Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann hat mehrmals eine andere geküsst...

Mein Mann hat mehrmals eine andere geküsst...

26. Dezember 2019 um 11:34 Letzte Antwort: 27. Dezember 2019 um 9:49

Ich muss mir einfach Luft machen und brauche einen Rat...ich habe vor drei Tagen auf dem Handy meines Mannes eine Nachricht einer anderen Frau gesehen...sie hat ihn "mein Schatz" genannt und ihm Herzen geschickt.

Als ich ihn darauf angesprochen habe, hat er mir gestanden, dass er sie vor ein paar Wochen auf einer Party kennen gelernt hat, sie sich unterhalten haben und danach hat sie ihn auf FB angeschrieben und sie haben Nummern getauscht und sich danach getroffen...mehrmals...und dann ist es auch mehrmals zum Kuss gekommen...

Es hat mir das Herz raus gerissen. Er hat mir immer gesagt, dass er mich über alles liebt und dann tut er das!!! Er wollte es mir noch sagen aber erst nach Weihnachten...sie schreibt ihm immer noch und nach seiner Aussage mag er sie als Freundin, will den Kontakt beibehalten, hat sich aber nicht verliebt und will bei mir bleiben...da wir gerade auf Familienbesuch sind, hatten wir noch keine wirkliche Gelegenheit in Ruhe zu sprechen...ich habe so viele Fragen, die mich fertig machen und ich kann momentan mit niemandem reden.

Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich will uns und unsere Ehe nicht aufgeben. Aber ich weiß auch nicht wie ich ihm je wieder vertrauen soll...

Mehr lesen

26. Dezember 2019 um 11:49

Auf jeden Fall, solltest du darauf bestehen, dass er den kontakt beendet, wenn die Ehe weiter gehen soll und du auch so willst.  Das wäre extrem dreist und super egoistisch.
Bei vielen ist bei so einem Fremdgehen schluss, außer wenn du z.b. ein offenes Beziehungsmodell habe willst. Du kannst bei solchen argumenten direkt mit dir kommen, wie er das denn finden würde, wenn du noch jemanden hättest mit dem du regelmäßig Kontakt hast. Dann wird er schnell klein beigeben, vermutlich.

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 12:08
In Antwort auf dawnclaude

Auf jeden Fall, solltest du darauf bestehen, dass er den kontakt beendet, wenn die Ehe weiter gehen soll und du auch so willst.  Das wäre extrem dreist und super egoistisch.
Bei vielen ist bei so einem Fremdgehen schluss, außer wenn du z.b. ein offenes Beziehungsmodell habe willst. Du kannst bei solchen argumenten direkt mit dir kommen, wie er das denn finden würde, wenn du noch jemanden hättest mit dem du regelmäßig Kontakt hast. Dann wird er schnell klein beigeben, vermutlich.

Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich es nicht verstehe dass er den Kontakt beibehalten will...ich würde erwarten, dass man sowas tut wenn man so einen Fehler gemacht hat...mehrmals.

Aber es ist trotzdem die Angst da, wenn ich ihm den Kontakt verbiete, dass er sich weiter heimlich mit ihr trifft. Selbst wenn es nur freundschaftlich ist.

Ich verstehe sie auch nicht...obwohl sie weiß, dass ich davon erfahren habe, schreibt sie ihm weiter. Hat sie keinen Respekt vor einer Ehe? Ich bin echt so hilflos im Moment.

1 LikesGefällt mir
26. Dezember 2019 um 13:11
In Antwort auf rein_18906206

Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich es nicht verstehe dass er den Kontakt beibehalten will...ich würde erwarten, dass man sowas tut wenn man so einen Fehler gemacht hat...mehrmals.

Aber es ist trotzdem die Angst da, wenn ich ihm den Kontakt verbiete, dass er sich weiter heimlich mit ihr trifft. Selbst wenn es nur freundschaftlich ist.

Ich verstehe sie auch nicht...obwohl sie weiß, dass ich davon erfahren habe, schreibt sie ihm weiter. Hat sie keinen Respekt vor einer Ehe? Ich bin echt so hilflos im Moment.

Wie reumütig zeigt er sich denn?
War es für ihn auch negativ oder lässt du dich dabei zu sehr unterbuttern?
Zumindest klingt es so, als wenn du zu viel mit dir machen lässt und aufgrund dessen, glaubt er wohl, dass er auch den Kontakt beibehalten kann, weil du das ja mit dir machen lässt.
 

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 13:15
In Antwort auf dawnclaude

Wie reumütig zeigt er sich denn?
War es für ihn auch negativ oder lässt du dich dabei zu sehr unterbuttern?
Zumindest klingt es so, als wenn du zu viel mit dir machen lässt und aufgrund dessen, glaubt er wohl, dass er auch den Kontakt beibehalten kann, weil du das ja mit dir machen lässt.
 

Naja er zeigt sich schon reumütig...aber ich erwarte wohl mehr Reue und Entschuldigungen...

Bin ich zu nett? Sollte ich härter sein und ihn damit vielleicht noch weiter von mir weg treiben?

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 13:16
In Antwort auf rein_18906206

Ich muss mir einfach Luft machen und brauche einen Rat...ich habe vor drei Tagen auf dem Handy meines Mannes eine Nachricht einer anderen Frau gesehen...sie hat ihn "mein Schatz" genannt und ihm Herzen geschickt.

Als ich ihn darauf angesprochen habe, hat er mir gestanden, dass er sie vor ein paar Wochen auf einer Party kennen gelernt hat, sie sich unterhalten haben und danach hat sie ihn auf FB angeschrieben und sie haben Nummern getauscht und sich danach getroffen...mehrmals...und dann ist es auch mehrmals zum Kuss gekommen...

Es hat mir das Herz raus gerissen. Er hat mir immer gesagt, dass er mich über alles liebt und dann tut er das!!! Er wollte es mir noch sagen aber erst nach Weihnachten...sie schreibt ihm immer noch und nach seiner Aussage mag er sie als Freundin, will den Kontakt beibehalten, hat sich aber nicht verliebt und will bei mir bleiben...da wir gerade auf Familienbesuch sind, hatten wir noch keine wirkliche Gelegenheit in Ruhe zu sprechen...ich habe so viele Fragen, die mich fertig machen und ich kann momentan mit niemandem reden.

Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich will uns und unsere Ehe nicht aufgeben. Aber ich weiß auch nicht wie ich ihm je wieder vertrauen soll...

Hallo liebe Katha, 

Ich kann deinen Schmerz sehr gut nachvollziehen und es tut mir wirklich Leid, dass du in solch eine Situation geraten bist. 

Sei traurig, Wein dich aus aber der Moment, in dem du dich aufrichtest und ihm ganz klar sagst was du willst, sollte zeitig kommen. 

Es kann ja wohl nicht sein, dass er mit dieser Person, mit der er flirtet und rum knutscht weiterhin Kontakt möchte. Du solltest ihm sagen, dass du den Kontakt mit ihr nicht duldest aber du solltest dich auch fragen, ob er den Kontakt tatsächlich aufgeben wird und was diese ganze Situation vielleicht aus dir machen könnte. 
Kannst du ihm dann glauben und vertrauen? Oder wird es dich immer verrückt machen wenn er sein Handy in der Hand hält oder alleine weg geht? 

Du musst also jetzt an dich denken und dich fragen, was dich wieder glücklich macht. 

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 13:23
In Antwort auf rein_18906206

Naja er zeigt sich schon reumütig...aber ich erwarte wohl mehr Reue und Entschuldigungen...

Bin ich zu nett? Sollte ich härter sein und ihn damit vielleicht noch weiter von mir weg treiben?

Naja man muss nicht gleich zur Furie werden, aber du solltest schon ein realistisches Bild vermitteln. Du kannst ihm ruhig sagen, dass viele die Beziehung beenden nach so einer Aktion , aber vor allem garantiert nicht die Situation weiter verschärfen, indem sie mit ihrem Seitensprung noch Kontakt haben. Da lässt du dir dauf die Nase herumtanzen. Das kommt so gut wie nie vor und dass du nicht damit klar kommst, da du viel zu viel Angst dabei spürst.
Das ist extrem dreist und dieses dreise Verhalten willst du nicht. Also wenn er dich liebt, soll er den Kontakt abbrechen und du möchtest dabei sein, wie er sich von ihr verabschiedet um sicher zu sein, dass es vorbei ist. Als Beispiel, so wie du es gut findest.
Des weiteren kannst du natürlich offen aussprechen, dass du dir sorgen machst, dass er noch so dreits ist und weiter heimlich mit ihr kontakt hat, und was er glaubt, wie man das problem lösen kann.


Des weiteren könnt ihr natürlich klären, warum das ganze überhaupt passiert ist. Vielleicht gibt es ja Gründe, was fehlte, warum brauchte er das. Gab es zu viel Druck in der Beziehung,usw. Oder war es nur seine Neugierde mal was anderes auszuprobieren oder wollte er mal wieder romantische Gefühle erleben. All das sollte man offen diskuterien, denn Gründe gibts eigentlich fast immer bei sowas.
Bei mir gabs auch mal sowa, und das lag daran, dass wir damals mehr wie Kumpels waren und die romantik weg war, deshalb war der Reiz wieder sowas wie Verliebtsein zu spüren.
Nur als Beispiel was es sein kann.
Mehr Offenheit führt dann auch für dich zu mehr Sicherheit.

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 13:33
In Antwort auf dawnclaude

Naja man muss nicht gleich zur Furie werden, aber du solltest schon ein realistisches Bild vermitteln. Du kannst ihm ruhig sagen, dass viele die Beziehung beenden nach so einer Aktion , aber vor allem garantiert nicht die Situation weiter verschärfen, indem sie mit ihrem Seitensprung noch Kontakt haben. Da lässt du dir dauf die Nase herumtanzen. Das kommt so gut wie nie vor und dass du nicht damit klar kommst, da du viel zu viel Angst dabei spürst.
Das ist extrem dreist und dieses dreise Verhalten willst du nicht. Also wenn er dich liebt, soll er den Kontakt abbrechen und du möchtest dabei sein, wie er sich von ihr verabschiedet um sicher zu sein, dass es vorbei ist. Als Beispiel, so wie du es gut findest.
Des weiteren kannst du natürlich offen aussprechen, dass du dir sorgen machst, dass er noch so dreits ist und weiter heimlich mit ihr kontakt hat, und was er glaubt, wie man das problem lösen kann.


Des weiteren könnt ihr natürlich klären, warum das ganze überhaupt passiert ist. Vielleicht gibt es ja Gründe, was fehlte, warum brauchte er das. Gab es zu viel Druck in der Beziehung,usw. Oder war es nur seine Neugierde mal was anderes auszuprobieren oder wollte er mal wieder romantische Gefühle erleben. All das sollte man offen diskuterien, denn Gründe gibts eigentlich fast immer bei sowas.
Bei mir gabs auch mal sowa, und das lag daran, dass wir damals mehr wie Kumpels waren und die romantik weg war, deshalb war der Reiz wieder sowas wie Verliebtsein zu spüren.
Nur als Beispiel was es sein kann.
Mehr Offenheit führt dann auch für dich zu mehr Sicherheit.

Ich danke dir vielmals...ich muss erstmal meine Gedanken sortieren und dann werden wir reden...ich hoffe natürlich dass wir das irgendwie hin bekommen

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 13:36
In Antwort auf rein_18906206

Ich danke dir vielmals...ich muss erstmal meine Gedanken sortieren und dann werden wir reden...ich hoffe natürlich dass wir das irgendwie hin bekommen

Okay, du schaffst das schon.
Wenn du noch etwas Unterstützung brauchst, sag einfach Bescheid.
Ich bin gespannt wie er so reagieren wird, aber sei nicht zu vorsichtig. Nur aus Angst alles zu beschönigen wäre wirklich kontraproduktiv.

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 13:39
In Antwort auf dawnclaude

Okay, du schaffst das schon.
Wenn du noch etwas Unterstützung brauchst, sag einfach Bescheid.
Ich bin gespannt wie er so reagieren wird, aber sei nicht zu vorsichtig. Nur aus Angst alles zu beschönigen wäre wirklich kontraproduktiv.

Ich bin auch gespannt...momentan ruht er sich erstmal darauf aus dass wir uns erst am Samstag richtig zu zweit unterhalten können...mein Gefühl.

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 14:49
In Antwort auf rein_18906206

Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich es nicht verstehe dass er den Kontakt beibehalten will...ich würde erwarten, dass man sowas tut wenn man so einen Fehler gemacht hat...mehrmals.

Aber es ist trotzdem die Angst da, wenn ich ihm den Kontakt verbiete, dass er sich weiter heimlich mit ihr trifft. Selbst wenn es nur freundschaftlich ist.

Ich verstehe sie auch nicht...obwohl sie weiß, dass ich davon erfahren habe, schreibt sie ihm weiter. Hat sie keinen Respekt vor einer Ehe? Ich bin echt so hilflos im Moment.

Dein Mann ist Schuld, denn ER steckt in der Ehe, nicht sie! ER müsste den Kontakt zu ihr beenden und ihr klar machen, dass sie sich nie mehr bei ihm czu melden braucht! Aber das will er anscheinend nicht. Er fühlt sich vermutlich gebauchpinselt und toll von ihr umschwärmt und umworben zu werden. Bullshit mit nur Freundschaft! Ich bin zwar überzeugt, dass es platonische Freundschaften zwischen Mann und Frau gibt aber nicht, wenn sie neu in eure Beziehung/Ehe dazu kommt. Also wäre sie schon vor euch da gewesen - ok aber nicht, wie jetzt, neu in sein Leben getreten.

Nee, da gäbe es bei mir kein Pardon, entweder er kappt die Kontakte zu der oder er wäre mich los!
Ich würde mich nicht in die abwartende Position begeben.

Macht er es heimlich, den Kontakt weiter pflegen, wird es früher oder später rauskommen und das würde mich spätestens dann bestätigen, dass der @rschtritt in seinen Hintern längst fällig ist!

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 14:52

Ach so, und da die sich bereits küssten, sind die beiden von platonischer Freundschaft meilenweit entfernt!!! Die will was von ihm und er genießt es, der wird weiter machen. Nicht DU treibst ihn von weg, das entscheidet er ganz alleine!

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 16:38
In Antwort auf rein_18906206

Ich muss mir einfach Luft machen und brauche einen Rat...ich habe vor drei Tagen auf dem Handy meines Mannes eine Nachricht einer anderen Frau gesehen...sie hat ihn "mein Schatz" genannt und ihm Herzen geschickt.

Als ich ihn darauf angesprochen habe, hat er mir gestanden, dass er sie vor ein paar Wochen auf einer Party kennen gelernt hat, sie sich unterhalten haben und danach hat sie ihn auf FB angeschrieben und sie haben Nummern getauscht und sich danach getroffen...mehrmals...und dann ist es auch mehrmals zum Kuss gekommen...

Es hat mir das Herz raus gerissen. Er hat mir immer gesagt, dass er mich über alles liebt und dann tut er das!!! Er wollte es mir noch sagen aber erst nach Weihnachten...sie schreibt ihm immer noch und nach seiner Aussage mag er sie als Freundin, will den Kontakt beibehalten, hat sich aber nicht verliebt und will bei mir bleiben...da wir gerade auf Familienbesuch sind, hatten wir noch keine wirkliche Gelegenheit in Ruhe zu sprechen...ich habe so viele Fragen, die mich fertig machen und ich kann momentan mit niemandem reden.

Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich will uns und unsere Ehe nicht aufgeben. Aber ich weiß auch nicht wie ich ihm je wieder vertrauen soll...

mein Schatz      und da glaubst du ihm echt dass sie sich nur 1x getroffen haben?  ernsthaft?   

und hast du kein Selbstwertgefühl?? 
das NORMALSTE wäre dass er den Kontakt abbricht!!!
will er aber nicht...   
dass du noch bei ihm bist, Wahnsinn

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 16:43
In Antwort auf carina2019

mein Schatz      und da glaubst du ihm echt dass sie sich nur 1x getroffen haben?  ernsthaft?   

und hast du kein Selbstwertgefühl?? 
das NORMALSTE wäre dass er den Kontakt abbricht!!!
will er aber nicht...   
dass du noch bei ihm bist, Wahnsinn

Liebe Carina, ich weiß, dass sie sich mehrmals getroffen haben...das hat gesagt. 

Es ist immerhin mein Mann soll ich meine Ehe deswegen wegwerfen? Würdest du das tun?

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 17:19
In Antwort auf rein_18906206

Liebe Carina, ich weiß, dass sie sich mehrmals getroffen haben...das hat gesagt. 

Es ist immerhin mein Mann soll ich meine Ehe deswegen wegwerfen? Würdest du das tun?

ja würde ich WENN er den Kontakt nicht abbrechen würde!  

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 17:27
In Antwort auf carina2019

ja würde ich WENN er den Kontakt nicht abbrechen würde!  

Okay mal angenommen er bricht den Kontakt ab. Wie kann ich ihm je wieder vertrauen?

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 18:06
In Antwort auf rein_18906206

Okay mal angenommen er bricht den Kontakt ab. Wie kann ich ihm je wieder vertrauen?

die Frage stellt sich nicht!   er will den Kontakt nicht abbrechen.... allein das würde mir alles sagen

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 18:13
In Antwort auf rein_18906206

Liebe Carina, ich weiß, dass sie sich mehrmals getroffen haben...das hat gesagt. 

Es ist immerhin mein Mann soll ich meine Ehe deswegen wegwerfen? Würdest du das tun?

ER (!!!!!) wirft eure Ehe weg!!!!! 

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 18:22
In Antwort auf skadiru

ER (!!!!!) wirft eure Ehe weg!!!!! 

Ich weiß...es ist nur wirklich hart das zu erkennen...

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 18:34
In Antwort auf rein_18906206

Ich weiß...es ist nur wirklich hart das zu erkennen...

Da stehts doch Schwarz auf Weiß... wenn du also nicht von alleine darauf kommst... kannst es nachlesen...

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 18:56

Wie wäre es denn, wenn du dir Zeit für dich nimmst? Nach Weihnachten, nach den Familienbesuchen, könntest du dir etwas Zeit für dich nehmen. Kannst du denn wegfahren?
Versuche einen klaren Kopf zu bekommen und dich von der Angst vor einer Trennung zu lösen. Denn im Moment lähmt dich diese und du bist eventuell bereit, viel mehr zu akzeptieren als gut für dich ist.
Außerdem muss ihm klar werden, dass er nicht in der Situation ist, hier Forderungen stellen zu können. Wenn er mit dir zusammen bleiben möchte, ist ER in der Bringschuld.

Ich war einmal in einer ähnlichen Situatuion. Da ist mehr vorgefallen, aber es waren auch viele Lügen im Spiel. Ich habe lange überlegt, ob ich ihm noch einmal eine Chance gebe. Ich habe es nicht getan, weil er mir nicht genug Engagement gezeigt hat. Ende vom Lied: nach der unserer Trennung ist er ganz schnell mit der anderen zusammen gekommen (und betrügt nun sie). 
Ich denke, du spürst, ob seine Reue echt ist oder nicht. Und du weißt es gerade selbst, dass sie es nicht ist. Er will den Kontakt nicht einstellen, ihm ist also der Kontakt zu ihr wichtiger als eure Ehe. 
 

1 LikesGefällt mir
26. Dezember 2019 um 19:48
In Antwort auf yuheo

Wie wäre es denn, wenn du dir Zeit für dich nimmst? Nach Weihnachten, nach den Familienbesuchen, könntest du dir etwas Zeit für dich nehmen. Kannst du denn wegfahren?
Versuche einen klaren Kopf zu bekommen und dich von der Angst vor einer Trennung zu lösen. Denn im Moment lähmt dich diese und du bist eventuell bereit, viel mehr zu akzeptieren als gut für dich ist.
Außerdem muss ihm klar werden, dass er nicht in der Situation ist, hier Forderungen stellen zu können. Wenn er mit dir zusammen bleiben möchte, ist ER in der Bringschuld.

Ich war einmal in einer ähnlichen Situatuion. Da ist mehr vorgefallen, aber es waren auch viele Lügen im Spiel. Ich habe lange überlegt, ob ich ihm noch einmal eine Chance gebe. Ich habe es nicht getan, weil er mir nicht genug Engagement gezeigt hat. Ende vom Lied: nach der unserer Trennung ist er ganz schnell mit der anderen zusammen gekommen (und betrügt nun sie). 
Ich denke, du spürst, ob seine Reue echt ist oder nicht. Und du weißt es gerade selbst, dass sie es nicht ist. Er will den Kontakt nicht einstellen, ihm ist also der Kontakt zu ihr wichtiger als eure Ehe. 
 

Ich danke dir! Das hat mir sehr geholfen. Ich werde mir ein paar Tage nehmen und schauen wie auch er sich verhält. Wenn er nicht um mich kämpft, ist das wahrscheinlich schon Zeichen genug.

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 9:49
In Antwort auf rein_18906206

Ich danke dir! Das hat mir sehr geholfen. Ich werde mir ein paar Tage nehmen und schauen wie auch er sich verhält. Wenn er nicht um mich kämpft, ist das wahrscheinlich schon Zeichen genug.

was meinst du mit kämpfen?
er muss nicht kämpfen sondern einfach den kontakt abbrechen!  das ist das mindeste nach diesen vorfällen!

Gefällt mir