drauf an

Wie war denn das Verhältnis vor der Geburt? War sie dir gegenüber schon immer abweisend? Liegt vielleicht auch an der Tatsache, daß du keine Albanerin bist. Damit haben auch viele Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 20:57
In Antwort auf nicole9123

Kommt drauf an

Wie war denn das Verhältnis vor der Geburt? War sie dir gegenüber schon immer abweisend? Liegt vielleicht auch an der Tatsache, daß du keine Albanerin bist. Damit haben auch viele Probleme.

Hallo
wo sie mich kennengelernt war ich im 3 monat schwanger

ja ich glaube auch das es darin liegt das ich keine albanerin bin
ist nur alles sehr trauig sie lebt hier in deutschland und kommt mit einer deutschen nicht zu recht

verkehrte welt oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:02

Traig aber wahr
einfluss auf ihren mann also der bruder meines mannes
aber trauig ist es schon in moment geht er auch alleine hin aber ich habe manchmal das gefühl das ich mein sohn die familie nehme aber egael was ich mit mein sohn war ( er war das erste jahr immer sehr krank) die schuldige war ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:03
In Antwort auf ilka_11948945

Hallo
wo sie mich kennengelernt war ich im 3 monat schwanger

ja ich glaube auch das es darin liegt das ich keine albanerin bin
ist nur alles sehr trauig sie lebt hier in deutschland und kommt mit einer deutschen nicht zu recht

verkehrte welt oder?


Vielleicht liegt da der Hase im Pfeffer... warum hast du sie erst kennen gelernt, als du im 3. Monat warst? Seid ihr nicht verheiratet? Oder hat er dich vorher nicht vorgestellt?

Einige können es leider nicht akzeptieren, daß eine Deutsche in die Familie kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:12
In Antwort auf nicole9123


Vielleicht liegt da der Hase im Pfeffer... warum hast du sie erst kennen gelernt, als du im 3. Monat warst? Seid ihr nicht verheiratet? Oder hat er dich vorher nicht vorgestellt?

Einige können es leider nicht akzeptieren, daß eine Deutsche in die Familie kommt.


wir kennen uns schon über 15 jahre aber damals sollte es nicht sein habe ihn dann nach jahren wieder getroffen und da hat es gefunkt und beim ersten sex bin ich dann gleich schwanger geworden und dann haben wie sehr schnell geheiratet weil er die abschiebung hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:15
In Antwort auf nicole9123

Kommt drauf an

Wie war denn das Verhältnis vor der Geburt? War sie dir gegenüber schon immer abweisend? Liegt vielleicht auch an der Tatsache, daß du keine Albanerin bist. Damit haben auch viele Probleme.


bist du albanerin? oder verheiratet mit einen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:18
In Antwort auf ilka_11948945


wir kennen uns schon über 15 jahre aber damals sollte es nicht sein habe ihn dann nach jahren wieder getroffen und da hat es gefunkt und beim ersten sex bin ich dann gleich schwanger geworden und dann haben wie sehr schnell geheiratet weil er die abschiebung hatte


Und wie lange ist das mittlerweile her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:20
In Antwort auf nicole9123


Und wie lange ist das mittlerweile her?


vier jahre sind wir jezt verheiratet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:20
In Antwort auf ilka_11948945


bist du albanerin? oder verheiratet mit einen?


Ich bin Deutsche, mit einem Albaner verheiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:22
In Antwort auf nicole9123


Ich bin Deutsche, mit einem Albaner verheiratet.


sed ihr schon lange verheiratet ? und wie kommst du mit seiner familie klar???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:25
In Antwort auf ilka_11948945


sed ihr schon lange verheiratet ? und wie kommst du mit seiner familie klar???


Verheiratet sind wir seit 4 1/2 Jahren, zusammen seit fast 7 Jahren.

Seine Familie lebt nicht hier, ich sehe sie daher nur im Urlaub, oder wenn uns jemand von ihnen besucht. Ich komme sehr gut mit allen klar, auch mit meiner Schwägerin, die nach mir in die Familie kam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:26
In Antwort auf ilka_11948945


sed ihr schon lange verheiratet ? und wie kommst du mit seiner familie klar???


Verheiratet sind wir seit 4 1/2 Jahren, zusammen seit fast 7 Jahren.

Seine Familie lebt nicht hier, ich sehe sie daher nur im Urlaub, oder wenn uns jemand von ihnen besucht. Ich komme sehr gut mit allen klar, auch mit meiner Schwägerin, die nach mir in die Familie kam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:42
In Antwort auf nicole9123


Verheiratet sind wir seit 4 1/2 Jahren, zusammen seit fast 7 Jahren.

Seine Familie lebt nicht hier, ich sehe sie daher nur im Urlaub, oder wenn uns jemand von ihnen besucht. Ich komme sehr gut mit allen klar, auch mit meiner Schwägerin, die nach mir in die Familie kam.

Glück gehabt
na ja dann hast du glück gehabt mit seiner familie oder es liegt an mir???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:48
In Antwort auf ilka_11948945

Glück gehabt
na ja dann hast du glück gehabt mit seiner familie oder es liegt an mir???


Wie macht sich das denn bemerkbar bei euch? Spricht sie denn überhaupt mit dir? Spricht sie schlecht hinter deinem Rücken? Erzählt sie Lügen? Macht sie dich bei deinem Mann schlecht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:58
In Antwort auf nicole9123


Wie macht sich das denn bemerkbar bei euch? Spricht sie denn überhaupt mit dir? Spricht sie schlecht hinter deinem Rücken? Erzählt sie Lügen? Macht sie dich bei deinem Mann schlecht?

Spricht sehr schleecht deutsch
sie spricht wenig mit mir also nur hallo und tüss nein dann würde mein mann auch ausflippen aber es ist ihre ganze art lügen kann sie auch und sich immer dabei ins rechte licht stellen unsere sohn war ja das 1 jahr ziemlich krank oft im krankenhaus und so und da hat sie in der familie erzählt das es garnicht so schlimm ist und das ich extra im krankenhaus bleibe na ja ich weiss nicht wie ein kind noch gut aussehen kann oder garnicht so krank ist wenn er ein tropf im kopf und überall an der überwachung liegt ich müsste damals mit ins krankenhaus weil ich ihn noch gestillt habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 22:01
In Antwort auf ilka_11948945

Spricht sehr schleecht deutsch
sie spricht wenig mit mir also nur hallo und tüss nein dann würde mein mann auch ausflippen aber es ist ihre ganze art lügen kann sie auch und sich immer dabei ins rechte licht stellen unsere sohn war ja das 1 jahr ziemlich krank oft im krankenhaus und so und da hat sie in der familie erzählt das es garnicht so schlimm ist und das ich extra im krankenhaus bleibe na ja ich weiss nicht wie ein kind noch gut aussehen kann oder garnicht so krank ist wenn er ein tropf im kopf und überall an der überwachung liegt ich müsste damals mit ins krankenhaus weil ich ihn noch gestillt habe


Und warum spricht dein Mann da nicht mal ein Machtwort?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 22:07
In Antwort auf nicole9123


Und warum spricht dein Mann da nicht mal ein Machtwort?


na ja hat er schon gemacht aber irgendwie hat sie immer recht bekommen oder sich ins rechte licht gestelt unter den brüder gab es deswegen schon streit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2009 um 11:28

Hay
wir wohnen nicht allzu weit auseinander also es wüssten schon alle wie schlecht es mein sohn ging es würde damals so hingestellt von ihr ich würde das alles veranstalten weil ich nicht wollte das mein mann arbeiten geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2009 um 13:32
In Antwort auf ilka_11948945

Hay
wir wohnen nicht allzu weit auseinander also es wüssten schon alle wie schlecht es mein sohn ging es würde damals so hingestellt von ihr ich würde das alles veranstalten weil ich nicht wollte das mein mann arbeiten geht


Offensichtlich scheint sie tatsächlich ein Problem mit dir zu haben, denn ansonsten hätte sie die Krankheit wohl nicht verharmlost bzw. überhaupt Lügen erzählt. Denn eigentlich hat sie das alles nicht zu interessieren, da sie auch "nur" eingeheiratet ist und zudem noch die jüngere ist. Da hat sie sich als Letzte ein Urteil darüber zu erlauben, ob und warum du irgendwas anders darstellen solltest, als es war. Und ob du willst das dein Mann arbeiten geht oder nicht, sollte normalerweise auch nicht ihr Problem sein und schon garnicht darüber Mutmaßen. Das sollte ihr dein Mann ,und ihr Mann vorallem, auch nochmal deutlich klar machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2009 um 14:52
In Antwort auf nicole9123


Offensichtlich scheint sie tatsächlich ein Problem mit dir zu haben, denn ansonsten hätte sie die Krankheit wohl nicht verharmlost bzw. überhaupt Lügen erzählt. Denn eigentlich hat sie das alles nicht zu interessieren, da sie auch "nur" eingeheiratet ist und zudem noch die jüngere ist. Da hat sie sich als Letzte ein Urteil darüber zu erlauben, ob und warum du irgendwas anders darstellen solltest, als es war. Und ob du willst das dein Mann arbeiten geht oder nicht, sollte normalerweise auch nicht ihr Problem sein und schon garnicht darüber Mutmaßen. Das sollte ihr dein Mann ,und ihr Mann vorallem, auch nochmal deutlich klar machen.


na ja das sage ich ja sie hat ein problem mit mir mein mann hat schon öfters was gesagt weil damals wo unsere sohn im krankenhaus war es echt schlimm um ihn stand da kann mann nichts verharmlosen und jeder in der familie wüsste wie es um stand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2009 um 20:32
In Antwort auf nicole9123


Offensichtlich scheint sie tatsächlich ein Problem mit dir zu haben, denn ansonsten hätte sie die Krankheit wohl nicht verharmlost bzw. überhaupt Lügen erzählt. Denn eigentlich hat sie das alles nicht zu interessieren, da sie auch "nur" eingeheiratet ist und zudem noch die jüngere ist. Da hat sie sich als Letzte ein Urteil darüber zu erlauben, ob und warum du irgendwas anders darstellen solltest, als es war. Und ob du willst das dein Mann arbeiten geht oder nicht, sollte normalerweise auch nicht ihr Problem sein und schon garnicht darüber Mutmaßen. Das sollte ihr dein Mann ,und ihr Mann vorallem, auch nochmal deutlich klar machen.


so ist das leben mann kann auch nicht mit jeden klar kommen ich denke es kommt auch weil ich schon eine tochter mit in die ehe gebracht habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen