Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann hat mich geschlagen

Mein Mann hat mich geschlagen

22. April um 17:16

Mein Mann und ich hatten eine Auseinandersetzung dir immer größer wurde.. irgendwann hab ich es nicht mehr ausgehalten und ihn beleidigt als  (hurensohn) .. ich weis auch nicht wie es Passören könnte es kam einfach so raus ich beleidige sonst nie !!!!!!! 
Auf einmal sehe ich nur wie er auf mich zurennt und mich auf dem Sofa schubst mich anfängt zu treten und mit seinen Fäusten gehen meine Arme und Beine zu schlagen... was soll ich denn jz nur tun ? wir ignorieren und seit Tagen ... ich hätte ihn nicht beleidigen sollen aber trz kann er sowas doch nicht machen ... soll ich auf ihn zugehen oder was genau soll ich machen 

Mehr lesen

22. April um 17:27

Seit 2016 verheiratet.. 
wir streiten uns immer etwas heftiger .. aber noch nie ist sowas vorher Passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 17:33

Vertragt euch wieder, mach den ersten Schritt und entschuldige dich. Sollte sowas nochmal vorkommen, musst du dir sehr ernsthaft Gedanken machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 17:33
In Antwort auf mylife05

Mein Mann und ich hatten eine Auseinandersetzung dir immer größer wurde.. irgendwann hab ich es nicht mehr ausgehalten und ihn beleidigt als  (hurensohn) .. ich weis auch nicht wie es Passören könnte es kam einfach so raus ich beleidige sonst nie !!!!!!! 
Auf einmal sehe ich nur wie er auf mich zurennt und mich auf dem Sofa schubst mich anfängt zu treten und mit seinen Fäusten gehen meine Arme und Beine zu schlagen... was soll ich denn jz nur tun ? wir ignorieren und seit Tagen ... ich hätte ihn nicht beleidigen sollen aber trz kann er sowas doch nicht machen ... soll ich auf ihn zugehen oder was genau soll ich machen 

Du solltest dich ganz dringend entschuldigen!!!! Egal was, so etwas sagt man nicht. Er darf dich auch nicht schlagen.  Entschuldige dich und sucht eine Lösung. Trennt euch am besten oder geht zu einer paartherapie. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 17:35
In Antwort auf mylife05

Seit 2016 verheiratet.. 
wir streiten uns immer etwas heftiger .. aber noch nie ist sowas vorher Passiert

Das ist kein Streit. Das ist asozial. 

ihr seid beide asozial. Eure Nachbarn können einem leid tun. Hoffentlich habt ihr keine Kinder. 

15 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 17:54
In Antwort auf mylife05

Mein Mann und ich hatten eine Auseinandersetzung dir immer größer wurde.. irgendwann hab ich es nicht mehr ausgehalten und ihn beleidigt als  (hurensohn) .. ich weis auch nicht wie es Passören könnte es kam einfach so raus ich beleidige sonst nie !!!!!!! 
Auf einmal sehe ich nur wie er auf mich zurennt und mich auf dem Sofa schubst mich anfängt zu treten und mit seinen Fäusten gehen meine Arme und Beine zu schlagen... was soll ich denn jz nur tun ? wir ignorieren und seit Tagen ... ich hätte ihn nicht beleidigen sollen aber trz kann er sowas doch nicht machen ... soll ich auf ihn zugehen oder was genau soll ich machen 

Schon mal überlegt das du mit diesem Ausdruck vorallem seine Mutter beleidigt hast. Trotzdem ist seine Reaktion nicht zu entschuldigen, auch wenn ich sie menschlich finde!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 11:06
In Antwort auf mylife05

Seit 2016 verheiratet.. 
wir streiten uns immer etwas heftiger .. aber noch nie ist sowas vorher Passiert

Hm, habt euch ja beide nicht mit Ruhm bekleckert.

Statt euch zu ignorieren solltet ihr vlt mal überlgene, wie ihr eure Meinungsverschiedenheiten anders austragt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 19:36

Geschlagen? Wohl eher verprügelt! Das ist nen Unterschied, wenn ich auch Beides absolut daneben finde.
Es mag zwar sein das du ihn nicht als H.-Sohn hättest beschimpfen sollen aber er sollte sich soweit unter Kontrolle haben nicht in solch einem Maß die Beherrschung zu verlieren. Im Grunde habt ihr Beide zu diesem Unglück beigetragen aber für mich hat er die größere Schuld auf sich geladen.
Deine Beleidigung war wohl eindeutig der Auslöser aber ihr solltet an der Ursache arbeiten (warum streitet ihr so heftig, was ist der Gund für die Streitereien?), wobei ich nach diesem Vorfall die Scheidung eingereicht hätte.

Wie ich herausgelesen habe streitet ihr generell heftig, schon mal an eine Therapie diesbezüglich gedacht oder einen Ratgeber, etc.?
Ob ich mich an deiner Stelle für die Beleidigung entschuldigen würde? Nein, weil er bereits absolut ausgeklinkt ist. Hätte er daraufhin lediglich geschrien oder den Raum verlassen oder sowas in der Art, dann hätte ich mich bereits entschuldigt aber ihr habt die Grenze des erträglich bereits überschritten.
Ihr scheint Beide noch sehr unreif zu sein und solltet euch Fragen, ob ein weiteres Miteinander wirklich erstrebenswert ist.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen