Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann hat sich in seine Arbeitkollegin verguckt

Mein Mann hat sich in seine Arbeitkollegin verguckt

7. Mai 2009 um 22:35


Es fing alles so harmlos an. Mein man und ich sind seit 5 Jahren zusammen. Er ist ein LKW Chauffeur ist unter der Woche selten zu hause und übernachtet auswärts. Vor etwa 8 Monaten hat eine junge Chauffeuse in der Firma angefangen zu Arbeiten. Sie fahrt die gleiche Tour wie er also sind sie meistens an gleichen orten und übernachte dort. Ich hab mir am Anfang keine Gedanken darüber gemacht doch mit der zeit habe ich mitbekommen das er pausenlos von ihr redet. Und als ich ihn mal auf sie angesprochen habe wie sie so ist, sagte er mir ja so wie du......HALLO .... so wie ich???? es darf keine für ihn so wie ich sein. Das sagt man doch nicht. Dieser Satz hat mein Mistrauen ausgelöst. Weil ich dann schon daran gedacht habe das er mich bedrückt habe ich ihn immer gefragt ob er Kontakt mit ihr hat ob er sie sieht, er verneinte alles. Das passierte es. Als er eines Tages ungewollt zu hause bleiben musste was erst am morgen passierte da der LKW defekt wahr. Klingelte um neun Uhr sein Handy,,,.... und Wehr war dran natürlich SIE. Er nahm den Anruf entgegen doch beendete er ihn innerhalb kt nicht mal einer Minute. Als ich ihn darauf angesprochen habe sagte er er weist nicht von wo das sie seine Nummer hat. Darauf sprach ich offen und ehrlich mit ihm. Ich teilte im mit das ich wünsche das er überhaut kein Kontakt mit ihre haben sollte weil mich das verletzt und stört. Ich sage auch das von 90 Chauffeuren die dort arbeiten er auch nicht alle kennt also muss er sich auch nicht kennen. Ich sagte im einfach das ich will das er nichts mehr mit ihr zu tun hat. Dann verging eine zeit und dann kam er an einem Freitag nach hause. Überglücklich ..... ich wusste nur eins ich kannte keinen Grund und er nannte mir auch keine. Als er dann duschen war habe ich aus lauter verzweiflung sein Handy durchsucht. In seinem Posteingang standen laute sms von einen seiner Arbeitkollegen. Was mich ein bisschen irritiert hat war. Ich kannte den Mann gut und ich wusste der schreibt nie sms er ruft immer aber immer an. Die sms wahren so geschrieben als hätte sie wirklich ein man geschrieben. Doch dann rief ich auf dieser Nummer an und SCHOK sie nahm ab. In dem Moment hatte ich das Gefühl das es mir da Blut in den Adern eingefroren hat. Aus Panik habe ich aufgehängt. Dann als er aus der dusche raus kam brach der große Streit aus das wir in den Jahren hatten. DER MIR GARNICHT GUT GETAN HAT DEN ICH WAHR DAMALS IN DER 28 Schwangerschaftswoche. Jetzt paar Wochen später wies ich das er immer noch Kontakt mit ihr hat und das sie mit ihrem freund Schluss gemacht hat. Und jetzt habe ich angst.... Was wen er mich für sie verlässt...

Mehr lesen

9. Mai 2009 um 1:33

Ich würde
IHN verlassen und frage mich wieso manche Frauen sich alles von so Ar*** gefallen lassen. Ich kann das wirklich nicht glauben so respektlos gegenüber sich selber zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Passt zwar nicht, aber hätte gerne Meinungen hierzu .... DANKE
Von: blazebird
neu
8. Mai 2009 um 18:18
Teste die neusten Trends!
experts-club