Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann hat mich verlassen, es tut so weh!

Mein Mann hat mich verlassen, es tut so weh!

16. Juli 2010 um 19:07

Hallo zusammen,

Ich bin "erst" 24. Vor einem Jahr habe ich geheiratet. kenne meinen Noch-Mann seit 5 1/2 Jahren.
Wir hatten sehr schwere Zeiten haben uns aber trotzdem sehr geliebt. Zumindest sah es so aus.

Mein Mann hat schwere Zeiten durchgemacht, sein Vater hat vor zwei Jahren Krebs bekommen und seine Mutter hatte vor einigen Monaten einen heftigen Schlaganfall erlitten.
Ich habe schon länger gemerkt, dass es ihm nicht gut geht, und habe ihn auch darauf angesprochen. Er hat immer gesagt, er wäre mit mir sehr glücklich.

Seit einigen Monaten hat er sich stark verändert. Und vor 5 Wochen erklärte er mir, dass er sich trennen will und er mich nicht mehr lieben würde.
Jetzt bereut er es zutiefst mich geheiratet zu haben, es wäre ein riesen Fehler gewesen. Dabei hat er mir den Antrag gemacht und immer wieder betont, wie sehr er ich lieben würde. Mindestens einmal pro Tag hat er mir gesagt, dass er mich sehr lieben würde.
Wie können Gefühle "einfach" so verschwinden?
Er sagt er wäre noch nie so glücklich gewesen, wie jetzt nach der Trennung. Ich aber habe immer noch stark das Gefühl, dass es ihm schlecht geht und er es nicht wahrhaben will.
Meine Gefühle spielen verrückt, mal vermisse ich ihn und bemitleide ich ihn und will in seiner Nähe sein, mal bin ich so wütend und verletzt, dass ich auf ihn losgehen könnte.

Heute ist er aus unserer gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Ich war seit 8 Wochen nicht mehr in der Wohnung. Morgen gehe ich das erste mal wieder hin. Ich habe solche Angst. Alles erinnert mich an ihn. Vielleicht finde ich Hinweise auf eine neue Frau?

Hat jemand einen Rat, wie ich mit meinen gegensätzlichen Gefühlen umgehen soll? Wie geht ihr mit Wut und Hass/Liebe um?
Wie kann man einen Menschen gleichzeitig lieben und hassen?

Liebe Grüsse herzschmerz24

Mehr lesen

22. Juli 2010 um 16:22

hier wird das forum
für werbung eines dritanbieters zweckentfremdet!

ALARM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 5:13

Es tut noch länger so weh
meine "schönsten 5 1/2" jahre sind schon eine lange weile her, ich war damals nicht verh. aber mir hat jahrelang das herz geblutet. viele nachfolge-beziehungen gingen nach kurzer zeit den bach runter, ein verzweifelter versuch zur rückkehr nach ca. 2 jahren ging auch in die hose. das rad ließ sich nicht zurückdrehen.

der unumstößlich geäußerte Wunsch zu gehen hat mir letztendlich die richtung vorgegeben: nicht ständig zurück zu schauen sondern nach vorn. jeder blick zurück reißt die wunde wieder auf.

die wechselbäder von hass+liebe kenne ich nur zu gut. noch schlimmer war für mich jedoch die unendliche enttäuschung in form des risses in einer für alle zeiten (!) zerstörten vertrauensbasis. diese Basis war jahrelang beständig gewachsen und - nach meinem Empfinden - nicht zu kitten. Der Riss würde ewig bleiben.

mein rat wäre: wenige, aber dafür sehr gute freunde/innen um dich herum sammeln die dich auffangen können. zeit heilt wunden auch wenn narben bleiben. stell dich auf 2-5 wilde+wechselhafte jahre ein. und: stärk dich für den fall, dass ER zurück will. meine lebenserfahrung ist: einmal aus ist aus!!! freu dich auf das licht am anderen ende des tunnels, es wird kommen. stärk stärk stärk!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 9:22

Männer sind scheiße
hallo herzschmerz24
ich weiß genau wie es dir geht. mache grade das selbe durch. bin jetzt 20 monate verheiratet und scheidung läuft. bin seit 7 wochen von meinem mann getrennt. der lebt jetzt in ungarn bei seinen eltern und hat es net mal für nötig gehalten sich mal seit dem zu melden. weder anruf noch brief noch sms. wir haben aber auch noch ein 1 jähriges kind zusammen für die er sich einen scheiß interessiert. er schickt immer mami vor die mir nur vorwürfe macht wie schlecht und scheiße ich bin. läuft alles nur über anwälte. ist ne total beschissene situation plötzlich mit kind alleine da zu stehen. alle in meinem freundeskreis haben ihre männer und ich fühl mich wie das fünfte rad am wagen.
ich versteh dich also sehr sehr gut.
wie geht es dir heuté?

lg lucifa2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 1:57
In Antwort auf hakim_11978654

hier wird das forum
für werbung eines dritanbieters zweckentfremdet!

ALARM

?
Leider verstehe ich deinen Komentar nicht.
Werbung eines Dritanbieters? Wo?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kondom im Portemonnaie ??
Von: praise_12754424
neu
31. Juli 2010 um 18:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram