Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann hat mir die Haare abgeschnitten

Mein Mann hat mir die Haare abgeschnitten

26. Januar 2015 um 0:51 Letzte Antwort: 12. April 2015 um 23:35

Hallo Liebe Community,

ich weiß gar nicht, wie ich es ausdrücken oder beschreiben soll
Mein Mann hat mir letzte Woche einfach meinen Pferdeschwanz abgeschnitten. Ich hatte sehr lange Haare, sie gingen bis zum Steißbein, er hat gute 15cm abgeschnitten und fand es nur noch lustig. Ich könnte heulen, nicht weil meine Haare ab sind, sondern weil die Person, die sich mein Ehemann schimpft, so etwas macht und es auch noch lustig findet. Es ist einfach nur erniedrigend, insbesondere da es bei uns momentan nicht gut läuft. Ich habe wirklich stark zugenommen (von Größe 34/36 auf 42), was er mich spüren lässt, er flirtetet mit anderen Frauen und hat sich bei Lovoo angemeldet. Da ich mal Einblick in sein Handy haben konnte, weiß ich, das er bei der App "für alles offen ist". Ich könnte gerade nur noch heulen, ich schau aus wie ein Strassenköter und es ist nur erniedrigend, auf eine Entschuldigung warte ich vergebens, er lacht sich nur schlapp. Was soll das, was will er damit bezwecken??

Viele Grüße
Reminder

Mehr lesen

26. Januar 2015 um 1:35

Zieh deine Konsequenzen!
Als erstes nimmst du deine Sachen, und machst dich auf den Weg zu deinen Verwandten, Freundinnen, whatever!
Ziehst also aus!
Dein Mann respektiert dich nicht!
Sicherlich seid ihr Bestandteil der unteren Schicht, ansonsten ist so ein Verhalten nicht erklärbar.

Treibe Sport, ernähre dich gesund- nehme ab, fühle dich wohl in deinem Körper, steigere dadurch deinen Selbstwert, und suche dir schlussendlich einen Mann, mit welchen eine normale zwischenmenschliche Beziehung möglich ist!

Eventuell stehst du, aufgrund einer devoten Ader, darauf.
Dann tust du mir leid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2015 um 4:59


Ich habe auch lange Haare und wenn mein Partner die mir ungebeten abschneiden würde, wäre das für mich ein Trennungsgrund.

Sowas macht man einfach aus Respekt nicht! Das ist wirklich ein Eingriff in die Intimsphäre.

Ich finde es nicht schlimm, kleidergröße 42 zu haben.
Zunehmen sollte auch kein Grund sein, fremdzuflirten oder dumme Sprüche zu reißen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2015 um 6:41

Das ist Menschenverachtung
er will das du dich klein, dick und hässlich fühlst.und wenn er da sogar zur Schere greift und dir gegen den Willen die Haare abschneidet, das ist echt ein Psychopath. Wenn ihn das auch noch zum Lachen bringt, der ist echt krank im Kopf.

Wenn du dich wieder gut fühlen willst solltest du deine Koffer packen und ihn verlassen, es wird kein Happy End mit dem geben.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2015 um 6:45

Ich dachte Walter
ist noch im Dschungelkamp ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2015 um 12:07

Ganz klar.
Bleibe suchen, Koffer packen und ausziehen. Und natürlich die Scheidung einreichen. Natürlich wäre es eine Genugtuung ihm noch eine Schneise mit dem Rasierer zu verpassen, aber das würde nur Öl ins Feuer gießen und davon hast du letztendlich nichts... Aber er liebt dich offensichtlich nicht und sobald er passenden Ersatz gefunden hat ist er eh weg, also komm ihm zuvor.

Ausserdem kannst du dich von deinem Scheidungsanwalt direkt beraten lassen über rechtliche Schritte wegen der haare (zB er zahlt Friseurbesuch)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2015 um 17:03

Körperverletzung
Ja, im Grunde genommen ist es das!

Natürlich tut es körperlich nicht weh, aber dafür psychisch.

Ich habe auch lange Haare und hänge sehr daran. Mir sind die total wichtig; die machen echt einen Teil meiner Persönlichkeit aus. Ich pflege sie, frisiere sie und manchmal betrachte ich sie einfach nur im Spiegel. Ich finde, lange Haare sehen zu einem Top super aus.

Und es dauert auch ewig, bis sie einmal so lang sind...
Ich hatte viel mit Spliss zu kämpfen und musste mich deswegen immer wieder von den Spitzen trennen. Klar, dass sie so nicht richtig lang werden.
Irgendwann klappte es dann, und ich kam "gepflegt" über eine bestimmte Länge hinaus - ich hasse diese ungepflegten dünnen Rattenschwänzchen, die Viele haben (weil die Spitzen total kaputt sind).

Für mich wäre daher Haarausfall ein Horrorszenario. Z.B. durch eine Chemo.

Einen Partner, der mir meine Haare ungebeten abschneidet, kann ich mir gar nicht vorstellen!
Bisher fanden übrigens auch immer alle Männer meine Mähne sexy...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2015 um 1:21

Wie gesagt,
es geht mir in kleinster Weise um die verlorenen Zentimeter meiner Haare, mir geht es um die Handlung an sich. Ich bedanke mich vielmals für die Anteilnahme und Eure Ratschläge! Die Scheidung werde ich nicht gleich einreichen, ich warte auf den richtigen Zeitpunkt um Rache zu üben.
Manche werden das wieder verurteilen aber das ist mein Weg. Ich finde es wirklich teilweise sehr belustigend, dass manch einer denkt, dass lange Harre gleich zu setzten sind mit Spliss oder einer sozial schwachen Familie, wie kommt Ihr darauf? Meint Ihr, dass so etwas nur bei sozial schwachen Menschen passiert - nein, dass kann ich Euch nun bestätigen und ein fake ist das hier auch nicht!!

Viele Grüße & ich halte Euch auf dem Laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2015 um 5:55
In Antwort auf niu_12340479

Wie gesagt,
es geht mir in kleinster Weise um die verlorenen Zentimeter meiner Haare, mir geht es um die Handlung an sich. Ich bedanke mich vielmals für die Anteilnahme und Eure Ratschläge! Die Scheidung werde ich nicht gleich einreichen, ich warte auf den richtigen Zeitpunkt um Rache zu üben.
Manche werden das wieder verurteilen aber das ist mein Weg. Ich finde es wirklich teilweise sehr belustigend, dass manch einer denkt, dass lange Harre gleich zu setzten sind mit Spliss oder einer sozial schwachen Familie, wie kommt Ihr darauf? Meint Ihr, dass so etwas nur bei sozial schwachen Menschen passiert - nein, dass kann ich Euch nun bestätigen und ein fake ist das hier auch nicht!!

Viele Grüße & ich halte Euch auf dem Laufenden

Dein mann demütigt dich
auf unterschiedlichste weise. er macht sich an deinem körper zu schaffen, er lacht dich aus, er flirtet fremd und hat sich in irgendwelchen single-portalen angemeldet.

und du denkst an rache anstatt dein leben in die hand zu nehmen.
muss ich nicht verstehen, oder?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2015 um 11:46

Welch blöder Mist
Sorry, ich verstehe dich nicht. Man lässt eine Ehe sicher nicht wegen Nichtigkeiten sausen, dazu gehören ein paar Zentimeter deiner Haare dazu. Aber um die geht es nicht.

Wie kannst du mit einem Menschen zusammenleben, der dich so offensichtlich degradiert? Der das, was dir wichtig zu sein scheint, einfach ignoriert, zerstört und es noch witzig findet.

Rache ist sicher angebracht, aber keine Basis für eine Beziehung. Möchtest du ihm den Schädel kahl rasieren wenn er betrunken ist und einschläft? Verdient hätte er es, aber wozu?

Was ihr führt ist eine kranke Beziehung. Normale Menschen würden nicht im Traum auf solche Dinge kommen. Geschweige tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2015 um 18:52

Liebe???
Es ist entwürdigend und unterste Schublade !
Wie sehr muss er dich noch verletzen . Er meldet sich in einer Single Seite an , das ist für mich schon fremdgehen und die Tatsache dass du zugenommen hast .... na und .... Du bist der gleiche Mensch . Und wenn du 200 kg wögen würdest . Außerdem sollten frauen Rundungen haben
Weiters ist Größe 42 ja nicht Elefanten - Maße! Es ist weiblich . Und das Haar abschneiden ist Körperverletzung !
Überlege dir gut, ob du diesen Mann liebst bzw ob das was er tut Liebe ist?!!
Liebe ist Respekt ! In jeder Lebenslage !
Das was er macht ist einfach nur scheisse !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2015 um 18:57
In Antwort auf drops751

Liebe???
Es ist entwürdigend und unterste Schublade !
Wie sehr muss er dich noch verletzen . Er meldet sich in einer Single Seite an , das ist für mich schon fremdgehen und die Tatsache dass du zugenommen hast .... na und .... Du bist der gleiche Mensch . Und wenn du 200 kg wögen würdest . Außerdem sollten frauen Rundungen haben
Weiters ist Größe 42 ja nicht Elefanten - Maße! Es ist weiblich . Und das Haar abschneiden ist Körperverletzung !
Überlege dir gut, ob du diesen Mann liebst bzw ob das was er tut Liebe ist?!!
Liebe ist Respekt ! In jeder Lebenslage !
Das was er macht ist einfach nur scheisse !

Und ....
Die beste Rache, die du ihm "antun" kannst, ist, ihn zu verlassen, damit der Psychopath mal sieht , was man hatte, wenn man es nicht mehr hat!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
12. April 2015 um 18:39


... allerdings ....
Was die Threaderstellerin schildert ist so ein Unding... und das bei meiner vorliebe für kurze Haare ... echt....

Silvy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2015 um 19:24

Haare
Ich hatte immer sehr lange Haare, meist bis zum A....
Was mir auffiel, daß man Deine Haare anscheinend mit einem Schnipp abschneiden konnte.
Das wäre z.B. bei mir unmöglich gewesen, ich hatte ca 10 x mit der Schere ansetzen müssen, bis ich da durch war....

Abgesehen davon finde ich sein Verhalten ganz schlecht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2015 um 20:50

So eine
Situation hat es bei uns im Kino mal gegeben, wobei die Beiden kein Paar waren. Wenn das wirklich so stimmt find ich es gemein und einfach nur erbärmlich und eine massive Grenzüberschreitung. Klarer Trennungsgrund. PS: Mal eine blöde Frage, ich schreib hier von der App aus und es nimmt mir immer die ganzen Absätze raus was meine Posts sehr unübersichtlich macht. Mach ich da was falsch? Danke schonmal im Voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2015 um 23:35

Was ER wohl sagen würde....
... wenn von seinem schicken Schlitten Sonntag morgens plötzlich alle Reifen weg und versteckt sind....

Nein.... kein Aufruf zu sowas... bloß nicht nachmachen (strafbar!) sowas.... einfach nur mal Kopfkino... sein Gesicht ...
Kommt das ungefähr so hin?

Silvy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper