Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann hat Lebensversicherung gekündigt

Mein Mann hat Lebensversicherung gekündigt

20. Juli 2007 um 13:47

Hallo,

folgende Situation: Mein Mann hat eine Freundin und wohnt praktisch nicht mehr zuhause. Jedoch habe ich erfahren, dass er (ohne es mir zu sagen) seine Kapitallebensversicherung, die während der Ehe abgeschlossen wurde, zum 01.08.07 gekündigt hat und sich das Geld auszahlen lässt. Das Geld möchte er wohl auch gleich wieder zu seinem eigenen Nutzen investieren.
Aus finanziellen Gründen gab es bisher keine Scheidung oder (notariell festgehaltene) Trennung.

Steht mir in irgendeiner Form ein Teil der Lebensversichung zu?

MfG

Mehr lesen

20. Juli 2007 um 14:02

Klar, wenn...
... ihr keine Gütertrennung vereinbart habt, gilt das Zugewinn-Prinzip. Demnach würde dir als Ehefrau die Hälfte zustehen. Du solltest dir schleunigst einen Anwalt nehmen, um deine Ansprüche zu wahren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen